Alle Artikel vom 01. Mai 2011
Rot-grüne Koalitionsverhandlungen: Hochmoselübergang wird gebaut

Rot-grüne Koalitionsverhandlungen: Hochmoselübergang wird gebaut

Der Koalitonsvertrag ist zwar noch nicht unterzeichnet, doch scheint sich Rot-Grün zumindest beim Personal bereits geeinigt zu haben: Die Region Trier ist demnach in der neuen Landesregierung mit zwei Frauen, Malu Dreyer (SPD) und Ulrike Höfken

Saisoneröffnung auf Schusters Rappen

Saisoneröffnung auf Schusters Rappen

Zum 19. Mal ist die Saison in einem besonderen Wirtschaftszweig, dem Tourismus in der Urlaubsregion Thalfang am Erbes kopf, mit einer Wanderung eröffnet worden. Diesmal war Gräfendhron Start und Ziel. Das schöne Wetter und die üppige Verpflegung

Erstkommunion am Weißen Sonntag

Erstkommunion am Weißen Sonntag

Für viele Kinder in der Region ist der 1. Mai der Tag ihrer Erstkommunion gewesen. Traditionell ist der erste Sonntag nach Ostern dafür vorgesehen.

Bei der Moseloperette steht das halbe Dorf steht auf der Bühne

Bei der Moseloperette steht das halbe Dorf steht auf der Bühne

In diesem Jahr ist es wieder so weit: Fünf Aufführungen der beliebten Moseloperette "Zeltinger Himmelreich" stehen im Sommer auf dem Festspielprogramm der Gemeinde Zeltingen-Rachtig. Es ist ein Singspiel mit zündenden Melodien, das von den

250 Zuhörer bei Benefizkonzert in St. Maximin

250 Zuhörer bei Benefizkonzert in St. Maximin

Zum Benefizkonzert zugunsten der Opfer der verheerenden Naturkatastrophe in Japan sind rund 250 Zuhörer in die ehemalige Abtei St. Maximin gekommen.

Netzwerk soll Hilfsangebote bündeln

Netzwerk soll Hilfsangebote bündeln

Im Vulkaneifelkreis soll ein psychosoziales Netzwerk "Wir helfen gemeinsam" aufgebaut werden. Dazu findet am Mittwoch, 4. Mai, von 8.45 bis 13 Uhr im Feuerwehrhaus in Daun ein Workshop unter der Schirmherrschaft von Landrat Heinz Onnertz statt.

Pensionärsverein plant zwei Ausflüge

Pensionärsverein plant zwei Ausflüge

Die früheren Mitarbeiter des Trierer Rathauses kommen zu ihrem Monatstreffen zusammen am Mittwoch, 4. Mai, 15 Uhr, im Hotel Deutscher Hof in der Südallee. Bei dieser Gelegenheit können sich Interessenten für zwei Ausflüge des Pensionärsvereins

Weiter werben für die Hasenwies
Weiter werben für die Hasenwies

Weiter werben für die Hasenwies

Der Ortsgemeinderat Malborn will die Werbung für die Hasenwies verstärken. Die 900 000-Euro-Investition hat drei Baugrundstücke für Firmen und fand bislang vier Interessenten. Ein großes Schild und das Internet sollen weitere Investoren locken.

Kurt Becks rot-grünes Kabinett steht

Kurt Becks rot-grünes Kabinett steht

Nach harten Verhandlungen haben sich Sozialdemokraten und Grüne in Rheinland-Pfalz auf ein Kabinett unter der Führung von Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) geeinigt. Die Grünen werden nach Informationen der Rhein-Zeitung drei Ministerien, die SPD

Möhnen spenden für kranke Kinder

Möhnen spenden für kranke Kinder

Die Wittlicher Möhnen haben jetzt 350 Euro aus dem Erlös des Plätzchenverkaufs im vergangenen Jahr an Thea Scheider von der Kinderstation des St.-Elisabeth-Krankenhauses in Wittlich übergeben.

Ein neuer Baum für den Lieserer Marktplatz

Ein neuer Baum für den Lieserer Marktplatz

Die Tage des nicht mehr grünenden Blauglockenbaumes auf dem Lieserer Marktplatz sind gezählt. "Er hat seine Gnadenfrist nicht genutzt", bedauert Ortbürgermeister Gerhard Stettler, dass sich der Baum vom vorletzten Winter nicht mehr erholt hat.

Informationsabend für Existenzgründer

Informationsabend für Existenzgründer

"Wie mache ich mich selbstständig? In sieben Schritten zum Erfolg". So lautet der Titel einer Veranstaltung für Existenzgründer, die am Montag, 9. Mai, in Daun angeboten wird.

Infrastruktur

Infrastruktur

Zur Debatte um den Bau der B 50 neu und des Hochmoselübergangs meint dieser Leser:

Zum Geburtstag freier Eintritt ins Marx-Haus

Zum Geburtstag freier Eintritt ins Marx-Haus

Aus Anlass des 193. Geburtstags von Karl Marx am Donnerstag, 5. Mai, lädt die Friedrich-Ebert-Stiftung von 10 bis 18 Uhr zum Besuch seines Geburtshauses bei freiem Eintritt ein. Die Gäste können sich in der Dauerausstellung in dem barocken Bürgerhaus

Neue Zuständigkeiten im TV-Reporterteam

Neue Zuständigkeiten im TV-Reporterteam

Alles neu macht der Mai: Dies gilt in diesem Jahr auch für die Redaktion des Trierischen Volksfreunds im Landkreis Bernkastel-Wittlich, in der sich von heute an eine Reihe von Zuständigkeiten ändert. Ilse Rosenschild wechselt vom Redaktionsbüro

Info und Diskussion zu Grundeinkommen

Info und Diskussion zu Grundeinkommen

Zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema "Grundeinkommen und Tätigkeitsgesellschaft - Zwei Zukunftsmodelle" lädt das Bildungswerk der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) für Dienstag, 3. Mai, in die Volkshochschule Trier

Hau ruck, der Maibaum steht in Leudersdorf
Hau ruck, der Maibaum steht in Leudersdorf

Hau ruck, der Maibaum steht in Leudersdorf

Starke Männer: Der Junggesellenverein Leudersdorf hat das Werk vollbracht. Am Samstag haben 36 kräftige Junggesellen in die Hände gespuckt und den Maibaum im Ort aufgestellt.

Bunter Liederstrauß unter dem Maibaum

Bunter Liederstrauß unter dem Maibaum

Mit Frühlingsliedern hat der durch Mitglieder des gemischten Chors verstärkte Männergesangverein Niedermennig gemeinsam mit dem Polizeichor Trier den Mai begrüßt. Auf dem Dorfplatz hatten - wie in vielen anderen Dörfern der Region - Mitglieder der

Classic Rock im Musikkeller

Classic Rock im Musikkeller

Am Samstag, 7. Mai, spielt im Musikkeller von Toms\'s Kneipe und Kultur in Enkirch die Band Edgeball. Die dreiköpfige Formation aus dem Wiesbadener Raum wurde 2009 gegründet.

Vortrag und Diskussion über Grundeinkommen

Vortrag und Diskussion über Grundeinkommen

Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) lädt ein zu einem Vortrag mit dem Thema "Grundeinkommen und Tätigkeitsgesellschaft - zwei Zukunftsmodelle". Beginn ist am Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr in der Volkshochschule am Domfreihof in Trier.

Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz brilliert in Konz
Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz brilliert in Konz

Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz brilliert in Konz

Das Landesjugendorchester Rheinland-Pfalz hat rund 200 Besucher in der Konzer Festhalle begeistert. Der Beifall für das großartige Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven, Hidas Frigyes und Jean Sibelius fand kaum ein Ende.

Beim Tanz in Trier-Filsch fing alles an

Beim Tanz in Trier-Filsch fing alles an

Das Fest der diamantenen Hochzeit hat das in Osburg sehr angesehene Ehepaar Erika und Guido Jäckels mit vielen Verwandten und Bekannten gefeiert.

Italienische Musik auf historischen Orgeln

Italienische Musik auf historischen Orgeln

Zur Zeit der Renaissance und des Barock war die italienische Musik führend in ganz Europa. Dies gilt nicht nur für den Bereich der Oper und des Instrumentalkonzerts, sondern auch für die Musik für Tasteninstrumente wie Cembalo und Orgel.

