Alle Artikel vom 25. Januar 2012
Frauen-Handball: Miezen bieten Leverkusen lange Paroli

Frauen-Handball: Miezen bieten Leverkusen lange Paroli

Frauen-Handball: Trier verliert 26:32 gegen Bayer – Gäste ziehen erst am Ende davon. Nach der Auswärtsklatsche beim Thüringer HC haben die Bundesliga-Handballerinnen der DJK/MJC Trier gestern Abend ein anderes Gesicht gezeigt. Lange hatten die Miezen

Deutsche Handballer nicht bei Olympia

Deutsche Handballer nicht bei Olympia

Das Olympia-Aus für die deutschen Handballer ist perfekt. Durch das verpasste Halbfinale und das anschließende Remis Ungarns gegen Kroatien sind im Endklassement der EM in Serbien der EM-Gastgeber, Mazedonien und Slowenien vor der deutschen

Wasserballer 4:9 im EM-Viertelfinale gegen Italien
Wasserballer 4:9 im EM-Viertelfinale gegen Italien

Wasserballer 4:9 im EM-Viertelfinale gegen Italien

Die deutschen Wasserballer haben bei der Europameisterschaft in Eindhoven gegen Italien die große Überraschung und das Halbfinale erneut verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag dem Weltmeister 4:9 (1:2, 2:3, 1:3, 0:1).

Experte: Pädophile suchen sich Opfer oft im Internet

Experte: Pädophile suchen sich Opfer oft im Internet

Internetangebote, die von Jugendlichen genutzt werden, seien der „ideale“ Ort für Pädophile, um Opfer zu finden. Das sagte der Polizeipsychologe Adolf Gallwitz zum Auftakt einer Tagung zum Thema Pädokriminalität in Trier.

Zurück ins pralle Leben
Zurück ins pralle Leben

Zurück ins pralle Leben

Die Suchtberatung Die Tür e.V. organisiert eine Freizeitgruppe für Menschen mit Suchtproblemen oder psychischen Krankheiten: Geselligkeit und auch mal aufregende Erfahrungen bringen frischen Lebensmut und sind ein gutes Mittel gegen den Rückfall ins

Bonn auf Viertelfinal-Kurs: 89:75 über Szolnoki Olaj

Bonn auf Viertelfinal-Kurs: 89:75 über Szolnoki Olaj

Die Telekom Baskets Bonn haben sich im Kampf um den Viertelfinal-Einzug in der EuroChallenge eine gute Ausgangsposition verschafft. Im dritten Spiel der Zwischenrunde des europäischen Wettbewerbs gelang dem Basketball-Bundesligisten beim 89:75

Haaß erleidet Bruch des Sprunggelenks

Haaß erleidet Bruch des Sprunggelenks

Bitteres Turnierende für Handball-Nationalspieler Michael Haaß: Der Spielmacher erlitt im letzten Hauptrundenspiel der EM in Serbien einen Bruch des rechten Sprunggelenks. Das ergab eine eingehende Untersuchung in einem Belgrader Krankenhaus.

Auch totgesagte Gemeinden leben (manchmal) länger

Auch totgesagte Gemeinden leben (manchmal) länger

Schon viele Journalisten sind in das Eifeldörfchen Hamm gepilgert. Mit Worten, die unter die Haut gehen, porträtierten sie an Hamms Beispiel das Sterben der Dörfer. Dabei ist die Gemeinde in Wirklichkeit gewachsen.

Ausbruch aus der Abwärtsspirale

Ausbruch aus der Abwärtsspirale

Am Sonntag steht für die Trierer Basketballer ein immens wichtiges Bundesliga-Spiel an: Die TBB kann mit einem Sieg gegen den Keller-Konkurrenten Ludwigsburg den Abstiegsplatz an die Schwaben abtreten. Bei den Gästen wird Center John Bowler fehlen.

Ilja Mlosch beendet Tufa-Ausstellung

Ilja Mlosch beendet Tufa-Ausstellung

Zum Abschluss der Ausstellung "Check Your Basics" des Künstlers Ilja Mlosch gibt es am Freitag, 27. Januar, um 20 Uhr eine Finissage. Der Künstler legt dort Musik aus Großstädten wie Tokio, Istanbul und New York auf.

Hagelschäden größer als bislang angenommen
Hagelschäden größer als bislang angenommen

Hagelschäden größer als bislang angenommen

Langsam aber sicher wird das Schadensausmaß in Zahlen greifbar, welches das verheerende Hagelunwetter an Gebäuden der Mittelmosel angerichtet hat. Knapp 100 Millionen Euro zur Behebung der Schäden an Dächern, Fassaden und Fenstern müssen die

VERKEHR

VERKEHR

Zu TV-Berichten über Sperrungen der K 24 zwischen Trier und Aach:

Messe

Messe

Der nächste Sommer kommt bestimmt: Bei der Diga-Gartenmesse in der Messeparkhalle in Trier stehen Blumen, Gartengeräte und Gartenmöbel im Mittelpunkt. Außerdem gibt es viele Informationen zur Gartengestaltung.

Unfallflucht: Silberner Mercedes beschädigt

Unfallflucht: Silberner Mercedes beschädigt

Ein geparkter silberner Mercedes der B-Klasse ist am Samstag, 21. Januar, zwischen 14 und 16.15 Uhr auf dem Parkplatz des Trierer Hallenbades, Südallee 10-12, an der Stoßstange vorne rechts beschädigt worden. Der Unfallverursacher fuhr davon, ohne

"Der Vogelhändler" kommt nach Merzig

"Der Vogelhändler" kommt nach Merzig

Carl Zellers Operette "Der Vogelhändler" ist am Mittwoch, 1. Februar, in der Stadthalle Merzig zu sehen. Das populäre Werk hat Heinz Hellberg mit dem Ensemble der Wiener Operettenbühne inszeniert.

Gemeinde Zeltingen-Rachtig sucht Weinkönigin

Gemeinde Zeltingen-Rachtig sucht Weinkönigin

Nach dem Ende der zweijährigen Amtszeit von Weinkönigin Julia I. und Weinprinzessin Sonja im Sommer 2012 steht die Wahl der neuen Weinmajestäten an.

Rat diskutiert Umbau des Bürgerhauses

Rat diskutiert Umbau des Bürgerhauses

Bei der Sitzung des Ortsgemeinderats Mannebach im Gasthof Mannebach steht das Bürgerhaus im Mittelpunkt. Es wird darüber beratschlagt, welche Lautsprecher und sonstige Medien angeschafft werden sollen.

Zu sexy für den Rest
Zu sexy für den Rest

Zu sexy für den Rest

Seitdem Berlin wieder Hauptstadt ist, zieht es immer mehr Künstler und Lebenskünstler dorthin. Die Folgen davon bekommen nicht nur Städte wie Hamburg, Köln und München zu spüren, sondern auch Trier.

U-12 des SVE verliert knapp gegen 1. FC Köln

U-12 des SVE verliert knapp gegen 1. FC Köln

Die U-12-Mannschaft der Trierer Eintracht hat nur knapp den Einzug ins Finale des internationalen Junior Hallenmasters in Köln verpasst. In der Vorrunde fuhr das Team hohe Siege ein.

Schnuppertag für Viertklässler

Schnuppertag für Viertklässler

Die Realschule plus Neuerburg hat an einem Tag der offenen Tür sich und ihr Programm vorgestellt. Die Schulleiter betonen, dass ein Übergang auf das Gymnasium auch nach der siebten Klasse ohne Probleme machbar sei. Anmeldeschluss: Mittwoch, 29.

Neuwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr

Neuwahlen bei der Freiwilligen Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Strotzbüsch lädt ein zu ihrer Jahreshauptversammlung. Sie findet statt am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus zum Siebenbachtal.

Polizei sucht schwarzen Kombi

Polizei sucht schwarzen Kombi

Die Fahrerin eines grauen BMW fuhr am Dienstag, 24. Januar, gegen 10 Uhr rückwärts vom Parkplatz Rindertanzstraße in den Verkehr ein. Hierbei übersah sie laut Mitteilung der Polizeiinspektion Trier einen vor dem Haus Rindertanzstraße 7a geparkten

Vorsicht: L 43 heute gesperrt

Vorsicht: L 43 heute gesperrt

Wegen kurzfristiger Schredderarbeiten und Holzpflege wird die Landesstraße 43 zwischen Daufenbach und Schleidweiler am Donnerstag, 26. Januar, zwischen 9 und 13 Uhr sowie zwischen 14 und 16 Uhr gesperrt. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität Trier

Wenn der goldene Reiter im Ducsaal rockt

Wenn der goldene Reiter im Ducsaal rockt

Wer keine Lust auf Schunkeln hat, dem bietet der Ducsaal zwei Konzerte als Alternative zum Narrentreiben. Die Band Klimaschock und die Boppin B.

Zwei Frauen bei Auffahrunfall verletzt

Zwei Frauen bei Auffahrunfall verletzt

Zwei Frauen sind bei einem Auffahrunfall am Dienstagabend auf der B 50 in Richtung Koblenz verletzt worden. Zwei Autos steißen beim Abbiegen von der B 50 in Wittlich auf die A 1 zusammen.

VHS: Von Englisch über Computer bis zum Schnitt von Ziergehölzen

VHS: Von Englisch über Computer bis zum Schnitt von Ziergehölzen

Die Volkshochschule Wiltingen, seit Jahresbeginn wird sie von Carolin Scherf geleitet, hat noch freie Plätze in folgenden Kursen: English Conversation B1, Fit für Abitur und Beruf, startet am Dienstag, 28. Februar, 19 bis 20.30 Uhr, dauert fünf

Viele Dörfer in der Region kämpfen ums Überleben

Viele Dörfer in der Region kämpfen ums Überleben

Dörfer, die mehr als 20 Fahrminuten von der nächsten großen Stadt entfernt liegen, werden ausbluten. So die Aussage einer neuen Studie zum demografischen Wandel, die sich mit lokalen Bevölkerungs-Prognosen deckt. Die Wissenschaftler schlagen vor,

Stadtwerke sanieren Kanal in Tarforst

Stadtwerke sanieren Kanal in Tarforst

Die Stadtwerke Trier sanieren ab Anfang Februar bis voraussichtlich Ende August die Abwasserkanäle im gesamten Ortsgebiet Trier-Tarforst. Die Arbeiten erfolgen in geschlossener Bauweise, das heißt, es sind keine Tiefbauarbeiten nötig.

