| 21:23 Uhr

Duo geschont
Real siegt ohne Ronaldo und Kroos

Exklusiv | Las Palmas . Spaniens Rekordmeister Real Madrid hat auch ohne die geschonten Topstars Cristiano Ronaldo und Toni Kroos in der Primera Division den dritten Tabellenplatz gefestigt.

Bei UD Las Palmas setzten sich die Königlichen am Samstag mit 3:0 (2:0) durch und rückten mit 63 Punkten zumindest vorübergehend bis auf einen Punkt an den Stadtrivalen Atletico (64) heran.

Tabellenführer FC Barcelona (73) ist am Abend (20.45 Uhr) bei Bayern Münchens Champions-League-Gegner FC Sevilla (6.) zu Gast. Atletico spielt am Sonntag (20.45) gegen Deportivo La Coruna.

Auf Gran Canaria standen wie Ronaldo und Kroos auch die angeschlagen von Spaniens Nationalmannschaft zurückgekehrten Sergio Ramos und Isco nicht in Reals Kader. Trainer Zinedine Zidane ging vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League bei Juventus Turin am Dienstag kein Risiko ein.

Dafür traf Gareth Bale (26./51., Foulelfmeter) zum dritten Mal in der laufenden Saison doppelt, zudem war Karim Benzema (39., Foulelfmeter) erfolgreich.

(sid)