1. Aktionen
  2. Meine Hilfe zählt

Jonas und Rüdiger sind startklar

Jonas und Rüdiger sind startklar

Zwar gibt es in dieser Woche von unserer Spendenplattform weder neue noch ausfinanzierte Projekte zu vermelden. Gute Nachrichten gibt es trotzdem, wie ein Blick in die Blog-Einträge auf www.volksfreund.de/meinehilfe zeigt.

Trier. 40 Kinder haben in den Osterferien eine abwechslungsreiche Zeit in der KatholischenFamilienbildungsstätte Trier verbracht. Möglich gemacht haben dies die Volksfreund-Leser mit ihren Spenden für die Aktion "Meine Hilfe zählt". Im Namen aller Kinder bedankt sich Birgit Pallien, die Leiterin der Einrichtung, für die Unterstützung.
Freuen dürfen sich auch die Kinder, die von der Fachstelle Lichtblick des Kinderschutzbunds in Trier betreut werden: "Zwischenzeitlich konnte auch die zweite Halbtagsstelle besetzt werden", schreibt Elke Boné-Leis vom Förderverein im Blog auf www.volksfreund.de/meinehilfe
Das Projekt richtet sich an Kinder suchtkranker Eltern, die bei Lichtblick Beratung und Unterstützung erfahren.
Eine weitere gute Nachricht kommt aus der Vulkaneifel: Für den kleinen schwerstbehinderten Jonas haben Spender die Anschaffung eines speziellen Reha-Fahrradanhängers ermöglicht. Jetzt schreibt Jonas\' Familie: "Der Anhänger wurde geliefert, und Jonas scheint sich sehr wohl zu fühlen. Bald geht es los!"
Und auch mit Ziegenbock Rüdiger geht es bald los - und zwar durch die Teufelsschlucht bei Irrel: "Wir freuen uns, mit unseren Kindern auf die Wanderung." Elke Boné-Leis dankt allen Spendern: "Ihr macht Träume wahr!"
Von der Tierhilfe Eifelkreis gibt es ebenfalls Neuigkeiten im Blog: Bislang eingegangene Spenden werden "für die Begleichung von Tierarztrechnungen verwendet", heißt es dort. Wer mehr wissen möchte, kann sich auf www.tierhilfe-eifelkreis.de informieren. Weitere Spenden sind unter Projektnummer 12870 möglich.
volksfreund.de/meinehilfeExtra

Die Kinder der Katholischen Kindertagesstätte Christi Himmelfahrt in Trier-Ehrang wünschen sich eine Schrankwand, in der sogar Tische und Stühle gelagert werden können. Spenden unter Projektnummer 17081. katExtra

Per Banküberweisung an "Meine Hilfe zählt". Konto 220012 bei der Sparkasse Trier (BLZ 58550130) oder Konto 191919 bei der Volksbank Trier (BLZ 58560103). Im Verwendungszweck bitte stets die vier- oder fünfstellige Projektnummer angeben. Falls eine Veröffentlichung des Spendernamens im TV gewünscht wird, bitte ein "X" auf dem Überweisungsformular eintragen. Bis zu 200 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung Ist eine separate Quittung erwünscht, bitte Adresse angeben. Online: Unter volksfreund.de/meinehilfe Projekt auswählen, Spendenbutton anklicken, abgefragte Daten eingeben. DiL