Stromverbrauch in der Kapelle ein Thema

Stromverbrauch in der Kapelle ein Thema

Die Kürzung der Strombezugskosten von Heizung, Strom und wiederkehrenden Beiträgen für die Kapelle Reimerath geht es unter anderem bei der Sitzung des Ortsgemeinderats am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr im Gemeindehaus. Des Weiteren geht es um den

Weichen für den Bahnhof werden neu gestellt
Weichen für den Bahnhof werden neu gestellt

Weichen für den Bahnhof werden neu gestellt

Neue Nutzung: Im denkmalgeschützten Kueser Bahnhofsgebäude aus dem Jahre 1904 wollen die beiden Investoren Erich Gasber aus Trier und Harald Spang aus Monzelfeld ein Brauhaus mit Restaurant eröffnen. Für das Stadtsanierungsobjekt gibt es Fördermittel

"The Artist"

"The Artist"

Als die bewegten Bilder sprechen lernten, beklagten nicht wenige Kritiker den Untergang einer Kunstform, die ganz ohne Worte bereits eine universale Sprache gefunden hatte. Schließlich kam ein gelungener Stummfilm wie etwa Friedrich Wilhelm Murnaus

Wenn der goldene Reiter im Ducsaal rockt

Wenn der goldene Reiter im Ducsaal rockt

Wer keine Lust auf Schunkeln hat, dem bietet der Ducsaal zwei Konzerte als Alternative zum Narrentreiben. Die Band Klimaschock und die Boppin B. sind im Februar zu Gast in Freudenburg.

Konzert

Konzert

Das Prümer Orchester Projekt (POP) unter der Leitung von Markus Wolsiffer gastiert am Samstag, 28. Januar, um 20 Uhr in der Stadthalle Bitburg. Das Orchester besteht aus 55 Musikern aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm.

Schallschutzmauer gerammt - Flucht mit plattem Reifen

Schallschutzmauer gerammt - Flucht mit plattem Reifen

Ein 29-jähriger Trierer hat am Dienstag, 24. Januar, gegen 19.40 Uhr auf der A 602 von Trier kommend die Schallschutzmauer bei Ruwer gerammt und über eine Länge von 30 Metern beschädigt. Der Mann flüchtete von der Unfallstelle, obwohl einer seiner

Ürziger Rat befasst sich mit Hallenerweiterung

Ürziger Rat befasst sich mit Hallenerweiterung

Eine Sitzung des Gemeinderates Ürzig findet am Dienstag, 31. Januar, statt. Im öffentlichen Teil werden die Sanierung und Erweiterung der Würzgartenhalle sowie der Ausbau des Rad- und Gehwegs an der B 52 am Moselufer beraten.

Eva I. und Benedikt I. regieren in Kell am See

Eva I. und Benedikt I. regieren in Kell am See

Kell am See. Die Prinzenproklamation des KC Callida auf dem Marktplatz hat - trotz Nieselregens - eine große Anzahl von Karnevalisten aus Kell und den umliegenden Orten zur Proklamation vor die Alte Mühle gelockt.

Mehr Stauraum im Freibad für die Lebensretter

Mehr Stauraum im Freibad für die Lebensretter

Mit Unterstützung der RWE Deutschland hat die DLRG-Ortsgruppe den Schulungs- und Materialraum im Freibad renoviert. Durch den Einbau von Regalen und Material-Lagerschrank im Saarburger Freibad konnte die Ortsgruppe die Staumöglichkeiten in ihrem

Saxophonquartett spielt im Trifolion

Saxophonquartett spielt im Trifolion

Das Saxophonquartett Tetraphonie spielt am Sonntag, 29. Januar, um 11.15 Uhr im Echternacher Trifolion. Die vier Musiker haben sich am Luxemburger Konservatorium kennengelernt.

Büdlich ringt sich zum Bürgerentscheid durch

Büdlich ringt sich zum Bürgerentscheid durch

Bürgerentscheid oder Bürgerbegehren? Nach langen Überlegungen hat sich der Büdlicher Gemeinderat dazu durchgerungen, einen Bürgerentscheid auf den Weg zu bringen. Nach dem Malborner Vorbild dürfen die Büdlicher nun abstimmen, ob sie im Rahmen der

Klavierglanz aus Fernost

Klavierglanz aus Fernost

Stars gehören zum Programm eines großen Konzerthauses wie die Luft zum Atmen. Im Februar reisen unter anderem Lang Lang, Mitsuko Uchida, Heinz Holliger, Thomas Zehetmair und Frank Peter Zimmermann in Luxemburg an. Aber die Philharmonie liefert

Konzertabend im Bürgerhaus

Konzertabend im Bürgerhaus

Der Musikverein Harmonie Palzem lädt zum Konzertabend für Samstag, 28. Januar, 20 Uhr, im Bürgerhaus in Palzem ein. Das Motto lautet Musik hoch drei Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft.

A 1: Endspurt für Unterschriftenaktion

A 1: Endspurt für Unterschriftenaktion

Bürger, die sich noch für den Lückenschluss A 1 aussprechen möchten, können noch bis zum 31. Januar ihre Stimme bei der Kreisverwaltung Vulkaneifel einreichen. Die Verwaltung ruft zudem zur Rückgabe aller noch in Firmen oder Geschäften ausliegenden

Turnverband veranstaltet Happy Gymnastics

Turnverband veranstaltet Happy Gymnastics

Das Tanz- und Gymnastikfestival Happy Gymnastics findet am Samstag, 17. März, in der Sporthalle Oberwerth in Koblenz statt. Gruppen aus den Vereinen des Turnverbandes Mittelrhein und des Rheinhessischen Turnerbundes stellen sich beim Tanz- und

Information zu Bauvorhaben der Bahn

Information zu Bauvorhaben der Bahn

Die Deutsche Bahn Netz AG nimmt in der Nacht vom 11. Februar auf den 12. Februar Bau- und Gleisbauarbeiten im Bahnhof Karthaus vor. Sie bittet Anwohner um Verständnis.

Zeltingen-Rachtig sucht Weinkönigin

Zeltingen-Rachtig sucht Weinkönigin

Zeltingen-Rachtig Nach dem Ende der zweijährigen Amtszeit von Weinkönigin Julia I. und Weinprinzessin Sonja im Sommer 2012 steht die Wahl der neuen Weinmajestäten an.

Pflanzzeit auf den Streuobstwiesen

Pflanzzeit auf den Streuobstwiesen

Wind und Regen haben Ferdi Weinand (rechts), Theo Lichter (links) und Gerd Schmitz (nicht auf dem Foto) vom Nabu Südeifel nicht davon abgehalten, auf einer vereinseigenen Streuobstwiese sechs Obstbäume zu pflanzen. Sie haben sich für alte Obstsorten

Sprechstunde für ehrenamtliche Betreuer bei der Awo

Sprechstunde für ehrenamtliche Betreuer bei der Awo

Der AWO Betreuungsverein Trier-Saarburg bietet am 2. Februar, zwischen 17 und 18 Uhr eine offene Sprechstunde für alle ehrenamtlichen Betreuer an. Es werden Fragen zu den Voraussetzungen für eine gesetzliche Betreuung über die Antragsstellung beim

Informationen über Möglichkeiten nach der Mittleren Reife

Informationen über Möglichkeiten nach der Mittleren Reife

Für Schüler, die im Sommer ihre Mittlere Reife erreichen, stellt sich die Frage, ob sie eine Berufsausbildung beginnen oder weiter zur Schule gehen sollen. Eine äußerst interessante Lösungsmöglichkeit bieten die vier beruflichen Gymnasien in Trier.

TuS Pallien gewinnt Förderpreis bei Wettbewerb "Sterne des Sports"

TuS Pallien gewinnt Förderpreis bei Wettbewerb "Sterne des Sports"

Im Sport zählt nicht nur Höchstleistung, sondern auch gesellschaftliches Engagement. Für hervorragende Projekte sind gestern sieben Vereine in der Mainzer Staatskanzlei geehrt worden, darunter der TuS Pallien.

Zum ersten Mal im Leben Besuch von der Glücksfee

Zum ersten Mal im Leben Besuch von der Glücksfee

"Das gibt es doch nicht! Ich habe noch nie Glück gehabt!", rief E. Rings aus Salm, als er das Glückslos mit der Nummer 82748, das er bei einem Einkauf in einem Verbrauchermarkt in Pützborn erhalten hatte, in den Händen hielt.

Zwei Frauen bei Auffahrunfall verletzt

Zwei Frauen bei Auffahrunfall verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Auffahrunfall am Dienstag gegen 20.30 Uhr auf der B 50 Richtung Koblenz verletzt worden. Beim Abbiegen von der B 50 in Wittlich auf die A 1 stießen ein Opel und ein Audi zusammen.

Mauer beschädigt und weitergefahren

Mauer beschädigt und weitergefahren

Ein bisher unbekannter Fahrer ist in der Zeit vom 23. Januar, 22 Uhr, und 24. Januar, 15 Uhr, verbotswidrig von der Hauptstraße nach rechts in die Obere Marktstraße abgebogen. Dort prallte er gegen den Sockel eines am linken Fahrbahnrand

Korrektur

Korrektur

Falscher Termin: In der Meldung "Benefiz-Duell: Radler gegen Kicker" wurde fälschlicherweise das Spiel der "Kicker gegen Krebs" in Thomm erwähnt. Dieses Spiel findet nicht in diesem Jahr statt, der Termin ist noch aus dem letzten Jahr.

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche

Mehrfach hat die Kriminalpolizei vor sogenannten Kaffeefahrten gewarnt. Mittlerweile erreichen die Haushalte keine direkten Einladungen zu Kaffeefahrten, vielmehr wird in den heutigen Schreiben der eigentliche Zweck verschleiert.

