Alle Artikel vom 01. Juni 2012
Immer mehr Ökostrom aus der Region – Massiver Netzausbau nötig

Immer mehr Ökostrom aus der Region – Massiver Netzausbau nötig

Tausende Kilometer an Stromnetzen müssen in Deutschland neu verlegt werden, um die Energiewende zu schaffen. 32 Milliarden Euro sind nötig, um diese großen Stromautobahnen von Nord nach Süd aufzubauen. Doch genauso muss in die regionalen Verteilnetze

Siem rutscht bei Wales Open auf Rang 20 ab

Siem rutscht bei Wales Open auf Rang 20 ab

Golfprofi Marcel Siem hat bei den Wales Open in Newport nach einer schwachen zweiten Runde an Boden verloren. Der Ratinger spielte auf dem Par-71-Kurs nach seiner 68 zum Auftakt eine 75 und rutschte vom zweiten auf den geteilten 20. Rang ab.

Barfuß wandern auf dem Elfenpfad

Barfuß wandern auf dem Elfenpfad

Dicke Moospolster bedecken die Steine, es sieht verwunschen aus auf dem Elfenpfad in der Trarbacher Schweiz. Dorthin führt heute, Samstag, eine Wanderung der Quellenfreunde Traben-Trarbach.

Auch ohne Moos viel los

Auch ohne Moos viel los

Arm ist die Stadt Daun vielleicht, was die Gemeindekasse angeht, aber dennoch ist sie reich an Möglichkeiten. Vor allem auch an solchen, die kein Geld kosten. Die kostenlosen Angebote für Freizeit, Sport, Kultur, Bildung sind beachtlich.

Der Energieberater informiert

Der Energieberater informiert

Der Energieberater, Diplom-Ingenieur Bernhard Andre, hat folgende Sprechzeiten: Montag, 4. Juni, von 8.15 bis 12 und von 12.45 bis 15 Uhr in Bernkastel-Kues, Verbandsgemeindeverwaltung, Gestade 18. Anmeldung unter Telefon 06531/54100. Montag, 11.

Verbandsgemeinde Obere Kyll: Führt der Weg nach Prüm?

Verbandsgemeinde Obere Kyll: Führt der Weg nach Prüm?

Wohin führt der Weg der Verbandsgemeinde Obere Kyll? Ist nun die angestrebte Fusion mit der VG Prüm möglich? Oder sollen nur die Gemeinden aus dem Altkreis Prüm wechseln? Dies und mehr wird beim TV-Forum am Dienstag, 5. Juni, um 20 Uhr in der

Hans-Werner Sinn analysiert Finanzkrise

Hans-Werner Sinn analysiert Finanzkrise

"Wirtschafts- und Finanzkrise - Was ist nun zu tun?" Zu diesem Thema referiert der Präsidenten des Ifo-Instituts. Professor Hans-Werner Sinn, in der Stadthalle in Bitburg.

Märchenwanderung abgesagt

Märchenwanderung abgesagt

Die Märchenwanderung über den Wolfsweg in Merzig, die am Sonntag, 3. Juni, stattfinden sollte, wird wegen ungünstiger Wetterprognosen abgesagt.

Vorgemerkt: Die drei ??? und der Super-Papagei

Vorgemerkt: Die drei ??? und der Super-Papagei

Die drei ??? und der Super-Papagei, Donnerstag, 20. Dezember, 20 Uhr, Europahalle, Trier. Das Vollplaybacktheater geht auf Abschiedstournee und zeigt noch einmal die Show, mit der alles begann: "Die drei ??? und der Super-Papagei", die erste

Hilfe in extremen Notlagen

Hilfe in extremen Notlagen

Unter dem Titel "Depression bei Kindern und Jugendlichen - Krankheit mit vielen Gesichtern wie Hilflosigkeit, Ausweglosigkeit, Leere, sozialer Rückzug" lädt der Arbeitskreis Jugendschutz/Suchtprävention im Landkreis Bernkastel-Wittlich für Dienstag,

Tiefer Schlund

Tiefer Schlund

Der letzte Schrei: Nein, es handelt sich nicht um das legendäre Bild von Edvard Munch. Diese Frau hat sich aufgeschminkt, um gemeinsam mit Tausenden Blockupy-Aktivisten in Frankfurt gegen die europäische Sparpolitik und die Macht der Banken zu

Nationalpark Eifel bietet Führungen für Hörgeschädigte

Nationalpark Eifel bietet Führungen für Hörgeschädigte

Der Nationalpark Eifel lädt in den kommenden Monaten zu Führungen ein, die gebärdensprachlich begleitet werden. Die Aktion ist ein gemeinsames Angebot der Parkverwaltung und des Gehörlosenheims in Euskirchen.

Auch ohne kleines "t": Trier feiert trotzdem Altstadtfest

Auch ohne kleines "t": Trier feiert trotzdem Altstadtfest

Da fehlt doch was - ein kleines "t". Statt zum Altstadtfest haben diese Woche in Trier große Transparente wie hier an der Konrad-Adenauer-Brücke zum "Alstadtfest" vom 22. bis 24. Juni eingeladen.

Nur Zeltinger Wasserwerk ist geöffnet

Nur Zeltinger Wasserwerk ist geöffnet

Zu Happy Mosel am kommenden Sonntag, 3. Juni, hat das RWE-Wasserkraftwerk in Zeltingen von 11 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet, nicht aber die Schleuse, stellt das Wasser- und Schifffahrtsamt klar. Im Veranstaltungsflyer ist fälschlicherweise von

Ulmen feiert am Wochenende Kirmes

Ulmen feiert am Wochenende Kirmes

Die Kirmes findet an diesem Wochenende auf dem Marktplatz in Ulmen und drum herum statt. Am Samstag wird um 14 Uhr der Getränkepavillon geöffnet.

Energie und Bebauungsplan

Energie und Bebauungsplan

Der Ortsgemeinderat Geichlingen kommt am Dienstag, 5. Juni, um 17 Uhr zur Sitzung zusammen. Sitzungsort ist das Dorfgemeinschaftshaus.

Ausschuss spricht über Zeltinger Weinkirmes

Ausschuss spricht über Zeltinger Weinkirmes

Eine Sitzung des Ausschusses für Wein und Fremdenverkehr findet am Montag, 4. Juni, um 18 Uhr im Gemeindebüro statt. Auf der Tagesordnung stehen die Vorbereitungen zur Zeltinger Weinkirmes sowie die Vorprobe der angestellten Weine für den

Bildung

Bildung

Zum Artikel "Kostenlos, aber nicht kostenfrei" (TV vom 22. Mai) diese Meinung:

Paula

Paula

Meine Freundin Liss, die aus Morbach kommt, plagen zurzeit häufig Alpträume. Darin taucht immer wieder ein rot-grünes Schreckgespenst auf, das durch den tiefen Wald geistert und Nationalpark heißt.

Alte Feuerwehrautos und Hüpfburg

Alte Feuerwehrautos und Hüpfburg

Die Feuerwehr Niederehe richtet am Sonntag, 3. Juni, den Feuerwehrtag der VG Hillesheim aus. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Gottesdienst in der Klosterkirche St.

Streicher präsentieren Wiener Klassik in Schloss Weilerbach

Streicher präsentieren Wiener Klassik in Schloss Weilerbach

Ein junges Streichquartett der Villa Musica gastiert am Sonntag, 3. Juni, 17 Uhr in Schloss Weilerbach bei Bollendorf. Auf Einladung der Villa Musica gastiert das Gémeaux Quartett aus Basel und spielt Streichquartette von Joseph Haydn, Ludwig van

Musikgeschichte(N)
Musikgeschichte(N)

Musikgeschichte(N)

"Bruder Jakob, Bruder Jakob, schläfst du noch?" Herr Meyer übt mit seiner Klasse einen Kanon ein. Es klappt nicht.

Forum

Forum

Peter Fuchs aus Österreich schreibt zur Berichterstattung über Thilo Sarrazin: Man kennt das ja, keiner weiß wirklich etwas, aber jeder muss unbedingt kritisieren. Wer andere Menschen öffentlich ächtet, sollte dies wenigstens mit Anstand tun.

