Alle Artikel vom 26. Januar 2012
Wasserball-EM: Niederländerinnen verlieren

Wasserball-EM: Niederländerinnen verlieren

Die niederländischen Wasserball-Frauen haben bei der Heim-Europameisterschaft das Qualifikations-Turnier für die Sommerspiele in London verpasst.

Politik in der Großregion: Viel Lärm um nichts
Politik in der Großregion: Viel Lärm um nichts

Politik in der Großregion: Viel Lärm um nichts

Es knirscht in der politischen Zusammenarbeit in der Großregion. Politiker, Experten und die Landesregierung kritisieren, dass es zu wenig Entscheidungskompetenz gibt und die Zusammenarbeit an den unterschiedlichen Strukturen der beteiligten Länder

Stierhatz: Metzger will noch mehr auf Sicherheit achten
Stierhatz: Metzger will noch mehr auf Sicherheit achten

Stierhatz: Metzger will noch mehr auf Sicherheit achten

Um eine Stierflucht wie am Montag zu verhindern, will der Morbacher Metzger Klaus Gauer-Kneppel in Zukunft nur noch schlachten, wenn die Augen des Tieres verhängt sind. Dies sei am Montag ausnahmsweise nicht der Fall gewesen. Ansonsten habe er hohe

Unterm Strich - Die Kulturwoche

Unterm Strich - Die Kulturwoche

Die Museen im Ruhrgebiet protestieren gegen Überlegungen in Bochum, das Kunstmuseum der Stadt zu schließen. Auf einer Einsparliste, die derzeit mit der Kommunalaufsicht verhandelt wird, ist das Haus, das sich auf zeitgenössische Kunst spezialisiert

Schicker Fummel vom Gebrauchtkleidermarkt
Schicker Fummel vom Gebrauchtkleidermarkt

Schicker Fummel vom Gebrauchtkleidermarkt

Etwa 30 Jugendliche aus den beiden Dekanaten des Landkreises Vulkaneifel haben am "Chaostag" im Pfarrheim St. Anna den Kleidermarkt 2nd Hemd & Hose mit Rahmenprogramm (siehe Extra) vorbereitet. Aus dem Erlös der Markttage am 28. und 29. Januar werden

Frankreich-Wissen und passendes Essen

Frankreich-Wissen und passendes Essen

Der Geschichtsverein Prümer Land lädt zum Historischen Dinner mit dem Thema "Frankreich" ein. Den Reiseleiter gibt Alfons Kockelmann mit interessanten und unbekannten Einblicken in die große Nachbarnation.

Unterhaltung, Information, Netzwerkarbeit

Unterhaltung, Information, Netzwerkarbeit

Zufrieden und zuversichtlich in die Zukunft: Mit konjunkturellem Rückenwind wollen die Mitglieder des Forum junges Handwerk ihren Erfolgkurs in diesem Jahr fortsetzen.

Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung

Dienstjubiläum bei der Kreisverwaltung

Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum konnten Anja Benz (Dritte von rechts) und Dr. Heribert Feck (Zweiter von links) in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich feiern.

Unfallflucht: Wagen beschädigt und weitergefahren

Unfallflucht: Wagen beschädigt und weitergefahren

In der Kapselstraße/Ecke Römerstraße in Konz ist ein geparkter silberfarbener Oper Meriva in der Zeit von Dienstag, 24. Januar, 15 Uhr, bis Mittwoch, 25. Januar, 8 Uhr, auf der rechten Seite beschädigt worden. Bei dem Fahrzeug handelt es sich

Stadt genehmigt NPD-Demo am Samstag

Stadt genehmigt NPD-Demo am Samstag

Das Ordnungsamt der Stadt hat eine von der NPD angemeldete Demonstration zur Euro- und Finanzkrise nur mit der Auflage genehmigt, dass die Versammlung nicht, wie beantragt, am Freitag stattfinden darf. Als Ausweichtermin wurde der Samstag angeboten.

Raubüberfall in Trier aufgeklärt

Raubüberfall in Trier aufgeklärt

Die Trierer Kriminalpolizei hat einen Raubüberfall auf ein Trierer Paar aufgeklärt, das im August vergangenen Jahres mit einer Pistole bedroht wurde. Gegen zwei 19- und 26-jährige Männer wurden Haftbefehle erlassen.

Deutschkurs für die Einbürgerung

Deutschkurs für die Einbürgerung

Personen, die einen Antrag auf Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit gestellt haben, sind verpflichtet, Deutschkenntnisse nachzuweisen. Sie müssen ein entsprechendes Zertifikat vorlegen.

Wanderung im historischen Dreieck

Wanderung im historischen Dreieck

Der Eifelverein, Ortsgruppe Kyllburg, wandert am Sonntag, 12. Februar, im historischen Dreieck Kyllburg, Malberg und St. Thomas.

Anmeldungen für die Gymnasien

Anmeldungen für die Gymnasien

Schüler der Klassen 10 können sich vom 1. bis 29. Februar nach telefonischer Terminabsprache (06571/956140) am Cusanus-Gymnasium Wittlich für die Jahrgangsstufe 11 anmelden. Am Peter-Wurst-Gymnasium ist eine Anmeldung für die Jahrgangsstufe 11 vom 6.

Wieder Limonade aus Gerolstein
Wieder Limonade aus Gerolstein

Wieder Limonade aus Gerolstein

Gerolsteiner wagt sich erneut ins Geschäft mit Limonaden. Hintergrund: Das Unternehmen hat zuletzt weniger abgesetzt. Der Markt für die sprudelnden Fruchtgetränke wächst dagegen in Deutschland. Ob Kinder die neue Limo mögen, spielt laut

Kung-fu - zwischen Kampf und Kunst

Kung-fu - zwischen Kampf und Kunst

In einem Vortrag an der Universität Trier beleuchtet Karl-Heinz Pohl verschiedene Grundgedanken chinesischer Kampfkünste und Strategieschulen. Dazu gehören Perfektion durch stetes Üben, Unangreifbarkeit, Ausweichen, Täuschung, Bevorzugung des

"Amado"-Premiere heute in Luxemburg

"Amado"-Premiere heute in Luxemburg

Das Stück "Amado - Ein Kriegsmärchen" des irakischen Dramatikers Nahidh Al-Ramadhanis hat heute Abend um 20 Uhr im Luxemburger Kapuzinertheater Premiere. Das Zwei-Personen-Stück zeigt einen japanischen Soldaten, der 30 Jahre nach dem Ende des Zweiten

Große Summen für ein wenig Abwasser
Große Summen für ein wenig Abwasser

Große Summen für ein wenig Abwasser

Kostet die Kanalisierung von 17 kleinen Gemeinden zehn Millionen Euro, vielleicht sogar mehr? Eine Studie soll der Neuerburger Verwaltung dabei helfen, das Abwassernetz wirtschaftlich auszubauen. Welche Zusatzkosten auf die Bürger künftig zukommen,

Kommunionkinder verbringen Bußwochenende in Hermeskeil
Kommunionkinder verbringen Bußwochenende in Hermeskeil

Kommunionkinder verbringen Bußwochenende in Hermeskeil

Voll bepackt mit Koffer, Kuscheltier und Süßigkeiten haben sich die Kommunionkinder aus den Pfarrgemeinden Damflos, Geisfeld, Rascheid und Hermeskeil auf den Weg in das Mehrgenerationenhaus nach Hermeskeil gemacht. 57 Kommunionkinder und 20

Neujahrsempfang der Grünen im Eifelkreis

Neujahrsempfang der Grünen im Eifelkreis

Der Kreisverband des Eifelkreises Bitburg-Prüm, Bündnis 90/Die Grünen, lädt Freunde, Unterstützer und Mitbewerber für Sonntag, 29. Januar, zum Neujahrsempfang ein. Daniel Köbler, Fraktionsvorsitzender im Landtag, spricht über "Die Zukunft der

Musikschüler spielen Pop- und Rocksongs

Musikschüler spielen Pop- und Rocksongs

Rock- und Pop-Musik ist angesagt beim Konzert der Schüler der Modern Music School am Sonntag, 29. Januar, um 17 Uhr im Casino am Kornmarkt. Der Eintritt ist frei.

