Alle Artikel vom 30. Januar 2012
Eifellandschaft oder Lavaabbau: Lange Diskussion beim TV-Forum in Daun
Eifellandschaft oder Lavaabbau: Lange Diskussion beim TV-Forum in Daun

Eifellandschaft oder Lavaabbau: Lange Diskussion beim TV-Forum in Daun

Wie geht es weiter mit dem Gesteinsabbau in der Vulkaneifel? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Informations- und Diskussionsveranstaltung des Trierischen Volksfreunds, zu der am Montagabend trotz Schneefalls rund 450 Zuhörer ins Forum in Daun

Retter in Not - Feuerwehr: Viel Rost, wenig Geld
Retter in Not - Feuerwehr: Viel Rost, wenig Geld

Retter in Not - Feuerwehr: Viel Rost, wenig Geld

Sie löschen Brände, helfen bei Unfällen oder Überschwemmungen und haben sich dem Schutz anderer verschrieben: Feuerwehrleute retten Leben. Aber das kostet vor allem eines: Geld. Geld, das größtenteils die Verbandsgemeinden als Träger aufbringen. Mehr

Ab April keine Busse mehr auf dem Saargau?
Ab April keine Busse mehr auf dem Saargau?

Ab April keine Busse mehr auf dem Saargau?

Bereits zum April will die Moselbahn ihren Busbetrieb auf dem Saargau aufgeben. Das stellt die für die Vergabe der Buslinien zuständige Kreisverwaltung vor ein Problem. Denn ein Nachfolgeunternehmen steht erst ab Januar 2013 zur Verfügung.

Trierer Polizeichef: Meine Leute werden fast jeden Tag angepöbelt

Trierer Polizeichef: Meine Leute werden fast jeden Tag angepöbelt

Beißen, spucken, beschimpfen, treten und schlagen: Die Gewalt gegen Polizisten nimmt in der Region zu. Triers Polizeipräsident Lothar Schömann warnt vor wachsender Respektlosigkeit gegenüber seinen Beamten.

Mit dem Wagen überschlagen

Mit dem Wagen überschlagen

Bei einem Unfall auf der L 39 zwischen Speicher und Herforst ist am Montagabend ein Auto von der eisglatten Fahrbahn abgekommen und hat sich überschlagen.

Heiße Rhythmen: Sambadrom und Copacabana in Freudenburg
Heiße Rhythmen: Sambadrom und Copacabana in Freudenburg

Heiße Rhythmen: Sambadrom und Copacabana in Freudenburg

Parallel zum Karneval am Zuckerhut von Rio hat die Session des Freudenburger Karneval-Klubs (FKK) begonnen. Das Bürgerhaus wurde zum "Sambadrom" und die Bühne zur Copacabana.

DORFENTWICKLUNG

DORFENTWICKLUNG

Zum Artikel "Was wird aus unseren Dörfern?" (TV vom 26. Januar) schreibt dieser Leser

Beleidigung per Abkürzung

Beleidigung per Abkürzung

Polizisten werden nicht nur persönlich beleidigt, sondern auch etwa durch Aufkleber oder Mützen. ACAB steht auf ihnen. Die englische Abkürzung steht für eine dreiste Beleidigung der Polizei, die auch in der Region um sich greift.

Närrischer Nachmittag in Filzem-Hamm

Närrischer Nachmittag in Filzem-Hamm

Der "närrische Nachmittag" der Karnevalsfreunde aus Filzem und Hamm findet statt am Sonntag, 12. Februar, um 16.11 Uhr im Casino Filzem-Hamm. Laut Veranstalter wurde für diesen Anlass ein lustiges und spannendes Programm zusammengestellt.

Informationen zur Flurbereinigung

Informationen zur Flurbereinigung

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel informiert am Donnerstag, 2. Februar, 20 Uhr, über das geplante Flurbereinigungsverfahren in Roscheid. Ort: Dorfgemeinschaftshaus Roscheid.

Informationsabend im Technikum

Informationsabend im Technikum

Das Balthasar-Neumann-Technikum bietet am Freitag, 3. Februar, ab 18 Uhr einen Informationsabend an. Dabei stellt die Schule ihre Bildungsgänge Medizintechnik, Automatisierungstechnik, Bautechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Technische

Neustraße in Wittlich wieder wegen Bauarbeiten gesperrt

Neustraße in Wittlich wieder wegen Bauarbeiten gesperrt

Die Neustraße in Wittlich wird am Donnerstag, 2. Februar, von 7 Uhr bis voraussichtlich 16 Uhr für Fahrzeuge und Fußgänger gesperrt, da wieder Deckenbauteile zur Baustelle transportiert werden. Die Teile werden mit dem Baustellenkran entladen und

Trierer Quintett jazzt in Bitburg

Trierer Quintett jazzt in Bitburg

Bitburg Das Trierer Quintett ad hoc spielt am Donnerstag, 2. Februar, ab 20 Uhr im Bistro Finesse (Brodenheckstraße 15). Der Eintritt ist frei.

Missbrauch im Heim: Heute Urteil erwartet

Missbrauch im Heim: Heute Urteil erwartet

Vor dem Landgericht Trier soll heute der Prozess gegen einen 33-jährigen Ex-Bewohner eines Heims für psychisch Kranke im Eifelkreis zu Ende gehen. Ihm wird vorgeworfen, eine schwerbehinderte Frau sexuell missbraucht zu haben.

Fahrerflucht: Grüner Corsa beschädigt

Fahrerflucht: Grüner Corsa beschädigt

Ein hellgrüner Opel Corsa ist in der Straße Im Hospitalsfeld in Trier-Pallien von einem Unbekannten beschädigt worden. Der Wagen, der in Saarlouis zugelassen ist (Kennzeichen SLS), stand auf einem Parkstreifen gegenüber dem Haus mit der Nummer 6. Das

Forstamt versteigert an zwei Terminen Brennholz

Forstamt versteigert an zwei Terminen Brennholz

Die erste Brennholzversteigerung für den Staatswald des Forstamts Trier ist am Samstag, 3. März, ab 10 Uhr im Gasthaus Wolter, Breite Straße 1 in Rodt bei Zemmer. Die angebotenen Lose liegen in den Revierteilen Quint, Mülchen und Erlenbach.

Graach erhält 226 000 Euro Zuschuss aus Mainz

Graach erhält 226 000 Euro Zuschuss aus Mainz

Das Land Rheinland-Pfalz hat der Gemeinde Graach einen Zuschuss von 226 000 Euro für den Ausbau der Hauptstraße zugesagt. "Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den Anforderungen entspricht", erläuterte

Puppen tanzen im Kursaal auf dem Plateau

Puppen tanzen im Kursaal auf dem Plateau

Michael Hennes Puppenpalast gastiert in Zusammenarbeit mit der Kultur & Kur GmbH heute um 16.30 Uhr im Kursaal in Bernkastel-Kues. In diesem Jahr erleben der Kasper und seine Freunde wieder neue spannende Abenteuer im Märchenwald.

Lokschuppen im Zeichen des Blues

Lokschuppen im Zeichen des Blues

Die beiden Vollblut-Musiker Richard Bargel und Klaus "Major" Heuser der Band Men in Blues haben am Samstagabend im Gerolsteiner Lokschuppen gespielt. Bargel und Heuser schöpften dabei voll aus ihrem reichhaltigen Musikschatz und zeigten neben

Gemeinderat von Biesdorf tagt

Gemeinderat von Biesdorf tagt

Der Gemeinderat Biesdorf befasst sich in seiner öffentlichen Sitzung am Dienstag, 31. Januar, mit der Verlängerung des Bornwegs. Die Sitzung beginnt um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus.

Festmesse für Schutzheilige des Viehs

Festmesse für Schutzheilige des Viehs

Einem alten Brauch entsprechend wird am Mittwoch, 1. Februar, um 18.30 Uhr in der Kirche Oberbettingen eine Festmesse zu Ehren der Heiligen Brigida gefeiert. Anschließend lädt der Pfarrgemeinderat zum Beisammensein ins Pfarrheim ein.

Mit 80 Jahren in den Ruhestand
Mit 80 Jahren in den Ruhestand

Mit 80 Jahren in den Ruhestand

Von 2001 bis 2011 setzte sich Peter Faber für die Gemeinde ein - jetzt ist er mit 80 Jahren in den Ruhestand verabschiedet worden.

Südseezauber beim Ockfener Karneval

Südseezauber beim Ockfener Karneval

Für die beiden Kappensitzungen der Fastnachtsfreunde Ockfen unter dem Motto "Südseezauber wunderbar, Hula Hula in Ockfen an der Saar" am Samstag, 4. Februar, und am Samstag, 18. Februar, jeweils um 20.11 Uhr im Bürgerhaus Ockfen, sind noch Restkarten

Caritasverband macht Angebot für trauernde Eltern

Caritasverband macht Angebot für trauernde Eltern

"Warum musstest Du so früh gehen?" - diese Frage stellen sich Eltern eines verstorbenen Kindes immer wieder. Beim Caritasverband Westeifel trifft sich einmal im Monat ein Gesprächskreis trauernder Eltern, der von Hospizfachkraft und Trauerbegleiterin

Konzertfahrt zur Philharmonie

Konzertfahrt zur Philharmonie

Der Landfrauenverband Saar-Obermosel-Hochwald bietet eine Konzertfahrt zur Philharmonie nach Luxemburg für Freitag, 20. April, 20 Uhr, an. Auf dem Programm stehen zwei Konzerte von Ludwig van Beethoven: das Konzert für Klavier und Orchester in

Närrische Reden, schwungvolle Tänze und Prinzenpaare
Närrische Reden, schwungvolle Tänze und Prinzenpaare

Närrische Reden, schwungvolle Tänze und Prinzenpaare

"Wir kommen mit Freunden seit Jahren zur Kappensitzung und sind stets von der fabelhaften Atmosphäre begeistert", erzählen Birgit und Reinhard Lietsch aus Oberbettingen. Die Goßbergnarren 1961 e.