700 Liter Diesel abgezapft

700 Liter Diesel abgezapft

Diebe haben in der Nacht zum Donnerstag 700 Liter Diesel aus drei Lastwagen abgezapft. Die Fahrzeuge standen auf einem Firmengelände in der Mayener Straße in Kelberg.

Stadtmusem: Führung und Kunstsalon

Stadtmusem: Führung und Kunstsalon

Zwei Veranstaltungen finden am Sonntag, 3. Juni, im Stadtmuseum Simeonstift statt: Um 11.30 Uhr beginnt eine Führung zum Trierer Reichstag, der im Jahr 1512 Anlass für die erste Zeigung des Heiligen Rocks war. Daniel Bauerfeld wird bei der Führung

Der Jahrgang 2011 im Test: 600 Weine unter der Lupe

Der Jahrgang 2011 im Test: 600 Weine unter der Lupe

Die Weine des Jahrgangs 2011 von Mosel, Saar und Ruwer bieten herausragende Qualitäten. Das hat sich beim Qualitätswettbewerb der Weinwerbung Mosel gezeigt.

Graffiti-Workshop in den Sommerferien

Graffiti-Workshop in den Sommerferien

Unter dem Motto "Auf die Wand" veranstaltet die Kinder- und Jugend- Kunstschule der Kulturgießerei Saarburg in Kooperation mit der Jugendsozialarbeit der Stadt Saarburg vom 2. bis 6. Juli einen Graffiti-Workshop. Der Saarburger Skatepark sowie

Besuchertag im Hochbehälter: Wo das Wasser herkommt

Besuchertag im Hochbehälter: Wo das Wasser herkommt

Die Verbandsgemeindewerke Konz laden für Sonntag, 3. Juni, zwischen 10 und 17 Uhr zum Tag der offenen Tür in den neuen zentralen Hochbehälter in Wasserliesch ein. 2011 ist die Anlage für eine Million Euro erneuert worden.

Vom Prümtal- zum Enztalradweg

Vom Prümtal- zum Enztalradweg

Nicht nur auf dem Prümtalradweg sondern auch auf dem Enztalradweg führt die Radwanderung der Eifelverein Ortsgruppe Kyllburg am Dienstag, 5. Juni. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Pronsfeld auf dem Parkplatz hinter dem Bahnhof.

Es kann nur einen geben

Es kann nur einen geben

Der SV Mehring und die Sportfreunde Eisbachtal haben einen langen Anlauf genommen, um den Sprung ins Entscheidungsspiel zu schaffen. In Polch (Samstag, 16 Uhr, Rasenplatz Maiwaldstadion) wird der Meister dieser Klasse und damit der Aufsteiger in die

Ein Wasserparadies mit Hindernissen

Ein Wasserparadies mit Hindernissen

Mit einem Schwimmteich kann man viel erleben. Diese Erfahrung hat Familie Reichert vom ersten Anlegen vor drei Jahren bis zur Erneuerung nach einer Überschwemmung gemacht und macht sie derzeit täglich mit jedem Schwimmzug im Naturerlebnisbad.

Wegen Wasserleitungen: Bald Bauarbeiten im Borenweg

Wegen Wasserleitungen: Bald Bauarbeiten im Borenweg

Weil die Stadtwerke Wasserleitungen in der Innenstadt erneuern müssen, wird in Bitburg gebaut. An der Rot-Kreuz-Straße sind die Arbeiten schon weit vorgeschritten. Im Borenweg beginnen sie jetzt.

Schwarzfäule bedroht Reben

Schwarzfäule bedroht Reben

Nachdem bereits Blattsymptome gefunden wurden, rät das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum (Mosel) den Winzern, mit entsprechenden Mitteln zu spritzen.

Wehe, wenn es schlingert
Wehe, wenn es schlingert

Wehe, wenn es schlingert

Im Frühjahr und Sommer herrschen vor Baumärkten oft lange Schlangen. Dann sind Hobby gärtner und Heimwerker unterwegs. Häufig kommen sie mit Anhängern, um sperriges Gut für Haus und Garten abzutransportieren. Dabei ist das Fahren mit so einem

Falschfahrer auf der A 64 unterwegs

Falschfahrer auf der A 64 unterwegs

Gefährliches Wendemanöver auf der Autobahn 64: Am Freitagmorgen gegen 10.15 Uhr hat der Fahrer eines grauen Opel Astra mit Bitburger Kennzeichen auf der A 64 gewendet. In Höhe der Ausfahrt Trier/Bitburg, Fahrtrichtung Luxemburg, fuhr der Mann ein

Für Musik und Allgemeinheit im Einsatz

Für Musik und Allgemeinheit im Einsatz

Paul Baustert aus Bitburg-Mötsch ist nun Träger der Verdienstmedaille des Landes Rheinland-Pfalz. Präsidentin Dagmar Barzen, Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, würdigte das große Engagement Bausterts für die Allgemeinheit.

Dieses Team will Hermeskeil voranbringen
Dieses Team will Hermeskeil voranbringen

Dieses Team will Hermeskeil voranbringen

Mit dem Umzug des Weihnachtsmarkts in den Hermeskeiler Stadtpark 2011 hat der Hochwald Gewerbe Verband (HGV) einen großen Erfolg gefeiert. An drei Tagen kamen 5000 Besucher. Für 2012 wollen die Veranstalter den "Lichterglanz im Park" noch attraktiver

6558 Unterschriften - aber keine Hoffnung
6558 Unterschriften - aber keine Hoffnung

6558 Unterschriften - aber keine Hoffnung

Kurz vor Ende der Freiwilligkeitsphase der Kommunal- und Verwaltungsreform haben sich Vertreter der Verbandsgemeinde (VG) Kelberg mit Innenminister Lewentz getroffen. Während das Land eine Fusion der VG mit Daun favorisiert, pochen die Kelberger auf

Ein letztes Mal …

Ein letztes Mal …

Bei Walburga und mir hängt der Haussegen schief. Und das alles nur wegen der dusseligen Großbaustelle, die die Trierer ausgeheckt haben! Denn deswegen will meine Walburga unbedingt diesen Samstag noch mal nach Trier fahren.

Bücherflohmarkt am Sonntag

Bücherflohmarkt am Sonntag

Der Morbacher Gewerbe- und Verkehrsverein veranstalter am 10. Juni von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag. Als Rahmenprogramm ist ein Bücherflohmarkt für Privatanbieter vorgesehen.

Das Auto, das nach oben wächst
Das Auto, das nach oben wächst

Das Auto, das nach oben wächst

Fahrzeuge, die besonders für die urbane Mobilität geeignet waren und auch ökologisch neue Aspekte aufzeigten, standen schon immer im Fokus von Entwicklern und Herstellern. Eine ganz besondere Studie war vor 20 Jahren der elektrisch angetriebene Matra

Stammtisch trifft sich in der Weinstube

Stammtisch trifft sich in der Weinstube

Der Stammtisch der Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft Trier trifft sich am Montag, 4. Juni, ab 19 Uhr in der Weinstube Kesselstatt.

Enkircher Millionenprojekt: Baustart steht kurz bevor

Enkircher Millionenprojekt: Baustart steht kurz bevor

Die Fördermittel sind da, also keine Zeit verschwenden: Enkirch freut sich auf sein neues Dorfgemeinschaftshaus. Für knapp zwei Millionen Euro soll die alte Schule erneuert werden. Am Dienstag beschließt der Gemeinderat das Vorhaben.

Tanzen und feiern: Disco am Domfreihof

Tanzen und feiern: Disco am Domfreihof

Die Lebenshilfe Trier veranstaltet am Sonntag, 3. Juni, ab 17 Uhr wieder eine Disco für Behinderte und Nichtbehinderte im Toni, Domfreihof 1a, in Trier. Mit dem Fahrstuhl kommen auch Rollstuhlfahrer ohne Probleme in den Club.