Im Fokus: Toni da Silva, Meister mit Trierer Vergangenheit

Im Fokus: Toni da Silva, Meister mit Trierer Vergangenheit

Antonio da Silva ist mit dem BVB deutscher Meister geworden. Der 33-jährige Brasilianer war in seiner Jugend nach Trier gekommen und hatte beim TSC Pfalzel und bei Eintracht Trier gekickt.

Sterbehilfe oder Hilfe im Sterben?

Sterbehilfe oder Hilfe im Sterben?

"Sterbehilfe oder Hilfe im Sterben?" - Um diese Frage geht es in einer neuen Ausgabe der Fernseh-Sendereihe "Eckpunkte". Erstausstrahlung ist morgen, Dienstag, 3. Mai, 19.30 Uhr im Offenen Kanal, OK 54 Bürgerrundfunk. Studiogast ist Dr. Franz-Josef

Italienische Musik auf historischen Orgeln

Italienische Musik auf historischen Orgeln

Organist Joachim Schreiber aus Simmern lädt ein zu einer musikalischen Entdeckungsreise in die musikalische Welt der Blütezeit italienischer Musik. Es erklingen verspielte Canzonen, kühne Toccaten und anderes aus dem 17. Jahrhundert in Werken von

Gewerkschafterin aus Honduras spricht im Weltladen Trier

Gewerkschafterin aus Honduras spricht im Weltladen Trier

Gloria Garcia vom Gewerkschaftsbund Cosibah in Honduras kommt auf Einladung von BanaFair für eine Vortragsreihe nach Deutschland. Am Donnerstag, 5. Mai, 19 Uhr, spricht sie im Trierer Weltladen der AG Frieden, Pfützenstraße 1, über die schweren

Meist harmlose Späße in der Hexennacht

Meist harmlose Späße in der Hexennacht

Die Polizei in Morbach hatte in der Hexennacht weniger als in den vergangenen Jahren zu tun. Vor allem Kinder waren am Abend unterwegs und trieben eher harmlose Späße, wie Toilettenpapier an Häusern, Autos, Sträuchern und Verkehrszeichen anzubringen.

Klassenerhalt trotz Niederlage

Klassenerhalt trotz Niederlage

Die SG Stadtkyll, der Verfolger aus der Schneifel, meisterte seine Pflichtaufgabe in Osburg mit einem glatten 5:1-Auswärtssieg. Die SG Osburg sichert sich trotz der deftigen Niederlage den Klassenerhalt.

Drei Standorte für große Windräder

Drei Standorte für große Windräder

Nur rund 30 Besucher haben das Angebot der Ortsgemeinde Zerf wahrgenommen, sich über die Möglichkeiten von Windkraftanlagen rund ums Dorf informieren zu lassen. Die Verbandsgemeinde Kell will Planungen in Auftrag geben.

Fahrrad aus Transporter entwendet

Fahrrad aus Transporter entwendet

Ein unbekannter Täter hat am Samstag zwischen 8 Uhr und 9.40 Uhr aus einem an der B 53 bei Traben-Trarbach unverschlossen abgestellten Fiat-Transporter ein schwarzes Mountainbike der Marke "Stalker" mit pinkfarbener Klingel gestohlen. Das

60 Kinder lernen Naturschutz in Darscheid
60 Kinder lernen Naturschutz in Darscheid

60 Kinder lernen Naturschutz in Darscheid

60 Kinder haben Naturschutz hautnah und konkret im Camp in Darscheid erlebt. Unter der Leitung von Lothar Boos und weiteren Betreuern pflanzten die Kinder Kartoffeln oder bauten Nistkästen.

Ökumenischer Gedenkgottesdienst im Seniorenzentrum

Ökumenischer Gedenkgottesdienst im Seniorenzentrum

Einen ökumenischen Gedenkgottesdienst für die im Seniorenzentrum und im Kreiskrankenhaus St. Franziskus gestorbenen Menschen gibt es am Freitag, 13. Mai, um 19 Uhr in der Aula des Seniorenzentrums.

Zusätzlicher Schutz für Motorradfahrer

Zusätzlicher Schutz für Motorradfahrer

Nach dem tödlichen Motorradunfall auf der Bundesstraße 410 zwischen Büdesheim und Lissingen soll dort ein neues Schild aufgestellt werden, damit die Kurve - die allerdings kein Unfallschwerpunkt ist - früher zu erkennen ist. Außerdem wird die dortige

Hütten berät über Flächennnutzungsplan

Hütten berät über Flächennnutzungsplan

Der Ortsgemeinderat Hütten berät heute Abend um 19 Uhr die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Neuerburg im Dorfgemeinschaftshaus.

Stammtisch des Eifelvereins Prüm

Stammtisch des Eifelvereins Prüm

Der Eifelverein Ortsgruppe Prüm trifft sich ein Mal im Monat zu seinem Stammtisch. Eine Möglichkeit, über gemeinsame Erlebnisse zu reden und sich über die Zukunft des Vereins auszutauschen.

Kliniken müssen um Freiwillige werben

Kliniken müssen um Freiwillige werben

Nach der Aussetzung der Wehrpflicht fällt zur Jahresmitte auch der Zivildienst weg. Was heißt das für die Kliniken? Unser Korrespondent Stefan Vetter sprach darüber mit dem Präsidenten der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Rudolf Kösters.

Infoabend zum Unterhaltsrecht nach einer Scheidung

Infoabend zum Unterhaltsrecht nach einer Scheidung

"Frisch getrennt - was nun - was tun?" Um rechtliche und finanzielle Fragen geht es bei einem Informationsabend des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht am Mittwoch, 4. Mai, im Robert-Schuman-Haus Trier.

Einsatz in Echtershausen: Polizei ermittelt weiter
Einsatz in Echtershausen: Polizei ermittelt weiter

Einsatz in Echtershausen: Polizei ermittelt weiter

Welche Konsequenzen der Feuerwehreinsatz in Echtershausen für den Verursacher haben wird, ist weiterhin offen. Der 51-Jährige hatte an Karfreitag in seinem Keller mit Chemikalien experimentiert und damit zum wiederholten Mal für ein Großaufgebot an

Badesaison im Mertesdorfer Freibad Ruwertal eröffnet
Badesaison im Mertesdorfer Freibad Ruwertal eröffnet

Badesaison im Mertesdorfer Freibad Ruwertal eröffnet

Jetzt kann der Sommer kommen. Im Mertesdorfer Schwimmbad ist die Saison eröffnet worden. Am Sonntagmorgen haben sich innerhalb von nur einer Stunde mehr als 40 Badegäste im Freibad Ruwertal eingefunden.

Landesstraßen in Dhron werden ausgebaut

Landesstraßen in Dhron werden ausgebaut

Ein lang gehegtes Wunschprojekt der Ortsgemeinde Neumagen-Dhron sieht seiner Realisierung entgegen: Der Ausbau der Landesstraßen 156 und 155 im Ortsteil Dhron. Nach einem kürzlichen Gespräch mit dem Landesbetrieb Mobilität werden laut

Zeitgeschichte

Zeitgeschichte

Zum Artikel "Bombe am Wittlicher Cusanus-Gymnasium entschärft" (TV, 22. April) meint dieser Leser:

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Selbstverteidigungskurs für Frauen

Im Mehrgenerationenhaus Gerolstein findet ab Dienstag, 3. Mai, 16 Uhr, ein Selbstverteidigungskurs für Frauen statt. Insgesamt sind es acht Stunden, Kosten: zehn Euro.

Die konkrete Bedrohung

Die konkrete Bedrohung

Atomausstieg, Landtagswahlen, grüner Höhenrausch, liberaler Niedergang. Diese Schlagworte bestimmen seit Monaten das politische Geschehen in Deutschland.

Warnung vor Brandgefahr im Wittlicher Stadtwald

Warnung vor Brandgefahr im Wittlicher Stadtwald

Wegen der anhaltenden trockenen Witterung herrscht im Wald erhöhte Waldbrandgefahr. Darauf weist Mario Sprünker, Revierleiter des Stadtwaldes Wittlich hin.