Jazz-Quintett im Offenen Kanal

Jazz-Quintett im Offenen Kanal

Im Offenen Kanal Wittlich wird diese Woche folgendes Programm ausgestrahlt: Dienstag, 31. Januar, 19.30 Uhr: Rosario Giuliani Quintett, live aus dem Jazz-Club Wittlich. Der Beitrag von Erwin Holl wird wiederholt am Donnerstag, 2. Februar, 10 Uhr,

SV Kell: Versammlung mit Verlosung

SV Kell: Versammlung mit Verlosung

Kell am See. Unter dem Motto "Deine Meinung ist uns wichtig!" lädt der Vorstand des SV Kell alle Mitglieder am Freitag, 3. Februar, zur Jahreshauptversammlung ein.

Keine Zeit für den Ruhestand
Keine Zeit für den Ruhestand

Keine Zeit für den Ruhestand

27 Jahre ist Hans-Michael Bröhl Bürgermeister der Verbandsgemeinde Irrel gewesen. Vor zwei Jahren hat er das Amt seinem Nachfolger überlassen. Wirklich schwergefallen ist ihm der Abschied nicht. Denn das, was er damit an Verantwortung abgeben musste

Zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge

Zwischen Selbstbestimmung und Fürsorge

Die Landesärztekammer und die Rechtsanwaltskammer Koblenz informieren am Dienstag, 7. Februar, 17.30 Uhr, im Kurfürstlichen Palais in Trier über das Thema Patientenverfügung.

TBB Junior Team landet erneut Sieg gegen Bonn/Rhöndorf

TBB Junior Team landet erneut Sieg gegen Bonn/Rhöndorf

Mit dem hauchdünnen 68:67 (30:31, 61:61)-Erfolg nach Verlängerung über das Team Bonn/Rhöndorf hat die U 19 der TBB in der NBBL die kleine Chance gewahrt, doch noch in die Playoffs einzuziehen. Nach dem 73:69-Sieg im Hinspiel ist gleichzeitig einer

KOMMUNALREFORM

KOMMUNALREFORM

Zum Artikel "Wie wäre es mit neuen Kreisgrenzen?" (TV vom 23. Januar) und zur Debatte um die Kommunalreform schreibt dieser Leser:

Hunsrückhaus hat neue Internetseite

Hunsrückhaus hat neue Internetseite

Die Natur- und Umweltbildungsstätte Hunsrückhaus präsentiert sich ab sofort mit neuem Design im Internet unter

Klavierstücke von Mozart in der Akademie

Klavierstücke von Mozart in der Akademie

"Wolfgang Amadeus Mozart — ein musikalisches Genie" heißt eine Veranstaltung heute, 31. Januar, in der Akademie Kues. In seinem kurzen Leben hat Mozart eine Musik geschaffen, die bis heute viele Menschen beglückt.

Informationsabend im Technikum

Informationsabend im Technikum

Das Balthasar-Neumann-Technikum in der Paulinstraße 106 in Trier bietet am Freitag, 3. Februar, ab 18 Uhr einen Infoabend an. Dabei stellt die Schule ihre Bildungsgänge Medizintechnik, Automatisierungstechnik, Bautechnik, Elektrotechnik,

Wanderwochenende am Losheimer See

Wanderwochenende am Losheimer See

Der Eifelverein Bleialf-Schneifel fährt von Freitag, 11. Mai, bis Sonntag, 13. Mai, zu einem Wanderwochenende an den Losheimer See. Auf drei geführten Wanderungen werden die Saarschleife sowie die Höhen und Schluchten des Hochwaldes erkundet.

"Wenn Bärchen mit den Bienen lacht"

"Wenn Bärchen mit den Bienen lacht"

Seit 20 Jahren gibt es die Jugendgruppe Bärenstark in Spangdahlem. Auch im Jubiläumsjahr haben die jungen Leute des Orts eine zünftige Kappensitzung auf die Beine gestellt.

Wanderung durchs Gerolsteiner Land

Wanderung durchs Gerolsteiner Land

Der Eifelverein Gerolstein veranstaltet am Mittwoch, 1. Februar, eine Seniorenwanderung durch das Gerolsteiner Land. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Kyll/Hochbrücke.

Oberligisten gewinnen ihre Tests

Oberligisten gewinnen ihre Tests

18 Spiele mit Beteiligung von Ober-, Rheinland- und Bezirksligisten sind am Wochenende über die Bühne gegangen. Ihre Testspielpremiere feierten Eintracht Trier II, der FSV Trier-Tarforst und die SG Osburg/Thomm - jeweils mit Siegen.

Anmeldung am Gymnasium

Anmeldung am Gymnasium

Anmeldungen für die fünften Klassen des Schuljahrs 2012/2013 des St.-Matthias-Gymnasiums Gerolstein sind zu folgenden Zeiten möglich:Montag, 13.Februar, bis Mittwoch, 15. Februar, von 8 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16 Uhr.

Bürger diskutieren mit Ministerinnen bei TV-Forum in Daun

Bürger diskutieren mit Ministerinnen bei TV-Forum in Daun

Daun Wie geht es weiter mit dem Gesteinsabbau in der Vulkaneifel? Eine Frage, die seit geraumer Zeit für viel Gesprächsstoff in der Vulkaneifel sorgt und nun im Mittelpunkt einer Informations- und Diskussionsveranstaltung des Trierischen Volksfreunds

Ein Abend voller kabarettistischer Energie

Ein Abend voller kabarettistischer Energie

Mit seinem Programm "Energie" hat der Kabarettist Christoph Brüske 50 Zuschauern im kleinen Saal der Tufa Trier einen launigen Abend bereitet. Mit dem Temperament und Witz eines "rheinischen Dampfplauderers" und der Qualität eines professionellen

Infos über die Ausbildung zum Techniker für Landbau

Infos über die Ausbildung zum Techniker für Landbau

Das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (DLR) Eifel lädt für Dienstag, 14. Februar, um 14 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein. Dabei geht es um die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker für Landbau.

Hat meine Puppe einen Puls?
Hat meine Puppe einen Puls?

Hat meine Puppe einen Puls?

Niemand wünscht es sich, krank zu sein, aber wenn man mal sehr krank ist, findet man in einem Krankenhaus Hilfe. Das wussten auch die 19 Wintricher Vorschulkinder aus der Katholischen Kindertagesstätte St. Stephanus, die zu einem Besuchstermin in das

Jugendparlament tagt zu Theater und Party

Jugendparlament tagt zu Theater und Party

Das Morbacher Jugendparlament befasst sich in seiner Sitzung am Dienstag, 7. Februar, mit der Theater AG und der 2012er Party. "Mein Talent gegen rechts" heißt das Theaterprojekt des Jupa im Rahmen eines landesweiten Projekts gegen

Freibad Stadtkyll: Doch kein Geld vom Land

Freibad Stadtkyll: Doch kein Geld vom Land

Das Freibad in Stadtkyll wartet seit 2003 auf seine Sanierung (der TV berichtete). Doch da die Verbandsgemeinde (VG) Obere Kyll zu hoch verschuldet ist, hat das Land seine Förderzusage zurückgezogen. Auch bei den Fusionsgesprächen scheint das Bad

Bei den Roalinger Kweischreken hagelt es Orden

Bei den Roalinger Kweischreken hagelt es Orden

Unter dem Motto "Leyt et Kweischrek näs meet am Gras, hat et mam CCR su richtisch Spaß" ist der Cultur- und Carnevalverein Roalinger Kweischrek mit dem Ordensfest im Gemeindehaus Godendorf/Edingen in die neue Session gestartet.

Rat beschließt Hundesteuermarke

Rat beschließt Hundesteuermarke

Eine Sitzung des Gemeinderates Monzelfeld findet heute um 18.30 Uhr in der Bürgerhalle statt. Im öffentlichen Teil wird der Forstwirtschaftsplan behandelt.

Viel Verkehr und viele Änderungen

Viel Verkehr und viele Änderungen

Die Anwohner rund um den Trie rer Dom müssen sich während der Heilig-Rock-Wallfahrt auf Verkehrsänderungen einstellen. Auf welche genau, darüber haben das Bistum und die Stadt Trier informiert. Bei den rund 50 Anwohnern, die der Einladung des Bistums

Männer, Mäuse, Karneval
Männer, Mäuse, Karneval

Männer, Mäuse, Karneval

Eine Ballettmaus, eine Bäuerin auf Männersuche, eine karnevalverrückte Familie und dazwischen jede Menge Gesang und Tanz: Die KG Trier-Süd hat auf ihrer Kappensitzung in der Halle am Bach den 300 Besuchern ein gewohnt abwechslungsreiches Programm

Plakataktion für Vielfalt und Toleranz

Plakataktion für Vielfalt und Toleranz

In unserer Gesellschaft leben Menschen unterschiedlicher Kulturen, Meinungen, Herkunftsländern. Nicht immer ist der Blick darauf positiv.