Stadt, Strand, Fluss
Stadt, Strand, Fluss

Stadt, Strand, Fluss

Auf der Bühne ist er mal Professor Higgins, mal Kontrabassist, am Trierer "Feuerwehrstrand" ganz Papa: Schauspieler und Regisseur Michael Ophelders. Was es dem gebürtigen Essener leicht machte, sich in Trier heimisch zu fühlen, davon erzählt der

Wie die Kraft von Sonne und Wind ins Netz kommt
Wie die Kraft von Sonne und Wind ins Netz kommt

Wie die Kraft von Sonne und Wind ins Netz kommt

Deutschland diskutiert die Energiewende. Dabei geht es nicht nur um den Ausbau der großen Nord-Süd-Trassen, sondern auch um Lösungen auf dem flachen Land. Bei der Präsentation seiner Jahresbilanz stellte der Energieversorger RWE auch sein Engagement

Waldgeister in der Warte-Halle

Waldgeister in der Warte-Halle

In Deutschland kennt ihn kaum jemand, in Ostbelgien ist das ganz anders - und im nordfranzösischen Lille stehen seine Skulpturen im Museum für moderne Kunst: Theodor Wiesen. In seinem Geburtsort Welchenhausen widmet ihm der Museumsverein eine

Katholiken diskutieren über "dritten Weg"

Katholiken diskutieren über "dritten Weg"

Die Beschäftigten des Bistums Trier haben sich in Schweich zur Diözesanversammlung des Zentralverbands der Mitarbeiter in Einrichtungen der katholischen Kirche (ZKD) getroffen. Sie haben unter anderem über den "dritten Weg", das Arbeitsrechtssystem

Unterwegs mit strengen Streckentestern
Unterwegs mit strengen Streckentestern

Unterwegs mit strengen Streckentestern

Bleibt der Saar-Hunsrück-Steig Deutschlands schönster Fernwanderweg? Das hängt vom Urteil der Fachleute vom Deutschen Wanderinstitut ab. Sie haben dieser Tage die 220 Kilometer lange Strecke genau unter die Lupe genommen, um sie neu zu bewerten. Das

Zum Lachen

Zum Lachen

"Wat michst dann fer e\' Gesiecht, Wöllm?" "Oh, wat haon eich Zännwieh!" "Su! Waaßde dann, wat gut öss?" "Wat dann?" "Dat eich et net haon!" Das im Verlag Weyand erschienene Buch "Fischers Maathes" mit von Lesern eingeschickten Witzen und Zeichnungen

Energie

Energie

Zum Artikel "Der hohe Preis des Sonnenstrom-Rekords" und zu dem von der Bundesregierung geplanten Ausbau der Leitungsnetze in Deutschland (TV vom 29. Mai):

Liss

Liss

Ich bin wirklich sauer. Da sitze ich den ganzen Mittwoch in meinem Garten und warte, dass die Umweltministerin auch bei mir vorbeischaut.

Erfolgreiche Wittlicher erzählen ... über Energie, Klima, Umwelt

Erfolgreiche Wittlicher erzählen ... über Energie, Klima, Umwelt

"Hurra, wir retten die Welt!" Journalist Dirk Maxeiner spricht im Rahmen der Vortragsreihe "Erfolgreiche Wittlicher erzählen ..." am Donnerstag, 14. Juni, um 19 Uhr im Casino in Wittlich über die Themen Energie, Klima und Umwelt.

Neue Weinmajestäten in Wehlen

Neue Weinmajestäten in Wehlen

Julia Kappes heißt die neue Weinkönigin mit ihren Prinzessinnen Nadine Ehses (links) und Laura Büch. Sie repräsentieren für die kommenden beiden Jahre ihren Ort mit dem Wehlener Sonnenuhrwein.

Jahresversammlung des Kunstvereins

Jahresversammlung des Kunstvereins

Die Jahreshauptversammlung des Kunstvereins Trier Junge Kunst findet am Dienstag, 5. Juni, um 20 Uhr in der Galerie Junge Kunst, Karl-Marx-Straße 90, in Trier statt.

Grüne laden zur Radtour ein

Grüne laden zur Radtour ein

Die Grünen des Ortsverbands Bernkastel-Kues steuern beim autofreien Rad-Event Happy Mosel am Sonntag, 3. Juni, nach der Fusion im Rahmen der Kommunalreform die neuen Gemeinden Minheim, Piesport sowie Neumagen-Dhron der Verbandsgemeinde

Musikvereinigung lädt zum Benefizkonzert ein

Musikvereinigung lädt zum Benefizkonzert ein

Zum Benefizkonzert für die Truhenorgel lädt die Bernkasteler Kammermusikvereinigung für Samstag, 2. Juni, um 20 Uhr in die Kapelle des Nikolaus-Hospitals in Bernkastel-Kues ein. Theresia Thiesen stellt die neue Truhenorgel mit dem Orgelkonzert F-Dur

3,4 Millionen Euro für neue Kita mit fünf Gruppen in Ehrang

3,4 Millionen Euro für neue Kita mit fünf Gruppen in Ehrang

Meist einstimmige Beschlüsse hat der Trierer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung zu Bauprojekten und Bebauungsplänen gefasst. Während sich alle Fraktionen für eine neue Kindertageseinrichtung in Ehrang aussprachen, regte sich zur geplanten

Intarsienausstellung öffnet kommende Woche

Intarsienausstellung öffnet kommende Woche

Die Kunst der Intarsien erwartet die Besucher einer Sonderausstellung im Spielzeugmuseum im Kloster Machern. Die Ausstellung öffnet am 6. Juni und ist bis Ende Juli zu sehen.

Russische Musik beim Wochenmarkt

Russische Musik beim Wochenmarkt

Den Wochenmarkt in Bernkastel-Kues bereichert heute, Samstag, das Newa-Quartett. Es besteht aus Absolventen der staatlichen Musikhochschule St.

Frühschoppen, Kaffee, Kuchen und Musik

Frühschoppen, Kaffee, Kuchen und Musik

Das Feuerwehr- und Dorffest in Meisburg beginnt am Samstag, 2. Juni, um 19 Uhr mit der Eröffnung des Bierstands. Weiter geht es am Sonntag, 3. Juni, um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen.

Grenzenlos durchs Grüne

Grenzenlos durchs Grüne

Mehr als 1 Millionen Euro fließen in den Naturwanderpark delux, der sich über die Westeifel und das luxemburgische Grenzland erstreckt. Am Mittwoch werden die Strecken mit einer Anwanderung eröffnet. Der TV hat sich die Tour vorab schon einmal

Gefahr erkannt, Risiken entschärft

Gefahr erkannt, Risiken entschärft

Für 2,4 Millionen Euro ist die Raderstraße zwei Jahre lang saniert worden. Zuletzt fehlten Fußgängerüberwege an der Oberen Marktstraße, der Karlshöhe und an der Ecke Waldstraße/Burgring. Das war von Eltern und Lehrern kritisiert worden. Inzwischen

Deutschland-Rallye soll in Trier bleiben

Deutschland-Rallye soll in Trier bleiben

Geht es nach dem Willen des Trierer Stadtrats, dann wird die ADAC-Deutschland-Rallye bis 2015 jährlich in und um Trier ausgetragen. Für ihren Teil der Organisation plant die Stadt mit Kosten von jeweils 140 000 Euro.

Musikalische Pilgerreise beendet Ausstellung

Musikalische Pilgerreise beendet Ausstellung

Mit einem Konzert der Gruppe An Erminig endet am Sonntag, 3. Juni, um 14 Uhr die Ausstellung "Unterwegs fürs Seelenheil?! - Pilgerreisen gestern und heute" in den Thermen am Viehmarkt in Trier. Das Konzert steht unter dem Titel "Jakez - der keltische

Schleckers Schrecken

Schleckers Schrecken

Freitag war ein schwarzer Tag für alle verbliebenen Mitarbeiter von Schlecker. Sie verlieren ihren Arbeitsplatz, die Drogeriekette geht pleite.

