Akua Naru

Kann sich noch wer an Bahamidia oder What?What? erinnern, die großen Frauen des Conscious-Raps? Nun, mit Akua Naru haben sie eine würdige Nachfolgerin gefunden.

"First Lady des globalen Hip-Hop" wird sie genannt und dieser Ruf gründet sich vor allem auf ihre bemerkenswerten Live-Shows. Dutzende Gigs hat sie alleine in Deutschland im vergangenen Jahr gegeben, jetzt kommt die Frau mit der Lauryn-Hill-Stimme wieder auf Tour. Weltrhythmen treffen auf Blues, Soul und Jazz, unterlegt mit feinen Beats. Dieser Poesie, dieser Einheit von Text und Musik will sich niemand mehr entziehen, der sie einmal gehört hat. Man muss es lieben …

WANN 22.03. WO den Atelier WIEVIEL ab 25,- Euro
EINLASS/BEGINN 20:00h/21:00h TICKETS atelier.lu