Rockige Hexennacht mit viel Livemusik
Rockige Hexennacht mit viel Livemusik

Rockige Hexennacht mit viel Livemusik

Einige hundert Besucher aus ganz Deutschland hat der Harley-Motorradclub Konz-Trier beim Rockabend in der Hexennacht gezählt. Zwei Livebands standen auf der Bühne des Clubhauses in Könen und brachten das überwiegend in Leder gekleidete Publikum in

Loebstraße: Sanierung weiter nicht in Sicht

Loebstraße: Sanierung weiter nicht in Sicht

Der Ausbau der Loebstraße verschiebt sich weiter. Frühestens im Frühling 2012 soll die Sanierung der wichtigen, aber äußerst maroden Ein- und Ausfallstraße in Triers Norden beginnen. Doch auch dieser Termin ist unwahrscheinlich: Die anliegenden

Frühlingslieder im Seniorentreff

Frühlingslieder im Seniorentreff

Der Seniorentreff Konz-Karthaus versammelt sich am Donnerstag, 5. Mai, um 14.30 Uhr im Kolpingheim in der Römerstraße. Christiane Prinz und ihr Damenchor singen Frühlingslieder.

Kolumne: Der Dortmunder Jugendstil setzt sich durch

Kolumne: Der Dortmunder Jugendstil setzt sich durch

Ein "befreiter" Jürgen Klopp mit biernassen Haaren, ein singender Kevin Großkreutz, der sich nach dem Spiel dem Rasierer stellt und seine lange Haarpracht opfert, Fans, die aus dem Jubeln nicht mehr rauskommen. So feiert ein würdiger Meister seinen

Neuer Gefängnisleiter will neue Impulse geben

Neuer Gefängnisleiter will neue Impulse geben

Der Diplompsychologe Robert Haase hat die Leitung der Wittlicher Justizvollzugsanstalt übernommen, nachdem er dieses Amt zuvor kommissarisch innehatte. Er will unter anderem die Behandlung der Gefangenen in psychologischer Hinsicht und durch soziale

B 51: Bald geht es wieder auf die Umleitung

B 51: Bald geht es wieder auf die Umleitung

In rund zwei Wochen entsteht auf der B 51 die nächste große Baustelle: Mitte Mai beginnt der dreispurige Ausbau zwischen der K 29 und dem Helenenberg. Autofahrer werden dann auf einen parallel verlaufenden Weg umgeleitet. Im Herbst kommenden Jahres

98 Minuten Abwehrschlacht

98 Minuten Abwehrschlacht

In der Mosel-Kreisliga B I war es der Höhepunkt des Spieltags - und fast schon eine kleine Vorentscheidung im Titelkampf: In einer dramatischen Partie trennten sich die SG Monzelfeld und Tabellennachbar SG Altlay 3:3 (0:2). Das Spiel dauerte 98

Betrunken mit dem Mofa unterwegs

Betrunken mit dem Mofa unterwegs

Mit 1,8 Promille Alkohol im Blut ist ein 56-jähriger Mofafahrer bei einer Verkehrskontrolle am Sonntag um 1.40 Uhr angehalten worden. Der Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim war auf der B 410 unterwegs.

Makrofotografie in freier Natur

Makrofotografie in freier Natur

Ein Seminar zum Thema "Makrofotografie" bietet Karsten Kiefer in Kooperation mit der Hochwald-Touristik Weiskirchen am Sonntag, 15. Mai, 9 bis 13 Uhr, an. Teilnehmer sollten neben Kamera und geladenen Akkus Spaß am Fotografieren in der Natur

Laienschauspiel beeindruckt 800 Gäste

Laienschauspiel beeindruckt 800 Gäste

Herzhafte Lacher und Szenenapplaus haben die Darsteller des Theatervereins Leiwen in ihren vier Vorstellungen des Stücks "Schöne Ferien" geerntet. Insgesamt 800 Gäste genossen unterhaltsames Laientheater.

Verkehrsunfall mit abgebrochenem Spiegel

Verkehrsunfall mit abgebrochenem Spiegel

Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls auf der B 422 zwischen Kordel und Welschbillig am Freitag gegen 17.40 Uhr. Dabei brach durch einen Zusammenstoß im Begegnungsverkehr an einem Fahrzeug der Außenspiegel ab.

Spannende Reise in die Vergangenheit

Spannende Reise in die Vergangenheit

Wie wäre es, durch ein Zeittor ins römische Trier zu reisen? Diesen Gedanken haben Schüler der Grundschule Trier-Kürenz bei einer Autorenlesung mit Resemie Kertels durchgespielt.

Kraft, Leidenschaft und Gefühl

Kraft, Leidenschaft und Gefühl

Anne Haigis hat in der Tufa Trier ihr neues Album "Wanderlust" vorgestellt. Das Konzert der aus Rottweil stammenden Sängerin und ihres kongenialen Gitarristen Jan Iaacks hat sich zu einem intensiven, mitreißenden und emotionalen Erlebnis gesteigert.

Markt im Schatten der Kathedrale

Markt im Schatten der Kathedrale

Ganz schön heftig blies der Wind am Vormittag, das aber war auch das einzige Manko bei der offiziellen Eröffnung des neuen Samstagsmarkts auf dem Domfreihof. Gegenüber den beiden vorangegangenen Probeläufen präsentierte sich die Anordnung der 30

Kleine Miezen im Abstiegsstrudel

Kleine Miezen im Abstiegsstrudel

Die zweite Mannschaft der Trierer Miezen hat den Klassenerhalt nicht mehr alleine in der Hand: Nach einer Niederlage gegen den TV Beyeröhde müssen sie nun auf die Konkurrenz hoffen. Bascharage hat dagegen einen deutlichen Sieg gegen den PSV

Scheibenwischer abgebrochen

Scheibenwischer abgebrochen

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Samstag zwei Scheibenwischer eines am Moselufer in Trarbach geparkten silbernen PKW Mercedes Benz C 180 ab. Der Sachschaden beträgt rund 400 Euro.

Ahmet, der Auswärtsschreck

Ahmet, der Auswärtsschreck

Dank eines ungefährdeten 3:0-Derbysiegs beim Abstiegskandidaten FC Homburg hat Eintracht Trier in der Regionalliga West Platz zwei übernommen. Für den SVE trafen Alban Meha und Ahmet Kulabas (2). Nicht nur über die sportliche Zukunft dieses Duos wird

Mehrgenerationenhaus ist nun komplett

Mehrgenerationenhaus ist nun komplett

Mit zwei neuen Angeboten ist das Konzept des Mehrgenerationenhauses in Saarburg komplett. Die Kinderbetreuung wird ausgebaut, und auch das integrative Begegnungscafé steht in den Startlöchern. Möglich macht dies der fertige Neubau neben der alten

Renommiertes Jazz-Quartett spielt in Traben-Trarbach

Renommiertes Jazz-Quartett spielt in Traben-Trarbach

Im Rahmen ihrer Reihe "Jazz in den Graifen" veranstaltet die Lott-Gesellschaft am Sonntag, 8. Mai, 16 Uhr, ein Konzert mit dem "Undertone Project" im Restaurant "Die Graifen" in Traben-Trarbach. Christof Thewes "Undertone Project" bedient sich

Aids-Prävention mit Theaterstück

Aids-Prävention mit Theaterstück

Im Haus Beda findet am Mittwoch, 4. Mai, ab 9 Uhr auf Einladung des Gesundheitsamtes des Eifelkreises Bitburg-Prüm eine Veranstaltung zur Aids-Prävention für Neuntklässler statt. Mehr als 200 Schüler der St.

17-Jährige bei Unfall aus Auto geschleudert

17-Jährige bei Unfall aus Auto geschleudert

Weil sie nicht angeschnallt war, ist eine junge Frau (17) bei einem Unfall aus dem Auto geschleudert worden. Sie wurde lebensgefährlich verletzt.

Zensus 2011: Volkszähler befragen Haushalte

Zensus 2011: Volkszähler befragen Haushalte

Sind die rheinland-pfälzischen Einwohnerregister noch aktuell? Stimmen die amtlichen Daten über die Wohnverhältnisse der Bürger? Sind alle Immobilien im Lande noch genutzt? Die Volkszählung soll diese Fragen beantworten.

Mechthild Michels bewirbt sich um Bürgermeisterposten in der VG Ruwer
Mechthild Michels bewirbt sich um Bürgermeisterposten in der VG Ruwer

Mechthild Michels bewirbt sich um Bürgermeisterposten in der VG Ruwer

Jetzt ist es amtlich: Auch die Grünen werden bei der Bürgermeisterwahl in der Verbandsgemeinde (VG) Ruwer einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Mechthild Michels, seit 1999 für die Grünen im VG-Rat Ruwer, wird am 19. Juni gegen Amtsinhaber

Jubiläumskonzert mit Simply unplugged

Jubiläumskonzert mit Simply unplugged

In diesem Jahr feiert die Formation Simply unplugged Geburtstag. Anlass für ein besonderes Konzert zusammen mit dem Acoustic Rock Orchestra: 14 Musiker der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken/Kaiserslautern, dirigiert vom Kantor des Saardoms in

Offener Kanal zeigt Landfrauentag

Offener Kanal zeigt Landfrauentag

Der Offene Kanal Bitburg zeigt am Donnerstag, 5. Mai, zwischen 19.30 und 21 Uhr einen Film vom Landfrauentag 2011 in Bitburg. Die Sendung wird am Samstag, 7. Mai, von 13 bis 14.30 Uhr und am Dienstag, 10. Mai, von 10 bis 11. 30 Uhr wiederholt.

