Abspann bei Tatort Eifel

Abspann bei Tatort Eifel

Das Eifeler Krimifestival ist vorbei – 6000 Besucher in Daun und Umgebung haben das Event insgesamt besucht.

(fpl) Das sechste Krimifestival "Tatort Eifel" ist vorüber. Nach dem Abspann steht fest: Der Branchentreff bleibt ein wichtiges Forum für alle Fernsehschaffenden. Das Festival sei Arbeitsplattform und Inspirationsquelle für alle, die in Film und Fernsehen mit dem Genre befasst seien, sagt Bettina Buchler, die den Kurzfilmwettbewerb betreut.

150 Fachteilnehmer waren akkreditiert, zu den mehr als 30 Publikumsveranstaltungen kamen 6000 Besucher, so viele wie 2009.