Große Prunksitzung in Daleiden
Große Prunksitzung in Daleiden

Große Prunksitzung in Daleiden

Fast alle der deutlich über 300 Jecken in der großen Halle in Daleiden hatten sich kostümiert, was seinen Teil zu der guten Stimmung beitrug. Patrick Bormanns herausragende Büttenrede schüttelte das Publikum vor Lachen kräftig durch.

Ein Wiedersehen mit Christoph Soldan
Ein Wiedersehen mit Christoph Soldan

Ein Wiedersehen mit Christoph Soldan

Zweimal sind die Bitburger bereits in den Genuss von Konzerten von Christoph Soldan gekommen. Diesmal haben Zuschauer ihn zusammen mit den Schlesischen Kammersolisten erlebt.

Heiße Rhythmen: Sambadrom und Copacabana in Freudenburg
Heiße Rhythmen: Sambadrom und Copacabana in Freudenburg

Heiße Rhythmen: Sambadrom und Copacabana in Freudenburg

Parallel zum Karneval am Zuckerhut von Rio hat die Session des Freudenburger Karneval-Klubs (FKK) begonnen. Das Bürgerhaus wurde zum "Sambadrom" und die Bühne zur Copacabana.

Abschied mit hochklassigem Konzert
Abschied mit hochklassigem Konzert

Abschied mit hochklassigem Konzert

Das neue Tawerner Bürgerhaus war Schauplatz eines hochklassigen Konzertes, mit dem sich der MV Lyra Tawern von seinem langjährigen Dirigenten Heinz-Dieter Schick verabschiedete.

Pilgerreise ins portugiesische Fatima

Pilgerreise ins portugiesische Fatima

Das katholische Pfarramt Barweiler bietet vom 11. bis 16. Juni eine Pilgerreise ins portugiesische Fatima an. Die geistliche Leitung hat Pfarrer Heinrich Ant, Leiter des Fatimaweltapostolates im Bistum Trier.

Südseezauber beim Ockfener Karneval

Südseezauber beim Ockfener Karneval

Für die beiden Kappensitzungen der Fastnachtsfreunde Ockfen unter dem Motto "Südseezauber wunderbar, Hula Hula in Ockfen an der Saar" am Samstag, 4. Februar, und am Samstag, 18. Februar, jeweils um 20.11 Uhr im Bürgerhaus Ockfen, sind noch Restkarten

Christen suchen in Trier nach gemeinsamen Antworten
Christen suchen in Trier nach gemeinsamen Antworten

Christen suchen in Trier nach gemeinsamen Antworten

Mit einem Gottesdienst im Dom ist gestern Nachmittag ein internationales ökumenisches Forum eröffnet worden. In den nächsten Tagen werden hochkarätige Kirchenvertreter in Trier erwartet.

Dorfmittelpunkt mit Herz und Seele

Dorfmittelpunkt mit Herz und Seele

Gemeinde, Kirchengemeinde und Bürger wollen den Sirzenicher Dorfmittelpunkt gemeinsam umgestalten. Der alte Brunnenplatz, verbaut und kaum genutzt, soll zu einem Ort werden, an dem man sich gerne trifft und feiert.

"Jeder in Hinzert muss damals vom Lager gewusst haben"
"Jeder in Hinzert muss damals vom Lager gewusst haben"

"Jeder in Hinzert muss damals vom Lager gewusst haben"

100 Besucher der Gedenkstätte SS- Sonderlager KZ Hinzert haben sich über die dunkle Vergangenheit in der unmittelbaren Heimat informiert. Anlass ist die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch sowjetische Soldaten am 27. Januar.

Messe für die Schutzheilige des Viehs

Messe für die Schutzheilige des Viehs

Für die heilige Brigida von Irland wird am Mittwoch, 1. Februar, um 10 Uhr in der St.-Salvator-Basilika ein Pilgeramt gefeiert.

Longkamper Frauen treffen sich zum Fastnachtsnachmittag

Longkamper Frauen treffen sich zum Fastnachtsnachmittag

Die Katholische Frauengemeinschaft Longkamp veranstaltet am Donnerstag, 16. Februar, um 15 Uhr in der Alten Schule in Longkamp ihren Fastnachtsnachmittag. Musikalisch untermalt wird der Nachmittag von Jürgen Schommer.

Volkswanderung im Kirchspiel Kleinich

Volkswanderung im Kirchspiel Kleinich

Alle Wanderfreunde treffen sich am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Februar, in Kleinich zur 36. Internationalen Volkswanderung der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues. Sie führt durch den Hunsrück rund um das Kirchspiel Kleinich.

Diskussionsschulung für Ehrenamtler

Diskussionsschulung für Ehrenamtler

Einen Kurs Diskussionsschulung bieten die Volkshochschule Wittlich und das Aloys-Leyendecker-Institut in Piesport am Montag, 13. Februar, von 18 bis 21 Uhr im Kloster Himmerod an. Angesprochen sind ehrenamtlich Tätige in Vereinen, Verbänden, den

KArriere Berater

KArriere Berater

Von IBM-Gründer Tom Watson stammt der Spruch: "Wenn Sie erfolgreich sein wollen, verdoppeln Sie Ihre Misserfolgsrate." An diese Maxime hielt er sich: Eines Tages setzte ein junger Mitarbeiter 600 000 Dollar in den Sand und rechnete mit seiner

Wein von St. Nikolaus bei der Berlinale

Wein von St. Nikolaus bei der Berlinale

Die Internationalen Filmfestspiele finden vom 9. bis 19. Februar in Berlin statt. Bei Galas, Empfängen und in den Lounges der Berlinale wird den Stars und deren Gästen auch ein Wein des St.

Winterwanderung der CDU Konz/Wiltingen

Winterwanderung der CDU Konz/Wiltingen

Der CDU Stadtverband Konz/Ortsverband Wiltingen lädt zur Winterwanderung für Samstag, 4. Februar, 13.30 Uhr, ein. Treffpunkt ist der Maximinerplatz in Oberemmel.

Missbrauch im Heim: Heute Urteil erwartet

Missbrauch im Heim: Heute Urteil erwartet

Vor dem Landgericht Trier soll heute, Dienstag, der Prozess gegen einen 33-jährigen Ex-Bewohner eines Heims für psychisch Kranke im Eifelkreis Bitburg-Prüm zu Ende gehen. Dem Mann wird vorgeworfen, eine schwerbehinderte Frau sexuell missbraucht zu

Eifel-Literatur-Festival: Drei Mal ausverkauft

Eifel-Literatur-Festival: Drei Mal ausverkauft

Nach dem Abend mit Pater Anselm Grün (der TV berichtete) sind nun auch die Lesungen Jussi Adler-Olsen zum Auftakt des Eifel-Literatur-Festivals am Freitag, 20. April, und von Donna Leon am Mittwoch, 6. Juni, in Bitburg ausverkauft.

Bitburger Schüler spenden 5500 Euro für integratives Projekt

Bitburger Schüler spenden 5500 Euro für integratives Projekt

Über eine Spende in Höhe von 5500 Euro freut sich die Arbeitsgemeinschaft zur Integration Jugendlicher mit Behinderung (BAG) im Haus der Jugend Bitburg. Im Rahmen der Aktion Lebensläufe, organisiert von der Schülervertretung des St.

Närrischer Nachmittag in Filzem-Hamm

Närrischer Nachmittag in Filzem-Hamm

Der "närrische Nachmittag" der Karnevalsfreunde aus Filzem und Hamm findet statt am Sonntag, 12. Februar, um 16.11 Uhr im Casino Filzem-Hamm. Laut Veranstalter wurde für diesen Anlass ein lustiges und spannendes Programm zusammengestellt.

Trierer Juristen in Erfurt erfolgreich

Trierer Juristen in Erfurt erfolgreich

Zwei Jura-Studenten der Universität Trier haben bei einem bundesweiten Wettbewerb in Erfurt unter 32 Gruppen den zweiten Platz belegt. Sie mussten unter anderem in einer Verhandlung vor einem Richterteam bestehen.

Parkende Autos in Kell am See zerkratzt

Parkende Autos in Kell am See zerkratzt

Kell am See. Mehrere geparkte Autos sind in Kell am See zwischen Samstag, 21 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, zerkratzt worden.

"Fünf Freunde" im Kino erfolgreich

"Fünf Freunde" im Kino erfolgreich

Wuff! Timmy, der Hund, ist bei den "Fünf Freunden" immer dabei. Schließlich gehört er zur Detektivbande dazu - genauso wie George, Julian, Dick und Anne.