Notvergabe sichert Saargau-Verkehr

Notvergabe sichert Saargau-Verkehr

Der Schülerverkehr rund um Saarburg ist auch für die zweite Jahreshälfte 2012 gesichert. Die Firma Saarfürst-Reisen übernimmt die Strecken von der Moselbahn bereits ab 1. Juli. Der neue Betreiber will auch das Busdepot in Saarburg weiterführen.

Bahn-Sozialwerk bietet Tagesfahrt an die Saar an

Bahn-Sozialwerk bietet Tagesfahrt an die Saar an

Die Ortsstelle Gerolstein der Stiftung Bahn-Sozialwerk veranstaltet eine Tagesfahrt an die Saar. Fahrtziel ist Mettlach (Erlebniszentrum Villeroy & Boch, Keramikmuseum, Schiffsfahrt an die Saarschleife).

Glaube im Alltag

Glaube im Alltag

Talkshows sind in. Deswegen werden auf vielen Kanälen aktuelle Themen diskutiert.

Deutschlands beste Skijäger nehmen Püttlingen ins Visier

Deutschlands beste Skijäger nehmen Püttlingen ins Visier

Das Starterfeld für den achten City-Biathlon auf Skirollern am Sonntag, 26. August, in Püttlingen nimmt Konturen an. Erneut werden in der saarländischen Stadt 90 Kilometer südlich von Trier Olympiasieger, Weltmeister und Weltcupsieger auf den etwa

Glaube im Alltag

Glaube im Alltag

Nun ist es beschlossene Sache: Ich werde angeschrieben, ob ich bereit bin, Organe meines Körpers nach dem Hirntod herzugeben. Mir wird eingeräumt, die Antwort zu verweigern.

Grund- und Hauptschule feiert 50-jähriges Bestehen

Grund- und Hauptschule feiert 50-jähriges Bestehen

Das Gebäude der Grund- und Hauptschule Zewen ist am 2. Mai 1962, damals als 16-klassige Volksschule, feierlich eingeweiht worden. Das Jubiläum wird mit Aktiven und Ehemaligen im Rahmen eines Schulfestes "50 Jahre Schule in der Fröbelstraße" am

Vereine stiften 4000 Euro für Jugendarbeit

Vereine stiften 4000 Euro für Jugendarbeit

Bei der Benefizverlosung zugunsten der Jugendarbeit im Rahmen des Erlebnistages Nim(m)s Rad in Bickendorf sind 2319 Euro zusammengekommen. Dieses Geld wird nun zweckgebunden für die Jugendarbeit in der Nimstalgemeinde eingesetzt.

Wilbert

Wilbert

Nun bleibt der Stadtstuhl da stehen, wo er steht. In der Stadt.

Wanderausstellung "Grüner Wall im Westen" im Kreishaus

Wanderausstellung "Grüner Wall im Westen" im Kreishaus

Seit August 2011 tourt die Ausstellung "Grüner Wall im Westen" durch Rheinland-Pfalz - nun macht sie Halt in Wittlich. Die Wanderausstellung informiert über die Bedeutung des ehemaligen Westwalls, mit den Bunkerruinen, Stollen, Höckerhindernissen und

Und noch einmal 45 Anlagen dazu

Und noch einmal 45 Anlagen dazu

Der Kampf um die Windmühlen in Bitburg-Land geht in die heiße Phase. In der Verbandsgemeinderatssitzung hat der Planer die Ergebnisse des Windkraftgutachtens präsentiert. Aus seiner Sicht sinnvoll ist die Neuausweisung von Flächen im Norden der VG

Keine Angst vorm Stau-Sommer

Keine Angst vorm Stau-Sommer

Jetzt beginnt der Stau-Sommer. Trier macht seine wichtigste Zufahrtsstraße aus Richtung Eifel und Luxemburg dicht und leitet alle, die in die Stadt wollen, über die Autobahn ins Moseltal und von dort in die Stadt.

Neuer Kinderspielplatz in Dreis-Brück wird eröffnet

Neuer Kinderspielplatz in Dreis-Brück wird eröffnet

Der neue Kinderspielplatz am Haus Vulkania wird am Samstag, 2. Juni, um 15 Uhr eröffnet und für die Kinder zum Spielen freigegeben. Dazu sind auch die Eltern eingeladen.

Längst mehr als ein Geheimtipp
Längst mehr als ein Geheimtipp

Längst mehr als ein Geheimtipp

Humorvolle Texte und A-cappella-Arrangements: Damit haben sich die Wise Guys aus Köln längst bundesweit einen Namen gemacht. 2700 Besucher sind am Donnerstagabend zum Konzert in die Trierer Arena gekommen.

"Hambuch ist ein Beispiel dafür, dass sich das Engagement von vielen lohnt"

"Hambuch ist ein Beispiel dafür, dass sich das Engagement von vielen lohnt"

Ob sie alle Ideen der Dorfakademie umsetzen können, bezweifeln die Ortsvorsteher aus Bombogen, Lüxem, Wengerohr und Neuerburg sowie der Stellvertreter aus Dorf zwar. Doch sie alle nehmen Impulse für die Arbeit in ihren Räten mit.

Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein 25-Jähriger hat am Donnerstag bei einem Unfall in der Nähe von Darscheid schwere Verletzungen erlitten. Der Mann war gegen 12 Uhr mit seinem Motorrad dort auf der Landesstraße 91 unterwegs.

Mehr als das Tor zum Osten

Mehr als das Tor zum Osten

Die Internationale Automobil ausstellung (IAA) in Frankfurt gibt es nur alle zwei Jahre. Jeweils dazwischen ist die Leipziger Automobil International (AMI) Deutschlands einzige große Automobilmesse. In diesem Jahr hat sich mit dem 2. bis 10. Juni

Sprechstunde für Betreuer

Sprechstunde für Betreuer

Eine Sprechstunde für ehrenamtliche Betreuer bietet die Arbeitsgemeinschaft "Betreuungswesen" der Betreuungsvereine der Lebenshilfe-Kreisvereinigung Trier-Saarburg und des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer Saarburg am Montag, 4. Juni, von

2000 Renault Clio als Sondermodell zu haben

2000 Renault Clio als Sondermodell zu haben

Renault bietet seinen Kompaktwagen Clio ab Juni als Sondermodell GPS ab 9990 Euro an. Es solle Mittelklassekomfort bieten, teilte der Hersteller mit.

Speicher pocht auf Eigenständigkeit

Speicher pocht auf Eigenständigkeit

Während in anderen Räten kontrovers über das Thema Kommunalreform debattiert wird, hat der Rat der Verbandsgemeinde (VG) Speicher dazu am Donnerstagabend einen einstimmigen Beschluss gefasst: Speicher will das Land überzeugen, dass die VG

Benefizkonzert im Rokokosaal

Benefizkonzert im Rokokosaal

Für die Kinder vom "Lichtblick"-Kinderschutzbund Trier-Saarburg gibt es am Samstag, 2. Juni, 20 Uhr, ein Benefizkonzert im Kurfürstlichen Palais, Rokokosaal. Ed Stevens singt mit seinem Begleiter Al Meyer (Piano) Lieder von Cat Stevens.

Musikschule informiert am Freitag über Schlagwerkinstrumente

Musikschule informiert am Freitag über Schlagwerkinstrumente

Die Musikschule Vulkaneifel lädt Kinder, Jugendliche und Erwachsene am Freitag, 8. Juni, von 18.30 bis 20 Uhr zu einem Informationsabend über Schlagwerk-Instrumente und -Unterricht in den Musiksaal der Realschule plus in Hillesheim ein. Denn nach den

Kritik an Datenschutz bei Facebook
Kritik an Datenschutz bei Facebook

Kritik an Datenschutz bei Facebook

Welche Macht haben die großen Internetkonzerne und wie können die Daten von Nutzern besser geschützt werden? Über dieses Thema diskutierten drei Experten im Weingut Luy in Konz. Der Kreisverband der Grünen hatte zu der Veranstaltung eingeladen.

Wanderungen per pedes und mit dem Rad

Wanderungen per pedes und mit dem Rad

Von Elvingen ins Naturreservat Kuebendällchen und zurück über Anefeld und Rieder Wald führt eine Wanderung am Sonntag, 3. Juni. Treppunkt ist um 14 Uhr auf dem Parkplatz neben der Kirche in Elvingen.

