1. Aktionen
  2. KLASSE!

KLASSE!: Das Multitasking-Talent

KLASSE! : Das Multitasking-Talent

Logopädin Sarah Peters wagt als Systemischer Coach den Schritt in die Selbstständigkeit.

Im Rahmen des Exzellenzkurses wurde die Logopädin Sarah Peters interviewt, die sich als Systemischer Coach vor ein paar Monaten mit ihrer Firma Zielsprung selbstständig gemacht hat.

Die 26-Jährige begeisterte mit ihrer offenen, dynamischen Art und stellte mit viel Esprit ihren Beruf vor. Obwohl sie bereits als ausgebildete Logopädin arbeitet, suchte sie die Herausforderung und wollte sich weiterbilden. Der Berufszweig des Systemischen Coachings bietet ihr ein zweites Standbein, das ihr die gewünschte Erfüllung bringt.

Sarah Peters ermittelt die Situation ihrer Klienten, indem sie sowohl auf das soziale Umfeld des Menschen als auch auf die individuelle Persönlichkeit eingeht. Somit erhält sie verschiedene Einblicke in das Leben anderer Menschen und unterstützt diese beim Erkennen ihrer Stärken und Schwächen: „Jeder, der zum Coaching kommt, weiß die Lösung eigentlich schon selbst“, sagte Peters.

Auch für die Teilnehmer des Exzellenzkurses wäre ihre Beratung eine Option, um durch einen Termin Hilfestellung in der Berufswahl zu erhalten.

Als Coach sei es wichtig, Menschen keine Tipps zu geben, sondern ihnen Hilfestellungen anzubieten und sie bei der Problemfindung zu unterstützen, sagt Peters. Zusätzlich bietet sie Stimmcoaching an, einen Mix aus Systemischem Coaching und Logopädie. Hier geht es darum, wie man seine Stimme einsetzt und sich selbst damit präsentiert – relevant in Vielsprecherberufen wie beispielsweise bei Lehrern oder Angestellten einer Telefonhotline.

Die Arbeit mit Menschen machte Peters schon immer Spaß, weshalb sie einen breitgefächerten Beruf suchte, der die Arbeit mit Kindern und Erwachsenen verbindet. Eine perfekte Grundlage dafür fand sie im Bereich der Logopädie, wo Offenheit, Kreativität und medizinisches Interesse miteinander in Einklang gebracht werden. Da sie musikalisch sehr aktiv ist, fand sie in der Logopädie ihre Berufung. Darauf wollte sie aufbauen, indem sie sich als Systemischer Coach weiterbildete. Nun bietet sie neben ihrer Vollzeitstelle sowohl Abend- als auch Wochenendtermine an. Sarah Peters kombiniert somit ihre Fähigkeiten als Logopädin, Stimmcoach und Systemischer Coach.

Als freischaffender Systemischer Coach sieht sie vor allem die Herausforderung, auf dem Land Klienten zu gewinnen, da dieses Berufsfeld in der Eifel Neuland ist. Ihre sympathische Art und ihr Mut, sich selbstständig zu machen, ist für junge Menschen sehr inspirierend.