Lifegate hat es geschafft

Es macht viel Spaß, in diesen Tagen einen Blick auf die Rubrik "Finanzierte Projekte" zu werfen. Denn da ist die Zahl inzwischen auf 95 gestiegen. Zuletzt kam das Projekt "Lifegate" für Kinder in Palästina ins Ziel.

Trier. "Es ist geschafft, auch der letzte Tisch hat vier Beine. Vielen Dank!" - so lautet die aktuellste Meldung der Triererin Mechthild Bach aus Beit Jala im Westjordanland. Die schulische und gesundheitliche Frühförderung für behinderte oder kranke Kinder kann nun auf einen ordentlichen Klassenraum zurückgreifen. Wie er aussieht, dokumentiert eine Bildergalerie auf www.volksfreund.de/meinehilfe.
Abgehakt werden kann auch die Unterstützung für die Tufa-Ausstellung "Reliquie". Über verschiedene Spendenaktionen wurde das fehlende Geld für das erfolgreiche Kunst-Projekt eingeworben.
Richtig viel los ist derzeit beim Blue-Jugendprojekt in Trier-Ehrang: Man kommt dem höchst ehrgeizigen Ziel von 21 300 Euro immer näher. Lohnenswert ist ein Blick auf den Blog, wo sich die Blue-Initiatoren immer wieder mit originellen Gedichten und Geschichten bedanken. DiL
Extra

Per Banküberweisung an "Meine Hilfe zählt", Konto 220012 bei der Sparkasse Trier (BLZ 58550130) oder Konto 191919 bei der Volksbank Trier (BLZ 58560103). Im Verwendungszweck bitte vierstellige Projektnummer angeben, damit die Spende ihrem Zweck zufließen kann. Spenden ohne Projektangabe fließen in einen gemeinsamen Topf, der unter allen Initiativen verteilt wird. Falls eine Veröffentlichung des Spendernamens im TV gewünscht, bitte ein "X" auf dem Überweisungsformular eintragen. Bis zu 200 Euro gilt der Einzahlungsbeleg als Spendenquittung. Online: Unter volksfreund.de/meinehilfe Projekt auswählen, Spendenbutton anklicken, abgefragte Daten eingeben. Jede Spende wird zu 100 Prozent weitergeleitet, der TV trägt die kompletten Transferkosten. DiL