Mit Bildern um die Welt
Mit Bildern um die Welt

Mit Bildern um die Welt

Mit Bildern die Welt entdecken: Das wollen Initiatoren der dritten Dauner Fototage bieten. Vom 16. bis 18. März kommen namhafte Fotografen mit ihren Bilderschauen ins Dauner Forum. Außerdem können junge Leute von zehn bis 18 Jahren ihre Sicht der

Ein Ort für alle

Ein Ort für alle

Um den Schulstandort Speicher zu sichern, bemüht sich das dortige Schulzentrum seit Jahren um die Einrichtung einer Integrierten Gesamtschule mit gymnasialem Zweig. Aufgrund der zu geringen Schüleranmeldungen wurde dieses Vorhaben von der

Land will rechte Verführer stoppen

Land will rechte Verführer stoppen

Die rheinland-pfälzische Landesregierung will junge Menschen stärker vor rechtsextremen Umtrieben schützen. Zugleich sucht Rot-Grün den Schulterschluss mit zahlreichen gesellschaftlichen Bündnissen und Initiativen, die radikalen Gruppierungen die

Einbruch in Appartement: Polizei sucht zwei junge Frauen

Einbruch in Appartement: Polizei sucht zwei junge Frauen

Bei einem Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in der Trierer Nordallee ist am Mittwoch Goldschmuck - darunter mehrere Ohrringe - gestohlen worden. Die Poizei verdächtigt zwei junge Frauen zwischen 18 und 20 Jahren, die sich nach Zeugenaussagen am späten

Britische Musiker geben Sonntagskonzert

Britische Musiker geben Sonntagskonzert

Bernkastel-Kues Chor und Senior-Orchester des St. Edward\'s College Liverpool unter Leitung von Josh Watters gastieren am Sonntag, 12. Februar, um 15 Uhr mit Werken englischer Komponisten im Kurgastzentrum Bernkastel-Kues.

Neue Leiter bei drei Feuerwehren

Neue Leiter bei drei Feuerwehren

Der bisherige Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Irmenach-Beuren Holger Schell hat aus privaten Gründen um Entpflichtung von seinem Amt gebeten. Die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Irmenach-Beuren wählten An dreas Wedertz zum neuen

Campus stellt Studiengänge vor

Campus stellt Studiengänge vor

Der Umwelt-Campus öffnet am Freitag, 3. Februar, von 9 bis 16 Uhr seine Pforten. Auch in diesem Jahr nimmt die Fachhochschule wieder Studierende zum Sommersemester auf.

Bierbrauen: Kurs im Hunsrückhaus

Bierbrauen: Kurs im Hunsrückhaus

Zu einem Bierbraukurs "Selbst ist der Mann" lädt Harald Wüllenweber, Hobbybrauer, ein. Die Termine: Samstag, 11. Februar, von 8 bis 16 Uhr, Samstag, 3. März, 14 bis 16 Uhr und Samstag, 31. März, ab 14 Uhr.

Aquarienverein lädt zur Aquaristikbörse ein

Aquarienverein lädt zur Aquaristikbörse ein

In seinem Vereinshaus im Avelertal rüsten sich die Aquarianer für die Wasserpflanzen- und Zierfischbörse am Sonntag, 29. Januar. Züchter des Vereins und aus befreundeten Clubs der Region stellen ihre Nachzuchten von 11 bis 17 Uhr zur Schau.

Kleiderkammern: Kein Schein nötig

Kleiderkammern: Kein Schein nötig

In den Kleiderkammern des Deutschen Roten Kreuzes in Bitburg und Prüm haben Einwohner die Möglichkeit, gut erhaltene Kleidung abzugeben. Gegen ein kleines Entgelt können dort auch Kleidungsstücke erworben werden.

Internationales Konzert der Weltreligionen

Internationales Konzert der Weltreligionen

Die Vielfalt der Musiktraditionen in der Welt erfahren die Hörer beim Weltkonzert am Montag, 30. Januar, im Rokokosaal des Kurfürstlichen Palais am Konstantinplatz in Trier. Zu hören gibt es Lieder aus verschiedenen Religionen und Kulturen.

Feuerwehr löscht brennendes Auto

Feuerwehr löscht brennendes Auto

600 Euro Schaden sind bei einem Autobrand am frühen Mittwochmorgen in Hillesheim entstanden. Der Motor des in der Königsberger Straße abgestellten, älteren Wagens fing, wie die Polizei vermutet, wegen eines technischen Defekts Feuer.

Weltladenverein plant Geschäft in Prüm

Weltladenverein plant Geschäft in Prüm

Yams? Ja, Yams! Diese große geschmacklich an Süßkartoffeln erinnernde Wurzel hat der Koch Thomas Reichert gekocht und sie mit Reis, Möhren, Erbsen sowie Makrele angerichtet.Der Weltladenverein Prüm hatte Stefanie Peters eingeladen, um über Nigeria zu

Höhepunkte der Musicalszene

Höhepunkte der Musicalszene

"Die Nacht der Musicals" gastiert am 28. Februar, 20 Uhr, im Stadttheater in Idar-Oberstein. In einer zweieinhalbstündigen Show werden Höhepunkte der Musicalszene in ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern präsentiert.

Prozess um Missbrauch bei Schlafenden

Prozess um Missbrauch bei Schlafenden

Weil er schlafende Frauen sexuell missbraucht hat, hat das Landgericht Trier einen 32-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hatte die Taten gestanden.

Abenteuer Pubertät: Elternabend am Cusanus-Gymnasium

Abenteuer Pubertät: Elternabend am Cusanus-Gymnasium

In der Pubertät spielen nicht nur die Hormone verrückt. Neue Erkenntnisse über den Hirn umbau bei Jugendlichen liefern immer bessere Erklärungen für das in dieser Phase auftretende Verhalten.

25 Tore in drei Spielen: Teams aus der Region absolvieren Tests

25 Tore in drei Spielen: Teams aus der Region absolvieren Tests

Für die Fußballmannschaften aus der Region geht es strammen Schrittes auf die Rückrunde zu. Sie ermitteln derzeit ihren Trainingsstand in zahlreichen Testspielen. Die Kicker aus Badem, Kyllburg und Gindorf fertigten dabei die Dörbacher mit 7:2 ab.

Musikalische Experimente und Klassiker
Musikalische Experimente und Klassiker

Musikalische Experimente und Klassiker

Kern des Februar-Programms der Tufa Trier ist das 12. Opening Festival, das diesmal westliche und östliche, komponierte und freie, Alte und Neue Musik zusammenführt. Darüber hinaus gibt es hochkarätigen Jazz, eine Poetry-Nacht, Kabarett, Theater,

Erneutes Spitzenjahr für Triers größte Bank
Erneutes Spitzenjahr für Triers größte Bank

Erneutes Spitzenjahr für Triers größte Bank

Dank boomender Konjunktur und großer Wohnungsbaunachfrage hat das Jahr 2011 der Sparkasse Trier ein überdurchschnittliches Wachstum beschert. Erstmals seit drei Jahren sind die Kundeneinlagen stärker gestiegen (plus 4,4 Prozent) als das

Jubiläum für "Musik in Burgen und Schlössern"

Jubiläum für "Musik in Burgen und Schlössern"

In diesem Jahr feiert die Konzertreihe "Musik in Burgen und Schlössern" ihr 20-jähriges Bestehen. Für die kommende Konzertsaison stehen 80 Konzerte in 34 historischen Spielstätten auf dem Programm, teilte der Veranstalter, die Stiftung Villa Musica

Krank oder im Weg: Stadt fällt 79 Bäume

Krank oder im Weg: Stadt fällt 79 Bäume

Weil sie nicht mehr standsicher oder abgestorben, bei Bauarbeiten im Weg sind oder an Stockfäule leiden, will das städtische Grünflächenamt noch in diesem Winter 79 Bäume im Stadtgebiet fällen. Zwei Ahornbäume müssen weichen, um die Sicht auf die

Prinz Willi III. übernimmt die Macht

Prinz Willi III. übernimmt die Macht

Die Karnevalsgesellschaft Gerolsteiner Burgnarren krönt am Samstag, 29. Januar, um 11.11 Uhr in der Stadthalle Rondell in Gerolstein ihre Hoheiten. Am Mittag gibt\'s zur Stärkung kostenlos Erbsensuppe.

Eremitage öffnet Türen fürs Edelsteinmuseum
Eremitage öffnet Türen fürs Edelsteinmuseum

Eremitage öffnet Türen fürs Edelsteinmuseum

Diese Ausstellung ist einzigartig: Das Deutsche Edelsteinmuseum und die Eremitage gestalten eine Sonderschau mit jeweils 100 Meistergravuren aus der Edelsteinregion Idar-Oberstein und aus St. Petersburg, die am Freitag, 25. Mai, in Idar eröffnet

Hänsel und Gretel als musikalisches Märchen - nur für die Kleinsten

Hänsel und Gretel als musikalisches Märchen - nur für die Kleinsten

Das beliebte Märchen "Hänsel und Gretel" führt die Musikgruppe Pastorella am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr im großen Saal der Tufa frei nach der Kinderoper von Engelbert Humperdinck auf. Die Leiterin der Gruppe, Sopranistin Vera Ilieva, hat das

Der Entschärfer
Der Entschärfer

Der Entschärfer

Fast ein Vierteljahrhundert lang hatte Willi Wehrhausen mit gefährlichen Altlasten zu tun. Die größte davon: das spreng- und kampfstoffverseuchte Gelände der früheren Hallschlager Munitionsfabrik "Espagit". Jetzt wird der Mann vom

Infoveranstaltung zum Thema Nationalpark

Infoveranstaltung zum Thema Nationalpark

Eine Info-Veranstaltung des Landes zum Thema Nationalpark findet am Montag, 13. Februar, um 18.30 Uhr in der Baldenau-Halle in Morbach statt. Hintergrund: Das Gebiet Hochwald/Idarwald, das die Gemeinden Morbach und Thalfang betrifft, ist einer von

Mehr Riesling, weniger Dornfelder
Mehr Riesling, weniger Dornfelder

Mehr Riesling, weniger Dornfelder

Auf 182 Hektar sind an Mosel, Saar und Ruwer im vergangenen Jahr bestehende Rebanlagen neu bepflanzt worden. Dabei führt der Riesling mit 117 Hektar deutlich die Sortenliste an. Auf Platz zwei landet der Müller-Thurgau mit knapp 18 Hektar. Immer

Das Wissen vom Leben: Vortrag zur Philosophie der Naturheilkunde

Das Wissen vom Leben: Vortrag zur Philosophie der Naturheilkunde

Die Konzer Aktionsgruppe "Lebenslanges Lernen, aktiv Wissen weitergeben" lädt ein zu einer Veranstaltung mit dem Thema "Ayurveda - Das Wissen vom Leben". Referent Gauri-Shankar Gupta führt ein in die Philosophie der Naturheilkunde.