Wanderung durch den Prümer Tettenbusch

Wanderung durch den Prümer Tettenbusch

"Vom kriegs- und wildgeprägten Altersklassenwald zum Dauerwald" heißt die Wanderung zu der der Eifelverein Prüm am Samstag, 2. Juni, einlädt. In zweinhalb Stunden erläutert Revierförster Reimund Köhl die naturnahe Waldwirtschaft.

Festhochamt und Wanderungen

Festhochamt und Wanderungen

Das Pfarrfest in Berndorf findet am Sonntag, 3. Juni, im Gemeinde- und Vereinshaus Berndorf statt. Beginn ist um 11 Uhr mit einem Hochamt.

Der Wald wird zum Klassenzimmer
Der Wald wird zum Klassenzimmer

Der Wald wird zum Klassenzimmer

Kinder und Jugendliche sollen in Zukunft das Biosystem Wald besser kennenlernen und mehr schätzen. Um dies zu erreichen, vereinbarten das Thomas-Morus-Gymnasium Daun, das Forstamt Daun und die Gemeinde Mehren eine Kooperation miteinander.

Durch Weinberge und über Grenzen

Durch Weinberge und über Grenzen

Entlang der alten Grenzen führt eine etwa dreistündige Wanderung durch die Weinberge und über die französische Grenze. Nach einem Abstecher auf die Burg der Ducs de Lorraine geht es nach Sierck-les-Bains.

Kleine Gemeinden kommen groß raus

Kleine Gemeinden kommen groß raus

Der Trierische Volksfreund setzt seine Dorffoto-Aktion fort. Zum Auftakt geht es heute, Samstag, 2. Juni, in die Verbandsgemeinde Kelberg.

So kann ein Dorf groß rauskommen

So kann ein Dorf groß rauskommen

Kann der 750-Seelen-Ort im Kreis Cochem-Zell ein Vorbild für Wittlichs Stadtteile sein? In Hambuch gibt es einen Verein Dorfakademie, dessen Angebote die Landflucht stoppen sollen. Wittlichs Ortsbeiräte informierten sich in einer gemeinsamen Sitzung

Ein Sommerfest zum Jubiläum

Ein Sommerfest zum Jubiläum

Von alt und gebrechlich kann keine Rede sein, trotz der 85 Jahre, die der Musikverein Bombogen 1927 schon auf dem Buckel hat. Vielmehr zeigt sich der MV im Jubiläumsjahr jung, dynamisch und ideenreich. Das beweist er beim Sommerfest am 9. und 10.

Gesundheit

Gesundheit

Warum einem Mediziner nach der Lektüre des Artikels "Wer kippelt, der bewegt sich" (TV vom 23. Mai) die Haare zu Berge stehen:

Enten warten noch auf Käufer

Enten warten noch auf Käufer

Enten zu verkaufen: Für das Entenrennen am Sonntag, 17. Juni, gibt es noch jede Menge der Plastikschwimmvögel zu kaufen. Der Erlös geht an den Deutschen Kinderschutzbund und den Weissen Ring Wittlich.

Stadt informiert Anlieger über Ausbau

Stadt informiert Anlieger über Ausbau

Die Stadt Gerolstein lädt alle Bürger zu einem Infoabend am Montag, 4. Juni, um 20 Uhr ins Gemeindehaus Gees ein. Dabei geht es um Ausbau der Stadtstraßen Schwalbenweg, Baarleyweg und Birkenweg in Gerolstein-Gees, für den das Ministerium des Innern,

Radeln wie der Teufel durch Trier

Radeln wie der Teufel durch Trier

Die Deutschland-Rallye bleibt wahrscheinlich in Trier, solange es noch Autos gibt. Ich finde, das passt einfach, denn (Pferde-)Wagenrennen hat es in uns schöner Trier schon zu Zeiten der alten Römer gegeben.

Neue Sonntagmesse in Kirche Niederprüm

Neue Sonntagmesse in Kirche Niederprüm

Am Sonntag, 3. Juni, um 19 Uhr bietet die Pfarreiengemeinschaft Prüm erstmals eine Sonntagabendmesse in der Pfarrkirche Niederprüm an. Alle, die am Ende des Sonntags gerne in Ruhe bei Gott sein möchten und dabei Kraft für die neue Woche aufnehmen

Bus macht Rosenberg-Schüler mobil
Bus macht Rosenberg-Schüler mobil

Bus macht Rosenberg-Schüler mobil

Die Unterrichtsangebote an der Rosenberg-Schule zeichnen sich besonders durch ihren konkreten Lebensweltbezug aus. Damit sie diesem Anspruch gerecht werden kann, haben zahlreiche Sponsoren der Schule einen Schulbus gespendet.

Strassengeschichten

Strassengeschichten

Die Straße der Kaiser-Wilhelm-Brücke ist nach dem letzten deutschen Kaiser, Wilhelm II. (1888 - 1918), benannt.

Pfeiffersbrücke wird in Kürze voll gesperrt

Pfeiffersbrücke wird in Kürze voll gesperrt

Nach Informationen von Ortsvorsteher Günther Merzkirch steht die Vollsperrung der maroden Pfeiffersbrücke unmittelbar bevor. Der Verkehr müsste dann - zeitgleich zur Vollsperrung der B 51 - über die Quinter- und Hafenstraße umgeleitet werden.

Entscheidung zu Baugebiet nach Sommerferien
Entscheidung zu Baugebiet nach Sommerferien

Entscheidung zu Baugebiet nach Sommerferien

Für 99,9 Prozent der Grundstücke für das Neubaugebiet Pferdsgarten in Konz-Könen sind die Kaufverträge unter Dach und Fach. Der Ankauf der Ausgleichsflächen verläuft jedoch zäher. Über den endgültigen Bebauungsplan entscheidet der Stadtrat deshalb

Der Wilhelm Tell des Katholizismus
Der Wilhelm Tell des Katholizismus

Der Wilhelm Tell des Katholizismus

Der Schweizer Theologe und Kirchenkritiker Hans Küng hat beim Eifel-Literatur-Festival in der Stadthalle Bitburg vor etwa 800 Menschen gesprochen. Das Publikum erlebte einen Streifzug durch sein Leben und seinen Glauben.

Fast 650 Pilger an drei Tagen

Fast 650 Pilger an drei Tagen

200 Pilger am ersten Tag, 185 am zweiten, 260 am dritten: Die 168. Fußwallfahrt von Hillesheim nach Koblenz in der ersten Maihälfte ist beliebt wie eh und je. Den Rahmen schuf dieses Mal Diakon Gregor Meyer (Betteldorf) mit dem Reisesegen am Montag

Treffen einer tief gespaltenen Partei

Treffen einer tief gespaltenen Partei

Gregor Gysi, der Fraktionsvorsitzende im Bundestag, befürchtet ein Auseinanderbrechen der Linkspartei. Das erklärte er gestern.

Fleißige Bienen - ausgezeichnete Imker

Fleißige Bienen - ausgezeichnete Imker

Der Bienenzuchtverein Kyllburg ist ein kleiner aktiver Imkerverein. Für ihre langjährige Arbeit im Dienste der Bienen und der Umwelt wurden jetzt vom Deutschen Imkerbund (DIB) besondere Ehrungen ausgesprochen.