Diebstahl aus Auto

Diebstahl aus Auto

Ein noch unbekannter Täter hat am Samstagnachmittag zwischen 13.30 und 14 Uhr die Seitenscheibe der Fahrertür eines blauen VW Caddy mit Wittlicher Kennzeichen eingeschlagen. Anschließend entwendete er aus der Mittelkonsole eine offen liegende

Neue Wanderreitstationen in Eifel und Hunsrück

Neue Wanderreitstationen in Eifel und Hunsrück

Die 19 Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen eines Qualifizierungslehrgangs in Bitburg bereiteten sich darauf vor, zukünftig Gastgeber für Reittouristen zu sein.

AFFÄREN

AFFÄREN

Zum Bericht "Ermittlungen gegen CDU-Stadtrat: Freischmidt legt Amt nieder" (TV vom 8. April):

Unbekannte entfernen Kanaldeckel

Unbekannte entfernen Kanaldeckel

Erhöhte Unfallgefahr hat in der Nacht zum Sonntag in der Saarburger Schadallerstraße bestanden. Unbekannte Täter hatten die Deckel von drei Wassereinlaufschächten und fünf Kanalkontrollschächten entwendet.

Meisterschaft perfekt: Salmrohr, wer sonst?

Meisterschaft perfekt: Salmrohr, wer sonst?

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Nach vier Jahren in der Fußball-Rheinlandliga hat der FSV Salmrohr den Titel errungen und damit den Wiederaufstieg perfekt gemacht.

Letzte Heimat in der Eifel
Letzte Heimat in der Eifel

Letzte Heimat in der Eifel

Er musste in die Eifel kommen und kam hier durch einen tragischen Unfall ums Leben: Jakob Kneip (1881 bis 1958), dessen Geburtstag sich am 24. April zum 130. Male jährte. Der Schriftsteller und Dichter war kein geborener Eifeler, sondern seine

75 Minuten musikalische Lyrik und Meditation

75 Minuten musikalische Lyrik und Meditation

Intensität, Nähe, Konzentration - das Programm "Herzkeime" von Martina Roth und Johannes Conen in der ehemaligen Synagoge Wawern hat den Besuchern vieles abverlangt. Doch die textliche Dichte und Schönheit der Lyrik der jüdischen Autorinnen Nelly

Hohe melodische Qualität voller Schwerkraft

Hohe melodische Qualität voller Schwerkraft

Mit "Gravity" legen die Brüder Julian und Roman Wasserfuhr bereits ihr drittes Album vor und bauen ihre internationale Jazz-Karriere konsequent aus. Die CD ist die kontinuierliche Weiterentwicklung der beiden Vorgänger-Werke "Remember Chet" (2006),

Ein Brückenheiliger schützt den Weg über die Irsen in Irrhausen
Ein Brückenheiliger schützt den Weg über die Irsen in Irrhausen

Ein Brückenheiliger schützt den Weg über die Irsen in Irrhausen

Irrhausen bekommt eine Statue des heiligen Johannes von Nepomuk für die Brücke über die Irsen. Die Sandsteinstatue des Künstlers Peter Weiland, die bereits im November aufgestellt worden ist, soll im Mai offiziell eingeweiht werden.

Abgezockte Borussen lassen Eintracht-Nachwuchs keine Chance
Abgezockte Borussen lassen Eintracht-Nachwuchs keine Chance

Abgezockte Borussen lassen Eintracht-Nachwuchs keine Chance

Für die U 23 der Trierer Eintracht war beim "Ehemaligentreffen" gegen Borussia Neunkirchen nichts zu holen. Die Gastgeber unterlagen den Saarländern mit den früheren 05ern Paul Linz als Trainer und Nico Patschinski und Fabio Fuhs deutlicher als das

Vortrag im Pfarrheim Schönecken

Vortrag im Pfarrheim Schönecken

Die Katholische Erwachsenenbildung Schönecken bietet heute, 19.30 Uhr, im Pfarrheim einen Vortrag mit dem Titel "Willst du Recht behalten oder glücklich sein? Gibt es "faires Streiten?" an. Referentin ist Eva Hitzges, Coach und Trainerin aus Prüm.

Treffen der Reservisten in Büdesheim

Treffen der Reservisten in Büdesheim

Die Reservistenkameradschaft der Bundeswehr Büdesheim-Wallersheim trifft sich heute um 20 Uhr zu ihrer monatlichen Versammlung im Gasthaus Zur Post in Büdesheim. Die Versammlung dient der allgemeinen Information der Reservisten.

Mädchen lernen Selbstverteidigung

Mädchen lernen Selbstverteidigung

Einen Kurs in Selbstbehauptung- und Selbstverteidigung für Mädchen gibt es am Wochenende, 14. und 15. Mai, im Haus der Jugend. In diesem Kurs lernen neun- bis zwölfjährige Mädchen gemeinsam, wie sie sich gegen blöde Anmache, Beleidigungen oder

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder!

Wo man singt, da lass dich ruhig nieder!

"Das Volk singt wieder" titelte vor kurzem die Zeit in ihrem Feuilleton und ließ einen langen Artikel über das Comeback von Gesang und deutschem Liedgut folgen. Gesangstreffen, CDs und Chöre sind wieder in Mode.

LANDTAGSWAHL

LANDTAGSWAHL

Zum Bericht "Trierer CDU-Kandidat erhebt Einspruch gegen Wahlergebnis" (TV vom 27. April):

Boomendes Neubaugebiet beschert solide Finanzlage
Boomendes Neubaugebiet beschert solide Finanzlage

Boomendes Neubaugebiet beschert solide Finanzlage

Die Entscheidung für die Ausweisung eines Neubaugebietes zahlt sich für Veldenz mehrfach aus. Das bereits größtenteils bebaute Areal beschert zusätzliche Bürger und die Verkaufserlöse machen sich positiv im Haushalt bemerkbar.

Vandalismus in der Innenstadt

Vandalismus in der Innenstadt

Eine größere Gruppe Jugendlicher randalierte in der Hexennacht gegen 23 Uhr in der Bitburger Innenstadt. Nach Polizeiangaben sind es bis zu 20 Personen gewesen.

Ein Spiel mit zwei Verlierern
Ein Spiel mit zwei Verlierern

Ein Spiel mit zwei Verlierern

Dieses Unentschieden hilft keiner Mannschaft weiter: Die SG Franzenheim verpasst mit dem 2:2 gegen Könen den Befreiungsschlag im Abstiegskampf. Die Gäste verlieren an Boden im Ringen um die Meisterschaft.

Touristische Angebote ständig verbessern
Touristische Angebote ständig verbessern

Touristische Angebote ständig verbessern

Zeltingen-Rachtig erhofft sich neue Impulse von der demnächst anlaufenden Dorfmoderation. Es ist die erste in der Doppelgemeinde. Ortsbürgermeister Manfred Kappes wünscht sich vor allem die Weiterentwicklung der Gemeinde als Touristenort.

Musikverein Daun wird 135 Jahre alt

Musikverein Daun wird 135 Jahre alt

Der Musikverein Daun feiert sein 135-jähriges Bestehen und lädt dazu für Samstag, 14. Mai, um 20 Uhr ins Forum Daun ein. Die Leitung des symphonischen Blasorchesters übernimmt Michael Frangen.

Beyoncés Keyboarderin spielt in Morbach
Beyoncés Keyboarderin spielt in Morbach

Beyoncés Keyboarderin spielt in Morbach

Wie ist das eigentlich, mit einem großen Star auf Tour zu gehen? Und welche musikalischen Tricks gibt es bei den Shows? Brittani Washington, die Keyboarderin von der bekannten Sängerin Beyoncé, wird diese und andere Fragen am Donnerstag, 12. Mai, bei

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto
Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß mit Auto

Bei einem Zusammenstoß eines Autos und eines Motorrads auf der Bundesstraße 50 zwischen Obersgegen und Geichlingen ist in der Nacht zum Samstag gegen Mitternacht ein 39-jähriger Kradfahrer aus dem Altkreis Bitburg ums Leben gekommen. Der PKW-Fahrer

Kippt die EU die Einzelhandelskonzepte?