PST-Judoka ist Rheinlandmeisterin

PST-Judoka ist Rheinlandmeisterin

Judoka Juditha Bühler vom PST Trier hat sich in der Gewichtsklasse -70 kg den ersten Platz bei den Rheinland-Einzelmeisterschaften (U-20) in Bad Ems erkämpft. Als nächstes Ziel ist die Südwestdeutsche Einzelmeisterschaft in Heusweiler (Saarland)

Bürger engagieren sich für ihren Ort
Bürger engagieren sich für ihren Ort

Bürger engagieren sich für ihren Ort

Unerwünschte Wildschweinbesuche, Straßenarbeiten und schöne Feste: Das war das Jahr 2011 in Kanzem. Der Ortsbürgermeister blickt optimistisch ins neue Jahr 2012.

Eine Rentenexpertin geht in Rente
Eine Rentenexpertin geht in Rente

Eine Rentenexpertin geht in Rente

Eine Institution geht in den Ruhestand: Ludwina Schäfer, Kreisverbands-Geschäftsführerin des VdK, war 50 Jahre für den Sozialverband im Einsatz und wird Anfang März verabschiedet.

Musikverein gestaltet Abend in der Sporthalle

Musikverein gestaltet Abend in der Sporthalle

Der Musikverein Harmonie veranstaltet am Samstag, 28. Januar, seinen traditionellen Abend mit Musik und Humor in der Schulsporthalle Maring-Noviand. Das musikalische Motto in diesem Jahr lautet "Alles Latin! Oder was?".

Gremium debattiert über Flugplatz

Gremium debattiert über Flugplatz

Bitburg Nach einigem Hin und her soll sie nun verschwinden, die kleine Treppe, die die Bitburger Straße "Am Römerquell" mit der Wittlicher Straße verbindet. Die Mitglieder des Bitburger Stadtrates sprechen in der heutigen Sitzung über die sogenannte

Aphasiker treffen sich im Krankenhaus

Aphasiker treffen sich im Krankenhaus

Die Selbsthilfegruppe der Aphasiker und deren Angehöriger trifft sich am Freitag, 27. Januar, in der Cafeteria des Krankenhauses Daun im 5. Stockwerk.

Gaelforce steppt heute Abend in Morbach

Gaelforce steppt heute Abend in Morbach

Die Tanzshow Gaelforce Dance kommt heute, 26. Januar, um 20 Uhr in die Baldenauhalle nach Morbach. Die rasante Show verbindet irischen Tanz und Folklore.

Schwimmkurs in den Osterferien

Schwimmkurs in den Osterferien

Für Kinder ab fünf Jahren bieten die Center Parcs Eifel einen Schwimmkurs an. Er findet statt vom 31. März bis zum 15. April.

Über Möglichkeiten und Grenzen der Solarenergie

Über Möglichkeiten und Grenzen der Solarenergie

Einen Vorrag über die Möglichkeiten und Grenzen der Solarenergie hält Schweizer Solarpionier Josef Jenni am Freitag, 27. Januar, 20 Uhr, in der Volkshochschule Trier, Domfreihof 1. Die Veranstaltung wird organisiert vom Solarverein, dem Umweltzentrum

Korrektur

Korrektur

Ganz eindeutig die falsche Verbandsgemeinde: In unserem gestern veröffentlichten Bericht "Golfen am Trierer Moselufer" ist uns ein Fehler unterlaufen. Das Dorf Ensch, bei dem der Golfclub Trier seinen Golfplatz betreibt, liegt natürlich nicht in der

Ein Ort für alle
Ein Ort für alle

Ein Ort für alle

Um den Schulstandort Speicher zu sichern, bemüht sich das dortige Schulzentrum seit Jahren um die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule mit gymnasialem Zweig. Aufgrund der zu geringen Schüleranmeldungen wurde dieses Vorhaben von der

Wanderung rund um den Großberg

Wanderung rund um den Großberg

Zu einer acht Kilometer langen Halbtagswanderung rund um den Großberg und das Walsdorfer Maar lädt die Ortsgruppe Gerolstein des Eifelvereins am Sonntag, 29. Januar, ein. Treffpunkt ist 13.30 Uhr am Brunnenplatz.

Kölner Anwalt referiert über Meistermann

Kölner Anwalt referiert über Meistermann

"Wahrheit und Wahrhaftigkeit im Schaffen und Denken von Georg Meistermann" ist der Titel eines Vortrags der Georg-Meistermann-Gesellschaft am Sonntag, 5. Februar, um 11 Uhr im Casino. Referent ist Rechtsanwalt Thomas J.

Vortrag über Folgen der Gentechnik

Vortrag über Folgen der Gentechnik

Der ÖDP-Kreisverband lädt zu einer öffentlichen Veranstaltung am Samstag, 4. Februar, um 18.30 Uhr ins Hotel Burg Landshut, Bernkastel-Kues, Gestade 11, ein. Referieren und mit den Anwesenden diskutieren wird Marie-Luise Volk.

Die Altstadt zu Füßen

Die Altstadt zu Füßen

Hier geht\'s lang! Die Anbindung der Wittlicher Innenstadt an das Einkaufszentrum Schlossgalerie soll mit vielen Mitteln erreicht werden. Dazu dient auch die Projektion vor dem Eingang zur Schlossplatzseite hin.

Blüten im Januar und Wohnideen für draußen

Blüten im Januar und Wohnideen für draußen

Der Frühling ist zwar noch längst nicht da, aber bei der vierten Diga, der Gartenmesse, sind am Wochenende in der Messeparkhalle in Trier schon die Gartentrends für die wärmeren Monate 2012 zu sehen. Zu den Hauptthemen zählt die moderne

Maria-Luisa Gneiding und Nils Breuer gewinnen Meisterschaften

Maria-Luisa Gneiding und Nils Breuer gewinnen Meisterschaften

Maria-Luisa Gneiding und Nils Breuer haben die Tischtennis-Mini-Meisterschaften in Daun gewonnen. Insgesamt waren beim Turnier des TuS 05 Daun vier Mädchen und sieben Jungen am Start.

Rückzug aus der ersten Reihe

Rückzug aus der ersten Reihe

Kurz vor der Volljährigkeit des Ehrenamts - im Juni wären es 18 Jahre geworden - legt Franz-Josef Neises am 20. April das Amt des Serriger Ortsbürgermeisters nieder. In all den Jahren ist das Dorf nicht nur gewachsen. Es wurde dort auch viel saniert,

Preisskat in Wißmannsdorf

Preisskat in Wißmannsdorf

Zu einem Preisskat lädt der Skatclub Herz-Bube am Freitag, 27. Januar, nach Wißmannsdorf ins Hotel Zum Felsenkeller ein. Beginn: 20 Uhr.

Der gestiefelte Kater im Cloef-Atrium

Der gestiefelte Kater im Cloef-Atrium

Das Cloef-Atrium präsentiert in Zusammenarbeit mit Cinema Sperlich am Freitag, 27. Januar einen Kinotag im Cloef-Atrium. Um 15 Uhr und um 17 Uhr wird "Der gestiefelte Kater" gezeigt.

Hinzert-Pölert hat neuen Gemeindechef

Hinzert-Pölert hat neuen Gemeindechef

Der neue Ortsbürgermeister von Hinzert-Pölert heißt Jürgen Merkel. Der Gemeinderat hat den 44-Jährigen, der einziger Bewerber für dieses Amt war, am Dienstagabend einstimmig gewählt. Merkel tritt die Nachfolge von Markus Schmitt an, der im August

Vermisster tot aufgefunden

Vermisster tot aufgefunden

Ein seit dem 19. September 2011 vermisster Gerolsteiner ist, wie die Polizei jetzt bekanntgab, nur einen Tag später in Bad Sassendorf (NRW) von einem Zug überrollt und getötet worden. Durch einen DNA-Abgleich konnte die Identität des Toten erst jetzt

Gaspistolenschuss nach Ehestreit: Verdacht auf Waffendelikt

Gaspistolenschuss nach Ehestreit: Verdacht auf Waffendelikt

Gegen den zum Tatzeitpunkt 74 Jahre alten Mann, der im September vergangenen Jahres im Raum Morbach mit einer Gaspistole auf seine Ehefrau geschossen hat, wird weiter ermittelt. Laut Leitendem Oberstaatsanwalt Jürgen Brauer besteht der

Mini kämpfen um Titel in Schwirzheim

Mini kämpfen um Titel in Schwirzheim

Tolle Spiele: Insgesamt 34 Mädchen und Jungen sind am Wochenende im Europasaal in Schwirzheim bei den Tischtennis-Mini-Meisterschaften des TTC Schwirzheim am Start gewesen. Die Minis zeigten in drei Altersklassen unter den Augen ihrer Eltern so manch

Kabarett

Kabarett

"Denk emol": Vanessa Backes, bekannt als Hilde Becker, erzählt am Sonntag, 29. Januar, um 20 Uhr im Lindenhof in Wittlich aus ihrem neuen Leben, das sie sich nach der zerbrochenen Ehe aufbauen musste. Zum ersten Mal macht sie sich auch Gedanken über

Gelber Mercedes beschädigt

Gelber Mercedes beschädigt

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat einen in Trier-Zewen, Im Biest 13, geparkten gelben Mercedes am linken Radkasten und Außenspiegel beschädigt. Der Unfall ereignete sich laut Mitteilung der Polizeiinspektion Trier in der Nacht von Samstag auf

Skatturnier in Bitburg - Ralinger gewinnt Jugendpreis

Skatturnier in Bitburg - Ralinger gewinnt Jugendpreis

Beim Turnier des Vereins Herz-Bube in der Halle 300 haben sich in Bitburg 264 Skatfreunde zum gemeinsamen Reizen, Stechen und Passen getroffen. Auch angesichts der verlockenden Preise ging es beim "Skatkloppen" weniger um den Sieg, sondern mehr um

Probe des Kreis-Chores

Probe des Kreis-Chores

Bernkastel-Wittlich/Zeltingen-Rachtig Zu einer weiteren Probe trifft sich der Kreis-Chor am Sonntag, 29. Januar, im Sängerheim Rachtig in Zeltingen-Rachtig. Beginn ist um 14.30 Uhr, Ende gegen 17 Uhr.