Regionale Teams kämpfen um Futsal-Meisterschaft

Regionale Teams kämpfen um Futsal-Meisterschaft

In der Sporthalle Emmelshausen wird am Sonntag, 29. Januar, die Futsal-Rheinlandmeisterschaft der Senioren ausgetragen. Aus der Region Trier sind der SV Trier-West-Euren sowie zwei Mannschaften des SV Zeltingen mit dabei.

Einwohner an die Urnen!

Einwohner an die Urnen!

Nach eingehender Diskussion hat der Scheider Gemeinderat beschlossen, die Einwohner in einem Bürgerentscheid über die künftige Verbandsgemeinde-Zugehörigkeit der Kommune abstimmen zu lassen. Voraussichtlich am 25. März werden die Bürger ihre Meinung

Dasburg: Turm soll zunächst stabilisiert werden

Dasburg: Turm soll zunächst stabilisiert werden

Nach dem Einsturz großer Mauerteile am Sonntag soll der Rundturm der Dasburg ein Stützgerüst erhalten, diese Arbeiten werden in Kürze erfolgen. Zum Schutz der B 410 unter der Burg wird derzeit ein Fangzaun errichtet.

Vulkaneifel geht leer aus

Vulkaneifel geht leer aus

Weil die Stadt Trier den Antrag für die Förderung eines Bauprojekts nicht eingereicht hat, hat das Land Rheinland-Pfalz finanzielle Hilfen umgeschichtet. Davon profitiert auch der Eifelkreis Bitburg-Prüm: Statt acht Bauprojekten werden nun 15

Kein Interesse an der Jugendvertretung Pluwig
Kein Interesse an der Jugendvertretung Pluwig

Kein Interesse an der Jugendvertretung Pluwig

Sind sie politik- oder wintermüde? Diese Frage stellte sich jüngst in Pluwig weil nur vier der insgesamt 140 betroffenen jungen Leute zur Wahl der neuen Jugendvertretung ins Bürgerhaus gekommen sind. Die Wahl wurde verschoben, im Frühjahr soll es

Ihre Meinung

Ihre Meinung

Zum nicht verlängerten Vertrag des Vorstandsvorsitzenden der Kreissparkasse Vulkaneifel schreibt dieser Leser

Mehr Geld für Eifeler Bauprojekte

Mehr Geld für Eifeler Bauprojekte

Weil die Stadt Trier den Antrag für die Förderung eines Bauprojekts nicht eingereicht hat, hat das Land Rheinland-Pfalz finanzielle Hilfen umgeschichtet. Davon profitiert auch der Eifelkreis Bitburg-Prüm: Statt acht Bauprojekten werden nun 15

Meditativer Abendgottesdienst

Meditativer Abendgottesdienst

"Räume der Stille - Schritt für Schritt den eigenen Weg gehen" ist das Thema für einen meditativen Abendgottesdienst mit modernen Texten und neuen geistlichen Liedern für junge und jung gebliebene Erwachsene. Der Gottesdienst findet am Sonntag, 29.

Wagen beschädigt und geflüchtet

Wagen beschädigt und geflüchtet

In der Sachsenstraße in Trier ist ein weiß-roter Peugeot 207 am linken Radkasten beschädigt worden. Der Verursacher floh, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag

"Steh auf für Gerechtigkeit" - zu diesem Thema laden Frauen aus Malaysia 2012 zum Weltgebetstag der Frauen ein. Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands bietet Vorbereitungsveranstaltungen an: am Montag, 30. Januar, von 14.30 bis 18 Uhr in

Die Narren übernehmen die Macht

Die Narren übernehmen die Macht

Die ersten Sessionshöhepunkte starten am Wochenende. Die Narren in der Verbandsgemeinde Konz laden ab Ende Januar zu fast 40 Fastnachtsveranstaltungen ein (siehe Extra). Einen besonderen Grund zum Feiern gibt es dieses Jahr beim Karnevalsclub

St. Luzia im Spiegel

St. Luzia im Spiegel

Auch im Verkehrsspiegel an der Einmündung des Kaseler Wegs in die Luzienstraße ein netter Anblick: die Filscher Kirche St. Luzia.

Volleyballturnier in Bitburg

Volleyballturnier in Bitburg

Ein Mixed-Volleyball der Spitzenklasse (A-Gruppe) wird am Sonntag, 29. Januar, in der Turnhalle der früheren Edith-Stein-Hauptschule zu sehen sein. Von 9.30 bis 17 Uhr werden die zwölf besten Teams der Region Eifel/Obermosel ihre Kräfte messen.

Sportler spenden für Auftritte des Klinikclowns

Sportler spenden für Auftritte des Klinikclowns

Die Mitglieder des Freizeit- und Sportvereins haben im Ort Weihnachtsbäume eingesammelt. Mit den Spenden der Aktion wollen die Sportler aber nicht ihre Vereinskasse auffüllen, sondern anderen helfen.

Der Mülheimer Bitschberg hüllt sich in Nebel

Der Mülheimer Bitschberg hüllt sich in Nebel

Mülheim an der Mosel. Selten kommt es vor, dass der geneigte Betrachter den Mülheimer Bitschberg im Wintermonat Januar so malerisch in Nebel gehüllt erblickt.

STADTBILD

STADTBILD

Zur Berichterstattung über das Müllproblem im öffentlichen Raum:

Grüne werben für Akzeptanz der Energiewende

Grüne werben für Akzeptanz der Energiewende

Die Energiewende vorantreiben, den Haushalt sanieren, die Präventionsarbeit gegen Gewalt, Kriminalität und Rechtsradikalismus verstärken: Das sind die wichtigsten Ziele der Landtagsfraktion der Grünen in diesem Jahr.

Kinderkleiderbasare auf einen Blick

Kinderkleiderbasare auf einen Blick

Wer Basare für Kinderkleider, Spielzeug, Baby-Erstausstattung oder Schwangerschaftskleider sucht, findet Informationen dazu im triki-büro (Informationsbüro für Trie rer Kinder). Dort gibt es eine Liste mit Kleidermärkten in und um Trier.

Dem fußlahmen Riesen Beine machen

Dem fußlahmen Riesen Beine machen

Die Großregion zwischen Saarbrücken und Namur, Nancy und Kaiserslautern, Trier und Luxemburg ist ein schlafender Riese. Elf Millionen Einwohner stark, mit einer beachtlichen Infrastruktur, einem pulsierenden Wirtschaftszentrum in der Mitte, zentral

Rheinlandliga: Spieler verletzt

Rheinlandliga: Spieler verletzt

Für zwei Rheinlandliga-Fußballer aus der Eifel ist die Saison wohl vorzeitig beendet. Die Schulterverletzung, die sich Alexander Berscheid (Foto links) von der SG Badem/Kyllburg/Gindorf beim Hallenturnier um den Veltins-Cup in Schweich zugezogen

Bei gutem Klima macht die Arbeit Spaß
Bei gutem Klima macht die Arbeit Spaß

Bei gutem Klima macht die Arbeit Spaß

Josef Leisen hat mit 16 Jahren als Aushilfe im Getränkehandel in Niedergeckler angefangen. Er ist Arbeitgeber und Kollegen treu geblieben und geht jetzt nach 49 Jahren in Rente.

"Angenehmes Gespräch" unter Bürgermeistern

"Angenehmes Gespräch" unter Bürgermeistern

Lob von beiden Seiten: Das Gespräch zur Kommunalreform zwischen dem Bürgermeister der VG Bernkastel-Kues, Ulf Hangert, und einer Abordnung der Ortsgemeinde Neunkirchen haben die Beteiligten positiv erlebt. Greifbare Ergebnisse gab es nicht.

Comedian Ralf Schmitz tritt im Forum auf

Comedian Ralf Schmitz tritt im Forum auf

Ralf Schmitz gastiert am Freitag, 9. März, um 20 Uhr im Forum Daun. In seinem Programm "Schmitzpiepe" will der Comedian seine Schlagfertigkeit und sein Improvisationstalent voll ausspielen.

