| 21:32 Uhr

Am letzten Wochenende im Juni wird in Karthaus traditionell die Kirmes gefeiert. Auch in diesem Jahr hat die ARGE Karthäuser Kirmes, bestehend aus den ortsansässigen Vereinen  Showtanzgruppe Rainbows,  Karthäuser Sportfischer 1969, Kolpingsfamilie Konz-Karthaus und Musikverein Concordia Konz ein ansprechendes Programm zusammen gestellt.

Los geht es am Samstagabend, 23. Juni, um 19.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung. Ab 20 Uhr wird dann die Band FeliNi´s Voice Projekt mit Soul, Rock, Pop aus den letzten vier Jahrzehnten für beste Unterhaltung sorgen. Für Fußballinteressierte besteht die Möglichkeit das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden live auf Großbildschirmen zu verfolgen.

Der Sonntag beginnt um 9.30 Uhr mit dem Festhochamt in der Pfarrkirche St. Johann. Bereits zur Tradition geworden findet ab 11 Uhr rund um den Festplatz und auf dem Schulhof wieder ein großer Flohmarkt statt. Bei Kaffee und Kuchen der Kolpingsfamilie werden die Showtanzgruppen  der Rainbows am Nachmittag wie gewohnt ihr Können unter Beweis stellen. Ausklingen wird der Sonntag mit dem Platzkonzert des Musikvereins Concordia Konz ab 18.30 Uhr.

Kirmes-Endspurt am Montag

Der Montag startet um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Die Kita St. Johann sowie das benachbarten Altenzentrum des DRK bieten ab 15.15 Uhr ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Das Stadtteilbüro Karthaus und die Familienlotsenstelle sind mit Infoständen vor Ort. Zum Festausklang spielt ab 20 Uhr die Tanz- und Partyband California Dreams auf.

Neben dem kulturellen Teil wird an allen Tagen auch ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, das durch erlesene Weine und guten Sekt aus heimischen Winzerbetrieben abgerundet wird, für das leibliche Wohl der Festbesucher sorgen. Der Erlös aus Speisen und Getränken wird von den teilnehmenden Vereinen zur Förderung ihrer wichtigen Jugendarbeit eingesetzt.