Region wirbt in fünf Sprachen um Gäste

Region wirbt in fünf Sprachen um Gäste

Die Hunsrück-Touristik GmbH, die gemeinsame Marketingorganisation der Region, hat eine neue Internetpräsenz. Mit dem mehrsprachigen Angebot will sie Gäste für den Hunsrück anwerben.

Eifelverein wandert zum Siechenhaus

Eifelverein wandert zum Siechenhaus

Das Siechenhaus auf Tommerscheid ist das Ziel einer Wanderung des Eifelvereins, Ortsgruppe Daun, am Sonntag, 29 Januar. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Forum Daun.

Verschwundene Weltkriegsgranate wieder aufgetaucht

Verschwundene Weltkriegsgranate wieder aufgetaucht

Die Weltkriegsgranate, die an einem Radweg zwischen Bolsdorf und Oberbettingen verschwunden war, ist nun wieder aufgetaucht: Ein Mann, der an der ehemaligen Fundstelle der Granate vorbeigekommen war und sie dort wieder entdeckt hatte, hat die Polizei

Avantgarde-Dorftheater in Ormont
Avantgarde-Dorftheater in Ormont

Avantgarde-Dorftheater in Ormont

Die Theaterbühne "sei\'s drum" hat in Ormont vor ausverkauftem Haus erfolgreich die Premiere ihres neuen Stücks gefeiert. Zwei weitere Vorstellungen sind am Wochenende im Bürgerhaus der Gemeinde.

Kurse in Babymassage

Kurse in Babymassage

Bei der Babymassage geht es um Wohlfühlen und Intensivierung der Beziehung zwischen Eltern und Kind. Daneben erhalten die Teilnehmer für 35 Euro auch eine Anleitung zur indischen Massagetechnik gegen Blähungen sowie zu Yogaübungen.

Mehr Geld für Vereine, Projekte und Kreise

Mehr Geld für Vereine, Projekte und Kreise

2011 war für die Sparkasse Mittelmosel - Eifel Mosel Hunsrück ein erfolgreiches Jahr. In diesem Jahr gibt es deshalb mehr Geld für die Landkreise. Die Bank will zudem die Elektromobilität voranbringen und in Salmtal eine neue Filiale bauen.

Vortrag über Verbrechen

Vortrag über Verbrechen

Am "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" wird Georg Lilienthal, Leiter der Gedenkstätte Hadamar, am Freitag, 27. Januar, um 19 Uhr in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge in Wittlich über das Euthanasie-Programm der

Stechuhr im Rathaus steht seit Jahren still

Stechuhr im Rathaus steht seit Jahren still

Manchmal dauert es eben ein bisschen länger: Obwohl die Stadtverwaltung bereits 2005 eine elektronische Stechuhr zur Erfassung der Arbeitszeiten angeschafft hat, ist bislang weniger als die Hälfte der gut 1200 Mitarbeiter an dieses System

Nächstes Länderspiel: Arena Trier soll zum Handball-Tempel werden

Nächstes Länderspiel: Arena Trier soll zum Handball-Tempel werden

Zum dritten Mal ist die Arena Trier Gastgeber eines Handball-Länderspiels: Am Sonntag, 25. März, treffen die deutschen Frauen im vorentscheidenden EM-Qualifikationsspiel auf Ungarn. Der Vorverkauf startet kommende Woche, die Arena-Verantwortlichen

Arzfeld: Gemeinde will Nahwärmenetz

Arzfeld: Gemeinde will Nahwärmenetz

Die Gemeinde Arzfeld verbrennt sprichwörtlich jedes Jahr viel Geld: Schuld ist die veraltete Heizungsanlage im Gemeindehaus, bei der sich der Abgasverlust auf rund elf Prozent beläuft. Bei einem Jahresverbrauch von 20 000 Litern Heizöl sind das etwas

Kursangebote für werdende Eltern

Kursangebote für werdende Eltern

Das Prümer St. Joseph-Krankenhaus bietet in seinen Räumen und in der Grundschule Arzfeld Kurse zur Geburtsvorbereitung und anschließend zur Rückbildung an. Außerdem: Babymassage und Beckenbodentraining.

Lesung mit Anselm Grün ausverkauft

Lesung mit Anselm Grün ausverkauft

Schon ausverkauft: Für die Lesung von Pater Anselm Grün beim diesjährigen Eifel-Literatur-Festival gibt es keine Karten mehr. Die Lesung ist am Donnerstag, 6. September, in der Stadthalle Bitburg.

Büdlich ringt sich zum Bürgerentscheid durch
Büdlich ringt sich zum Bürgerentscheid durch

Büdlich ringt sich zum Bürgerentscheid durch

Bürgerentscheid oder Bürgerbegehren? Nach langen Überlegungen hat sich der Büdlicher Gemeinderat dazu durchgerungen, einen Bürgerentscheid auf den Weg zu bringen. Nach dem Malborner Vorbild dürfen die Büdlicher nun abstimmen, ob sie im Rahmen der

Aus Osann-Monzeler Weinbergsbrachen wird wieder Wald

Aus Osann-Monzeler Weinbergsbrachen wird wieder Wald

Wildschweine machen sich breit, im schlimmsten Fall auch Krankheiten, die die Reben in der Nachbarschaft befallen können: Weinbergsbrachen sind vielen Menschen nicht nur optisch ein Dorn im Auge. Die Gemeinde Osann-Monzel nimmt sich dieses Problems

Junge Väter treffen sich

Junge Väter treffen sich

"Und jetzt bin ich Vater!" Unter diesem Motto findet am Dienstag, 7. Februar, von 19.30 bis 21 Uhr ein Väterstammtisch im Gasthaus Zur Glocke in der Glockenstraße in Trier statt. Die Leitung des offenen Austauschs für Väter kleiner Kinder hat Diplom

Kaster: Ausbau des Internets zu langsam

Kaster: Ausbau des Internets zu langsam

Der Trierer CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Kaster kritisiert, dass der Ausbau des schnellen Internets über die Funktechnologie LTE in der Region stockt. Hintergrund ist, dass die notwendigen Funkmasten nicht näher als 30 Kilometer an die

"Rotkäppchen" beim Märchenkino im Hunsrückhaus

"Rotkäppchen" beim Märchenkino im Hunsrückhaus

Der Märchenfilm "Rotkäppchen" nach den Gebrüdern Grimm wird am Samstag, 28. Januar, um 15 Uhr auf dem Erbeskopf präsentiert. Die Aufführung findet inmitten der Märchenausstellung statt.

Ausstellung in Morbach: Es kriecht und krabbelt
Ausstellung in Morbach: Es kriecht und krabbelt

Ausstellung in Morbach: Es kriecht und krabbelt

Spinnen, Skorpione, Schmetterlinge: Exotisches Kleingetier wird in einer Ausstellung am Samstag, 28. Januar, von 14 bis 18 Uhr im Pfarrheim in Morbach ausgestellt.

Gericht verhandelt über Kinderspielplatz
Gericht verhandelt über Kinderspielplatz

Gericht verhandelt über Kinderspielplatz

Die Ortsgemeinde Tawern spricht von gesetzlich verankerter Toleranz für Kinderlärm. Für eine Anwohnerin sind die Geräusche unerträglich, die von einer Seilbahn auf einem Kinderspielplatz in Tawern ausgehen. Das Verwaltungsgericht Trier muss nach der

Grundschüler warten noch länger auf neuen Anstrich

Grundschüler warten noch länger auf neuen Anstrich

Frische Farben an die Wände. Das wünschen sich nicht nur die Schüler, Eltern und der Förderverein der Grundschule Olewig, sondern auch der Ortsbeirat. In seiner Sitzung haben die Mitglieder jedoch keine baldige Realisierung dieses Wunsches in

Trier-Wester diskutieren über Waldstadion

Trier-Wester diskutieren über Waldstadion

Die Flächennutzungsplanänderung "Neuordnung Trier-West" steht im Mittelpunkt der Sitzung des Ortsbeirats Trier-West/Pallien am Montag, 30. Januar, um 19.30 Uhr im Martiner Hof in Pallien. Zudem stellt der TuS Pallien sein Projekt "Waldstadion" vor.

Waldorfschüler spielen Komödie der Eitelkeit
Waldorfschüler spielen Komödie der Eitelkeit

Waldorfschüler spielen Komödie der Eitelkeit

Nach sechswöchigen Proben zeigen Schüler der Freien Waldorfschule Trier am Freitag und Samstag, 27. und 28. Januar, das Theaterstück "Komödie der Eitelkeit". Es geht um die dramatische Entwicklung einer Welt ohne Spiegel und Bilder.

Unfallflucht mit plattem Reifen

Unfallflucht mit plattem Reifen

Ein 29-jähriger Trierer hat am Dienstag gegen 19.40 Uhr, auf der A 602 von Trier kommend die Schallschutzmauer bei Ruwer gerammt und über eine Länge von 30 Metern beschädigt. Der Mann flüchtete von der Unfallstelle, obwohl einer seiner hinteren

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Zum Artikel "Zukunft des Kreises: Innenminister bleibt vage" (TV vom 14./15. Januar) schreibt dieser Leser:

Tanz, Spiele und Gebet zu Ehren Don Boscos

Tanz, Spiele und Gebet zu Ehren Don Boscos

Er hat ein Herz für Jugendliche gehabt - nun feiern die jungen Menschen den Gründer des Jugendwerks Don Bosco in Trier. Das Fest zu Ehren des Heiligen - Giovanni Melchiorre Bosco (geb.

Jubelnde Spieler und gesenkte Köpfe
Jubelnde Spieler und gesenkte Köpfe

Jubelnde Spieler und gesenkte Köpfe

Die Fairness ist beim dreitägigen Hallenfußballturnier der Verbandsgemeinde Ruwer großgeschrieben worden. Insgesamt 426 Mädchen und Jungen nahmen daran teil und qualifizierten sich teilweise für die Kreismeisterschaft.

Konzert mit Pianist Christoph Soldan

Konzert mit Pianist Christoph Soldan

Der Pianist Christoph Soldan und das Quintett der Schlesischen Kammersolisten treten am Samstag, 28. Januar, im Haus Beda auf. In der Bierstadt wurde Soldan schon mehrfach als Solist gefeiert.