Frauenforum Trier beteiligt sich an Tuch-Kunstwerk

Frauenforum Trier beteiligt sich an Tuch-Kunstwerk

500 Tuchquadrate à ein mal einen Meter werden seit Herbst in Trier-Nord gestaltet, bemalt und zu einem Gesamtkunstwerk zusammengeführt. Im Sommer werden sie auf einer Freifläche in der Thyrsusstraße präsentiert.

Dort könnte Rapunzel wohnen

Dort könnte Rapunzel wohnen

Wie gemacht für eine Verfilmung des Märchens Rapunzel scheint der Turm der ehemaligen Burg Dhronecken zu sein. Um 1300 ist erstmals ein Ritter mit Namen Conrad von Tronecken schriftlich überliefert.

Informationen über Möglichkeiten nach der Mittleren Reife

Informationen über Möglichkeiten nach der Mittleren Reife

Für Schüler, die im Sommer ihre Mittlere Reife erreichen, stellt sich die Frage, ob sie eine Berufsausbildung beginnen oder weiter zur Schule gehen sollen. Eine äußerst interessante Lösungsmöglichkeit bieten die vier beruflichen Gymnasien in Trier.

Projektchor bringt Rom-Programm nach Osburg

Projektchor bringt Rom-Programm nach Osburg

Der Rom-Projektchor des Dekanats Hermeskeil-Waldrach präsentiert am Sonntag in der Kirche St. Klemens das Programm seines Italienaufenthalts.

UMWELT

UMWELT

Zur Berichterstattung über die Zukunft der Tankstelle in der Trierer Ostallee, die wegen ihrer Beleuchtung im Volksmund auch blaue Lagune genannt wird:

Dieb stiehlt Mofa in Daun-Weiersbach

Dieb stiehlt Mofa in Daun-Weiersbach

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch ein Mofa in Daun-Weiersbach gestohlen. Das blaue Zweirad der Marke Daco war auf einem Grundstück in der Üdersdorfer Straße abgestellte.

Bibelroboter ist schon im Februar fertig

Bibelroboter ist schon im Februar fertig

Der Bibelroboter, der im Vorfeld der Heilig-Rock-Wallfahrt seit dem 6. Mai 2011 vor dem Dom die Bibel abschreibt, ist schneller fertig als erwartet. Bereits Anfang Februar wird er seinen Auftrag, die Lutherbibel einmal abzuschreiben, beenden.

Hakenkreuz auf Autotür gekratzt

Hakenkreuz auf Autotür gekratzt

Unbekannte haben nach Polizeiangaben zwischen Freitag- und Dienstagabend mehrere in der Vinzenz-von-Paul-Straße abgestellte Autos beschädigt. So ritzten sie in die hintere rechte Tür eines am ehemaligen Kloster geparkten Autos ein Hakenkreuz.

Trinkwassernetze werden durchgespült

Trinkwassernetze werden durchgespült

Der Zweckverband Wasserversorgung Eifel-Mosel spült die Trinkwasserrohrnetze der Ortsgemeinden Maring-Noviand, Lieser, Brauneberg und Ortsteil Filzen sowie Wintrich. Am 31. Januar und 2. Februar ist daher mit vorübergehenden Störungen in der

Talentierter Fußballnachwuchs in Topform
Talentierter Fußballnachwuchs in Topform

Talentierter Fußballnachwuchs in Topform

Tolle Spiele mit viel Ehrgeiz und Fairness boten die Nachwuchsfußballer beim Qualifikationsturnier der Verbandsgemeinde Trier-Land in der Sporthalle Langsur, wobei die Teilnehmer am Turnier um die Kreishallenkreismeisterschaft in Mertesdorf ermittelt

Was man gegen schlechtes Sehen tun kann

Was man gegen schlechtes Sehen tun kann

Heiße Drähte bei der TV-Telefonaktion: Angst vor der Grauen-Star-Operation oder Unsicherheit bei schwankendem Sehvermögen waren nur zwei der Themen, zu denen unsere Leser Fragen hatten. Eine Auswahl der Fragen.

Einsturzgefährdetes Haus abgerissen

Einsturzgefährdetes Haus abgerissen

Nur noch ein Trümmerhaufen ist von dem Einfamilienhaus im Stadtteil Abtei übrig geblieben, an dem es am Sonntag einen Großeinsatz des Technischen Hilfswerks (THW) gegeben hat (der TV berichtete). Das Gebäude in der Marienstraße wurde inzwischen

1400 Euro für Bitburger Feuerwehr

1400 Euro für Bitburger Feuerwehr

Mit einem Betrag in Höhe von 1400 Euro unterstützt die Provinzial-Versicherung die Bitburger Feuerwehr. Einen entsprechenden Scheck überreichten die Bitburger Geschäftsstellenleiter Harald Platz und Christian Schmitz kürzlich an Bürgermeister Joachim

Vorgemerkt

Vorgemerkt

Familienkonzert "Alice im Wunderland", Sonntag, 5. Februar, 11 Uhr, Theater Trier. Wer kennt nicht die Abenteuer von Alice, die einschläft, als ihre Schwester ihr aus einem Buch vorliest.

15 Gebäude in Cochem beim Tunnelbau beschädigt

15 Gebäude in Cochem beim Tunnelbau beschädigt

Der Bau der zweiten Röhre des Kaiser-Wilhelm-Tunnels ist eigentlich längst abgeschlossen, doch das Jahrhundertbauwerk wirkt nach. Noch laufen Entschädigungsverfahren für die Grundstücksbesitzer in der Oberstadt bei der Struktur- und

Heimspiel für die Quereinsteigerin
Heimspiel für die Quereinsteigerin

Heimspiel für die Quereinsteigerin

Nach einer ungewöhnlichen Karriere am Lieblingsstandort angekommen: Sabine Clabbers ist frischgebackene Geschäftsführerin der Kaufhof-Filiale in der Simeonstraße - ein unverhofftes "Heimspiel" für die 43-Jährige, die seit 1999 in Konz-Könen wohnt.

Trampolinturnen: PST sucht Interessenten

Trampolinturnen: PST sucht Interessenten

Der Post-Sportverein Trier möchte die Sportart Trampolinturnen einführen, sofern sich genügend Interessenten finden. Wer für sein Kind eine Möglichkeit sucht, unter fachkundiger Anleitung das Springen auf dem Trampolin zu lernen, kann sich bei der

Radau-Pflaster soll jetzt doch bleiben

Radau-Pflaster soll jetzt doch bleiben

Auf einer Klausurtagung haben sich politisch Verantwortliche in Trierweiler für eine Sanierung des lauten Straßenpflasters im Ortskern ausgesprochen. Damit rückt ein Austausch des Belags gegen Asphalt, für den kürzlich noch der Ortsbeirat bei einem

Was die Sex Pistols mit U2 verbindet
Was die Sex Pistols mit U2 verbindet

Was die Sex Pistols mit U2 verbindet

Er hat nicht nur U2 inspiriert: Als Gründungsmitglied von Joy Division und New Order hat Bassist Peter Hook Musikgeschichte geschrieben. Im TV erinnert sich der 55-Jährige an die Jahre mit Joy Division, deren abruptes Ende, und das Vermächtnis des

Gewerbeverein zeichnet Gewinner aus

Gewerbeverein zeichnet Gewinner aus

Die Gewinner der Adventskalender-Aktion 2011 des Gewerbe- und Verkehrsvereins (GuV) stehen fest. Es wurden 500 Euro verlost, die in drei Preise à 100 Euro und einen Preis à 200 Euro aufgeteilt wurden.

Schüler stellen ihre Werke aus

Schüler stellen ihre Werke aus

Unter dem Motto "Wer wir sind - was wir können" stellen 36 Schüler der zwölften Klasse des beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Gestaltungs- und Medientechnik ihre gemeinsam erarbeiteten Werke in der Trier Galerie aus. Vernissage ist am

Als Stifter Spuren hinterlassen

Als Stifter Spuren hinterlassen

Stifter werden und damit der Nachwelt etwas hinterlassen: Wer sich mit diesem Gedanken beschäftigt und weitere Informationen braucht, kann sich in einem Vortrag des Stiftungszentrums des Bistums Trier am Mittwoch, 8. Februar, um 14.30 Uhr in Bitburg

Leo Hammes sammelt 10 000 Euro für die Villa Kunterbunt

Leo Hammes sammelt 10 000 Euro für die Villa Kunterbunt

Mit seiner Aktion als Mehringer Nikolaus im Dezember 2011 hat Leo Hammes die Schallmauer von 10 000 Euro an Spendengeldern durchbrochen. In den vergangenen Tagen übergab er erneut eine Spende an die Villa Kunterbunt in Trier - insgesamt zum siebten

Michael-Hennes-Puppenpalast tritt im Zeller Schulzentrum auf

Michael-Hennes-Puppenpalast tritt im Zeller Schulzentrum auf

Zu einem Puppentheater für Groß und Klein lädt der Michael-Hennes-Puppenpalast für Samstag, 28. Januar, ins Schulzentrum in Zell-Kaimt ein. In diesem Jahr erleben Kasper und seine Freunde wieder neue spannende Abenteuer im Märchenwald.