Kippt die EU die Einzelhandelskonzepte?

Eine politische Steuerung des Einzelhandels aus wirtschaftlichen Erwägungen ist rechtswidrig - so lautet ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofes. Dieses Urteil bezieht sich zwar auf Spanien, aber die EU-Kommission hat auch die Steuerung

Doppelpack gegen den ewigen Zweiten

Doppelpack gegen den ewigen Zweiten

Der 1. FC Köln reanimiert das "Vizekusen"-Wortspiel: Mit dem 2:0 gegen Leverkusen entledigte sich der FC dank des Novakovic-Doppelpacks der größten Abstiegssorgen. Es war der erste Heimsieg gegen Bayer seit 14 Jahren.

Armut im Lichtspiel

Armut im Lichtspiel

Im Rahmen der Filmreihe "Armut im Blick des Kinos" wird am Donnerstag, 5. Mai, 19.30 Uhr, "Screening the Poor" im Filmtheater Broadway (Paulinstraße 18) gezeigt. Die DVD-Präsentation ermöglicht am Beispiel des Themas Armut einen Vergleich der beiden

Kinder empfangen die Erstkommunion

Kinder empfangen die Erstkommunion

Überall im Kreis haben Mädchen und Jungen traditionell am Weißen Sonntag, eine Woche nach Ostern, die Erstkommunion empfangen. Auch in der Wittlicher St.

Schwache Mischung und zweifelhaftes Konzept

Schwache Mischung und zweifelhaftes Konzept

Schwach und unbefriedigend kommt die Jahresausstellung der Trierer Gesellschaft für Bildende Kunst in der Tuchfabrik daher. 55 Künstler nehmen daran teil. Ein neues Konzept wäre dringend erforderlich.

Mitsänger gesucht für Mozarts c-Moll-Messe

Mitsänger gesucht für Mozarts c-Moll-Messe

Der Trierer Bachchor gestaltet am 3. Oktober das Abschlusskonzert des Mosel-Musikfestivals in der Konstantin-Basilika. Zur Aufführung kommen die Messe in c-Moll von Mozart sowie Werke für Chor und Streicher von Arvo Pärt.

Polizei sucht Zeugen eines Beinahe-Unfalls

Polizei sucht Zeugen eines Beinahe-Unfalls

Ein Autofahrer hat am Samstag in Kenn nur durch seine schnelle Reaktion einen Frontalzusammenstoß verhindert. Der Mann war gegen 13.40 Uhr auf der L 145 an der Einmündung zur Kenner Ley in Richtung Schweich unterwegs, als ihm der Fahrer eines dunklen

Fünf Tage mit Büchern und Autoren
Fünf Tage mit Büchern und Autoren

Fünf Tage mit Büchern und Autoren

Fünf Tage steht die Begegnung mit bekannten Kinder- und Jugendbuchautoren auf dem Stundenplan vieler Schulen in der Region. Vom 9. bis 13. Mai veranstaltet das Pädagogische Landesinstitut erstmals eine Kinderbuchwoche.

Puzzleteile ergeben den Heiligen Rock

Puzzleteile ergeben den Heiligen Rock

Domführerin Katharina Porten bietet in Kooperation mit der Dominformation eine Themenführung für Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren an. Termin ist Samstag, 7. Mai, um 11 Uhr.

Geldquelle und neues Gebäude gesucht

Geldquelle und neues Gebäude gesucht

417 Nutzer haben sich in einer Unterschriftenaktion für den Fortbestand des Wittlicher Mehrgenerationenhauses ausgesprochen. Die Stadt Wittlich kann sich eine finanzielle Unterstützung der Einrichtung vorstellen.

Dörbach lässt nicht locker
Dörbach lässt nicht locker

Dörbach lässt nicht locker

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben. Mit dem 3:0 (1:0)-Erfolg über die Spvgg. Wirges II landete der SV Dörbach in der Fußball-Rheinlandliga den vierten Sieg in Serie und hat nach wie vor Chancen auf den Klassenerhalt. Der Erfolg hätte noch

Nach zehn Jahren wieder Hexenfeuer in Waldweiler

Nach zehn Jahren wieder Hexenfeuer in Waldweiler

Gleich nach der Maibaum-Aufrichtung schürten die Feuerwehrleute aus Waldweiler ein Hexenfeuer. Den "Stoff" hatte Künstler Arno Beiling geliefert und Bernhard Schmitt die Organisation übernommen.

Abschlussfeier an der Justizvollzugsschule

Abschlussfeier an der Justizvollzugsschule

Nach der mündlichen Prüfung fand die Abschlussfeier für die fischgebackenen Justizvollzugsobersekretäre (RLP) und Obersekretäre im Justizvollzugsdienst statt. Gerhard Meiborg, (Abteilungsleiter im Ministerium der Justiz des Landes Rheinland-Pfalz)

Muttertagsmatinee mit Benefizkonzert in der Synagoge

Muttertagsmatinee mit Benefizkonzert in der Synagoge

Ein besonderes Konzert an einem besondern Tag: Am Muttertag, 8. Mai, findet um 11 Uhr ein Benefizkonzert mit Alexa Spielmann-Sips, Heinz Coen und Sebastian Langner in der Synagoge statt. Als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Wittlich präsentiert

Französischer Jugend-Nationalchor

Französischer Jugend-Nationalchor

Der Choeur National des Jeunes (CNJ), also der Französische Jugend-Nationalchor, gibt am Freitag, 6. Mai, 20 Uhr, ein Konzert im Stadttheater Idar-Oberstein. Der CNJ gilt als einer der besten Chöre weltweit und ist einen Tag später das musikalische

Jubiläumskonzert im Offenen Kanal

Jubiläumskonzert im Offenen Kanal

Der Offene Kanal Wittlich zeigt in dieser Woche folgendes Programm:60 Jahre Bereitschaftspolizei, Teil 1, Jubiläumskonzert am 14. April in der Kultur- & Tagungsstätte Alte Synagoge von Heribert Geiter (3, 7, 11, 15, 19 und 23 Uhr). Ein Spaziergang am

Nach Unfall bei Überholmanöver geflüchtet

Nach Unfall bei Überholmanöver geflüchtet

Auf der B 50 zwischen Sinspelt und Oberweis kam es am Freitagnachmittag zu einem Unfall mit erheblichem Sachschaden. Der Fahrer eines Cabriolet war im Begriff, einen vor ihm fahrenden silbernen Mercedes zu überholen, als dessen Fahrer ebenfalls zum

Zwei Seminare zu Stufen des Lebens

Zwei Seminare zu Stufen des Lebens

Die Evangelische Kirchengemeinde lädt zu zwei Kursen "Stufen des Lebens" in Trier-Ehrang und Schweich ein. Eines der Seminare besteht aus vier zusammenhängenden Gesprächsrunden im evangelischen Gemeindezentrum Schweich, Martinstraße 1. Termin ist

Frauengemeinschaft spendet an Gemeinden

Frauengemeinschaft spendet an Gemeinden

Eine Spende der Katholischen Frauengemeinschaft Pellingen/Franzenheim über 1000 Euro aus dem Erlös des Weihnachtbasars geht zu gleichen Teilen an die beiden Gemeinden. Ortsbürgermeister Horst Hoffmann (Pellingen) teilte mit, dass mit dem Geld eine

Dörbach lässt nicht locker
Dörbach lässt nicht locker

Dörbach lässt nicht locker

Das hat es schon lange nicht mehr gegeben. Mit dem 3:0 (1:0)-Erfolg über die Spvgg. Wirges II landete der SV Dörbach in der Fußball-Rheinlandliga den vierten Sieg in Serie und hat nach wie vor Chancen auf den Klassenerhalt. Der Erfolg hätte noch

Die Expedition ins Neuland ist geglückt
Die Expedition ins Neuland ist geglückt

Die Expedition ins Neuland ist geglückt

Ein Kraftakt für Sänger, Tanz-Ensemble, Orchester, Chor, Werkstätten und Regie: Die Columbus-Oper "The Voyage" fordert Enormes von dem kleinen Trierer Theater. Dirigent Valtteri Rauhalammi und Regisseurin Birgit Scherzer gelingt ein fantasievoller,

Kinder forschen: Kleider machen Leute

Kinder forschen: Kleider machen Leute

Warum trug die feine Dame des 19. Jahrhunderts ein Ballkleid nur ein einziges Mal? Was ist ein Blaukittel? Wie sahen früher Kinderkleider aus? Antworten auf diese und andere Fragen erhalten Kinder der dritten bis sechsten Klasse in einem Workshop am

Fledermäusen auf der Spur

Fledermäusen auf der Spur

Eine Exkursion "Fledermäusen auf der Spur am Allenbacher Weiher" bietet der Naturpark Saar-Hunsrück am Freitag, 6. Mai, 20.30 bis 23 Uhr, an. Naturpark-Referent Hermann-Josef Schuh informiert über das geheimnisvolle Leben der Fledermäuse, Biologie,

Streuobstwiesen sind wertvoll für Pflanzen- und Tierwelt

Streuobstwiesen sind wertvoll für Pflanzen- und Tierwelt

Das Thema Streuobstwiese steht im Mittelpunkt einer Tagung in der Abtei Himmerod. Es geht Anfang Mai darum, die althergebrachte Form der Landnutzung zu erhalten und neu mit Leben zu erfüllen.

