1. Lifestyle Archiv

Amphitheater Open Air

Amphitheater Open Air

Das Open-Air im Amphitheater ist zurück! Nach dreijähriger Abstinenz ist Trier wieder um eine Freiluft-Attraktion reicher, wenn im Sommer an drei Abenden verschiedene Acts die Stage stürmen. 2017 sind die Beginner, In Extremo und der einzig wahre Helge Schneider dabei.

Von 2000 bis 2014 begeisterte das Amphitheater-Open-Air tausende Zuschauer. Nach einer Zwangspause feiert das Event nun sein lang erwartetes Revival und verpflichtete zur Feier drei hochkarätige Acts. Insgesamt werden an den drei Konzertabenden über 10.000 Besucher erwartet. Nach Porta hoch drei bekommen Musikliebhaber 2017 also erneut die Gelegenheit, mitten in Triers antiker Geschichte zu feiern. Den Auftakt machen am 21.07. die Beginner, die auch heute noch den deutschen Hip-Hop prägen. Mit ihrem ersten Album nach 13 Jahren, "Advance Chemistry", erklomm die Rap-Kombo von Jan Delay, Denyo und DJ Mad die deutschen Albumcharts. Neben Klassikern wie "Liebes Lied" geben die drei Jungs aus Hamburg auch neue Tracks wie "Meine Posse" und "Rambo No. 5" zum Besten. Einen Tag später rocken In Extremo mit ihrem Mittelalter-Metal die antike Arena. Mehr als 1,5 Millionen verkaufte Platten, drei Nummer-eins-Alben und zig Goldene Schallplatten zählen zu den Erfolgen der Band, die im Zuge ihrer "10 Jahre Burgentour" in Trier Halt macht. Unterstützt werden sie am 22.07. von den irischen Folk-Punk-Rockern Mr. Irish Bastard. Der krönende Abschluss ist dem König der Blattläuse vorbehalten, dem einzigartigen Helge Schneider. Seit Jahrzehnten testet der Alleskönner das Zwerchfell seines Publikums und wird garantiert auch in Trier für schallendes Gelächter sorgen. Mit im Gepäck hat er sein vielversprechendes Programm "240 Years Of singende Herrentorte". Denn laut eigener Aussage stammt Helge Schneider von Helge Schneider dem Ersten ab, der 1777 geboren wurde, mit keinem Geringeren als Ludwig van Beethoven zur Schule ging und unter dem Pseudonym "Singende Herrentorte" auftrat - es gibt also ein Jubiläum zu feiern. Gemeinsam mit langjährigen Wegbegleitern und Gästen zelebriert Helge seine Ahnengeschichte mit großem musikalischen Können und einer gehörigen Portion abgedrehten Humors. Weitere Infos zu allen drei Gigs findet ihr unter facebook.com/amphitheateropenair .

Wann: 21./22./23.07. · Wo: Amphitheater · Wieviel: 44.95/44,05/37,45 Euro