Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:58 Uhr

Volksfreund-Sportlerwahl 2014

TV-Sportlerwahl 2014
TV-Sportlerwahl 2014 FOTO: Friedemann Vetter
Trier. Mit der TV-Sportlerwahl 2014 zeichnen der Ironman Club Trier und der Trierische Volksfreund in Zusammenarbeit mit der Stadt Trier sowie den benachbarten Kreisen Trier-Saarburg, Bernkastel-Wittlich, Bitburg-Prüm und dem Vulkaneifelkreis herausragende Athleten aus.

In insgesamt sieben Kategorien gilt es, unter je fünf Finalisten auszuwählen. Wer wird Sportlerin, Sportler, Nachwuchssportlerin, Nachwuchssportler, Mannschaft, Nachwuchsmannschaft und Trainer des Jahres?

Unterstützt wird die Sportlerwahl von den Sparkassen der Region Trier, von der Bitburger Brauerei und von Fliesen & Sanitär Scholtes. Schirmherr ist Gregor Eibes, Landrat des Kreises Bernkastel-Wittlich. Am Donnerstag, 26. Februar, werden die siegreichen Sportler, Mannschaften und Trainer des Jahres im Kurfürstlichen Palais in Trier im Rahmen einer feierlichen Gala mit dem Konstantinpreis ausgezeichnet.