1. Aktionen
  2. KLASSE!

Delegation aus Wittlich besucht Partnerstadt Wellingborough

Delegation aus Wittlich besucht Partnerstadt Wellingborough

Eine Delegation aus Wittlich folgte der Einladung nach Wellingborough, der britischen Partnerstadt von Wittlich, zu deren "Wellingborough Civic Valentine Ball".

´Wittlich. Für die Engländer hat der Valentinstag eine andere Bedeutung als Deutsche, was man an den Geschäften in der Innenstadt sehen konnte. Am Samstagabend fand der Ball statt, zu dem nicht nur geladene Gäste kamen, sondern auch Bürger der Stadt. Es gab eine Kleidervorschrift und alle mussten sehr elegant erscheinen. Nach dem Essen und dem offiziellen Teil, in dem einige Reden gehalten wurden - unter anderem von der Bürgermeisterin von Wellingborough - konnte man sich miteinander unterhalten und auch tanzen, was viele Gäste nutzten. Im Gegensatz zu deutschen Veranstaltungen hörte die Musik um Punkt halb eins auf und zum Abschluss wurde die englische Nationalhyme gesungen. Mit den englischen Gastgebern hat sich die deutsche Delegation prächtig amüsiert und es wurden sogar Freundschaften geschlossen. Unter anderem besuchten die deutschen Gäste das Rathaus, das Wellingborough Museum und die "Stanwick Lakes". Freitagabends lud die Bürgermeisterin in den Golf Club zum Dinner ein. Daran nahmen die deutschen sowie die englischen Ratsmitglieder teil und das englische sowie das deutsche Bürgermeisterehepaar. Im Mai freuen wir uns in Wittlich auf den Rückbesuch der Engländer.

Lena Werner, Peter-Wust-Gymnasium Wittlich, Klasse 10b