Protest gegen Hermeskeiler Biogas-Projekt geht weiter

Protest gegen Hermeskeiler Biogas-Projekt geht weiter

Der Widerstand von Anwohnern gegen die geplante Biogasanlage am Hermeskeiler Stadtrand wächst. Sie befürchten große Lärm- und Geruchsbelästigungen. Landwirt Markus Eiden möchte den Bewohnern derweil entgegenkommen.

Wer sind Angie, Caroline und all die anderen?

Wer sind Angie, Caroline und all die anderen?

Beschreibt dieses Buch ´Musikgeschichte oder bedient es nur unseren Voyeurismus? Wahrscheinlich beides. Das Mädchen aus dem Song geht den weiblichen Inspirationsquellen vieler Musiker nach und zeigt: Wer mit wem, wann und wo ... viele Geschichten

Offener Kanal zeigt Landfrauentag

Offener Kanal zeigt Landfrauentag

Der Offene Kanal Bitburg zeigt am kommenden Donnerstag, 5. Mai, zwischen 19.30 und 21 Uhr einen Film vom Landfrauentag 2011 in Bitburg. Die Sendung wird am Samstag, 7. Mai, von 13 bis 14.30 Uhr und am Dienstag, 10. Mai, von 10 bis 11. 30 Uhr

Pilotprojekt Sozialverband stellt in Cochem-Zell Fahrdienst ein

Pilotprojekt Sozialverband stellt in Cochem-Zell Fahrdienst ein

Mit sieben behindertengerecht ausgestatteten Fahrzeugen im Kreis Cochem-Zell und weiteren sieben im Kreis Birkenfeld startete der Sozialverband VdK im Oktober 2010 einen Fahrdienst für seine Mitglieder. Doch zum 30. Juni wird das Pilotprojekt

Triers Korbjäger sagen Tschüss
Triers Korbjäger sagen Tschüss

Triers Korbjäger sagen Tschüss

In gelöster Atmosphäre und bei guter Stimmung haben sich Spieler, Trainer und Verantwortliche des Trierer Basketball-Bundesligisten von ihrem Publikum verabschiedet. Ab morgen beginnt die Mannschaft dann, sich in alle Winde zu zerstreuen. Wie die

Der Betze bebt weiter ...

Der Betze bebt weiter ...

Das persönliche Ziel von 40 Punkten zwei Spieltage vor dem Ende der Saison erreicht und nach den Ergebnissen der Konkurrenz fast gerettet: Der 1. FC Kaiserslautern ist nach dem 2:0 (1:0) am Freitagabend im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion gegen

Polizei sucht nach Zeugen

Polizei sucht nach Zeugen

Die Schaufensterscheibe des Blumengeschäfts Gröhsges in der Bahnhofstraße in Prüm wurde in der Nacht vom 28. zum 29. April mit einem Stein eingeworfen. Am Samstag zwischen 17.45 und 18. 15 Uhr wurden im Industriegebiet in Lissendorf aus einem LKW

Apfel, Pfirsich und Quitte im Glas
Apfel, Pfirsich und Quitte im Glas

Apfel, Pfirsich und Quitte im Glas

Eine Auswahl ihrer Weine aus dem Jahrgang 2010 präsentieren die Traben-Trarbacher Winzer am Freitagabend in der Loretta-Halle. Ausgeschenkt wurden 34 Weine unterschiedlicher Rebsorten und Geschmacksrichtungen.

Salmrohr ist Meister und Kyllburg Rekordhalter

Salmrohr ist Meister und Kyllburg Rekordhalter

SV Morbach - SV Mehring 0:1 (0:0)Die Brisanz zog das Lokalderby aus dem von beiden Seiten klar formulierten Ziel, hinter Salmrohr die zweite Kraft der Region in der Rheinlandliga zu werden. Dazu noch im Hinterkopf das Fünkchen Hoffnung, die

KABINENBAHN

KABINENBAHN

Zum Bericht "Kabinenbahn: Alles weiter in der Schwebe" (TV vom 15. April):

Conrad schlägt zurück
Conrad schlägt zurück

Conrad schlägt zurück

Der bekannte Eifeler Trainerfuchs Dieter Conrad besiegte mit seiner neuen Mannschaft SG Nattenheim gestern seine alte Mannschaft SG Kyllbug II mit 3:2 (1:0) - der Erfolg war verdient. Die Kyllburger müssen durch die Pleite eine weitere Woche um den

Jugend-Fußball: Feriencamp mit Zeltlager für Kinder

Jugend-Fußball: Feriencamp mit Zeltlager für Kinder

Fußballbegeisterte Jungen und Mädchen im Alter zwischen 7 und 14 Jahren können in der Zeit vom 19. Juli bis zum 24. Juli an einem Feriencamp inklusive Zeltlager in Piesport (Kunstrasen) teilnehmen. Veranstalter ist der Spielkreis Mosel.

Hilfe für Frauen, die Gewalt erlebt haben

Hilfe für Frauen, die Gewalt erlebt haben

Die Veranstaltung des Vereins Hilfe für Frauen in Not (Fin) am Donnerstag, 5. Mai, um 20 Uhr im Mehrgenerationenhaus in Gerolstein (alte Josefschule, oberhalb des Rathauses) steht unter dem Thema "Zusammenarbeit von Fin und Solwodi". Referieren wird

Schulstandort wird zum Haus der Bildung

Schulstandort wird zum Haus der Bildung

Der Ärger um den geplanten, rund 1,3 Millionen Euro teuren Neubau des Kindergartens am Schulstandort in Mettendorf ist beigelegt. Inzwischen haben alle Gemeinden im Einzugsbereich des Kindergartens einem Kompromiss zugestimmt. Demnach übernimmt die

Kulturpicknick startet mit fünf Chören

Kulturpicknick startet mit fünf Chören

Die Kulturpicknick-Reihe der Petrispark GmbH beginnt am Sonntag, 8. Mai, die Saison 2011 unter dem Motto Partnerstadt s\'Hertogenbosch.Mit Fort Worth, Gloucester und Weimar stellten sich 2010 die ersten drei der insgesamt neun Partnerstädte der Stadt

Weiden werden gespritzt

Weiden werden gespritzt

Der Brauneberger Hermann Haag pflegt seine Weiden an der B 50 zwischen Zeltingen-Rachtig und Platten. Die Äste der Weiden werden bevorzugt zum Binden der Reben in den Weinbergen verwendet.

Musikalische Reise um die Welt

Musikalische Reise um die Welt

Zu einem Konzert mit internationalem Charakter lädt die Uni Trier für den heutigen Montag, 20 Uhr ins Audimax ein. Studierende aus vier Kontinenten präsentieren die Kultur ihrer Heimat.