Gesellschaft

Gesellschaft

Zur Berichterstattung über die kapitalismuskritische Blockupy-Bewegung:

Bolzplatzfest der Jugendgruppe

Bolzplatzfest der Jugendgruppe

Pünktlich zum Start der Europameisterschaft lädt die Jugendgruppe Pellingen zu einem zweitägigen Bolzplatzfest ein. Am Samstag, 9. Juni, beginnt das Warm-up-Spiel um 18.30 Uhr; die EM-Partie der deutschen Nationalmannschaft gegen Portugal kann

Vollsperrung der Kreisstraßen 40 und 200 in Beilingen

Vollsperrung der Kreisstraßen 40 und 200 in Beilingen

Wegen der Sanierung der Fahrbahn wird in Beilingen von Montag, 4. Juni, bis Dienstag, 5. Juni, zwischen 8.30 Uhr und 15 Uhr, die K 40 in Richtung Speicher und anschließend die K 200 in Richtung B 50 für den Verkehr gesperrt. Umleitungsstrecken werden

Graffiti-Sprayer richten 6000 Euro Schaden an

Graffiti-Sprayer richten 6000 Euro Schaden an

Unbekannte haben in der Nacht zum Dienstag in Schutz zwei Bushäuschen, drei Hinweisschilder, ein Brückengeländer, einen Altglascontainer, einen Holztisch sowie das Ortsschild mit schwarz-weißer Farbe besprüht. Der Schaden beträgt laut Polizei 3000

Sprechstunde für ehrenamtliche Betreuer

Sprechstunde für ehrenamtliche Betreuer

Eine Sprechstunde zu Fragen des Betreuungsgesetzes bietet die Arbeitsgemeinschaft der Lebenshilfe Trier-Saarburg und des Sozialdienstes Katholischer Frauen und Männer Saarburg am Montag, 4. Juni, von 18 bis 19 Uhr an. Die Sprechstunde findet in den

Kinderflohmarkt in der Innenstadt

Kinderflohmarkt in der Innenstadt

Kinder und Jugendlichen können heute, Samstag, zwischen 9 und 14 Uhr Spielzeug, Bücher und vieles mehr am Haus der Jugend, auf dem Rathausplatz und um die Liebfrauenkirche sowie im oberen Teil der Fußgängerzone bis zum Petersplatz zum Verkauf

Mehr Platz im Zerfer Kindergarten

Mehr Platz im Zerfer Kindergarten

Die Erweiterungs- und Umbauarbeiten im Zerfer Kindergarten sind abgeschlossen. Aus diesem Anlass gibt es am Sonntag, 3. Juni, ein großes Einweihungsfest.

Moderne Schnitzeljagd für die ganze Familie

Moderne Schnitzeljagd für die ganze Familie

Die Katholische Arbeiterbewegung (KAB) Konz lädt zu einem Geocaching für die ganze Familie ein. Treffpunkt für diese moderne Art der Schnitzeljagd ist am Sonntag, 3. Juni, um 14 Uhr am Konzer Berg/Donatusstraße in Konz-Kommlingen.

Radler verpflegen sich und spenden dabei

Radler verpflegen sich und spenden dabei

Getränke und Speisen sowie eine Tombola bietet der Lions Club Wittlich beim Aktionstag Happy Mosel am Sonntag, 2. Juni, am Rand der autofreien Strecke am Josefshof in Graach an. Außerdem können die Radler und Skater an einer Tombola teilnehmen.

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Eine Radfahrerin ist am Donnerstagnachmittag bei einem Zusammenstoß mit einem Autofahrer leicht verletzt worden. Die 15-jährige Frau überquerte auf Höhe der Wechselstraße mit dem Rad die Weberbach.

Wander-Ausflug auf den Eifelsteig

Wander-Ausflug auf den Eifelsteig

Der Eifelverein Bleialf- Schneifel lädt am Sonntag, 3. Juni, zur Wanderung auf dem Eifelsteig. Los geht es am Marktplatz Bleialf um 9 Uhr: Zunächst mit Privatautos nach Oberbettingen zum Parkplatz am Bahnhof.

Günther Schartz: "Wir werden die Städte versorgen"

Günther Schartz: "Wir werden die Städte versorgen"

Die Region Trier ist willens, ihre Vorreiterrolle für erneuerbare Energien im Land auszubauen und damit zur Energiewende beizutragen. Das wurde bei einer Veranstaltung des Kreises mit rund 200 Teilnehmern am Donnerstag in der Stadthalle Saarburg

Zwei Autofahrer flüchten

Zwei Autofahrer flüchten

Ein Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch um 15.20 Uhr beim Einkaufsmarkt in der Mainzer Straße 95 ereignet. Ein Autofahrer beschädigte beim Ein- oder Ausparken einen dort abgestellten VW-Touran.

Mehr Zeit für Gemeindefusionen

Mehr Zeit für Gemeindefusionen

Kommen die Zwangsfusionen von verbandsfreien Gemeinden und Verbandsgemeinden nun doch später? Offiziell endet die Freiwilligkeitsphase für die Kommunal- und Verwaltungsreform am 30. Juni. Ein vom Innenministerium in Auftrag gegebenes Gutachten soll

Senioren treten in die Pedale

Senioren treten in die Pedale

Eine deutsch-luxemburgische Fahrradtour für Radler der Altersgruppe 60+ findet am Montag, 4. Juni, statt. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Nittel am Bahnhof.

Haussammlung startet am Montag

Haussammlung startet am Montag

In vielen Pfarreien haben sich ehrenamtliche Helfer bereiterklärt, im Rahmen der Caritas-Haussammlung vom 4. bis 14. Juni um Spenden für die Caritasarbeit zu bitten. Mit diesen Spenden kann die Bevölkerung helfen, denn den Erlös erhalten die

Ausbau der Arensbergstraße läuft

Ausbau der Arensbergstraße läuft

Daun Lange hat es gedauert, aber nun sind sie angelaufen: die Arbeiten zum Ausbau der Arensbergstraße in Daun. Der Auftrag ist an die Firma Lehnen aus Wittlich vergeben worden.

Hohe Auszeichnung für die Gerolsteiner Fernmelder
Hohe Auszeichnung für die Gerolsteiner Fernmelder

Hohe Auszeichnung für die Gerolsteiner Fernmelder

Große Ehre für das Führungsunterstützungsbataillon 281: Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) verleiht der Truppe, die sich vor allem bei ihren zahlreichen Auslandseinsätzen um das Ansehen des Landes verdient gemacht hat, das Fahnenband. Das ist die

700 Jungen in 50 Jahren
700 Jungen in 50 Jahren

700 Jungen in 50 Jahren

Im Jahr 1962 gegründet, sind sie aus der Trierer Kulturszene nicht mehr wegzudenken: die Trierer Sängerknaben. Zum 50. Geburtstag des Chores geben sie am 3. Juni ein Jubiläumskonzert. Der TV hat in der Vereinsgeschichte geforscht und aus jedem

Dorfwettbewerb: Jury besucht Thalfang

Dorfwettbewerb: Jury besucht Thalfang

Der Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" geht kommende Woche in die nächste Runde. Am Montag, 4. Juni, von 10 bis 12 Uhr wird die Fachjury Thalfang im Zuge des Gebietsentscheids bereisen.

Sparkassen-Azubis sind zu Zeitungslesern geworden

Sparkassen-Azubis sind zu Zeitungslesern geworden

Durch ihre Teilnahme am TV-Projekt "Zeitung lesen macht Azubis fit" steigern die aktuellen Nachwuchs-Banker der Sparkasse EMH ihre Allgemeinbildung. Deren potenzielle Nachfolger können sich jetzt online bewerben.

Glaube im Alltag

Glaube im Alltag

Mühsam bahnen sich die Männer einen Weg durch die Trümmer. Den Blick nach unten gerichtet kämpfen sie sich nach vorne.

L 153 zwischen Thalfang und Dhronecken vier Wochen gesperrt

L 153 zwischen Thalfang und Dhronecken vier Wochen gesperrt

Kein Durchkommen: Die Landesstraße 153 zwischen Thalfang und Dhronecken wird ab Montag für vier Wochen gesperrt. Grund ist eine eingestürzte Brüstungsmauer. Der Verkehr wurde bereits seit mehreren Monaten mithilfe zweier Ampeln geregelt.

Flucht in stabile Werte

Flucht in stabile Werte

Wie sich die Deutschen auf kommende Preissteigerungen einstellen und wie sie ihr Vermögen schützen - das sind Fragen, auf die es viele Antworten gibt. Teilweise auch exotische.