Vorgemerkt

Vorgemerkt

gentleman & the evolution, Freitag, 3. August, 19.30 Uhr, Amphitheater, Trier. Getreu dem Titel "Diversity" (auf Deutsch "Vielfalt") präsentiert sich gentleman zur Zeit als Allround-Musiker: Obwohl verwurzelt im Roots-Reggae, findet man auf seinem

Konzert

Konzert

Die russische Pianistin Oxana Grebneva spielt unter dem Titel "Die musikalische Bibel" Präludien und Fugen aus J. S.

Schneller Nachwuchsmann aus der Eifel
Schneller Nachwuchsmann aus der Eifel

Schneller Nachwuchsmann aus der Eifel

Die Rahmenwettbewerbe bei den Rheinland-Pfalz-Hallentitelkämpfen entwickeln sich faktisch zu Landesmeisterschaften der 14- und 15-Jährigen. Lukas Müller glänzte in Ludwigshafen mit dem Sieg über 60 Meter. Im Weitsprung blieb er unter seiner

Hans Peter Ehses und Willi Herres führen Liste der Freien an

Hans Peter Ehses und Willi Herres führen Liste der Freien an

Bei der Mitgliederversammlung der Freien Bürgerliste Mittelmosel-Hunsrück wurde der bisherige Fraktionsvorsitzende im Verbandsgemeinderat Bernkastel-Kues, Hans Peter Ehses aus Zeltingen-Rachtig, auf Platz eins und der Ortsbürgermeister von

Polizei nimmt obdachlosen Einbrecher in Imbissbude fest

Polizei nimmt obdachlosen Einbrecher in Imbissbude fest

Während des Einbruchs in eine Imbissstube in Trier-West ist am frühen Mittwochmorgen, 25. Januar, ein 31-jähriger Mann von der Polizei festgenommen worden. Ein Anwohner hatte der Polizei gegen 2.30 Uhr mitgeteilt, dass soeben in den Imbiss in der

Leichtathletik-Kreistag in Trier

Leichtathletik-Kreistag in Trier

Die neue Struktur der Kinderleichtathletik ist das große Thema beim Kreistag der Leichtathleten des Kreises Trier-Saarburg und der Stadt Trier am 10. Februar um 18 Uhr in der Trierer Sportakademie. Außerdem werden Spitzensportler und erstmals

Musikverein Frohe Klänge hat neuen Vorstand

Musikverein Frohe Klänge hat neuen Vorstand

Der Musikverein Frohe Klänge hat in seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Die neue Spitze des Vereins setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Gerhard Feltes, 2. Vorsitzender: Elmar Klodt, Kassierer: Maximilian Seidel,

Schüler stellen Lernaufgaben vor

Schüler stellen Lernaufgaben vor

Rund 40 Schüler der Realschule plus Manderscheid haben einen Praxistag absolviert. Dies ist ein Langzeitpraktikum für die Schüler der Klassenstufe 8 und 9, die den Abschluss Berufsreife anstreben.

Noch Karten für Alice Hoffmann

Noch Karten für Alice Hoffmann

Wittlich Für das Gastspiel von Alice Hoffmann alias Vanessa Backes am Sonntag, 29. Januar, um 20 Uhr im Lindenhof gibt es noch Karten: bis 27. Januar im Vorverkauf beim Kulturamt und am Veranstaltungstag ab 19 Uhr an der Abendkasse.

Starker Gestank aus der Biogasanlage

Starker Gestank aus der Biogasanlage

Durch einen technischen Defekt ist am Montagnachmittag Gärsubstrat aus der Biogasanlage an der Bundesstraße 52 bei Reinsfeld ausgetreten. Das haben die Betreiber der Anlage die Firma Zeus - und der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hermeskeil,

Vortrag über Reliquienverehrung

Vortrag über Reliquienverehrung

Der nächste Vortrag der Veranstaltungsreihe "Reliquienverehrung - heute noch zeitgemäß?" von katholischer Erwachsenenbildung und Dom-Information Trier findet statt am Freitag, 27. Januar, 18 Uhr im Mediensaal der Dom-Information, Liebfrauenstraße 12,

Als die Häuser in Schutt und Asche lagen
Als die Häuser in Schutt und Asche lagen

Als die Häuser in Schutt und Asche lagen

Wolfgang Friedrich von Koppenstein, Domherr zu Trier, hat 1653 in Esch einen Garten angelegt und ein kunstvolles Kreuz davor aufgestellt, auf dem die Vorbeigehenden lesen konnten: "Wolfgang Friedrich von Koppenstein dies Kreuz und Garten bauet. Zum

Kita-Öffnung für März geplant

Kita-Öffnung für März geplant

Wittlichs neue Kindertagesstätte im Vitelliuspark kann vermutlich im März ihren Betrieb aufnehmen. Das sagt Ulrich Jacoby, Pressesprecher der Stadtverwaltung, auf TV-Nachfrage.

Jugendgottesdienst in Irmenach

Jugendgottesdienst in Irmenach

Jugendliche aus Irmenach und Lötzbeuren gestalten den Jugendgottesdienst am Samstag, 28. Januar, um 19 Uhr in der Irmenacher Kirche. Er steht unter dem Motto "Vom Feind zum Freund durch Verantwortung".

Fahrer eines Sattelzugs unter Drogeneinfluss

Fahrer eines Sattelzugs unter Drogeneinfluss

Bei einer Schwerlastkontrolle haben Beamte der Autobahnpolizei Kaisersesch am Dienstag, 24. Januar, um 13.20 Uhr auf der A 48 einen deutschen Sattelzug angehalten, dessen niederländischer Fahrer keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte. Während der

Gute Nachricht für Ina-Müller-Fans
Gute Nachricht für Ina-Müller-Fans

Gute Nachricht für Ina-Müller-Fans

Ina Müller ist der Shootingstar der deutschen Unterhaltungsszene. Die Blondine mit der rauchigen Blues-Stimme stürmt mit ihren Popsongs über die Generation 40 plus die Charts.

Zeller Land wird zum Erlebnis

Zeller Land wird zum Erlebnis

Pauschalangebote zu Reisethemen von Weingenuss über Wandern bis hin zu Rad- und Wasserwandern enthält die Broschüre, die jetzt bei der Zeller Land Tourismus GmbH erschienen ist. Ebenfalls druckfrisch ist der Flyer "Erlebnis, Freizeit & Genuss".

Vom Bildschirm auf die Bühne

Vom Bildschirm auf die Bühne

Einem Millonenpublikum wird der Schauspieler Stefan Bockelmann eher unter dem Namen Malte Winter aus der RTL-Seifenoper "Unter Uns" bekannt sein. Jetzt schlüpft er in eine neue Rolle: Als Comedian nimmt er sein Publikum mit aufs Fernseh-Set.

Post in die alte Heimat: Ein richtiger Kiwi

Post in die alte Heimat: Ein richtiger Kiwi

Die 45-jährige Michaela Bleser stammt aus Trittenheim (Landkreis Trier-Saarburg) und wohnt jetzt in Auckland. "Ich bin allein gegangen und habe es geschafft, mir hier in Neuseeland ein tolles Leben aufzubauen", sagt Bleser.

Pützborner bevorzugen alte Wäscherei
Pützborner bevorzugen alte Wäscherei

Pützborner bevorzugen alte Wäscherei

Bürgerhaus in der Ortsmitte oder doch im Gewerbegbiet? Rund 50 Pützborner Bürger kamen am Dienstagabend zur Einwohnerversammlung, bei der eine Grobplanung der beiden Konzepte für das künftige Bürgerhaus vorgestellt wurde. Dabei gab es am Ende eine

280 Tore in 116 Spielen

280 Tore in 116 Spielen

Mehr Hallenfußball geht nicht: Die Kapazität der Mehringer Halle war beim 26. Jugendturnier um den VW-Autohaus-Scholtes-Cup voll ausgelastet. Mehr als 700 Nachwuchskicker traten in 60 Mannschaften an und erzielten in 116 Spielen 280 Tore.

Zeltinger dominieren beim Budenzauber

Zeltinger dominieren beim Budenzauber

Der SV Zeltingen-Rachtig hat die Futsal-Hallenkreismeisterschaft gewonnen. Der Favorit FSV Salmrohr verabschiedete sich überraschend vorzeitig aus dem Turnier.

Klein, aber schnell über die Hürden
Klein, aber schnell über die Hürden

Klein, aber schnell über die Hürden

Die Rahmenwettbewerbe bei den Rheinland-Pfalz-Hallentitelkämpfen entwickeln sich zu Landesmeisterschaften der 14- und 15-Jährigen. Tarek Bakali aus Lösnich glänzte als Drittplatzierter über 60 Meter Hürden mit Bestzeit.

Förderverein der Feuerwehr trifft sich

Förderverein der Feuerwehr trifft sich

Der Förderverein der Feuerwehr Habscheid lädt für Samstag, 4. Februar, zur Jahreshauptversammlung ein. Beginn ist um 20 Uhr im Feuerwehrgerätehaus in Habscheid.

Natursteinbetriebe werben um Verständnis

Natursteinbetriebe werben um Verständnis

Der Gesteinsabbau im Landkreis ist vielen Bürgerinitiativen und Umweltschützern ein Dorn im Auge. Sie sehen die Landschaft dadurch gefährdet. Die Förderung von Basalt, Lava und Kalk bringt aber auch Arbeitsplätze in die Vulkaneifel. Vor der

Wo Rot-Grün sich reibt und wo es funktioniert

Wo Rot-Grün sich reibt und wo es funktioniert

Nach neun Monaten rot-grüner Koalition in Mainz lässt sich feststellen: Das erste politische Farbenspiel dieser Art in Rheinland-Pfalz funktioniert weitgehend. Doch es gibt immer wieder Störfeuer einzelner Akteure und grundsätzliche Differenzen, die

Vortrag über die Bedeutung des Wassers

Vortrag über die Bedeutung des Wassers

"Die Bedeutung des Wassers für den menschlichen Organismus" ist Thema eines kostenlosen Vortrags am Montag, 30. Januar, 18 Uhr, im Haus des Gastes in Weiskirchen. Wasser ist der Hauptbestandteil jeder Körperzelle und ist für die Kommunikation der

Kicken für Menschen in Not
Kicken für Menschen in Not

Kicken für Menschen in Not

Top-Fußballer aus acht großen Gemeinden suchen in 16 Spielen einen Pokalgewinner. Mit zwei Euro pro Eintrittskarte und mit dem Verkauf von Speisen und Getränken soll eine stattliche Summe für Menschen in Not zusammenkommen. In den bisherigen drei

Abenteuer im fernen Indien

Abenteuer im fernen Indien

Ein eigenes Buch in Händen halten - für Nicole Lopez aus Trier-Zewen hat sich dieser Wunsch erfüllt. "Am Ende des Regenbogens" handelt von zwei Kindern in Indien, die ihrer von Dürre geplagten Heimat das ersehnte Wasser herbeischaffen wollen.