Maifeier im Haus Beda mit Livemusik

Maifeier im Haus Beda mit Livemusik

"Im Wonnemonat Mai werden viele Ehen geschlossen und viele goldene Hochzeiten gefeiert", erwähnte Bitburgs Bürgermeister Joachim Kandels in seiner Eröffnungsrede bei der Maifeier im Haus Beda. Der Maibaum wird erst Anfang der Woche vor der Stadthalle

Gänsehaut inbegriffen: Bernhard Allison spielt den Blues

Gänsehaut inbegriffen: Bernhard Allison spielt den Blues

Bernard Allison ist 1965 geboren und der jüngste Sohn der 1997 gestorbenen amerikanischen Blues-Legende Luther Allison. Ebenso wie sein Vater hat er sich der Gitarre (und dem Gesang) verschrieben und zieht seit vielen Jahren - zunächst mit der alten

Neue Kunstausstellung in der Richterakademie

Neue Kunstausstellung in der Richterakademie

Holzschnitte von Bernhard Maria Müller und Skulpturen von Leo Dellwo sind bei einer Ausstellung in der Deutschen Richterakademie Trier zu sehen. Vernissage ist am Dienstag, 3. Mai, um 19.30 Uhr, Berliner Allee 7. Das Trio Traverso unterhält mit

Kirmes beginnt mit Pferdesegnung

Kirmes beginnt mit Pferdesegnung

Der Neuhüttener Ortsteil Muhl feiert vom 7. bis 9. Mai seine Kirmes. Veranstalter ist die Freiwillige Feuerwehr.

Blechschaden wegen missachteter Vorfahrt

Blechschaden wegen missachteter Vorfahrt

Beim Abbiegen auf die L 13 hat am Samstagnachmittag eine 39jährige Frau eine vorfahrtberechtigte 21jährige Fahrerin übersehen. Die 21-Jährige wich aus, kam dabei ins Schleudern und blieb in Gegenrichtung stehen.

Frontal gegen Auto: zwei Verletzte

Frontal gegen Auto: zwei Verletzte

Zu einem Unfall mit einer Schwer- sowie einem Leichtverletzten kam es in der Nacht zum 1. Mai auf einem Wirtschaftsweg in der Gemarkung Ürzig Höhe. Der Fahrer eines Quads war auf der Fahrt zu einer Maifeier, als er frontal gegen ein am Wegesrand

Schodener Rat spricht über Nachtragshaushalt

Schodener Rat spricht über Nachtragshaushalt

Der Ortsgemeinderates Schoden trifft sich am Mittwoch, 4. Mai, um 19 Uhr zu seiner Sitzung im Jugend- und Bürgerhaus. Im öffentlichen Teil geht es um eine Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2011 und ein besonderes Vorkaufsrecht im

Meisterschaft perfekt: Salmrohr, wer sonst?

Meisterschaft perfekt: Salmrohr, wer sonst?

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Nach vier Jahren in der Fußball-Rheinlandliga hat der FSV Salmrohr den Titel errungen und damit den Wiederaufstieg perfekt gemacht.

Mehr als 600 Kontakte: Frauennotruf legt Jahresbericht vor

Mehr als 600 Kontakte: Frauennotruf legt Jahresbericht vor

Der Frauennotruf Trier hat seinen Jahresbericht für das vergangene Jahr veröffentlicht. Die Zahlen zeigen, dass die Beratungseinrichtung für Frauen kontinuierlich auf hohem Niveau angefragt wird.

Eine musikalische Hommage an Irland
Eine musikalische Hommage an Irland

Eine musikalische Hommage an Irland

In ein kleines Stück Irland verwandelte sich die Halle der Realschule plus in Manderscheid anlässlich des Konzerts des Musikvereins. Die Erwartungen der Gäste waren hoch und wurden nicht enttäuscht.

Feuerwehrleute richten den Maibaum auf

Feuerwehrleute richten den Maibaum auf

Die Mitglider der Freiwilligen Feuerwehr haben am Samstagabend in Beurig den mehr als 20 Meter hohen Maibaum aufgerichtet. Anschließend wurde bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert.

mich …
mich …

mich …

"…, weil der neue Samstagsmarkt auf dem Domfreihof von Einheimischen und Touristen so gut angenommen wird." Jörg Elsen (60) aus Trier-Pfalzel ist Leiter des städtischen Ordnungsamts und Samstagsmarkt-Mitorganisator.

Sportkreis feiert 20 Jahre Partnerschaft
Sportkreis feiert 20 Jahre Partnerschaft

Sportkreis feiert 20 Jahre Partnerschaft

Eine gelungene Partnerschaft pflegen der Sportkreis von Trier-Saarburg und der Kreissportbund Saale-Schwarza seit 20 Jahren. Zum Jubiläum hatten die Trie rer Sportfunktionäre ihre Kollegen aus dem Osten an die Mosel eingeladen.

Wer atmen kann, kann tanzen

Wer atmen kann, kann tanzen

Ein Dutzend Teilnehmer aus fünf Ländern hat an einem Workshop zu integrativem Tanz teilgenommen, zu dem der Club Aktiv eingeladen hat.

Abschottung hilft ausstiegswilligen Gefangenen

Abschottung hilft ausstiegswilligen Gefangenen

Im Kern geht es in der Drogen abstinenzabteilung im Wittlicher Gefängnis darum, die Therapiebereitschaft von Gefangenen mit Suchtproblemen zu fördern - und tatsächlich ihre Abstinenz sicherzustellen.

Kulturausschuss berät Bilanz des Theaters

Kulturausschuss berät Bilanz des Theaters

Mit Tops und Flops der Theatersaison 2009/2010 befasst sich der Kulturausschuss des Stadtrats in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstag, 3. Mai, 17 Uhr, im Ausstellungsraum der Tuchfabrik. Vorgestellt wurde die Theaterbilanz schon Ende März, doch

Jugend-Fußball: Feriencamp mit Zeltlager für Kinder

Jugend-Fußball: Feriencamp mit Zeltlager für Kinder

Fußballbegeisterte Jungen und Mädchen im Alter zwischen 7 und 14 Jahren können in der Zeit vom 19. Juli bis zum 24. Juli an einem Feriencamp inklusive Zeltlager in Piesport (Kunstrasen) teilnehmen. Veranstalter ist der Spielkreis Mosel.

Ralingen tanzt mit Sixpack in den Mai
Ralingen tanzt mit Sixpack in den Mai

Ralingen tanzt mit Sixpack in den Mai

Am letzten April-Spieltag gab sich das Führungsteam aus Krettnach, Konz, Stadtkyll und Bitburg keine Blöße und setzte den Vierkampf an der Spitze fort. Im Tabellenkeller erzwang Buchholz ein Achtungs-Remis gegen Großkampen.

Wichtige Projekte heute im Igeler Rat

Wichtige Projekte heute im Igeler Rat

Mit wichtigen Projekten befasst sich der Gemeinderat Igel in seiner heutigen Sitzung, die um 19 Uhr im Gemeindehaus beginnt. Unter anderem geht es um die Vergabe der Ausbauarbeiten in der Secundinierstraße, um die Verkehrsberuhigung an der B 49 und

Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

Straße wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Landstraße 52 zwischen Wittlich und Greimerath wird wegen Sanierungsarbeiten ab dem heutigen Montag für sechs Wochen gesperrt. Die Umleitung wird vor Ort ausgeschildert.

Kieler Handballer Fernandez nach Toulouse

Kieler Handballer Fernandez nach Toulouse

Olympiasieger Jerome Fernandez verlässt kurz vor Saisonende den deutschen Handball-Meister THW Kiel und wechselt in seine Heimat nach Toulouse. Das teilte der französische Verein auf seiner Internetseite mit.

Göppingen und Großwallstadt im Europacup-Finale

Göppingen und Großwallstadt im Europacup-Finale

Der TV Großwallstadt und Frisch Auf Göppingen haben das Finale im EHF-Cup erreicht. Der Handball-Bundesligist gewann im deutschen Duell mit dem TBV Lemgo das Halbfinal-Rückspiel mit 30:25 (15:14), nachdem Großwallstadt bereits das Hinspiel mit 26:24

Handball-Füchse bleiben Löwen und Kiel im Nacken

Handball-Füchse bleiben Löwen und Kiel im Nacken

Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat die Chance auf die Qualifikation für die Champions League gewahrt. Der Tabellen-Vierte gewann 29:20 (15:12) bei HBW Balingen-Weilstetten.

Kinderschutzbund zieht in neue Burg
Kinderschutzbund zieht in neue Burg

Kinderschutzbund zieht in neue Burg

Tische, Musikinstrumente und jede Menge Kisten: Der Einzug des Kinderschutzbunds Trier ins neue Zentrum "Meine Burg" hat begonnen. Offizielle Eröffnung am neuen Standort ist am 1. Oktober mit einem Festakt.

Wenig Verständnis für neue Diskussion um die Brücke

Wenig Verständnis für neue Diskussion um die Brücke

Während bei den Koalitionsverhandlungen in Mainz über den Hochmoselübergang gesprochen wird, haben in Lösnich mehr als 130 Bürger und Kommunalpolitiker ihr "Ja" zum Projekt bekräftigt.