Ausstellung zur Vorbereitung auf Heilig-Rock-Wallfahrt

Ausstellung zur Vorbereitung auf Heilig-Rock-Wallfahrt

"Gottes Gemeindezoo" und "Mein Kreuz unter seinem Kreuz" - diese und andere Bilder aus ihren Arbeiten stellt die Andernacher Malerin Maria K. Krüppel im Kloster Machern aus.

Trierer Skaterhalle: Ein wenig Hoffnung bleibt

Trierer Skaterhalle: Ein wenig Hoffnung bleibt

Lange bevor der finale Beschluss über das Schicksal der Skaterhalle in Trier-West auf der Tagesordnung des Stadtrats steht, sorgt das Projekt für Feuer in den nichtöffentlichen Ausschussdebatten. Baudezernentin Simone Kaes-Torchiani sagt unterdessen:

Prümer Feuerwehren im Einsatz

Prümer Feuerwehren im Einsatz

Insgesamt 253 Mal mussten die 54 Feuerwehren in der Verbandsgemeinde (VG) Prüm im vergangenen Jahr ausrücken. Am häufigsten zu Bränden, die 101 Mal in der Einsatzstatistik auftauchen.

Ausbildung spielt eine große Rolle
Ausbildung spielt eine große Rolle

Ausbildung spielt eine große Rolle

Die Wehrführer und Ortsbürgermeister der Verbandsgemeinde Kyllburg haben sich zu einer Besprechung im Gemeindehaus St. Thomas getroffen. Thematisiert wurde unter anderem die verbesserte Ausrüstung und die Bedeutung von Lehrgängen.

Frauentreff mit Musik, Gespräch und Gebet

Frauentreff mit Musik, Gespräch und Gebet

"Meine Meinung - deine Meinung" ist das Motto des offenen Angebots für Frauen mit Vortrag, Musik und Gebet am Freitag, 3. Februar, von 19.30 bis 22 Uhr im Schönstattzentrum in der Reckingstraße in Trier. Informationen sind erhältlich unter Telefon

Geldspritze für elf Projekte im Kreis
Geldspritze für elf Projekte im Kreis

Geldspritze für elf Projekte im Kreis

Frohe Kunde aus Mainz: Graach, Neumagen-Dhron und Kleinich bekommen Geld für den Ausbau von Gemeindestraßen, Etgert und Arenrath Zuschüsse für ihre Gemeindehäuser und Bausendorf für die Erneuerung einer Fußgängerbrücke. Nach Gräfendhron, Horath,

Die Vision von einer Großregion, die sich einig ist
Die Vision von einer Großregion, die sich einig ist

Die Vision von einer Großregion, die sich einig ist

Seit 1986 besteht der Interregionale Parlamentarierrat (IPR). Doch die Arbeit des Gremiums wird von der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Womöglich liegt es auch daran, dass der Rat keine Entscheidungsbefugnis hat.

Erzieherin feiert Dienstjubiläum
Erzieherin feiert Dienstjubiläum

Erzieherin feiert Dienstjubiläum

Anita Aigeldinger arbeitet seit 40 Jahren in der Kita in Gillenfeld. Erika Werner, Leiterin der Katholischen Kindertagesstätte Emmaus und Marianne Kerscher, Gesamtleiterin der KiTa gGmbH Trier, gratulierten Anita Aigeldinger für ein besonderes

Drei Vereine laden zur Freizeit ein

Drei Vereine laden zur Freizeit ein

Die drei Großvereine WTV Wittlich, SFG Bernkastel-Kues und PSV Wengerohr veranstalten eine gemeinsame Freizeit an der Ostsee. Vom 15. bis 29. Juli geht es nach Grömitz, an die Lübecker Bucht.

Taizé-Abendgebet im Katharinen-Stift

Taizé-Abendgebet im Katharinen-Stift

Ein ökumenisches Taizé-Abendgebet findet am heutigen Freitag, 27. Januar, um 19.30 Uhr im Katharinen-Stift an der Kölner Straße in Hillesheim statt.

Offene Bühne: Künstler treten gegen Bares auf

Offene Bühne: Künstler treten gegen Bares auf

Zehn Minuten Show, und das Publikum entscheidet, wie viel Lohn der jeweilige Künstler dafür erhält. Erlaubt ist alles von Zauberei über Kabarett, Theater, Musik, Film und Tanz bis zum wissenschaftlichen Vortrag.

Theater zeigt Gefahren von Mobbing in den Medien

Theater zeigt Gefahren von Mobbing in den Medien

Mobbing ist das Thema von vier Theaternachmittagen in Daun und Gerolstein. Anhand des Stücks "Momo" zeigen Kölner Künstler die Gefahren moderner Medien.

Bau des Schweicher Gymnasiums: Land kündigt ersten Scheck an

Bau des Schweicher Gymnasiums: Land kündigt ersten Scheck an

Der Bau des Stefan-Andres-Gymnasiums des Kreises Trier-Saarburg geht planmäßig voran. Im Plan liegt auch die Finanzierung. Soeben hat das Land die erste Förderungsrate bewilligt. 710 000 Euro werden in diesem Jahr auf das Konto des Kreises eingehen.

Moogs letzte Amtshandlungen

Moogs letzte Amtshandlungen

Basketball-Bundesligist TBB Trier steht vor einem richtungsweisenden Wochenende: Vor dem Kellerduell gegen Ludwigsburg am Sonntag (19.30 Uhr) will der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende Ralph Moog die Weichen für die Zukunft stellen.

VERKEHR

VERKEHR

Zur Berichterstattung über eine mögliche Umwandlung der Trierer Neustraße in eine Fußgängerzone:

Rückenwind der Stadt Neuerburg für ein Großprojekt der Verbandsgemeinde

Rückenwind der Stadt Neuerburg für ein Großprojekt der Verbandsgemeinde

Neuerburg Behäbig drehen sich die Windräder auf den Höhenrücken im Neuerburger Land an einem späten Nachmittag im Januar. Auch wenn die Stadt Neuerburg selbst nur wenig Flächen hat, auf denen sie Windräder aufstellen könnte, hat sich der Stadtrat in

Kabarettist Gerd Dudenhöffer im Lokschuppen

Kabarettist Gerd Dudenhöffer im Lokschuppen

Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker ist am Donnerstag, 22. März, 20 Uhr, im Lokschuppen Gerolstein. In seinem Programm "Sackgasse" manövriert Dudenhöffer seine Kunstfigur Heinz Becker in die Ausweglosigkeit seiner eindimensionalen Weltsicht.

Tierhalter sollen Bestand sofort melden

Tierhalter sollen Bestand sofort melden

Schaf-, Ziegen- und Schweinehalter sind laut Eifelkreis verpflichtet, die Anzahl der am 1. Januar im Bestand vorhandenen Schafe, Ziegen und Schweine umgehend zu melden. Die Stichtagsmeldung kann per Internet (Herkunftssicherungs- und

Luxussanierung soll im Juni fertig sein

Luxussanierung soll im Juni fertig sein

Mehr Platz für Kinder, bessere Jugendarbeit und eine sanierte ehemalige Schule: Das waren 2011 Themen in Wasserliesch. Derzeit läuft die Luxussanierung einer Bahnunterführung - eigentlich vom Gemeinderat gar nicht beabsichtigt.

"Am Ende fehlten uns die Alternativen"
"Am Ende fehlten uns die Alternativen"

"Am Ende fehlten uns die Alternativen"

Nach der erst in den letzten Minuten besiegelten 26:32-Niederlage gegen Bayer Leverkusen schöpft Silvia Solic, Spielführerin von Frauen-Handball-Bundesligist DJK/MJC Trier, im TV-Interview neuen Mut für die nächsten Heimspiele.

Kaum Raum zum Sparen: Schladt verabschiedet Haushalt

Kaum Raum zum Sparen: Schladt verabschiedet Haushalt

Geringe Einnahmen, hohe Pflichtausgaben und ein Investitionsstau: Diese Mischung macht Schladt zu schaffen - wie vielen anderen Ortsgemeinden. Nach einer wochenlangen Debatte haben die Ratsmitglieder den Haushalt nun einstimmig verabschiedet.

Namenlose Opfer, vergessene Schicksale
Namenlose Opfer, vergessene Schicksale

Namenlose Opfer, vergessene Schicksale

Heute gedenkt die Bundesrepublik der Opfer des Nationalsozialismus. In einem Vortrag zur Trierer Ausstellung "Erinnerung bewahren" hat der Koblenzer Oberverwaltungsrichter Joachim Hennig die oft wenig beachteten Schicksale polnischer Zwangsarbeiter

Schlafende missbraucht: Bewährungsstrafe

Schlafende missbraucht: Bewährungsstrafe

Weil er schlafende Frauen sexuell missbraucht hat, hat das Landgericht Trier einen 32-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Hillesheim zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. Er hatte die Taten gestanden.