Läufer spenden für Ukraine

Läufer spenden für Ukraine

Laufen und helfen lautet alljährlich das Motto beim Spiridon-Volkslauf in Schillingen. Die Organisatoren von Spiridon Hochwald lassen in jedem Jahr einen Teil der Einnahmen einem guten Zweck zukommen.

Fußball: Föhrener 3:1-Sieg im Testspiel

Fußball: Föhrener 3:1-Sieg im Testspiel

Mit dem 3:1 (1:0)-Sieg im Testspiel gegen die Schweicher A-Junioren war Christian Esch, Trainer des Bezirksligisten SV Föhren, zufrieden - mit dem Verlauf allerdings nicht. Bei einem Zusammenprall mit einem Schweicher Spieler zog sich sein

Voil``à, nun ist das Foto komplett zu sehen!

Voil``à, nun ist das Foto komplett zu sehen!

Wer büffelt, soll auch mit aufs Foto: 64 Schüler des Gymnasiums Konz haben erfolgreich eine Sprachprüfung in der Fremdsprache Französisch abgelegt und nun ihre Zertifikate erhalten. Nachdem die Schüler der Jahrgangsstufen sechs bis zwölf im Juni

Dick und Doof auf Pauschalreise
Dick und Doof auf Pauschalreise

Dick und Doof auf Pauschalreise

Eine neue Lesereihe, die unter dem Titel "Die Humorprofis" monatlich je einen profilierten deutschsprachigen Humor-Literaten vorstellt, hat in der Tufa Trier Premiere gefeiert. Erster Gast war der Hamburger Bestseller-Autor Heinz Strunk. Vor 140

SOZIALES

SOZIALES

Zum Leserbrief "Staatliche Anreize zur Faulheit" (TV, 23. Dezember):

Mitglieder des Basilikachors wählen neuen Vorstand

Mitglieder des Basilikachors wählen neuen Vorstand

Die Mitglieder des Prümer Basilikachors haben bei der Jahreshauptversammlung ihren Vorstand neu gewählt. Beate Heck wurde dabei für eine weitere Amtsperiode als Vorsitzende bestätigt.

Entschuldungsfonds und Haushalt

Entschuldungsfonds und Haushalt

Die nächste Sitzung des Ortsgemeinderates Taben-Rodt findet am Montag, 30. Januar, 19 Uhr, im Sitzungsraum im Jugend- und Bürgerhaus in Taben-Rodt statt.

Tennisnachwuchs beim TC Ürzig bekommt neue Trainingsanzüge

Tennisnachwuchs beim TC Ürzig bekommt neue Trainingsanzüge

Überraschung für die Jüngsten des TC Ürzig (Jahrgang 2001 bis 2004): Beide Mannschaften haben als Anerkennung der guten Leistungen von den Sponsoren Gode Textilien und Wipa Eichsysteme neue Trainingsanzüge bekommen. Die Jugendarbeit ist laut der

Bitburger Gruppe trotzt der Absatzflaute

Bitburger Gruppe trotzt der Absatzflaute

Die Bitburger Braugruppe segelt weiter auf Erfolgskurs: Obwohl auch im vergangenen Jahr bundesweit der Bierabsatz zurückging, legten die Eifeler Brauer zu. Daran soll sich auch im Jahr der Fußball-Europameisterschaft nichts ändern.

Ein Rundweg, auf dem nicht alles rund läuft
Ein Rundweg, auf dem nicht alles rund läuft

Ein Rundweg, auf dem nicht alles rund läuft

Das Ziel: die Neukonzeption des Römischen Rundwegs. Der Weg dahin scheint langwierig: Zu einer einzigen Tagung seit seiner Wiedereinberufung Ende 2010 hat sich der neue Arbeitskreis zusammengefunden. Nur Schritt für Schritt geht es voran: Ein Stück

Ein Betonbau und die Bildungspolitik

Ein Betonbau und die Bildungspolitik

Sie geht auf die 50 zu und hat schon ein paar Identitätswechsel hinter sich: Hauptschule Sehlemet, Duale Oberschule (kurz Dos), Clara-Viebig-Realschule plus. Dass sie sich gut gehalten hat, dafür sorgt zum Großteil die Stadt Wittlich, die sich nun

Neue Spielangebote an der Grundschule

Neue Spielangebote an der Grundschule

Das Spielangebot rund um die Grundschule Wengerohr wurde durch zusätzliche Attraktionen erweitert: ein Fußballtor und ein Tippi. Das Fußballtor wurde von der Schlosserei Herres in Bombogen angefertigt.

Kammermusik beim Freitagskonzert in Trier

Kammermusik beim Freitagskonzert in Trier

Der Klarinettist Johannes Peitz und der Pianist Gil Garburg spielen beim nächsten Freitagskonzert am 27. Januar um 20 Uhr im Museum am Dom in Trier. Peitz ist Sohn des Architekten des Museums am Dom und inzwischen Professor an der Hochschule für

Sim-Kaufhof-Chef Schlechtriemen geht in Ruhestand
Sim-Kaufhof-Chef Schlechtriemen geht in Ruhestand

Sim-Kaufhof-Chef Schlechtriemen geht in Ruhestand

Führungswechsel in der Galeria Kaufhof Simeonstraße: Sabine Clabbers (43) löst Hans Peter Schlechtriemen (65) ab, der in Ruhestand geht. Schlechtriemen, der die Filiale in der Sim seit 2001 leitete, war Triers dienstältester Warenhaus-Chef und

Gesund in die Zukunft
Gesund in die Zukunft

Gesund in die Zukunft

"Wenn nicht jetzt, wann dann wird der FSV Trier-Tarforst seinen Naturrasenplatz erhalten?" Mit dieser Frage eröffnete der Vorsitzende des Vereins, Werner Gorges, seine Begrüßungsansprache beim Neujahrsempfang des Vereins, zu dem mehr als 130 geladene

Auto durchbricht Polizeikontrolle

Auto durchbricht Polizeikontrolle

Anstatt an einer Kontrollstelle der Bundespolizei in der Trierer Innenstadt anzuhalten, fuhren drei Männer französischer Herkunft in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch mit ihrem Auto mit hoher Geschwindigkeit weiter stadteinwärts.Die Polizei fand

Korrektur

Korrektur

Falscher Termin: In der Meldung "Benefiz-Radler unterstützen Initiative der Kicker gegen Krebs" wurde fälschlicherweise das Spiel der "Kicker gegen Krebs" in Thomm erwähnt. Dieses Spiel findet nicht in diesem Jahr statt, der Termin ist noch aus dem

Traben-Trarbacher Realschüler genießen Skifreizeit im Bayerischen Wald

Traben-Trarbacher Realschüler genießen Skifreizeit im Bayerischen Wald

Die Skifreizeit der siebten Klassen der Realschule plus Traben-Trarbach hat die Schüler und ihre vier Begleitpersonen in den Ferienpark Bischofsmais im Bayerischen Wald geführt. Zuvor hatten der Förderverein der Schule sowie die Aufsichts- und

Vortrag zur Stabilität des Euro

Vortrag zur Stabilität des Euro

Wie sicher ist mein Geld, ist der Euro überhaupt noch stabil? Diese und andere Fragen will das Diakonische Werk in einem Vortrag am Donnerstag, 2. Februar, um 18 Uhr in der Theobaldstraße 10 in Trier erörtern. Bankkaufmann Ewald P.

Parkender Ford Fiesta beschädigt

Parkender Ford Fiesta beschädigt

Beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Edeka-Marktes in der Schweicher Brückenstraße hat ein unbekannter Fahrer am Dienstag, 24. Januar, zwischen 14.15 und 15 Uhr einen Ford Fiesta stark beschädigt. Anschließend fuhr er laut Polizei unerlaubt weg.

"Es ist gut, dass man mich verhaftet hat"

"Es ist gut, dass man mich verhaftet hat"

Ein 33-jähriger Altenpfleger aus Hessen, der derzeit wegen Missbrauchs von Kindern vor dem Trie-rer Landgericht steht, hat nach eigenem Bekunden kurz davor gestanden, ein Mädchen zu entführen und zu vergewaltigen. Bei seiner Verhaftung ist ein

Gerolstein vom Anfang bis zur Gegenwart

Gerolstein vom Anfang bis zur Gegenwart

Im Rahmen der Vortragsreihe "Stadtgeschichte Gerolsteins" referiert Karl-Heinz Böffgen über die bauliche Entwicklung der (Kern-)Stadt von den Anfängen bis heute. Böffgen lässt 1500 Jahre bauliche Entwicklung von Sarensdorpht nach Gerhardstein Revue

Staatsfeind oder Salon-Bolschewist?

Staatsfeind oder Salon-Bolschewist?

Die Beobachtung zahlreicher Linksabgeordneter durch den Verfassungsschutz erhitzt weiter die Gemüter. Gestern wurde bekannt, dass die Überwachung in Bund und Ländern mit zweierlei Maß erfolgt. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) will nun

Biersdorfer VdK wählt neuen Vorstand

Biersdorfer VdK wählt neuen Vorstand

Der VdK-Ortsverband Biersdorf lädt für Freitag, 27. Januar, 17.30 Uhr, zu einer Mitgliederversammlung ein. Der Vorstand des Ortsverbands wird neu gewählt.