Hammerschlag ans Ohr: 28-Jähriger verletzt

Hammerschlag ans Ohr: 28-Jähriger verletzt

Ein Streit zwischen zwei Männern ist am Samstagabend am Trierer Hauptbahnhof so eskaliert, dass einer der Beteiligten durch einen Hammerschlag am Ohr verletzt wurde.Nach bisherigen Ermittlungen der Bundespolizei tranken zwei 28-jährige Trierer

Helfer für Besuchsdienst gesucht

Helfer für Besuchsdienst gesucht

Der ehrenamtliche Besuchsdienst des Kreisverbands Vulkaneifel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) sucht weitere Helfer. Dabei soll mit alten, kranken und einsamen Menschen Zeit verbracht werden, beispielsweise beim gemeinsamen Spazierengehen oder

Leseförderaktionen der Kreisbibliothek in Daun

Leseförderaktionen der Kreisbibliothek in Daun

Etwa 1000 Kinder haben an der Leseförderaktion der Kreisbibliothek in Daun teilgenommen. Vorlesegeschichten, Spiele und Rätsel standen für die 37 Grundschulklassen und zwölf Kindergartengruppen auf dem Programm.

Benefizkonzert mit Männerkammerchor ensemble 85

Benefizkonzert mit Männerkammerchor ensemble 85

Alte Pilgerlieder aus dem ausgehenden Mittelalter, neuere geistliche Chormusik bis hin zu Gospelmusik stehen im Wechsel mit Gedanken und Versen, niedergeschrieben von Menschen, die sich auf den Weg gemacht haben, um ihrem Leben eine neue Perspektive

Mit Spaß ins Jahr 2090
Mit Spaß ins Jahr 2090

Mit Spaß ins Jahr 2090

In ihrem zweiten Buch schreibt Sabine Mohr über eine junge Frau, die im Jahr 2090 in einer Seniorengemeinschaft tätig ist. Dabei hat die Morbacher Schriftstellerin eigene Erlebnisse eingearbeitet.

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Selbstbehauptungskurs für Mädchen

Starke und selbstbewusste Mädchen sind in der Lage, riskante Situationen zu erkennen und sich zur Wehr zu setzen. Sie setzen frühzeitig klare Grenzen und wissen, wie sie sich vor Gefahren schützen können.

Ordensmann zwischen Mystik und Magie
Ordensmann zwischen Mystik und Magie

Ordensmann zwischen Mystik und Magie

Ein wissenschaftlicher Vortrag stimmt ein auf das Trithemius-Jubiläumsjahr, in dem Trittenheim auch mit einer Tagung seines berühmten Sohnes gedenkt. Der Gelehrte, Reformer und Humanist Johannes Trithemius, Abt in Sponheim und Würzburg, wurde vor 550

Die wechselvolle Geschichte des Geländes

Die wechselvolle Geschichte des Geländes

Das Westside-Gelände besteht aus den beiden Einzelarealen des ehemaligen Eisenbahnausbesserungswerks (zehn Hektar) und dem Ex-Firmengelände des pleitegegangenen Autotextilien-Herstellers Bobinet (3,7 Hektar). In den 1950er Jahren arbeiteten rund 1500

"Die Feuerwehr ist kein Projekt, die Feuerwehr ist eine Lebenseinstellung"
"Die Feuerwehr ist kein Projekt, die Feuerwehr ist eine Lebenseinstellung"

"Die Feuerwehr ist kein Projekt, die Feuerwehr ist eine Lebenseinstellung"

Mit silbernen und goldenen Ehrenzeichen sowie einer Auszeichnung "am Bande" sind Feuerwehrkameraden aus der Verbandsgemeinde Ruwer geehrt worden. Die Verleihung fand in der Bonerather Gemeindehalle statt. Wichtigster Mann des Abends: Alfred Michels

Gemeinderat spricht über Jahresabschluss

Gemeinderat spricht über Jahresabschluss

Den Beitritt zur Westeifeler Erneuerbare-Energien- Genossenschaft wird der Ortsgemeinderat Sevenig bei Neuerburg bei seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 1. Februar, um 20 Uhr diskutieren. Außerdem steht der Jahresabschluss 2010 auf der Tagesordnung.

Duell um das Amt des Bürgermeisters

Duell um das Amt des Bürgermeisters

Am 11. März wählen die Bürger der Verbandsgemeinde (VG) Bernkastel-Kues einen neuen VG-Rat und den Bürgermeister. Dabei kommt es zu einem Duell zwischen Amtsinhaber Ulf Hangert (CDU) und Johannes Schneider aus Maring-Noviand, der für die Ökologische

Gerangel am Ring: Pächter-Duo ohne Rückhalt

Gerangel am Ring: Pächter-Duo ohne Rückhalt

Wie geht es weiter am Nürburgring? Darüber diskutierten gestern Abend Betroffene und Politiker auf Einladung der Gewerkschaft Verdi. Ergebnis: Das Tischtuch zwischen Politik und Ringpächtern scheint endgültig zerschnitten.

Wittlicher Trainer: "Haben gespielt wie Absteiger"

Wittlicher Trainer: "Haben gespielt wie Absteiger"

Rheinlandliga Herren, TV Bitburg - HSC Schweich 32:25 (15:9) Das mit Spannung erwartete Lokalderby zwischen Bitburg und Schweich wurde eine einseitige Angelegenheit für den Tabellenzweiten aus Bitburg. Das Team von Trainer Janosz Klimek schien den

Letzter Teil einer Vortragsreihe

Letzter Teil einer Vortragsreihe

Reliquien sind Symbole und dienen der Erinnerung: Diese These vertritt Rudolf Voderholzer, Professor an der Theologischen Fakultät. Er befasst sich damit in einem Vortrag am Freitag, 3. Februar.

Mann stirbt nach Zusammenstoß

Mann stirbt nach Zusammenstoß

Baumholder Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in der Gemarkung Berschweiler ist am Sonntagnachmittag ein 47-jähriger Mann tödlich verletzt worden. Er war mit seinem Wagen auf der Hauptstraße von Berschweiler in Richtung L 348 unterwegs.

Vortrag zur Geschichte des Heiligen Rocks

Vortrag zur Geschichte des Heiligen Rocks

"Der Heilige Rock in Geschichte und Gegenwart" heißt ein Vortrag, zu dem die Katholische Erwachsenenbildung Oberemmel-Wiltingen für Dienstag, 7. Februar, um 19.30 Uhr ins Pfarrheim Oberemmel in der Scharzbergstraße 22 einlädt. Die Theologin Doris

Tierquälerei hat gerichtliches Nachspiel

Tierquälerei hat gerichtliches Nachspiel

Wiederaufnahme: Nachdem ein damals 32-jähriger Landwirt aus der Verbandsgemeinde Gerolstein wegen Tierquälerei verurteilt worden war, müssen sich nun auch dessen Bruder und Mutter wegen des gleichen Delikts vor Gericht verantworten.

Wittlicher zahlen am wenigsten fürs Wasser

Wittlicher zahlen am wenigsten fürs Wasser

Wasser ist ein lebensnotwendiges Gut. Jeder Bewohner des Kreises Bernkastel-Wittlich verbraucht im Schnitt 35 000 Liter jährlich. Die Wittlicher kommen dabei mit durchschnittlich 460 Euro für eine vierköpfige Familie am günstig sten weg.

Sportverein Roth-Kalenborn wählt neuen Vorstand

Sportverein Roth-Kalenborn wählt neuen Vorstand

Neuwahlen stehen auf dem Programm der Jahreshauptversammlung des SV Roth-Kalenborn am Freitag, 3. Februar. Zudem gibt es Berichte der Trainer und Übungsleiter sowie des Kassenwartes und der Kassenprüfer.

WINDKRAFT

WINDKRAFT

Zum Artikel "Osann-Monzel packt Windkraftprojekte an" (TV vom 19. Januar) schreibt dieser Leser:

Nachtarbeit am Bahnhof in Traben-Trarbach

Nachtarbeit am Bahnhof in Traben-Trarbach

Die Deutsche Bahn AG führt in den Nächten von Montag, 6. Februar, bis zum Freitag, 10. Februar, Instandhaltungsarbeiten durch. Gearbeitet wird jeweils in der Zeit von 22 bis 6 Uhr zwischen Kövenig und Traben-Trarbach sowie im Bahnhof Traben-Trarbach.

Vortrag über Kriege im Internet

Vortrag über Kriege im Internet

Die Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik der Universität Trier veranstaltet am morgigen Mittwoch, 1. Februar, einen öffentlichen Vortrag zum Thema "Cyber-Kriege. Das Internet als Waffe?".

Totes Baby: Überforderte Eltern bekommen Bewährung

Totes Baby: Überforderte Eltern bekommen Bewährung

Sie wussten nicht, was sie tun sollten - und taten lange nichts: Das Amtsgericht Bitburg hat ein junges Paar wegen der fahrlässigen Tötung seines Babys zu einer Jugend- beziehungsweise Freiheitsstrafe von einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Sein

Fußball: Pintol kommt, Bachl-Staudinger geht

Fußball: Pintol kommt, Bachl-Staudinger geht

Kurz vor dem Ende der Transferperiode am heutigen Dienstag ist wie erwartet noch einmal Bewegung in den Kader von Regionalligist Eintracht Trier gekommen. Dauerreservist Max Bachl-Staudinger wechselt mit sofortiger Wirkung zur SpVgg.