Eldorado historischer Motorräder und Mopeds

Eldorado historischer Motorräder und Mopeds

Rund 150 historische Motorräder haben mehr als 700 Besucher zum Treff beim Söster Heimatverein gelockt. Die schönsten und seltensten Exemplare wurden dem Publikum vorgestellt. Motoren knattern hier nicht, sie machen "Musik".

Infrastruktur

Infrastruktur

Zur Debatte um die Hochmoselbrücke bei Ürzig meint diese Leserin:

Vortragsreihe zum Islam: Religion oder Weltanschauung?

Vortragsreihe zum Islam: Religion oder Weltanschauung?

Ist der Islam nur eine Religion oder eine politische Weltanschauung? Um diese Frage zu diskutieren, laden die Aktion 3.Welt Saar und das Jugendzentrum Exzellenzhaus Trier zu einer Veranstaltungsreihe vom 10. bis 18. Mai ein.

Fest der Solidarität im Brunnenhof

Fest der Solidarität im Brunnenhof

Gegen Niedriglöhne und soziale Ungerechtigkeit braucht es starke Gewerkschaften: Das war die Botschaft bei der Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum 1. Mai in Trier.

Mit Hammer und Lupe Steinen auf der Spur

Mit Hammer und Lupe Steinen auf der Spur

Mit dem Geo-Acker Gerolsteiner Land im Vulkan Kasselburger Hahn bekommt der Eifelsteig mit einem neuen Partnerweg, dem Geo- Erlebnisrundweg Gerolsteiner Dolomiten, noch eine zusätzliche Attraktion. Hier können besonders Familien mit Kindern

Leben und Leiden von Juden in Bitburg
Leben und Leiden von Juden in Bitburg

Leben und Leiden von Juden in Bitburg

In Bitburg gibt es kaum noch Spuren der jüdischen Gemeinde, die in der Stadt vor dem Nationalsozialismus zu Hause war. Mit Hilfe von Dokumenten aus dem Stadtarchiv lässt sich das Schicksal dieser Menschen in Teilen rekonstruieren. Der TV hat sich mit

Kunst-Garten Eifel in Schönecken eröffnet

Kunst-Garten Eifel in Schönecken eröffnet

In Koblenz läuft die Bundesgartenschau, in Schönecken und Prüm eröffnet der Kunst-Garten: Von Mai bis Oktober sind im Dorf ausschließlich Arbeiten von Künstlern aus der Eifel und den Nachbarregionen in Belgien und Luxemburg zu sehen.Jedes Jahr zeigt

Der Sommer kann kommen in der Kindertagesstätte Longkamp
Der Sommer kann kommen in der Kindertagesstätte Longkamp

Der Sommer kann kommen in der Kindertagesstätte Longkamp

Es hat ein paar Monate gedauert, aber schließlich klappte es doch: 2100 Euro spendeten die TV-Leser für den Förderverein der Kita St. Andreas in Longkamp, damit engagierte Eltern endlich wieder eine Spielhütte für die Kinder bauen können.

Säbelfechter Limbach Zweiter - Fiedler auf Rang 7

Säbelfechter Limbach Zweiter - Fiedler auf Rang 7

Die deutschen Fechter haben das Weltcup-Wochenende mit hervorragenden Einzelresultaten beendet. Der WM-Zweite Nicolas Limbach (Dormagen) wurde beim Säbel-Turnier in Athen hinter dem Ungarn Aaron Szilagyi Zweiter.

Eintracht-Nachwuchs unterliegt Neunkirchen mit 0:2

Eintracht-Nachwuchs unterliegt Neunkirchen mit 0:2

Für die U 23 der Trierer Eintracht war beim „Ehemaligentreffen“ gegen Borussia Neunkirchen nichts zu holen. Die Gastgeber unterlagen den Saarländern mit den früheren 05ern Paul Linz als Trainer und Nico Patschinski und Fabio Fuhs vor 350 Zuschauern

Buxtehuder Handball-Frauen schalten Leipzig aus

Buxtehuder Handball-Frauen schalten Leipzig aus

Der Buxtehuder SV hat den Traum des HC Leipzig vom Titel-Hattrick zerstört und spielt erstmals um die deutsche Handball-Meisterschaft der Frauen.

Fußball-Rheinlandliga: Dörbach lässt nicht locker

Fußball-Rheinlandliga: Dörbach lässt nicht locker

Das gab es schon lange nicht mehr. Mit dem 3:0 (1:0)-Erfolg über die Spvgg. Wirges II in der Fußball-Rheinlandliga landete der SV Dörbach den vierten Sieg in Serie und hat nach wie vor Chancen auf den Klassenerhalt. Der Erfolg hätte noch weitaus

Maschine weggerutscht: Motorradfahrer schwer verletzt
Maschine weggerutscht: Motorradfahrer schwer verletzt

Maschine weggerutscht: Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 54-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem unglücklichen Sturz seiner Maschine schwer verletzt worden. Bei einem anderen Unfall in der Nacht von Freitag auf Samstag war ein 39-jähriger Motorradfahrer bei Geichlingen ums Leben

Mai-Kundgebung in Trier
Mai-Kundgebung in Trier

Mai-Kundgebung in Trier

200 Menschen haben sich auf dem Trierer Brunnenhof zur Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zum Tag der Arbeit versammelt.

Kanute Rauhe holt sich Sprinttitel zurück

Kanute Rauhe holt sich Sprinttitel zurück

Der deutsche Kanu-Rekordmeister Ronald Rauhe hat seinen 54. nationalen Meistertitel eingefahren. Der Zweier-Olympiasieger von Athen 2004 gewann in Duisburg im Kajak-Einer in 37,43 Sekunden über 200 Meter und revanchierte sich beim Essener Jonas Ems

Hexennacht: Kanaldeckel ausgehoben

Hexennacht: Kanaldeckel ausgehoben

Die traditonelle Hexennacht in der Region ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei offenbar ohne größere Vorkommnisse abgelaufen. In Saarburg hebelten Unbekannte allerdings mehrere Kanaldeckel aus, in Bitburg randalierten Jugendliche in der

Schwimmer Lurz kommt vom Siegkurs ab

Schwimmer Lurz kommt vom Siegkurs ab

Überraschung durch Andreas Waschburger, Pech für Thomas Lurz: Bei der zweiten Station des Marathon-Weltcups im Freiwasserschwimmen über die olympische Zehn-Kilometer-Distanz hat der neunmalige Weltmeister Lurz als Zweiter den Sieg seinem Teamkollegen

Brand im Kesselhaus eines Sägewerkes

Brand im Kesselhaus eines Sägewerkes

Am Samstagmittag rückte die Feuerwehr Morbach zu einem Brand in ein hiesiges Sägewerk aus. Im Kesselhaus war ein Motor einer Arbeitsmaschine durch einen technischen Defekt in Brand geraten.

Quad-Fahrer verletzt

Quad-Fahrer verletzt

Zwei Quad-Fahrer sind in der Hexennacht bei Ürzig (Kreis Bernkastel-Wittlich) bei einem Zusammenstoß mit einem geparkten Auto verletzt worden.

17-jährige bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

17-jährige bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Eine 17-Jährige ist am Samstag bei einem schweren Verkehrsunfall im Landkreis Vulkaneifel lebensgefährlich verletzt worden. Zwei weitere Menschen erlitten leichte Verletzungen. Die 17-Jährige war nach Polizeiangaben nicht angeschnallt gewesen, als es

VfB Friedrichshafen legt im Volleyball-Finale vor

VfB Friedrichshafen legt im Volleyball-Finale vor

Serienmeister VfB Friedrichshafen fehlen nur noch zwei Siege zur siebten deutschen Volleyball-Meisterschaft nacheinander. Der Titelverteidiger besiegte den SCC Berlin im ersten Playoff-Finalspiel der Serie „Best of five“ mit 3:1 (25:19, 27:25, 17:25,

Michael Keilen beim Kammerwald-Halbmarathon als Einziger unter 90 Minuten
Michael Keilen beim Kammerwald-Halbmarathon als Einziger unter 90 Minuten

Michael Keilen beim Kammerwald-Halbmarathon als Einziger unter 90 Minuten

Evelyn Schmitz und Michael Keilen über Halbmarathon sowie Romy Riehl-Schroeder und Johann Wagner über zehn Kilometer gewannen den diesjährigen Kammerwaldlauf in Geichlingen. 208 Läufer und Walker beteiligten sich am 17. Landschaftslauf an der