Arbeitsunfall: Arbeiter verletzt

Arbeitsunfall: Arbeiter verletzt

Schweich-Issel. (red) Bei einem Arbeitsunfall in einem Baustoffwerk in Schweich-Issel ist am Montagmittag ein Angestellter verletzt worden. Der Mann, der im Isseler Werk des Baustoff-Unternehmens Kann beschäftigt ist, hatte offenbar noch Glück: Er hatte nach Angaben der Polizei gegen 13.45 Uhr am Montag einen Fehler an einer Maschine beheben wollen, mit der Steine auf Paletten abgelegt werden, als er von einer nachfolgenden Palette getroffen und eingeklemmt wurde.

Glücklicherweise Offenbar ohne lebensgefährliche Verletzungen und bei Bewusstsein wurde der Arbeiter mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Trier gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Schweich und Issel, der Rettungshubschrauber "Christoph 10" aus Wittlich, der Notarzt aus Ehrang und das DRK Schweich.