Mann der leisen Töne geht
Mann der leisen Töne geht

Mann der leisen Töne geht

Er ist einer der dienstältesten Direktoren in der Region Trier und genießt ab Mittwoch die Freuden der passiven Phase der Altersteilzeit. Paul Lütticken beendet am heutigen Dienstag seine aktive Laufbahn als Pädagoge. Für sein Engagement bedankten

Sprechstunde des Gewerkschaftsbunds

Sprechstunde des Gewerkschaftsbunds

DGB-Geschäftsführer Christian Schmitz hat am Dienstag, 7 Februar, von 16 bis 19 Uhr Sprechstunde im Bitburger Büro, Brodenheckstraße 19 red

Voller Einsatz für ein großes Ziel
Voller Einsatz für ein großes Ziel

Voller Einsatz für ein großes Ziel

Um die Öffentlichkeitsarbeit über die Darmkrankheit Morbus Crohn voranzutreiben, haben das Orchester Da Capo aus Ehrang und der Musikverein Frohe Klänge aus Sirzenich am Sonntagabend vor 900 Besuchern ein Benefizkonzert in St. Maximin gegeben. Sie

Luxemburger Film gewinnt QuattroPole-Preis

Luxemburger Film gewinnt QuattroPole-Preis

Der Luxemburger Sacha Bachim hat mit seinem dreiminütigen Filmclip "Gänseblümchen" den Créajeune-Filmwettbewerb des Städtenetzes QuattroPole gewonnen. Er war in der Kategorie "Junge Erwachsene" angetreten.

Ein Verein für gute Nachbarschaft

Ein Verein für gute Nachbarschaft

Bürger helfen Bürgern - das ist der Leitgedanke der Bürgergemeinschaft Vulkaneifel, die in diesem Sommer in der Verbandsgemeinde Daun als Verein gegründet werden soll. Um festzustellen, für welche Formen der Nachbarschaftshilfe besonderer Bedarf

Haushalt: Rot-Grün wirft CDU soziale Kälte vor

Haushalt: Rot-Grün wirft CDU soziale Kälte vor

Die Landtagsfraktionen von SPD und Grünen korrigieren Sparvorschläge der Regierung. Im Haushalt wird mehr Geld für die Handwerkskammern, die Gewaltprävention und Weiterbildungsmaßnahmen vorgesehen. Scharfe Kritik übt Rot-Grün an der CDU.

Rat spricht über Flächennutzungsplan

Rat spricht über Flächennutzungsplan

Der Ortsgemeinderat Nitz beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 2. Februar, mit dem Flächennutzungsplan der Verbandsgemeinde Kelberg für den Bereich Annenhof in der Ortsgemeinde Kirsbach. Beginn ist um 19 Uhr im Gemeindehaus in

Ayler Kita kostet mehr als eine halbe Million Euro
Ayler Kita kostet mehr als eine halbe Million Euro

Ayler Kita kostet mehr als eine halbe Million Euro

Mehr als eine halbe Million Euro soll der Neubau des Ayler Kindergartens kosten. Damit wird der Um- und Anbau nach den neuesten Kostenschätzungen viel teurer als ursprünglich gedacht. Dennoch bleibt auch die Sanierung des Bürgerhauses noch im

Mehr Geigen für den Genesis-Himmel
Mehr Geigen für den Genesis-Himmel

Mehr Geigen für den Genesis-Himmel

Entstehungsgeschichte mit Geigen: Ex-Genesis-Sänger Ray Wilson gastiert am 19. April mit einem Symphonie-Ensemble in Bitburg. Der TV hat vor dem Abend mit dem 43-jährigen Schotten gesprochen, dessen erster Ruhm mit einer Jeans-Werbung kam.

Eifelverein lädt zu Winterwanderung ein

Eifelverein lädt zu Winterwanderung ein

Der Eifelverein Gillenfeld bietet am Sonntag, 5. Februar, eine anspruchsvolle Winterwanderung an. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Holzmaarstraße am Backhaus.

Schönheitspflege in der Natur

Schönheitspflege in der Natur

Valentin Benzkirch, Werner Schätter und Dieter Schmitt (von links) schneiden an der Riesling-Weinstraße in Trier-Olewig Bäume zurück. Viel Zeit haben sie dafür nicht mehr: Bei Temperaturen von minus fünf Grad Celsius sollten Bäume und Hecken nicht

Gericht entscheidet über den geplanten Kreisel in Birkenfeld

Gericht entscheidet über den geplanten Kreisel in Birkenfeld

Ein Kreisverkehr landet vor Gericht: Das Oberverwaltungsgericht in Koblenz entscheidet im März über den geplanten Bau des Kreisverkehrs in der Birkenfelder Innenstadt. Eine Anwohnerin hat Klage eingereicht.

Poststraße wird nicht enger

Poststraße wird nicht enger

Die Poststraße wird nicht probeweise verengt, um zu verhindern, dass dort Lastwagen abgestellt werden. Die Ratsmehrheit hat einen entsprechenden CDU-Antrag abgelehnt. Anwohner hatten sich über nächtlichen Lärm beschwert.

Wittlich-Land bewegt die Gebietsreform
Wittlich-Land bewegt die Gebietsreform

Wittlich-Land bewegt die Gebietsreform

Schweigen ist silber: Alle Fraktionen im VG-Rat Wittlich-Land sprechen sich für offene Gespräche über die Gebietsreform mit der VG Manderscheid aus. Welche Investitionen fürs laufende Jahr geplant sind, diskutiert das Gremium bei den

Schule informiert über Fächerwahl fürs Abi

Schule informiert über Fächerwahl fürs Abi

Ein Informationenabend über die Mainer Studienstufe (MSS) und die Fächerwahl in der Oberstufe (11. bis 13. Klasse) ist am Montag, 6. Februar. Beginn ist um 19 Uhr in der Mensa im Hauptgebäude des Schweicher Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in der

Schreibtisch in Flammen: 5000 Euro Schaden

Schreibtisch in Flammen: 5000 Euro Schaden

Zu einem Zimmerbrand in einem Wohnhaus in der Windstraße ist am Montagmittag gegen 13.50 Uhr die Trierer Feuerwehr ausgerückt. Nach Angaben der Berufsfeuerwehr stand dort ein Schreibtisch in Flammen.

Happy End für Triers West Side Story
Happy End für Triers West Side Story

Happy End für Triers West Side Story

Das erste Unternehmen hat sich eingekauft, der Bebauungsplan steht: In den nächsten Monaten starten die Bauarbeiten auf dem ehemaligen Gelände der Firma Bobinet in Trier-West. Auch auf der benachbarten Brache des Ex-Eisenbahnausbesserungswerks tut

Musikverein Arzfeld wählt Vorstand neu

Musikverein Arzfeld wählt Vorstand neu

Bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereins Arzfeld 1926 wählen die Mitglieder unter anderem einen neuen Vorstand. Die Versammlung ist am Freitag, 3. Februar, um 20 Uhr in der Grundschule.

Dauner fahren Kantersieg gegen Biewer/Pfalzel ein

Dauner fahren Kantersieg gegen Biewer/Pfalzel ein

Verbandsliga Herren, TV Bitburg II - HSC Schweich II 28:32 (12:18) Lange Zeit sah es nach einem klaren Sieg der Gäste aus Schweich aus. Die Schweicher Reserve führte zur Halbzeit mit 18:12. Nach der Pause baute das Team seinen Vorsprung auf 23:13

"Nipple Jesus" des Trierer Theaters: Vorstellungen fallen aus

"Nipple Jesus" des Trierer Theaters: Vorstellungen fallen aus

Die Vorstellungen von "Nipple Jesus" des Trierer Theaters am Donnerstag, 2. Februar, und am Freitag, 24. Februar, in der Europäischen Kunstakademie in Trier fallen aus. Das letzte Mal wird das Ein-Personen-Stück des Autors Nick Hornby am Dienstag,

Komplettes Badezimmer an der Landesstraße 192 entsorgt

Komplettes Badezimmer an der Landesstraße 192 entsorgt

Die illegalen Müllablagerungen an der L 192 zwischen Starkenburg und Enkirch beschäftigen weiterhin die Polizei. In der vergangenen Woche wurde dort eine komplette Badezimmereinrichtung, bestehend aus einer Dusche der Marke Rothalux, einem

Am Ende kraftlos: Tabellenführer Wittlich verliert in Mainz

Am Ende kraftlos: Tabellenführer Wittlich verliert in Mainz

RPS-Oberliga Frauen, FSV Mainz II - HSG Wittlich 35:28 (15:14) Zunächst hat die Niederlage des Tabellenführers in Mainz überrascht. Doch letztlich zeigte sich HSG Trainer Wolfgang Becker mit der Leistung seiner Spielerinnen zufrieden.

Weiter fit mit dem Früchtchen
Weiter fit mit dem Früchtchen

Weiter fit mit dem Früchtchen

Trotz mehrfacher Kritik und politischen Zanks ist die knallrote Kirsche Karla - die Symbolfigur eines Projekts zur Gesundheitsförderung bei Kindern - seit 2007 ein Erfolg in der Verbandsgemeinde Hillesheim. Ende 2011 lief das Projekt offiziell aus.