Auf den Spuren der heiligen Bernadette

Auf den Spuren der heiligen Bernadette

Diözesanpräses Thomas Gerber wird eine Bus pilgerfahrt des Kolpingwerks vom 16. bis 22. September nach Lourdes geistlich begleiten. Auf der Hinfahrt besuchen die Pilger in Nevers den Glas-schrein der heiligen Bernadette.

GesundLand Vulkaneifel: Erste Urlauber nutzen Angebot

GesundLand Vulkaneifel: Erste Urlauber nutzen Angebot

Für das Team des GesundLand Vulkaneifel war es ein historischer Moment: Die ersten Urlauber, die eines der neuen Angebote der Initiative gebucht hatten, waren in der Eifel zu Gast.

Vortrag zum Thema Klimawandel

Vortrag zum Thema Klimawandel

Der deutsche Aktionstag Nachhaltigkeit, der vom Rat für nachhaltige Entwicklung ins Leben gerufen wurde, wird am Montag, 4. Juni, begangen.Auch an der Uni gibt es aus diesem Anlass einen Vortrag: Von 14 bis 16 Uhr wird auf dem Campus 1, Raum C22,

Festhochamt und Wanderungen

Festhochamt und Wanderungen

Berndorf Das Pfarrfest in Berndorf findet am Sonntag, 3. Juni, im Gemeinde- und Vereinshaus Berndorf statt. Das Programm: 11 Uhr Festhochamt im Gemeinde- und Vereinshaus, anschließend Frühschoppen, ab 12.30 Uhr Mittagessen.

Audis Leichtgewicht
Audis Leichtgewicht

Audis Leichtgewicht

Der neue Audi A3 ist außen und innen ein wahres Schmuckstück geworden. Er überzeugt auch mit neuester Elektronik und einer gelungenen Fahrwerksabstimmung. Der Erfolg scheint trotz stolzer Preise sicher.

Gemeinderat will mit Stiftung Lötzbeurens Ortskern stärken

Gemeinderat will mit Stiftung Lötzbeurens Ortskern stärken

Der Gemeinderat Lötzbeuren hat die Gründung einer Stiftung beschlossen, die sich vor allem um die Gestaltung der Ortsmitte kümmern wird. In einem der Gebäude könnte eine Dorf akademie oder eine Einrichtung zum gemeinsamen Lernen entstehen.

Auf die Räder, fertig, los!

Auf die Räder, fertig, los!

Fahrt ihr gerne Rad? Dann macht doch einfach beim 37. Jugendradrennen in Oberstadtfeld mit. das ist am Donnerstag, 7. Juni.

Motorrad gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Motorrad gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Ein orangefarbenes Motorrad der Marke KTM mit dem amtlichen Kennzeichen BIT-ZA 7 ist am Donnerstag zwischen 7.30 und 17.30 Uhr auf einem Parkplatz an der Bundesstraße 50 zwischen Obersgegen und Roth an der Our gestohlen worden.

557 000 Euro für die Dorfstraßen
557 000 Euro für die Dorfstraßen

557 000 Euro für die Dorfstraßen

Der Ortsgemeinderat Graach hat sich auf Details des geplanten Ausbaus von Haupt-, Mosel- und Weberstraße geeinigt. Die Fahrbahnen sollen möglichst noch in diesem Jahr erneuert werden.

Bürger fordern Tempolimit auf der A 1
Bürger fordern Tempolimit auf der A 1

Bürger fordern Tempolimit auf der A 1

Zwei Millionen Euro für die Katz? Escher Bürger sind der Meinung, dass die neue Lärmschutzwand zu mehr Lärm führt. Nachdem sich 15 Anwohner beschwert haben, hat der Gemeinderat das Thema aufgegriffen. Der beschloss, mit dem Landesbetrieb Mobilität

Kartenvorverkauf für närrisches Jubiläum

Kartenvorverkauf für närrisches Jubiläum

Der Karnevalsverein Seepferdchen Biersdorf am See feiert am 8. und 9. September sein 22-jähriges Bestehen im Festzelt auf dem Stauseeparkplatz mit vielen Höhepunkten. Karten sind bereits erhältlich bei der Tourist-Information Bitburg, dem

Neue Auflage des Eifel-Tango auf Schloss Malberg

Neue Auflage des Eifel-Tango auf Schloss Malberg

Mit einem Konzert in der Schlosskapelle Malberg (VG Kyllburg) wird am Samstag um 20 Uhr die Reihe Eifel-Tango eröffnet. Die Veranstaltungen sind, wie schon im vergangenen Jahr, dem argentinischen Tangokomponisten und Bandoneon-Spieler Astor Piazzolla

Orgelsommer startet mit Hommage an Queen

Orgelsommer startet mit Hommage an Queen

Zum 50-jährigen Bestehen der Himmeroder Klais-Orgel wird das Instrument im Monat Juni jeweils im Anschluss an das Sonntagshochamt um 11.30 Uhr zu hören sein. Das kleine Konzert stimmt gleichzeitig auf die traditionelle Konzertreihe "Himmeroder

Brauchtum

Brauchtum

Zum Artikel "Singen, beten und springen für den heiligen Willibrord" (TV vom 30. Mai):

Ortsgemeinderat spricht über Dorfmoderation

Ortsgemeinderat spricht über Dorfmoderation

Der Ortsgemeinderat Katzwinkel tagt am Montag, 4. Juni, in öffentlicher Sitzung um 19 Uhr im Bürgerhaus Katz-winkel. Er diskutiert über den weiteren Ablauf der Dorfmoderation und die Mitgliedschaft des Fördervereins Natur- und Geopark Vulkaneifel.

Radler können Drei-Seen-Bus wieder für Etappenplanung nutzen

Radler können Drei-Seen-Bus wieder für Etappenplanung nutzen

Der Drei-Seen-Bus fährt wieder - und startet neuerdings auch ab Mettlach. Moderne Niederflurbusse sind ab heute, 2. Juni, im Einsatz. Mit seinem Radanhänger kann der Freizeitbus bis zu 24 Fahrräder sicher transportieren.

Andere Strecke für Prozession in Waldrach

Andere Strecke für Prozession in Waldrach

Die Fronleichnamsprozession in Waldrach wird wegen der Straßenbaustellen im Ort am Donnerstag nach dem Gottesdienst in der Kirche (Beginn 9 Uhr) über eine andere Strecke gehen. Der Weg führt durch den Pätscherweg zum ersten Altar (Kreuzung

Informationen zum Thema Rente

Informationen zum Thema Rente

Trier Zwei Informationsveranstaltungen zum Thema Rente bietet die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz in der Auskunfts- und Beratungsstelle, Herzogenbuscherstraße 54, im Juni an. Am Dienstag, 12. Juni, findet um 16.30 Uhr ein Vortrag zum

Ein Chor von Dauer - dank Frauenpower
Ein Chor von Dauer - dank Frauenpower

Ein Chor von Dauer - dank Frauenpower

Seit 125 Jahren wird in Waxweiler im Chor gesungen: Nach über 100 Jahren als Männergesangsverein führt mittlerweile ein gemischtes Ensemble die Tradition fort. Am Wochenende wird das Jubiläum gebührend gefeiert - zusammen mit vielen anderen Chören

Kuchenspenden und Helfer gesucht

Kuchenspenden und Helfer gesucht

Der Dauner Zweigverein des Katholischen Deutschen Frauenbundes ist beim Pfarrfest der Pfarrgemeinde St. Nikolaus an Fronleichnam, 7. Juni, für den Kaffee- und Kuchenverkauf im Jugendheim zuständig.

Stammtisch für Väter kleiner Kinder

Stammtisch für Väter kleiner Kinder

Einen Väterstammtisch bietet die Familienberatungsstelle Pro Famila am Dienstag, 5. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr im Gasthaus Zur Glocke, Glockenstraße 12, an. Der Gedankenaustausch wird geleitet von Diplom-Psychologe Manfred Becker.

