Antworten per Chat

Ihr habt wichtige Fragen zu Schule, Bewerbung, Ausbildung oder Studium, könnt aber nicht persönlich bei der Berufsberatung erscheinen? Kein Problem: Mit dem neuen Jugendchat der Arbeitsagentur Trier erhaltet ihr Antworten bequem von zuhause oder unterwegs aus.

Neben der Möglichkeit, allgemeine Fragen zu stellen, gehen die Experten der Berufsberatung auch auf eure spezifischen Anliegen zum vielfältigen Arbeitsmarkt in der Region ein, außerdem kann auf individuelle Berufswünsche eingegangen werden. Und das geht so: Auf der Seite des Jugendchats loggt ihr euch problemlos mit dem Computer, Tablet oder Smartphone ein und werdet sofort mit einem der erfahrenen Mitarbeiter verbunden. Ob Schule, Studium, Ausbildung, Bewerbung oder auch Praktikum - die Berufsberatung hat die direkten Antworten auf eure Fragen. Oliver Schmitz, Teamleiter der Berufs- und Abiturientenberatung, erklärt die Vorteile: "Mit dem Chat nutzen wir ein Medium, mit dem die Mehrheit der Jugendlichen täglich zu tun hat. Hierbei kann man sich schnell, unkompliziert und anonym austauschen, wenn es um das wichtige Thema Berufswahl geht." Und weiter: "Der Jugendchat dient als reiner Informationskanal, doch falls man die Beratung intensivieren möchte, gibt‘s die Möglichkeit, einen Termin bei einem Berufsberater vor Ort zu vereinbaren." "Geöffnet" hat der Jugendchat von Montag bis Donnerstag. An diesen Tagen stehen euch die Mitarbeiter der Berufsberatung von 13:00h bis 17:00h zur Verfügung und beantworten die Fragen, die euch auf dem Herzen liegen. Klickt euch rein auf trierchat.arbeitsagentur.de , hier gelangt ihr auf direktem Weg zum Chat.