HSG Mosel feiert ersten Punktgewinn nach zehn Spielen

HSG Mosel feiert ersten Punktgewinn nach zehn Spielen

Rheinlandliga Frauen, HSG Wittlich II - HSG Kastellaun/Simmern 26 : 25 (11 : 13) Von Beginn an zog Kastellaun ein eindrucksvolles Kombinationsspiel auf und setzte den Gegner unter Druck. Wittlich arbeitete konsequent in der Abwehr, so dass es nach

Jussi Adler-Olsen ausverkauft

Jussi Adler-Olsen ausverkauft

Nach Pater Anselm Grün und Donna Leon ist innerhalb weniger Tage die dritte Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festivals ausverkauft: mit Jussi Adler-Olsen. Mit dem dänischen Thriller-Autor startet das Eifel-Literatur-Festival am 20. April in Bitburg.

Feinarbeit an Harmonie und Rhythmus

Feinarbeit an Harmonie und Rhythmus

Zischgeräusche, Singübungen und Übungen an den Instrumentenklappen: 60 Musiker haben in der Orchesterwerkstatt in Gerolstein an der Intonation und dem Klang gearbeitet. Dozent war Thomas Wieser aus Ulm.

Trierer Quintett jazzt in Bitburg

Trierer Quintett jazzt in Bitburg

Bitburg Druckvoll, spielfreudig, eigensinnig - das Trierer Quintett ad hoc zielt mit seinen Arrangements und Instrumenten breitseitig auf Beine und Seele der Zuhörer. Zu hören sind die Musiker auf Einladung des Bitburger Jazzclubs.

Wo Pferde ganz alt werden können

Wo Pferde ganz alt werden können

Wenn Tiere alt werden, brauchen sie wie auch die Menschen ganz viel Pflege und Liebe. In dem Ort Schutz in der Eifel kümmert sich eine Familie gleich um elf Pferde und zwei Esel, die auf ihrem Hof ihren Lebensabend verbringen.

Vier Wochen lang aufs Auto verzichten

Vier Wochen lang aufs Auto verzichten

Für die Fastenzeit laden die evangelische und die katholische Kirche in Südwestdeutschland und in Luxemburg gemeinsam zum Autofasten ein. Diesmal wird die Klimaschutzaktion vom 4. März bis zum 1. April angeboten.

Mehr Platz für die Kleinsten
Mehr Platz für die Kleinsten

Mehr Platz für die Kleinsten

Die Gemeinde Salmtal investiert in die Betreuung von Kleinstkindern ab einem Jahr. Dazu wird an die Kindertagesstätte (Kita) angebaut. Es entstehen sieben Krippenplätze. 560 000 Euro kosten die Bauarbeiten, die Ende Februar beginnen sollen.

Bau des Feuerwehrmuseums rückt näher
Bau des Feuerwehrmuseums rückt näher

Bau des Feuerwehrmuseums rückt näher

Nach heftigen Turbulenzen ist der Förderverein, der das geplante Feuerwehrmuseum in Hermeskeil betreiben soll, wieder zur Ruhe gekommen. Die durch Rücktritte offenen Posten im Vorstand wurden in der jüngsten Mitgliederversammlung neu besetzt. Bevor

Große Tragödien auf knapp bemessenem Raum

Große Tragödien auf knapp bemessenem Raum

"Leichtes Beben" ist ein poetisches Experiment. In seinem Roman erzählt Peter Henning in kleinen Ausschnitten von einem Riss, davon, wie es ist, wenn die Normalität plötzlich aufbricht und Gewissheiten erschüttert werden.

Eifelverein wandert im Raum Utscheid

Eifelverein wandert im Raum Utscheid

Der Eifelverein Mettendorf-Sinspelt lädt für Sonntag, 5. Februar, zu einer Rundwanderung um Utscheid ein. Treffpunkt: 13.30 Uhr auf dem Dorfplatz Mettendorf mit eigenen Autos wegen der Bildung von Fahrgemeinschaften.

Heiße Damen - irre Stimmung
Heiße Damen - irre Stimmung

Heiße Damen - irre Stimmung

Eine gelungene Neuauflage der Herrensitzung feierte der Karnevalsverein Kordel mit mehr als 300 Besuchern im Bürgerhaus. Witzige Büttenreden, Solotänze mit feschen Funkenmariechen, rassige Brasilianerinnen und als Höhepunkt die Strip-Show von "Paris"

"Wenn Bärchen mit den Bienen lacht"

"Wenn Bärchen mit den Bienen lacht"

Seit 20 Jahren gibt es die Jugendgruppe Bärenstark in Spangdahlem. Auch im Jubiläumsjahr haben die jungen Leute des Orts eine zünftige Kappensitzung auf die Beine gestellt.

Projekt für Kinder: Gemüse selbst anbauen und dabei lernen

Projekt für Kinder: Gemüse selbst anbauen und dabei lernen

Damit Sprößlinge etwas über gesundes Gemüse lernen, hat der Naturschutzbund (Nabu) das Projekt KinderGartenpaten ins Leben gerufen. Bewerben können sich Kindertagesstätten. Gesucht werden Senioren, die das Projekt begleiten.

Ein dramatischer Sieg, ein leerer Topf und Ärger mit Lotto
Ein dramatischer Sieg, ein leerer Topf und Ärger mit Lotto

Ein dramatischer Sieg, ein leerer Topf und Ärger mit Lotto

Sportlich klart der Himmel für Basketball-Bundesligist TBB Trier nach dem wichtigen 75:74 gegen Ludwigsburg auf. Derweil hat eine Aussage von Ex-Aufsichtsratschef Ralph Moog für Irritation in Koblenz gesorgt. Die Lotto-Stiftung sei 2010/11 entgegen

Trierer Quintett jazzt in Bitburg

Trierer Quintett jazzt in Bitburg

Das Trierer Quintett ad hoc zielt mit seinen Arrangements und Instrumenten auf Beine und Seele der Zuhörer. Zu hören sind die Musiker auf Einladung des Bitburger Jazzclubs am Donnerstag, 2. Februar, ab 20 Uhr im Bistro Finesse (Brodenheckstraße 15).

Ein Baumodell mit Zukunft
Ein Baumodell mit Zukunft

Ein Baumodell mit Zukunft

Es ist ein Baumodell mit Zukunft: Pfarrheim und Kindergarten befinden sich nach Art des Mehrgenerationenhauses unter einem Dach. In Föhren sind jetzt beide eingeweiht worden. Im unteren Bereich des Pfarrheims sind neue Räume für die Kita Am

Liedernachmittag auf Mittwoch vorverlegt

Liedernachmittag auf Mittwoch vorverlegt

Der für Donnerstag, 2. Februar, geplante Volksliedernachmittag unter dem Motto "Lebendiges Föhren" wird um einen Tag auf Mittwoch, 1. Februar, vorverlegt. Das närrische Singen mit karnevalistischen Einlagen startet um 15.30 Uhr im Hotel Erlenhof.

Klaus und Ulla übernehmen die Macht
Klaus und Ulla übernehmen die Macht

Klaus und Ulla übernehmen die Macht

Unter dem Motto "Ich bin ein Narr, holt mich hier raus (Dschungelcamp)" haben De Oacher Viez äppel haben einen gelungenen Auftakt in die neue Session in der Gemeindehalle gefeiert. Im Mittelpunkt stand die Inthronisation des neuen Prinzenpaares.

Kino für Kinder im Haus der Jugend Konz

Kino für Kinder im Haus der Jugend Konz

Das Kinderkino im HdJ Konz bietet von November bis März Filmvorführungen für Kinder ab sieben Jahren an. Die nächste Vorführung gibt es am Sonntag, 12. Februar, von 14.30 bis ca.

Rat und Hilfe für Eltern in Trennungssituationen

Rat und Hilfe für Eltern in Trennungssituationen

Die Volkshochschule Wittlich und der Verein "Trennung was nun?" bieten Veranstaltungen zum Thema Trennung und Scheidung an. Am Donnerstag, 2. Februar, 19.30 Uhr, erhalten Eltern in der Realschule plus, Beethovenstraße, Wittlich, Informationen, wie

Pistenspaß wahrscheinlich schon zum Wochenende

Pistenspaß wahrscheinlich schon zum Wochenende

Vielleicht wird es ja doch noch etwas mit dem Wintersport im Prümer Land: Zumindest in der Wolfsschlucht stehen die Chancen angesichts der frostigen Temperaturen sehr gut. Die Schneekanonen laufen auf vollen Touren.

Pelm lässt dank Zuschuss vom Land Straße erneuern
Pelm lässt dank Zuschuss vom Land Straße erneuern

Pelm lässt dank Zuschuss vom Land Straße erneuern

Die Straßen im Wohnviertel "Am Selbüsch" haben es in den Etat für 2012 geschafft. Die Erneuerung des Straßenbelags ist durch einen Zuschuss des Landes machbar. Einen ausgeglichenen Haushalt wird der Ort in der Vulkaneifel in diesem Jahr aber wohl

Mitgliederversammlung des Eifelvereins Jünkerath

Mitgliederversammlung des Eifelvereins Jünkerath

Der Eifelverein Jünkerath stellt auf seiner Jahreshauptversammlung am Sonntag, 12. Februar, 15 Uhr, sein Jahresprogramm vor. Ort: Saal Bohlen-Schmengler in Jünkerath.