Sklaven beim Brot backen über die Schulter schauen

Sklaven beim Brot backen über die Schulter schauen

Frisches Römerbrot aus dem Steinbackofen gibt es am Donnerstag, 2. Februar, in der antiken Küche der Römischen Villa Borg. Von 11 bis 15 Uhr können die Besucher dem Sklaven beim Brotbacken über die Schulter schauen.

STADTBILD

STADTBILD

Zur Berichterstattung über die geplante neue Nutzung der ehemaligen Hauptpost am Trierer Kornmarkt:

Feuerwehren rund um Saarburg: Viele Akten, viele Brände

Feuerwehren rund um Saarburg: Viele Akten, viele Brände

Die annähernd 700 Aktiven der 34 Freiwilligen Feuerwehren in der Verbandsgemeinde Saarburg haben im vergangenen Jahr insgesamt 5804 Stunden in Einsätzen verbracht. Damit ist deren Zahl leicht angestiegen. Die Rettung läuft dabei immer häufiger über

Streit in Reinsfeld spitzt sich zu
Streit in Reinsfeld spitzt sich zu

Streit in Reinsfeld spitzt sich zu

Im Reinsfelder Gemeinderat hat die von der Biogasanlage am Birkenhof herrührende Verschmutzung des Osterbachs neuen Ärger verursacht. Landwirt Jürgen Schirra - selbst Ratsmitglied - hat die frühere Bürgerinitiative (BI) gegen sein Bauprojekt

Immer weniger Kinder mit Hartz IV

Immer weniger Kinder mit Hartz IV

Die Zahl der Kinder, die auf Hartz IV angewiesen sind, ist in Deutschland gesunken. Laut Experten hat sich das Problem jedoch nur verlagert. Denn immer mehr Kinder seien auf den Kinderzuschlag angewiesen.

Starterlaubnis für den Falken

Starterlaubnis für den Falken

Sämtliche Versuche, die Krähen im Bitburger Waisenhauspark zu verscheuchen, waren bislang ohne Erfolg. Im Vorfeld der kommenden Brutsaison soll jetzt ein Falke die Rabenvögel vertreiben. Die Naturschutzbehörde in Koblenz hat die dazu notwendige

In der Henningstraße rollen die Bagger

In der Henningstraße rollen die Bagger

Waldweiler Auf einer großen Baustelle geht es derzeit in Waldweiler zügig voran. In der Henningstraße sind Bagger und Walzen im Einsatz.

Millionen-Zuschuss aus Mainz für Hermeskeiler Schulzentrum

Millionen-Zuschuss aus Mainz für Hermeskeiler Schulzentrum

Das Land fördert die seit 2009 laufenden Umbau- und Sanierungsarbeiten in der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hermeskeil mit 2,83 Millionen Euro. Diese Zusage liegt dem Kreis als Schulträger jetzt vor. Insgesamt kostet die Modernisierung des

Genossenschaftsinstitute planen vorerst keine Fusionen
Genossenschaftsinstitute planen vorerst keine Fusionen

Genossenschaftsinstitute planen vorerst keine Fusionen

Weitere Zusammenschlüsse sind derzeit kein Thema: Das ist die zentrale Botschaft der Volks- und Raiffeisenbanken im Eifelkreis Bitburg-Prüm und Vulkaneifelkreis, die 2011 leicht gewachsen sind.

Eine kiloschwere Anerkennung

Eine kiloschwere Anerkennung

Kulturdezernent Thomas Egger hat Gisela Burg als Privatperson und drei Unternehmen Stifterplatten der Kulturstiftung Trier überreicht. Gisela Burg, die Stadtwerke Trier, das Agenturhaus und der Trierische Volksfreund haben insgesamt mehr als 10 000

KIRCHE

KIRCHE

Zum Bericht "Wie die Aktien in Trier und Umgebung stehen" (TV vom 31. Dezember):

Neues Mitglied im Ortsbeirat Tarforst

Neues Mitglied im Ortsbeirat Tarforst

Elke Becker ist neues Mitglied für die SPD im Ortsbeirat Trier-Tarforst. Sie rückt für Jürgen Borkenhagen nach, der sein Mandat niedergelegt hat.

Kinderturnen in Mehring findet immer mehr Zuspruch

Kinderturnen in Mehring findet immer mehr Zuspruch

Während des Hallenfußball-Cups in Mehring hat die Kinderturnabteilung des SVM den zahlreichen Besuchern eine Kostprobe ihres Könnens abgeliefert. Die Kinder hatten sich mit viel Fleiß vorbereitet und zeigten, dass sie ihren Sport mit großer

Gottesdienst zum Ende der Weihnachtszeit

Gottesdienst zum Ende der Weihnachtszeit

Sonntag, der 29. Januar, bedeutet für evangelische Christinnen und Christen das Ende der Weihnachtszeit. An diesem Sonntag lädt die Kirchengemeinde Wolf um 11 Uhr zum Gottesdienst in den Wolfer Kirchsaal ein.

Film über Schodens kinderreichste Straße

Film über Schodens kinderreichste Straße

Im Rahmen der Landesschau Rheinland-Pfalz zeigt das SWR-Fernsehen am Dienstag, 31. Januar, um 18.55 Uhr einen Beitrag über die Straße "Über Gründlich" in Schoden. Die Straße mit dem eigentümlichen Namen ist benannt nach einem alten Flurnamen für das

Treffen der CDU am Dienstag in Gusterath

Treffen der CDU am Dienstag in Gusterath

Die CDU Pluwig-Gusterath lädt zu einem Treffen für Dienstag, 31. Januar, 20 Uhr, in die Pizzeria Santa Sofia in Gusterath ein. Auf der Tagesordnung stehen: aktuelle Themen aus Gusterath und Pluwig; Ganztagsschule, Rettungswache, Seniorenprojekt und

Dreckige Brühe von der Biogasanlage
Dreckige Brühe von der Biogasanlage

Dreckige Brühe von der Biogasanlage

Im Osterbach bei Reinsfeld sind in den vergangenen Monaten mehrfach Hunderte Fische gestorben, weil das Wasser verschmutzt war. Die braune Brühe kam offenbar vom Birkenhof mit seiner Biogasanlage. Die betroffenen Fischzüchter und Angler sind sauer.

ENTSORGUNG

ENTSORGUNG

Zur Berichterstattung über die geplante Verlagerung der Mülldeponie in Saarburg nach Mertesdorf:

Neue Anreize für Urlauber

Neue Anreize für Urlauber

Die fünf Partner der Kooperation "Erlebnisregion Nürburgring" haben einen Info-Point am Nürburgring eingerichtet. Damit wollen die Verbandsgemeinden Adenau, Brohltal, Kelberg und Vordereifel sowie die Stadt Mayen den Gästen zeigen, welche Urlaubs-

Experimentieren und staunen
Experimentieren und staunen

Experimentieren und staunen

Eltern und Schüler konnten sich am Schnuppertag in der Jünkerather Graf-Salentin-Schule über das Angebot der Schule informieren. Durch die offenen Türen konnten die Gäste in die Klassenzimmer schauen, Experimente machen und so Einblicke in das

Bernkastel-Kues: Karnevalsverein "Huckebein" streicht Umzug

Bernkastel-Kues: Karnevalsverein "Huckebein" streicht Umzug

Der Bernkastel-Kueser Karnevalsverein "Huckebein" wird in diesem Jahr in der Stadt keinen Fastnachtsumzug veranstalten. Es würden immer weniger Freiwillige Wagen bauen oder sich in Fußgruppen engagieren, begründet Vorsitzender Eric Achtermann die

Gesucht: Kunst für die Großsporthalle

Gesucht: Kunst für die Großsporthalle

Wenn Stadt, Kreis oder gar der Staat im großen Stil öffentliche Gebäude errichten, gibt es auch Geld für Kunst am Bau. Deshalb können sich jetzt Künstler für eine Gestaltung am oder im Projekt Großsporthalle bewerben. Wer den Zuschlag bekommt, soll

Bluesmusiker in Piesporter Vinothek

Bluesmusiker in Piesporter Vinothek

Nach seinem ersten Auftritt im vergangenen Jahr kommt der Bluesmusiker Nick Nikitakis am Samstag, 28. Januar, 20 Uhr, erneut in die Vinothek Weinschmecker in Piesport. Nikitakis war Gastmusiker bei Jürgen Zeltinger, BAP, Bläck Fööss, Hannes Wader,

Im Steillagenzentrum werden problematische Weine verkostet

Im Steillagenzentrum werden problematische Weine verkostet

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Mosel veranstaltet in der kommenden und der übernächsten Woche zwei Jungweinproben im Steillagen zentrum in der Gartenstraße 18 in Bernkastel-Kues. Die Proben finden am Dienstag, 31. Januar (Leitung:

Bewaffnete Männer versuchen Raubüberfall

Bewaffnete Männer versuchen Raubüberfall

Zwei Männer haben gestern gegen 12.40 Uhr offensichtlich einen Raubüberfall in Idar-Oberstein-Vollmersbach verüben wollen. Das teilt die Polizei mit.