Alles muss raus: Wittlicher Einzelhändlerflohmarkt

Alles muss raus: Wittlicher Einzelhändlerflohmarkt

Bereits zum 15. Mal veranstalten die Wittlicher Kaufleute ihren Einzelhändlerflohmarkt am Freitag und Samstag, 3., und 4. Februar. Bei dem Flohmarkt werden den Kunden zwei Extratage für Schnäppchen angeboten: Gleichzeitig verkaufen die Kaufleute

Teerdich kommt aus dem Lateinischen
Teerdich kommt aus dem Lateinischen

Teerdich kommt aus dem Lateinischen

Die Trierer Mundart hat Spezifika, die andere Dialekte nicht haben. Diese Eigenheiten des Trierer Dialekts behandelte Dr. Stefan Barme in einer Vorlesung im Rahmen seiner Habilitation an der Universität Trier.

Ex-Häftling will aus Rache Haus ehemaliger Freundin anzünden

Ex-Häftling will aus Rache Haus ehemaliger Freundin anzünden

Die Geschichte könnte als Stoff für einen Kinofilm herhalten - auch wenn ein Happy End bislang nicht in Sicht ist. Ein Mann (71) muss sich am heutigen Donnerstag wegen schwerer Brandstiftung vor dem Amtsgericht Idar-Oberstein verantworten. Er soll im

Trierer Busse sind in Schweich willkommen

Trierer Busse sind in Schweich willkommen

Auf einhellige Zustimmung stößt in Schweich der Anschluss an die Trierer Stadtbuslinie 8. Die Stadt bereitet gerade den Ausbau der nötigen Infrastruktur vor. Gewünscht wird noch ein Spätbusangebot nach Mitternacht.

Das erwartet Rollstuhlbasketballer aus Bitburg und Trier in London

Das erwartet Rollstuhlbasketballer aus Bitburg und Trier in London

Das Jahr hat gerade erst begonnen, und bis zu den Paralympics in London gehen noch einige Monate ins Land (29. August bis 9. September). Aber die Rollstuhlbasketballer wissen schon jetzt, was auf sie zukommt.

Eifelkreis organisiert Klavierwettbewerb

Eifelkreis organisiert Klavierwettbewerb

Der Bitburger Klavierwettbewerb findet in diesem Jahr am Freitag, 4., und Samstag, 5. Mai, im Haus Beda statt. Junge Talente aus ganz Deutschland und dem Ausland können teilnehmen, dem Sieger winken 400 Euro in bar und ein Klavierabend auf Schloss

Mit viel Tradition zur klaren Sicht
Mit viel Tradition zur klaren Sicht

Mit viel Tradition zur klaren Sicht

Das Augenoptiker-Fachgeschäft Die Brille sorgt seit 35 Jahren für klare Sicht. Auch hier fallen bei Mitarbeitern und Inhabern häufiger Begriffe, die sich dem Außenstehenden oft nicht sofort erschließen. Der TV erklärt in einer Serie Fachbegriffe der

Wiederwahl: DJK-Vorsitzende bleibt im Amt

Wiederwahl: DJK-Vorsitzende bleibt im Amt

Elfriede Nauroth steht auch künftig an der Spitze des DJK Pluwig/ Gusterath 1925 e. V. Bei der Mitgliederversammlung wurde sie erneut einstimmig zur Vorsitzenden des nahezu 1000 Mitglieder zählenden Sportvereins wiedergewählt.

Liederabend mit Cäcilias Töchtern

Liederabend mit Cäcilias Töchtern

Der Meckeler Chor Cäcilias Töchter und die "JuSiGs" gestalten am Freitag, 3. Februar, im Gasthaus Herrig in Meckel einen Liederabend. Die Sängerinnen treten mit Liedern von Adele und Tim Bendzko auf.

Beat, der in die Beine geht

Beat, der in die Beine geht

Beatmusik der 1960er Jahre aus Uruguay, Peru und Argentinien gehört zum aktuellen Projekt ¡Más Shake! von Rodrigo "Rod" González (Foto rechts). Der gebürtige Chilene ist Bassist der erfolgreichen Band Die Ärzte.

Rat debattiert über Doppelhaushalt

Rat debattiert über Doppelhaushalt

Der Gemeinderat Kanzem kommt am Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr, in der Alten Schule zur Sitzung zusammen. Im öffemtlichen Teil, der um 20 Uhr beginnt, stehen die Übertragung der Energieerzeugung von der Orts- auf die Verbandsgemeinde und der

Schulterschmerzen und ihre Ursachen

Schulterschmerzen und ihre Ursachen

Ein Vortrag im Rahmen des Bitburger Gesundheitsforums findet heute, Donnerstag, 26. Januar, 19 Uhr, im Bischöflichen Schulzentrum St. Matthias in Bitburg statt.

Offensive ist Trumpf
Offensive ist Trumpf

Offensive ist Trumpf

Gute Leistungen auf dem Spielfeld und gute Laune bei den Zuschauern an zwei Turniertagen in der Grundschulhalle Gerolstein. Die Vereine und Betriebsmannschaften zeigten guten Hallenfußball und geizten nicht mit Toren.

Straßen und Bürgerhäuser statt Feuerwache

Straßen und Bürgerhäuser statt Feuerwache

Erfreuliche Nachricht aus Mainz: Das Land fördert 15 Gemeinden im Kreis mit 2,8 Millionen Euro aus dem Investitionsstock - deutlich mehr als im Vorjahr. Das Geld war überwiegend für den Bau des Brand- und Katastrophenschutzzentrums in Trier-Ehrang

Ein irisches Kreuz in der Struth

Ein irisches Kreuz in der Struth

Für viele Höfe und Orte in der Eifel ist die heilige Brigitta eine wichtige Schutzpatronin. Ein Bild von ihr ziert viele Plätze in der Region. Im irischen Ort Kildare gründete sie ein Kloster unter Eichen - so wie auch der Eifelort Neichen auf den

Konzer Showtänzer wählen neuen Vorstand

Konzer Showtänzer wählen neuen Vorstand

Die Mitglieder des Showtanzvereins Rainbow Konz kommen am Freitag, 27. Januar, 19 Uhr, zur Jahreshauptversammlung im Ratskeller Konz zusammen. Auf der Tagesordnung stehen die Berichte und die Wahlen von Versammlungsleiter, geschäftsführendem Vorstand

Familienabend in St. Briktius mit Gudrun van Brandwijk

Familienabend in St. Briktius mit Gudrun van Brandwijk

Zu ihrem Familienabend laden die Chöre der Pfarrei St. Briktius, Kues, für Samstag, 28. Januar, ab 20.15 Uhr alle Bürger in den großen Saal des Kueser Jugendheims ein.

Dänemark vierter Halbfinalist bei EM

Dänemark vierter Halbfinalist bei EM

Dänemark ist bei der Handball-EM in Serbien als vierte und letzte Mannschaft ins Halbfinale eingezogen und trifft dort auf Spanien. Im Skandinavien-Duell setzte sich der WM-Zweite am Mittwoch in Belgrad mit 31:24 (18:11) gegen Schweden durch.

Wasserballer 4:9 im EM-Viertelfinale gegen Italien

Wasserballer 4:9 im EM-Viertelfinale gegen Italien

Die deutschen Wasserballer haben bei der Europameisterschaft in Eindhoven gegen Italien die große Überraschung und das Halbfinale erneut verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag dem Weltmeister 4:9 (1:2, 2:3, 1:3, 0:1).

Film Ab – Die Kinokolumne: „The Artist“
Film Ab – Die Kinokolumne: „The Artist“

Film Ab – Die Kinokolumne: „The Artist“

Sagen Sie jetzt nichts. Als die bewegten Bilder sprechen lernten, beklagten nicht wenige Kritiker den Untergang einer Kunstform, die ganz ohne Worte bereits eine universale Sprache gefunden hatte. Schließlich kam ein gelungener Stummfilm wie etwa

Sitzläufer
Sitzläufer

Sitzläufer

Laufe ich mit den richtigen Schuhen? Wie ist meine Lauftechnik? Was könnte die Ursache für Probleme mit der Achillessehne oder dem Knie sein. Wer Antworten auf solche Fragen sucht, kann sich einer Bewegungsanalyse unterziehen. TV-Laufkolumnist Rainer

Bitburger Brauerei legt auf schrumpfendem Markt zu

Bitburger Brauerei legt auf schrumpfendem Markt zu

Die Bitburger Brauerei hat 2011 auf einem insgesamt schrumpfenden Biermarkt zugelegt. Die Eifeler Brauer setzten rund 4,0 Millionen Hektolitern ab, das sind 2,5 Prozent mehr als im Vorjahr, sagte der Sprecher der Geschäftsführung der Bitburger

Pädophile lauern auf Opfer im Internet
Pädophile lauern auf Opfer im Internet

Pädophile lauern auf Opfer im Internet

(wie) Internetangebote, die von Jugendlichen genutzt werden, seien der "ideale" Ort für Pädophile, um Opfer zu finden. Das sagte der Polizeipsychologe Adolf Gallwitz zum Auftakt einer Tagung zum Thema Pädokriminalität in Trier. Das Internet könne zur

Statistik zu Polen - Deutschland

Statistik zu Polen - Deutschland

Polen - Deutschland 33:32 (18:17) Polen: Wichary, Wyszomirski - Jaszka 3, Lijewski 4, Kuchczynski 5, Tkaczyk 1, Bielecki 4, Wisniewski 4, Bartosz Jurecki 5, Michal Jurecki 2, Tluczynski 2/1, Jurkiewicz, Syprzak 3, Kwiatkowski, Zaremba, Orzechowski

Die Pendler hinterlassen mehr Abfall als die Einheimischen
Die Pendler hinterlassen mehr Abfall als die Einheimischen

Die Pendler hinterlassen mehr Abfall als die Einheimischen

Laut einer Richtline der EU müssen deren Mitgliedsstaaten bis 2020 mindestens 50 Prozent ihres Abfalls recyceln. In Luxemburg setzt das Umweltministerium bereits seit Jahren auf gezielte Aufklärung. Oberstes Ziel ist dabei nicht die Verwertung,

Das ganze Jahr über für den Schiffsverkehr da
Das ganze Jahr über für den Schiffsverkehr da

Das ganze Jahr über für den Schiffsverkehr da

Damit der Schiffsverkehr auf der Mosel gut funktioniert, sind Fachleute rund um die Uhr im Einsatz. Dazu gehört nicht nur der Betrieb der Schleusen. Auch die Instandhaltung der Wasser wege gehört zu den Aufgaben des Wasser- und Schifffahrtsamts in

Start. Sprint. Ziel. Wir rennen jeden Tag mit vollem Einsatz
Start. Sprint. Ziel. Wir rennen jeden Tag mit vollem Einsatz

Start. Sprint. Ziel. Wir rennen jeden Tag mit vollem Einsatz

Wir klagen über die ständige Erreichbarkeit, den Arbeitsdruck und schalten auch in unserer Freizeit nicht mehr richtig ab. Was ein Fachmann für neue Medien, ein Wirtschaftspsychologe und eine Philosophin dazu sagen.