Peffingen: Unbekannter zerkratzt Autotür

Peffingen: Unbekannter zerkratzt Autotür

Die Polizei sucht Zeugen für eine Sachbeschädigung. Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag in Peffingen in der Kirchstraße eine Tür und einen Kotflügel an einem Audi A4 Avant zerkratzt.

Rat diskutiert über Wettbewerbe

Rat diskutiert über Wettbewerbe

Der Ortsgemeinderat Wiesbaum spricht in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 2. Februar, unter anderem über die Wettbewerbe Unser Dorf hat Zukunft und Solarbundesliga 2011/12. Zudem stehen Konzessionsverträge auf der Tagesordnung. Beginn ist um

Wir freueN Uns ...
Wir freueN Uns ...

Wir freueN Uns ...

"… auf den Feierabend und entfernt auf den Wonnemonat Mai.

"Es tut uns in der Seele weh"

"Es tut uns in der Seele weh"

Die internationale ADAC Deutschland-Rallye rund um Trier wird in diesem Jahr einer ihrer spektakulärsten Höhepunkte beraubt. Der neunte von 13 Läufen zur Rallye-Weltmeisterschaft vom 23. bis 26. August findet ohne die Schotterprüfung

Fusionsgespräche: Freie Wähler fordern Beteiligung der Ortschefs

Fusionsgespräche: Freie Wähler fordern Beteiligung der Ortschefs

Die FWG-Fraktion des Thalfanger Verbandsgemeinderats befürchtet, dass die Weichen in den Fusionsgesprächen mit Morbach in Richtung einer vergrößerten Einheitsgemeinde gestellt werden. Sie fordert, die Ortsbürgermeister und Ortsvorsteher an den

Glockengeläut Punkt Mitternacht: Schuld war ein Programmierfehler

Glockengeläut Punkt Mitternacht: Schuld war ein Programmierfehler

Eine Viertelstunde lang haben in der Nacht auf Samstag um Punkt Mitternacht im Wittlicher Stadtteil Bombogen die Glocken der Kirche Maria Himmelfahrt geläutet. Darauf haben Leser den TV aufmerksam gemacht.

Seminar zu Fragen des christlichen Lebensstils

Seminar zu Fragen des christlichen Lebensstils

Die Evangelische Kirchengemeinde Bitburg lädt in den Monaten Februar und März ein zum Betakurs. Das Angebot richtet sich an Erwachsene, die über den Glauben ins Gespräch kommen wollen.

Gemeindehaus ist Thema im Etgerter Rat

Gemeindehaus ist Thema im Etgerter Rat

Der Ortsgemeinderat Etgert tagt am Dienstag, 31. Januar, um 19.30 Uhr im Gemeindehaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die energetische Sanierung des Gemeindehauses, Friedhofsangelegenheiten und der bedarfsgerechte Umbau und die Erweiterung

Mit Herz und Seele für die Frauen da
Mit Herz und Seele für die Frauen da

Mit Herz und Seele für die Frauen da

Der erste Mittwoch im Monat war ihr Tag. Loni Maus und Elisabeth Witt organisierten 27 Jahre den Hupperather Frauenkaffee. Ende 2011 verabschiedeten sie sich von dieser Aufgabe. Der Frauenkaffee geht weiter.

Kirchenchor spricht über Jahresplanung

Kirchenchor spricht über Jahresplanung

Die Jahreshauptversammlung des Kirchenchores Cäcilia der Pfarrei Alsdorf beginnt am Dienstag, 7. Februar, um 20 Uhr im Jugendheim Alsdorf. Auf der Tagesordnung stehen der Bericht des Chorleiters, die Ansprache des Präses sowie die Festlegung des

18-Jähriger zerstört Wohnung von Seniorin

18-Jähriger zerstört Wohnung von Seniorin

Ein 18-Jähriger hat am Sonntagmorgen eine 70-Jährige in Oberstein in Angst und Schrecken versetzt: Der Mann zertrümmerte mit einer Leiter die Eingangstür des Hauses der Frau und verwüstete anschließend ihre Wohnung. Er riss ein Waschbecken aus der

Schläge und Tritte, Bisse und Spuck-Attacken

Schläge und Tritte, Bisse und Spuck-Attacken

Birkenfeld, 9. Januar 2011, 4.25 Uhr: Die Polizei wird wegen einer Schlägerei in einer Birkenfelder Gaststätte alarmiert. Die Beamten glaubten, der Streit sei nach ihrem Eingreifen beendet, als der Wirt um 5.50 Uhr wieder anruft und meldet, dass die

Angebot für trauernde Eltern

Angebot für trauernde Eltern

"Warum musstest Du so früh gehen?" - diese Frage stellen sich alle Eltern eines früh verstorbenen Kindes immer wieder. Beim Caritasverband Westeifel trifft sich einmal im Monat ein Gesprächskreis trauernder Eltern, der von Hospizfachkraft und

Viel los in Trier: Ein Unfall, viele Kontrollen

Viel los in Trier: Ein Unfall, viele Kontrollen

Ereignisreiches Wochenende: Ein französischer Autofahrer hat am Sonntag gegen 7.15 Uhr auf der Autobahn A 64, Anschlussstelle Trier, nach Angaben der Polizei Trier einen Verkehrsunfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Eine Streife stoppte

Hillesheims langer Weg zum Frischemarkt
Hillesheims langer Weg zum Frischemarkt

Hillesheims langer Weg zum Frischemarkt

In Hillesheim ist immer noch keine endgültige Entscheidung zum Frischemarkt gefallen. In einer Sitzung des Stadtmarketing- und Kulturausschusses in dieser Woche soll das Thema erneut auf den Tisch.

Mitspieler für Prellball-Team gesucht

Mitspieler für Prellball-Team gesucht

Der TuS Daun sucht Mitspieler, die sich beim Prellball fit halten möchten. Die Hobby-Gruppe trifft sich immer donnerstags von 20 bis 21.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Daun, Eingang Jahnstraße.

Europäische Disharmonien

Europäische Disharmonien

Eigentlich sollten die 27 Staatschefs auf dem EU-Gipfel in Brüssel um den ständigen europäischen Rettungsschirm ESM und das neue Fiskalpaket ringen. Doch längst bevor sich die Politstrategen in Brüssel an den Tisch setzen konnten, war wieder einmal

Hochzeit mit dem Segen Gottes: Ehevorbereitung für Paare

Hochzeit mit dem Segen Gottes: Ehevorbereitung für Paare

Alle Paare, die kirchlich heiraten möchten, sind zu einem Vorbereitungstag am Samstag, 2. Juni, ins Pfarrjugendheim Wolsfeld eingeladen. An diesem Tag geht es um Fragen der Partnerschaft und um die Bedeutung des Ehesakramentes.

Fußball: Pintol kommt, Bachl-Staudinger geht

Fußball: Pintol kommt, Bachl-Staudinger geht

Kurz vor dem Ende der Transferperiode am heutigen Dienstag ist wie erwartet noch einmal Bewegung in den Kader von Regionalligist Eintracht Trier gekommen. Dauerreservist Max Bachl-Staudinger wechselt mit sofortiger Wirkung zur SpVgg.

Mit Bildern um die Welt
Mit Bildern um die Welt

Mit Bildern um die Welt

Mit Bildern die Welt entdecken: Das wollen Initiatoren der dritten Dauner Fototage bieten. Vom 16. bis 18. März kommen namhafte Fotografen mit ihren Bilderschauen ins Dauner Forum. Außerdem können junge Leute von zehn bis 18 Jahren ihre Sicht der

Broschüre der VHS Daun liegt aus

Broschüre der VHS Daun liegt aus

Die 88-seitige Broschüre zum Jahresprogramm der Volkshochschule Daun ist nun bei der Geschäftsstelle im Forum Daun (Leopoldstraße 29) sowie bei den Dauner Banken kostenlos erhältlich.

Graach erhält 226 000 Euro Zuschuss aus Mainz

Graach erhält 226 000 Euro Zuschuss aus Mainz

Das Land Rheinland-Pfalz hat der Gemeinde Wehlen einen Zuschuss von 226 000 Euro für den Ausbau der Hauptstraße zugesagt. "Der Ausbau ist erforderlich, weil der derzeitige Zustand nicht mehr den Anforderungen entspricht", erläuterte

Eifeler Pflanzenbautag zum Thema Präzisionsackerbau

Eifeler Pflanzenbautag zum Thema Präzisionsackerbau

Der zweite Pflanzenbautag des Dienstleistungszentrums ländlicher Raum (DLR) ist am Mittwoch, 15. Februar, von 9.45 bis 16 Uhr im Hotel Eifelstern. Der Pflanzenbautag hat das Ziel, aktuelle pflanzenbauliche Themen aufzugreifen und den Landwirten durch

Fahndung nach Konzer Serientäter läuft noch

Fahndung nach Konzer Serientäter läuft noch

Die Ermittlungsgruppe der Polizei fahndet immer noch nach dem Konzer Serientäter. Ein Mann hat vom 9. bis zum 11. Januar drei Frauen in Konz belästigt.

Ab April keine Busse mehr auf dem Saargau?
Ab April keine Busse mehr auf dem Saargau?

Ab April keine Busse mehr auf dem Saargau?