Wittlich hat nicht und ist nicht vergessen
Wittlich hat nicht und ist nicht vergessen

Wittlich hat nicht und ist nicht vergessen

Heute wird der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus begangen. Aus diesem Anlass erinnert Gastautor Franz-Josef Schmit vom Arbeitskreis "Jüdische Gemeinde Wittlich" an Schicksale jüdischer Mitbürger, die teilweise bis heute Kontakte

Stierhatz: Metzger will noch mehr auf Sicherheit achten
Stierhatz: Metzger will noch mehr auf Sicherheit achten

Stierhatz: Metzger will noch mehr auf Sicherheit achten

Um eine Stierflucht wie am Montag zu verhindern, will der Morbacher Metzger Klaus Gauer-Kneppel in Zukunft nur noch schlachten, wenn die Augen des Tieres verhängt sind. Dies sei am Montag ausnahmsweise nicht der Fall gewesen. Ansonsten habe er hohe

Liederabend mit Cäcilias Töchtern

Liederabend mit Cäcilias Töchtern

Der Meckeler Chor Cäcilias Töchter und die "JuSiGs" gestalten am Freitag, 3. Februar, im Gasthaus Herrig in Meckel einen Liederabend. Die Sängerinnen treten mit Liedern von Adele und Tim Bendzko auf.

Schüler spenden Geld für krebskranke Kinder

Schüler spenden Geld für krebskranke Kinder

Die Mehrener Grundschüler haben 1288 Euro an die Kinderkrebsstation des Mutterhauses in Trier gespendet. Das Geld kam beim Lebenslauf zusammen.

BUNDESWEHR

BUNDESWEHR

Zur Berichterstattung über die Wehrtechnische Dienststelle in Trier und zum Leserbrief "Arbeit im Auftrag des Bundesministeriums für Verteidigung" von Stefan Mayer (TV vom 30. Dezember):

Personalie spaltet CDU im Bezirk
Personalie spaltet CDU im Bezirk

Personalie spaltet CDU im Bezirk

Über eine scheinbar sichere Personalie bahnt sich in der CDU Streit an. Gegen den Konzer Bernhard Henter als möglichen neuen Vorsitzenden des Bezirks Trier gibt es Vorbehalte. Noch sei nichts entschieden, wird versichert.

Die goldene Berta geht an den Kabarettisten Volker Weininger
Die goldene Berta geht an den Kabarettisten Volker Weininger

Die goldene Berta geht an den Kabarettisten Volker Weininger

Seit sechs Jahren präsentieren die Eifel-Kulturtage alljährlich ihr Kulturveranstaltungsprogramm in der Region. Und seit 2009 sitzen Zuschauer in der Jury, um den Publikumspreis Die Goldene Berta zu vergeben. Erneut fiel die Wahl nicht auf einen

Frische Farben für Thalfangs Homepage
Frische Farben für Thalfangs Homepage

Frische Farben für Thalfangs Homepage

Benutzerfreundlich und informativ präsentieren sich die Verbandsgemeinde Thalfang und ihre 21 Ortsgemeinden jetzt im Internet auf www.vg-thalfang.de. Die Bürger sind aufgerufen, an der stetigen Weiterentwicklung mitzuwirken.

Bundestagsabgeordnete berichtet Schülern von ihrer Arbeit

Bundestagsabgeordnete berichtet Schülern von ihrer Arbeit

Politik hautnah konnten die Schüler zweier neunter Klassen der Integrierten Gesamtschule (IGS) Hermeskeil erleben. Nadine Schön, CDU-Bundestagsabgeordnete aus dem Saarland, hat sich einen Vormittag Zeit genommen, um über ihre Arbeit in Berlin zu

Frauen fahren zu den Passionsspielen

Frauen fahren zu den Passionsspielen

Laufeld Die Frauengemeinschaft Laufeld will die Passionsfestspiele in Wintrich besuchen. Auch Interessierte aus den umliegenden Dörfern sind zu der Fahrt am Sonntag, 22. April, eingeladen.

Sperrung der L 43 aufgehoben

Sperrung der L 43 aufgehoben

Die Sperrung der L 43 zwischen Daufenbach und Schleidweiler ist gestern Nachmittag wieder aufgehoben worden. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität in Trier mit.

Was tun nach der mittleren Reife?

Was tun nach der mittleren Reife?

Für Schüler, die im Sommer ihre mittlere Reife erreichen, stellt sich die Frage, ob sie eine Berufsausbildung beginnen oder weiter zur Schule gehen sollen. Eine interessante Lösungsmöglichkeit bieten die vier beruflichen Gymnasien in Trier.

Musikverein bietet neue Lehrgänge an

Musikverein bietet neue Lehrgänge an

Mit Beginn des neuen Jahres bietet der Saarburger Musikverein wieder Instrumenten-Lehrgänge an. Zur Auswahl stehen das Schlagzeug und alle Blasinstrumente, die in einem Musikverein zum Einsatz kommen.

Freizeitclub plant Aktivitäten für 2012

Freizeitclub plant Aktivitäten für 2012

Wittlich Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Freizeitclubs mit Behinderten treffen sich am heutigen Freitag, 27. Januar, um 19.30 Uhr im St.-Markus-Haus.

Die Narren übernehmen die Macht

Die Narren übernehmen die Macht

Die ersten Sessionshöhepunkte starten am Wochenende. Die Narren in der Verbandsgemeinde Konz laden ab Ende Januar zu fast 40 Fastnachtsveranstaltungen ein (siehe Extra). Einen besonderen Grund zum Feiern gibt es dieses Jahr beim Karnevalsclub

Männer mögen's klassisch
Männer mögen's klassisch

Männer mögen's klassisch

Manche Dinge ändern sich nie: Wie eh und je trägt der Bräutigam am Hochzeitstag am liebsten ein helles Hemd zum dunklen Anzug. Doch mit schlankem Schnitt und farbigen Accessoires wird auch das Klassischste modern.

Das duftende Genusskraut

Das duftende Genusskraut

Wie viele andere Kräuter wurde auch Basilikum in der Zeit Karl des Großen nördlich der Alpen bekannt gemacht und zunächst in Klostergärten kultiviert. Basilikum hat eine günstige Wirkung auf die Verdauung, wirkt appetitanregend, magenstärkend und

Die richtige Krawatte

Die richtige Krawatte

Nicht erst seit Anfang des 17. Jahrhunderts, seit die ersten Vorläufer der heutigen Krawatte bekannt sind, tragen Männer, die etwas auf sich halten, irgendetwas Schmückendes um den Hals. Doch erst seit 1924 existiert die moderne Krawatte in der bis

Geipel und Helbig pfeifen bei EM „kleines Finale“

Geipel und Helbig pfeifen bei EM „kleines Finale“

Große Ehre für die Handball-Schiedsrichter Lars Geipel und Marcus Helbig: Das Duo aus Sachsen-Anhalt leitet bei der EM in Serbien am Sonntag das „kleine Finale“. Das gab die Europäische Handball-Föderation EHF am Donnerstag bekannt.

Politik in der Großregion: Viel Lärm um nichts

Politik in der Großregion: Viel Lärm um nichts

Es knirscht in der politischen Zusammenarbeit in der Großregion. Politiker, Experten und die Landesregierung kritisieren, dass es zu wenig Entscheidungskompetenz gibt und die Zusammenarbeit an den unterschiedlichen Strukturen der beteiligten Länder

Stadt Trier genehmigt NPD-Demo, aber nicht an Gedenktag

Stadt Trier genehmigt NPD-Demo, aber nicht an Gedenktag

Das Ordnungsamt der Stadt Trier hat eine von der NPD angemeldete Demonstration zur Euro- und Finanzkrise genehmigt, wie das Presseamt der Stadt am Donnerstag mitteilte. Allerdings gibt es Auflagen: Die Versammlung darf nicht, wie beantragt, am

Auto brennt in Hillesheim: Geringer Schaden
Auto brennt in Hillesheim: Geringer Schaden

Auto brennt in Hillesheim: Geringer Schaden

Der Motor eines in der Königsberger Straße in Hillesheim geparkten Autos ist am Mittwochmorgen in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen.

Volks- und Raiffeisenbanken in der Eifel planen vorerst keine weiteren Fusionen

Volks- und Raiffeisenbanken in der Eifel planen vorerst keine weiteren Fusionen

Weitere Zusammenschlüsse sind derzeit kein Thema: Das ist die zentrale Botschaft der Volks- und Raiffeisenbanken im Eifelkreis Bitburg-Prüm und Vulkaneifelkreis, die 2011 leicht gewachsen sind. Seit Jahren arbeiten die Raiffeisenbanken Irrel und

Titelverteidiger Kaymer außer Tritt: Fehlstart
Titelverteidiger Kaymer außer Tritt: Fehlstart

Titelverteidiger Kaymer außer Tritt: Fehlstart

Herbe Enttäuschung für Deutschlands Golf-Star Martin Kaymer zur Saisonpremiere in der Wüste: Der 27-jährige Titelverteidiger benötigte zum Auftakt der Abu Dhabi Golf Championship bei seinem kapitalen Fehlstart 77 Schläge für den Par 72-Kurs.