Lizenz zum Schlafen
Lizenz zum Schlafen

Lizenz zum Schlafen

Er ist Geschäftsmann mit Hang zum Tüfteln: Christian Haag. Der gelernte Einzelhandelskaufmann stammt aus der Trierer Betten-Haag-Dynastie und führt seit einem Jahr die Bettenmanufaktur in Igel. Selbst ent wickelte Matratzen mit speziellen Schäumen

Der Hebel muss zurück auf Normalbetrieb
Der Hebel muss zurück auf Normalbetrieb

Der Hebel muss zurück auf Normalbetrieb

Immer mehr junge Menschen scheinen vom Leben überfordert zu sein. Vor allem im Beruf haben sie große Probleme. Ist dies Resultat der schnellen Zeit, in der wir leben? Und resultiert das Burn-out-Syndrom aus der ewigen Verfügbarkeit der Arbeitnehmer?

Mehrweg ist der bessere Weg

Mehrweg ist der bessere Weg

Wer in einige Länder des europäischen Südens mit tiefblauem Meer, bezaubernden Küsten und idyllischen Inseln reist, wähnt sich im Paradies auf Erden. Aber wehe, der Blick schweift in eine steile Schlucht oder auf den Hang neben der vielbefahrenen

Ist die Firma pleite, zahlt die Arbeitsagentur

Ist die Firma pleite, zahlt die Arbeitsagentur

Was tun, wenn der Arbeitgeber in Konkurs geht? Wie steht es mit den Lohn- und Gehaltszahlungen? Arbeitnehmer in dieser Situation sollten zunächst unbedingt beim Arbeitsamt einen Antrag auf Insolvenzgeld stellen. Dieses stellt einen wesentlichen Teil

Falsch abgebogen: Autofahrer beschädigt Mauer

Falsch abgebogen: Autofahrer beschädigt Mauer

Ein Autofahrer hat in der Gerolsteiner Oberen Marktstraße ein Verkehrsschild umgefahren und gegen eine frisch verputzte Mauer gedrückt. Er flüchtete vom Unfallort.

Sim-Kaufhof-Chef Schlechtriemen geht in Ruhestand

Sim-Kaufhof-Chef Schlechtriemen geht in Ruhestand

Führungswechsel in der Galeria Kaufhof in der Trierer Simeonstraße: Sabine Clabbers (43) löst Hans Peter Schlechtriemen (65) ab, der in Ruhestand geht. Von 2003 bis 2006 war Schlechtriemen Vorsitzender der City-Initiative Trier.

E-Mail-Umzug mit T-Online

E-Mail-Umzug mit T-Online

In der Vergangenheit haben wir in dieser Kolumne erklärt, wie man alte E-Mails in verschiedenen Programmen auf neue Computer überträgt. „Doch wie funktioniert das eigentlich bei der Software von T-Online?“, haben uns mehrere Leser gefragt. Auch das

Heilig Rock- Wallfahrt: Neues Angebot für Pilgerinteressierte jetzt online

Heilig Rock- Wallfahrt: Neues Angebot für Pilgerinteressierte jetzt online

Wie ein schwarzes Brett mit „Suche“ und „Biete“- Angeboten funktioniert sie: die Mitpilgerzentrale der Heilig-Rock-Wallfahrt Trier, die jetzt online gegangen ist. Gruppen oder Einzelpilger können hier ihre Reise nach Trier ankündigen und zum

Boy trotz Infekts im Plan - Saisonstart in New York

Boy trotz Infekts im Plan - Saisonstart in New York

Mehrkampf-Europameister Philipp Boy wird am 3. März in die Olympia-Saison starten. Der Cottbuser Turner will zum Auftakt der Weltcup-Mehrkampf-Serie in New York antreten.

Gerolsteiner macht jetzt auch Limonaden

Gerolsteiner macht jetzt auch Limonaden

Der Mineralwasserhersteller Gerolsteiner Brunnen steigt in den Limonaden-Markt ein. Von Februar an bringe das Unternehmen eine Zitronen- und eine Orangenlimonade in den Handel, teilte der Brunnen am Mittwoch in Gerolstein in der Eifel mit.

Hagelschäden größer als bislang angenommen
Hagelschäden größer als bislang angenommen

Hagelschäden größer als bislang angenommen

Langsam, aber sicher wird das Schadensausmaß in Zahlen greifbar, welches das verheerende Hagelunwetter an Gebäuden der Mittelmosel angerichtet hat. Knapp 100 Millionen Euro zur Behebung der Schäden an Dächern, Fassaden und Fenstern müssen die

Giganten-Gipfel am Golf: Kaymer trifft Tiger Woods

Giganten-Gipfel am Golf: Kaymer trifft Tiger Woods

Golfstar Martin Kaymer brennt auf sein Saisondebüt in der Wüste von Abu Dhabi: Der Weltranglisten-Vierte eröffnet am Donnerstag das Rennen um die europäische Geldrangliste mit dem Giganten-Gipfel am Persischen Golf.

Trierer Finanzamt meldet Rekordergebnis
Trierer Finanzamt meldet Rekordergebnis

Trierer Finanzamt meldet Rekordergebnis

Das Steueraufkommen im Bereich des Finanzamtes Trier ist auf neue Höhen geklettert. 1,47 Milliarden Euro zahlten die Steuerbürger über die Trierer Finanzbehörde an den Staat.

Tischtennis: Düsseldorf holt Ricardo Walther

Tischtennis: Düsseldorf holt Ricardo Walther

Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf hat in Ricardo Walther einen weiteren deutschen Nationalspieler verpflichtet. Der 20-Jährige gilt als eines der größten deutschen Talente und kommt vom Zweitligisten TTC indeland Jülich.

Erfolge der Handballer lassen Serben träumen

Erfolge der Handballer lassen Serben träumen

Das Interesse an der Handball-EM in Serbien war bei Medien und Zuschauern gering. Die große Arena in Belgrad war bei weitem nicht ausverkauft, die Zeitungen berichteten im Sportteil zunächst nur wenig. Doch das ist nach den Erfolgen des serbischen

Bundestrainer nominiert Spielmacher Strobel nach

Bundestrainer nominiert Spielmacher Strobel nach

Die deutschen Handballer gehen mit Martin Strobel in ihr abschließendes Hauptrundenspiel bei der EM in Serbien. Wenige Stunden vor der Partie gegen Polen nominierte Bundestrainer Martin Heuberger den bislang nicht berücksichtigten Spielmacher vom TBV

Serben verprügeln kroatische Handballfans

Serben verprügeln kroatische Handballfans

Serbische Hooligans haben Handballfans auf ihrer Rückfahrt nach Kroatien verprügelt. Rund 15 kroatische Autos wurden beschädigt und mindestens eine Person verletzt, wie Medien in Belgrad übereinstimmend berichteten.

Eifellauf mit Extraschleifen in Schönecken

Eifellauf mit Extraschleifen in Schönecken

Durch eine der schönsten Gegenden des Eifelkreises Bitburg-Prüm führt am kommenden Samstag (28. Januar) der achte Eifellauf dieses Winters mit Start und Ziel in Schönecken.

Bundesligist Bergische Löwen vorerst ohne Reinarz

Bundesligist Bergische Löwen vorerst ohne Reinarz

Bundesligist Bergische Löwen muss vorerst auf Jens Reinarz verzichten. Wie der Club mitteilte, ist der 29 Jahre alte Linksaußen wegen eines Hodentumors operiert worden.

Hildesheim trennt sich von Stojanovic

Hildesheim trennt sich von Stojanovic

Bundesliga-Schlusslicht Eintracht Hildesheim hat sich mit sofortiger Wirkung von Spielmacher Vladica Stojanovic getrennt. Der 30 Jahre alte Spielmacher kam erst vor Saisonbeginn aus Katar, konnte die Erwartungen aber nicht erfüllen.

Scoring Leader

Scoring Leader

RangNamePunkte pro Spiel  1. Kobe Bryant (Los Angeles Lakers) 30,5  2. LeBron James (Miami Heat) 28,9  3. Kevin Durant (Oklahoma City) 25,7  4. Kevin Love (Minnesota Timberwolves) 24,9  5. Carmelo Anthony (New York Knicks) 24,1  6. Andrea Bargnani

Rebounds Leader

Rebounds Leader

RangNameRebounds pro Spiel  1. Dwight Howard (Orlando Magic) 15,6  2. Kevin Love (Minnesota Timberwolves) 13,9  3. Andrew Bynum (Los Angeles Lakers) 13,2  4. Blake Griffin (Los Angeles Clippers) 11,5  5. Anderson Varejao (Cleveland Cavaliers) 10,9  

Assist Leader

Assist Leader

RangNameAssists pro Spiel  1. Steve Nash (Phoenix Suns) 10,4  2. Rajon Rondo (Boston Celtics) 9,4  3. Jose Calderon (Toronto Raptors) 8,8  4. Kyle Lowry (Houston Rockets) 8,7  5. Derrick Rose (Chicago Bulls) 8,6  6. Ricky Rubio (Minnesota

Unfall auf der B50 bei Wittlich: Zwei Frauen verletzt
Unfall auf der B50 bei Wittlich: Zwei Frauen verletzt

Unfall auf der B50 bei Wittlich: Zwei Frauen verletzt

Zwei Menschen sind bei einem Unfall am 24. Januar, gegen 20.30 Uhr auf der Bundesstraße 50 Richtung Koblenz verletzt worden. Beim Abbiegen von der B50 in Wittlich auf die A1 stießen ein Opel und ein Audi zusammen. Die Opelfahrerin wurde dabei im