Bereits zum April will die Moselbahn ihren Busbetrieb auf dem Saargau aufgeben. Das stellt die für die Vergabe der Buslinien zuständige Kreisverwaltung vor ein Problem. Denn ein Nachfolgeunternehmen steht erst ab Januar 2013 zur Verfügung.

Internetcafé öffnet immer donnerstags

Internetcafé öffnet immer donnerstags

Das betreute Internetcafé "Internetlotsen" des Deutschen Kinderschutzbundes Bernkastel-Wittlich findet im Wittlicher Mehrgenerationenhaus, Kurfürstenstraße 10, statt. Und zwar donnerstags um 17 Uhr.

Applaus für Gospelkonzert

Applaus für Gospelkonzert

Das Gospelkonzert "Praise the Lord" des CVJM in Traben-Trarbach hat seine Zuhörer begeistert. Der Gospelchor unter der Leitung von Bernhard Rörich verstand es, die teilweise ernsten und tiefen Inhalte der Gospel mit Schwung und Witz zu präsentieren.

Trierer Jazzquintett ad hoc spielt in Bitburg

Trierer Jazzquintett ad hoc spielt in Bitburg

Das Trierer Jazzquintett ad hoc spielt am Donnerstag, 2. Februar, ab 20 Uhr im Bitburger Jazzclub im Bistro Finesse (Brodenheckstraße). Zum Repertoire gehören neben eigenen Kompositionen und Arrangements Nummern von Gerry Mulligan, Sammy Nestico,

"Meine Hilfe zählt": Hoffnung im Ghetto der Abgeschobenen
"Meine Hilfe zählt": Hoffnung im Ghetto der Abgeschobenen

"Meine Hilfe zählt": Hoffnung im Ghetto der Abgeschobenen

Hilfe zur Selbsthilfe: Diesem Prinzip folgt eine Hilfsaktion der Caritas Trier für einen der traurigsten Orte in einem der ärmsten Länder der Welt. Tual Sambo ist eine Art Elendsghetto in der Nähe der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Pen.

Aufgeschlagen – Neue Bücher: Peter Henning: Leichtes Beben

Aufgeschlagen – Neue Bücher: Peter Henning: Leichtes Beben

„Leichtes Beben“ ist ein poetisches Experiment. In seinem Roman erzählt Peter Henning in kleinen Ausschnitten von einem Riss, davon, wie es ist, wenn die Normalität plötzlich aufbricht und Gewissheiten erschüttert werden.

Ist jeder Fehler wirklich eine Lernchance?
Ist jeder Fehler wirklich eine Lernchance?

Ist jeder Fehler wirklich eine Lernchance?

Von IBM-Gründer Tom Watson stammt der Spruch: „Wenn Sie erfolgreich sein wollen, verdoppeln Sie Ihre Misserfolgsrate.“ An diese Maxime hielt er sich: Eines Tages setzte ein junger Mitarbeiter 600000 Dollar in den Sand und rechnete mit seiner

Schreibtisch in Flammen

Schreibtisch in Flammen

Zu einem Zimmerbrand in einem Wohnhaus in der Windstraße ist am Montagmittag gegen 13.50 Uhr die Trierer Feuerwehr ausgerückt.

Im Porträt: Gillenfeld
Im Porträt: Gillenfeld

Im Porträt: Gillenfeld

Gillenfeld wird im Vulkaneifelkreis "die Pulvermaar-Gemeinde" genannt. Aus gutem Grund: Unmittelbar am Ortsrand liegt das idyllische Pulvermaar. Es präsentiert sich als erholsames Wanderziel zu jeder Jahreszeit und ist im Sommer auch Naturfreibad.

Verhungertes Baby: Amtsgericht Bitburg verurteilt Eltern zu Bewährungsstrafen

Verhungertes Baby: Amtsgericht Bitburg verurteilt Eltern zu Bewährungsstrafen

Das Amtsgericht Bitburg hat am Montag ein junges Paar wegen der fahrlässigen Tötung ihres Säuglings zu einer Jugend- bzw. Freiheitsstrafe von jeweils einem Jahr auf Bewährung verurteilt. Der acht Wochen alte Junge war Mitte Oktober 2010 an einem

Eintracht: Pintol kommt, Bachl-Staudinger geht

Eintracht: Pintol kommt, Bachl-Staudinger geht

Bewegung im Kader von Eintracht Trier: Kurz vor dem Ende der Transferfrist am Dienstag verlässt Max Bachl-Staudinger den SVE. Nach zweieinhalb Jahren bei den Trierern geht er nach Unterhaching (der TV berichtete vorab). Verpflichtet wurde unterdessen

Konzer Serientäter: Etliche Spuren, aber noch kein Verdächtiger
Konzer Serientäter: Etliche Spuren, aber noch kein Verdächtiger

Konzer Serientäter: Etliche Spuren, aber noch kein Verdächtiger

Wer ist der Mann, der Anfang Januar mehrere junge Frauen in Konz belästigt und eine Frau sexuell bedrängt und bedroht hat? Fast 50 Spuren gab es seit den drei Vorfällen, konkrete Anhaltspunkte auf den Verdächtigen aber fehlen noch.

Serbien sonnt sich im Glanz seiner Goldjungs

Serbien sonnt sich im Glanz seiner Goldjungs

Auch klirrende Kälte und die Niederlage ihrer Handball-Helden im EM-Finale konnte die Partystimmung der serbischen Sportfans auf Belgrads Straßen nicht trüben.

Handball-Helden aus Dänemark im Glück

Handball-Helden aus Dänemark im Glück

Raus aus dem Belgrader Nachtleben, rein in den Flieger nach Hause und rauf auf den Kopenhagener Rathaus-Balkon: Nach ihrem Parforceritt durch das EM-Turnier erlebten Dänemarks Handball-Helden auch die Europameister-Feiern im Schnelldurchlauf.

Hens tritt aus Nationalmannschaft zurück

Hens tritt aus Nationalmannschaft zurück

Nach dem geplatzten Traum von der dritten Olympia-Teilnahme hat Pascal Hens wie erwartet einen Schlussstrich unter das Kapitel deutsche Handball-Auswahl gezogen.

Schneekanonen in Eifel und Hunsrück bringen Wintersport-Spaß
Schneekanonen in Eifel und Hunsrück bringen Wintersport-Spaß

Schneekanonen in Eifel und Hunsrück bringen Wintersport-Spaß

Die Region kommt in Schnee-Stimmung: Sowohl im Hunsrück wie auch in der Eifel haben die Schneekanonen am Sonntag ihre Arbeit aufgenommen. Und Sibirien-Hoch Cooper bringt hierzulande neben knackiger Kälte auch möglicherweise anhaltenden

Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Trier aus

Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Trier aus

(jur) Drei Fahrzeuge der Trierer Feuerwehr sind am Sonntagabend gegen 22 Uhr im Einsatz gewesen. Doch es gab weder Feuer, Rauch noch sonst irgendetwas Verdächtiges in der Wohnung in der Neustraße, in die die Wehr gerufen worden war.

Scoring Leader

Scoring Leader

RangNamePunkte pro Spiel  1. Kobe Bryant (Los Angeles Lakers) 30,2  2. LeBron James (Miami Heat) 29,5  3. Kevin Durant (Oklahoma City) 26,3  4. Kevin Love (Minnesota Timberwolves) 25,3  5. Carmelo Anthony (New York Knicks) 23,6  6. Andrea Bargnani

Rebounds Leader

Rebounds Leader

RangNameRebounds pro Spiel  1. Dwight Howard (Orlando Magic) 15,5  2. Kevin Love (Minnesota Timberwolves) 13,8  3. Andrew Bynum (Los Angeles Lakers) 12,2  4. Blake Griffin (Los Angeles Clippers) 11,3  5. Anderson Varejao (Cleveland Cavaliers) 11,0  

Assist Leader

Assist Leader

RangNameAssists pro Spiel  1. Steve Nash (Phoenix Suns) 9,9  2. Rajon Rondo (Boston Celtics) 9,4  3. Ricky Rubio (Minnesota Timberwolves) 8,8  4. Deron Williams (New Jersey Nets) 8,5  4. Chris Paul (Los Angeles Clippers) 8,5  6. Jose Calderon

Tödlicher Unfall auf der L 348 Gemarkung Berschweiler

Tödlicher Unfall auf der L 348 Gemarkung Berschweiler

Weil ein 32-jähriger Opel Corsa-Fahrer am Sonntagnachmittag auf der Hauptstraße von Berschweiler die Vorfahrt missachtet hat, kam es zu einem tödlichen Unfall. An der Einmündung zur L 348 stieß er mit einem vorfahrtsberechtigten, von links kommenden

Hockey-Damen unterliegen Weltmeister Argentinien

Hockey-Damen unterliegen Weltmeister Argentinien

Die deutschen Hockey-Damen haben ihr zweites Spiel bei der Champions Trophy in Rosario mit 2:4 (0:3) gegen den Weltmeister und Gastgeber Argentinien verloren.

Extrarunden und Extraspenden
Extrarunden und Extraspenden

Extrarunden und Extraspenden

Viel Landschaftsgenuss, viele und vor allem lange Steigungen und viele guten Taten - beim Zitronenkrämerlauf in Bekond wurden am Samstag 2000 Euro für die Deutsche Welthungerhilfe (DWH) gesammelt.