| 20:16 Uhr

Thalfang
Angehörige tauschen sich über Demenz aus

Thalfang. Uschi Wihr vom Demenzzentrum Trier referiert am Mittwoch, 18. April, 18 Uhr, im Haus der Begegnung in Thalfang zum Thema „Demenz - sein Leben vergessen? - Grundlagen zur Demenz, Kommunikation und zum Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen.

Wenn ein Mensch langsam in den Bereich der Demenz eintaucht, stellen sich für Angehörige oft schwierige Fragen: Was konkret verbirgt sich hinter dem Krankheitsbild, welche Hilfen für Demenzkranke und deren Angehörige gibt es? Diesen und anderen Fragen widmet sich ein Informationsabend, der gemeinsam veranstaltet wird vom Pflegestützpunkt Thalfang/Morbach/Neumagen und „Tatkraft in Thalfang“ in Kooperation mit dem Demenzzentrum Trier und der Aktion DemenzPartner der Deutschen Alzheimer-Gesellschaft.

Anmeldung bis 17. April beim Pflegestützpunkt Thalfang, Ursula Ludwig, Telefon 06504/9559998, Mobil 0160/97214140.