Pascal Hens - Rätsel um Auswahl-Zukunft

Pascal Hens - Rätsel um Auswahl-Zukunft

So hat sich Pascal Hens die EM in Serbien nicht vorgestellt. Statt mit stolz geschwellter Brust als Kapitän der deutschen Handballer reiste der Hamburger frustriert aus Belgrad ab.

Füchse-Manager: Über Inhalte und Strukturen reden

Füchse-Manager: Über Inhalte und Strukturen reden

Nach dem EM-Aus und der gescheiterten Olympia-Teilnahme der deutschen Handballer hat Manager Bob Hanning von den Füchsen Berlin seine Amtskollegen in die Pflicht genommen.

CDU streitet um Chefposten im Bezirk Trier

CDU streitet um Chefposten im Bezirk Trier

Eine Auseinandersetzung um den Chefposten bahnt sich in der CDU des Bezirks Trier an, dem die Kreisverbände Trier, Trier-Saarburg, Bitburg-Prüm, Bernkastel-Wittlich und Vulkaneifel angehören. Gegen den Konzer Bernd Henter, der als heißester Anwärter

DHB-Team abgereist - Brand: Kein Niedergang

DHB-Team abgereist - Brand: Kein Niedergang

Am Ende wollten die Spieler nur noch weg. Auf dem übersichtlichen Belgrader Flughafen „Nikola Tesla“ verschwanden Kapitän Pascal Hens und die Mehrzahl seiner Kollegen auf kürzestem Wege in den gesperrten Bereich hinter den Sicherheitskontrollen.

DOSB-Präsident fordert Aufarbeitung nach EM-Aus

DOSB-Präsident fordert Aufarbeitung nach EM-Aus

Keine Kritik am Trainer, kein Einprügeln auf die Mannschaft: Nach dem Scheitern der deutschen Handballer bei der EM nahmen Vereins-Manager und Funktionäre die Liga und den Verband in die Pflicht.

Radcliffe: Pechvogel und Olympia-Hoffnung
Radcliffe: Pechvogel und Olympia-Hoffnung

Radcliffe: Pechvogel und Olympia-Hoffnung

Ein halbes Jahr vor den Olympischen Spielen ist Englands Sportidol Paula Radcliffe geradezu paranoid. Im Höhen-Trainingslager in Kenia wachte sie plötzlich mit einem brennenden Insektenstich am Po auf und ließ sich umgehend ins Krankenhaus fahren.

Steuerfahndung sucht nach Millionen-Steuerbetrüger aus Konz
Steuerfahndung sucht nach Millionen-Steuerbetrüger aus Konz

Steuerfahndung sucht nach Millionen-Steuerbetrüger aus Konz

Zwar gibt es von ihm einen Pass, der aber ist gefälscht: Die Trierer Steuerfahndung sucht einen Mann, der Steuern in Millionenhöhe entzogen haben soll. Unter einem falschen Namen agierte der Mann für eine Firma in Konz.

Schweicher Stadtprinzenpaar gegen Alkohol am Steuer

Schweicher Stadtprinzenpaar gegen Alkohol am Steuer

Das Prinzenpaar unterstützt die Verkehrspräventionskampagne "BOB- Nüchtern ist cool" des Polizeipräsidiums Trier.„Wir feiern zusammen“, so heißt das Motto der diesjährigen Karnevalssession des Schweicher Karnevalvereins (SKV). „Dass aber Auto fahren

Raubüberfall an den Kaiserthermen ist aufgeklärt
Raubüberfall an den Kaiserthermen ist aufgeklärt

Raubüberfall an den Kaiserthermen ist aufgeklärt

Die Trierer Kriminalpolizei hat jetzt einen Raubüberfall auf ein Trierer Paar vom August letzten Jahres aufgeklärt. Gegen zwei 19- und 26-jährige Männer wurden Haftbefehle erlassen.

Prozess: 19 Verhandlungstage in vier Monaten
Prozess: 19 Verhandlungstage in vier Monaten

Prozess: 19 Verhandlungstage in vier Monaten

Mehr als vier Monate hat der Prozess gegen die ehemaligen THW-Kiel-Verantwortlichen Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic gedauert. 17 Zeugen sagten an 19 Tagen aus.

Einbruch in Apartment – Zwei junge Frauen tatverdächtig

Einbruch in Apartment – Zwei junge Frauen tatverdächtig

In eine Wohnung eines Mehrfamilienhause in der Nordallee in Trier sind am Mittwochabend Unbekannte eingebrochen. Sie erbeuteten Goldschmuck. Zwei junge Frauen zwischen 18 und 20 Jahren werden verdächtigt, die Tat begangen zu haben. Sie waren in Nähe

Gericht spricht Schwenker und Serdarusic frei

Gericht spricht Schwenker und Serdarusic frei

Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic bleiben auf freiem Fuß und ohne Geldstrafen, aber ihr Ruf und ihre Integrität haben Schaden genommen.

Rebounds Leader

Rebounds Leader

RangNameRebounds pro Spiel  1. Dwight Howard (Orlando Magic) 15,6  2. Kevin Love (Minnesota Timberwolves) 13,7  3. Andrew Bynum (Los Angeles Lakers) 12,7  4. Blake Griffin (Los Angeles Clippers) 11,3  5. Anderson Varejao (Cleveland Cavaliers) 11,2  

Scoring Leader

Scoring Leader

RangNamePunkte pro Spiel  1. Kobe Bryant (Los Angeles Lakers) 30,2  2. LeBron James (Miami Heat) 29,1  3. Kevin Durant (Oklahoma City) 25,7  4. Kevin Love (Minnesota Timberwolves) 25,3  5. Carmelo Anthony (New York Knicks) 23,6  6. Andrea Bargnani

Assist Leader

Assist Leader

RangNameAssists pro Spiel  1. Steve Nash (Phoenix Suns) 10,4  2. Rajon Rondo (Boston Celtics) 9,4  3. Chris Paul (Los Angeles Clippers) 8,8  3. Kyle Lowry (Houston Rockets) 8,8  5. Jose Calderon (Toronto Raptors) 8,7  5. Ricky Rubio (Minnesota

Weg zu Neuwahlen an der Saar frei - Linke mit Lafontaine

Weg zu Neuwahlen an der Saar frei - Linke mit Lafontaine

An der Saar kommt es nach der vorzeitigen Auflösung des Parlaments Ende März zu Neuwahlen. Eine aktuelle Umfrage sieht bei dem Urnengang die SPD vor der Union. Die Linke setzt voll auf Oskar Lafontaine.

Alte Hunde brauchen spezielle Pflege

Alte Hunde brauchen spezielle Pflege

Über viele Jahre sind sie treue Begleiter und Spielgefährten des Menschen. Doch mit dem Älterwerden können auch Hunde ihre Probleme bekommen. Besitzer sollten ihrem Tier deshalb nicht zu viel zumuten und sie fachkundig betreuen.

Kaster: Ausbau des Internets zu langsam

Kaster: Ausbau des Internets zu langsam

Der Trierer CDU-Bundestagsabgeordnete Bernhard Kaster kritisiert, dass der Ausbau des schnellen Internets über die Funktechnologie LTE in der Region stockt. Hintergrund ist, dass die notwendigen Funkmasten nicht näher als 30 Kilometer an die

Land gegen Kreise: Verfassungsrichter klären Geldstreit

Land gegen Kreise: Verfassungsrichter klären Geldstreit

Die höchsten Richter in Rheinland-Pfalz befassen sich am kommenden Montag mit der Frage, ob das Land den Kommunen zu wenig Geld zahlt. Der Verfassungsgerichtshof verhandelt auf Bitten des Oberverwaltungsgerichts in öffentlicher Sitzung zu den

Landes-CDU will 2000 Stellen einsparen

Landes-CDU will 2000 Stellen einsparen

Die rheinland-pfälzische CDU-Fraktion wird erst heute über die Einsparvorschläge zum Doppelhaushalt 2012/13 befinden, aber erste Eckpunkte werden schon jetzt sichtbar.

Auch totgesagte Gemeinden leben (manchmal) länger

Auch totgesagte Gemeinden leben (manchmal) länger

Schon viele Journalisten sind in das Eifeldörfchen Hamm gepilgert. Mit Worten, die unter die Haut gehen, porträtierten sie an Hamms Beispiel das Sterben der Dörfer. Dabei ist die Gemeinde in Wirklichkeit gewachsen.

Rheinland-Pfalz erlaubt bis zu zehn Gramm Haschisch und Cannabis

Rheinland-Pfalz erlaubt bis zu zehn Gramm Haschisch und Cannabis

Rheinland-Pfalz hat die Eigenbedarfsgrenze für den Besitz von Haschisch und Cannabis von sechs auf zehn Gramm angehoben. Das berichtet die Rhein-Zeitung aus Koblenz in ihrer Donnerstagausgabe.