Meckeler feiern Sommerfest

Meckeler feiern Sommerfest

Das Sommerfest des Männergesangvereins Meckel findet am Freitag, 8. Juni, und Sonntag, 10. Juni, auf dem Schulhof statt. Von der Jugendabteilung des MGV organisiert, werden am Freitag, ab 21 Uhr, die American DJs Matty O & Lok! mit Rock, Dance,

Ein grünes Klassenzimmer für die Osburger Grundschule

Ein grünes Klassenzimmer für die Osburger Grundschule

Wenn es im Sommer mal zu heiß wird, können Lehrer und Kinder der Grundschule Osburg den Unterricht ins Freie verlegen. 20 Eltern sorgen für ein Freiluftklassenzimmer auf dem Schulgelände.

Familiengottesdienst am Sonntag

Familiengottesdienst am Sonntag

Die Evangelische Kirchengemeinde Trier lädt ein zu einem Familiengottesdienst für Sonntag, 3. Juni, um 10.30 Uhr in der Wilhelm-Hubert-Cüppers-Schule, Am Trimmelter Hof 201. Bei der Feier steht ein Wort aus der Bergpredigt im Mittelpunkt: "Wo dein

Burgstraßenfest in Bernkastel

Burgstraßenfest in Bernkastel

Die Interessengemeinschaft Burgstraße veranstaltet vom 7. bis 10. Juni das 15. Burgstraßenfest in der Bernkasteler Altstadt. Ab Donnerstagabend (Fronleichnam) sind die Stände geöffnet, das Dave-Brueck-Quartett sorgt für Unterhaltung.

Vortrag zum Thema Agenda 21

Vortrag zum Thema Agenda 21

Zu einem Vortrag zum Thema Agenda 21 lädt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) am Montag, 11. Juni, um 18 Uhr in die Europäische Sportakademie Trier, Herzogenbuscher Straße 56, ein. Vor 20 Jahren ist von der Konferenz der Vereinten Nationen das

Kulturbotschafterin lädt zur Weinerlebniswanderung ein

Kulturbotschafterin lädt zur Weinerlebniswanderung ein

Eine Weinerlebniswanderung rund um Veldenz unter dem Motto "Wo sich schon Römer & Grafen am Saft der Reben labten" bietet die Kultur- und Weinbotschafterin Gisela Legrand am Freitag, 8. Juni, 19 Uhr, an. Die Teilnehmer treffen sich an der

Im Reisebus zum Schwarzstorch
Im Reisebus zum Schwarzstorch

Im Reisebus zum Schwarzstorch

Das hat das kleine Köhlerdorf noch nicht erlebt: Zur Mittagszeit ist praktisch kein Parkplatz mehr in Börfink zu bekommen, sogar die (eher schmale) Hauptstraße ist halbseitig zugeparkt.Der Grund: Wenn die Umweltministerin zur Pressekonferenz lädt,

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Zu einem Gesprächskreis für pflegende Angehörige lädt die DRK-Sozialstation Bitburg ein. Das erste Treffen findet statt am Mittwoch, 6. Juni von 15 bis 17 Uhr im DRK Mehrgenerationenhaus Limbourgs Garten, Erdorfer Straße 9. Das Treffen wird durch

Trier lässt Treverer-Schule ziehen

Trier lässt Treverer-Schule ziehen

Einstimmig hat der Trierer Stadtrat beschlossen, die Trägerschaft für die Treverer-Förderschule dem Landkreis Trier-Saarburg zu übergeben. CDU, SPD und FWG kritisierten allerdings, dass es nicht gelungen sei, eine Lösung im Stadtgebiet von Trier zu

Viel Spaß im Eifelpark

Viel Spaß im Eifelpark

Zum Sparkassentag hat die Kreissparkasse Bitburg-Prüm Kinder bis 14 Jahren kostenlos in den Eifelpark Gondorf eingeladen. 700 Kinder sind mit Ihren "V.

Radarkontrollen in der kommenden Woche

Radarkontrollen in der kommenden Woche

Die Polizei kündigt für die kommenden Tage folgende Radarkontrollen an: Montag, 4. Juni: Trier-Kürenz; Trier-Nord; B 51. Dienstag, 5. Juni: B 41, Rötsweiler; Hoppstädten, Saarstraße; L 169, Gemarkung Ruschberg, Höhe Heimelberg; Daun; VGV Kelberg; A

Audi zerkratzt: Polizei sucht Zeugen

Audi zerkratzt: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Wittlich sucht Zeugen, die gesehen haben, wie ein Unbekannter am Sonntag einen blauen Audi A 6 beschädigt hat. Das Auto war zwischen 10 und 11.15 Uhr auf dem Parkplatz der Abteikirche in Himmerod abgestellt.

Alles oder nichts

Alles oder nichts

Die Trainer erwarten ein Duell auf Augenhöhe: Auf neutralem Platz in Piesport treffen die beiden Tabellenvierzehnten der Fußball-Bezirksliga aus Morbach und Zell aufeinander. Nur einer der beiden Vereine wird auch in der kommenden Saison in der Liga

Laufend unterwegs für eine gute Sache

Laufend unterwegs für eine gute Sache

Die Schüler des Thomas-Morus-Gymnasiums sowie deren Eltern und Lehrer sind für die Finanzierung des neuen Sportplatzes laufend unterwegs gewesen. Mehr als 600 Läufer, angeführt von Schulleiter Christoph Susewind, sowie Eltern absolvierten bei

Reservisten treffen sich in Büdesheim

Reservisten treffen sich in Büdesheim

Die Reservistenkameradschaft Büdesheim-Wallersheim lädt am Montag, 4.Juni, um 20 Uhr zur monatlichen Versammlung in das Gasthaus Zur Post in Büdersheim.

"Großes Glück, dass es keine Toten gab"

"Großes Glück, dass es keine Toten gab"

Die Stadtverwaltung soll prüfen, ob jugendlichen Trinkern und Gewalttätern damit gedroht werden kann, den Führerschein erst später oder gar nicht machen zu dürfen. Zusätzlich soll ein Gesamtkonzept helfen, Alkoholexzesse künftig zu vermeiden.

Lebenshilfe gibt Einblicke in die Arbeit

Lebenshilfe gibt Einblicke in die Arbeit

Trier Die Wohnheime Petrusstraße der Lebenshilfe präsentieren sich am heutigen Samstag, 2. Juni, mit einem Infostand von 11 bis 18 Uhr in der Innenstadt (Grabenstraße "Am Pranger"). Es gibt auch Tickets für das Open-Air-Konzert am Abend des 2. Juni.

Dreifaltigkeitskirmes in Immerath: Prozession und Fußballspiele

Dreifaltigkeitskirmes in Immerath: Prozession und Fußballspiele

Die Dreifaltigkeitskirmes in Immerath beginnt am Samstag, 2. Juni, um 14 Uhr mit Jugendspielen auf dem Sportplatz. Gegen 19 Uhr präsentieren die Feuerwehren Strotzbüsch/Winkel/Immerath eine Übung.

Gipfeltreffen der Krimiautoren

Gipfeltreffen der Krimiautoren

Unter dem Titel "Happy Kadaver" steht ein Gipfeltreffen der Krimiautoren an Fronleichnam, 7. Juni. Peter Godazgar (Halle), Carsten Sebastian Henn (Hürth), Ralf Kramp (Üxheim-Flesten), Tatjana Kruse (Schwäbisch Hall) und Klaus Stickelbroeck

Eintracht: Kuduzovic verlängert — Mr. Elfmeter will präsenter werden

Eintracht: Kuduzovic verlängert — Mr. Elfmeter will präsenter werden

Nach einer für ihn nicht optimal verlaufenen Saison hofft Fahrudin Kuduzovic, den Schalter wieder umlegen zu können. Wie vorab berichtet, hat der Mittelfeldspieler seinen auslaufenden Vertrag bei Fußball-Regionalligist Eintracht Trier um zwei Jahre

Kinderflohmarkt in Bitburgs Innenstadt

Kinderflohmarkt in Bitburgs Innenstadt

Kinder und Jugendlichen können heute zwischen 9 und 14 Uhr Spielzeug, Bücher und vieles mehr am Haus der Jugend, auf dem Rathausplatz und um die Liebfrauenkirche sowie im oberen Teil der Fußgängerzone anbieten.

Stadt setzt auf Platt

Stadt setzt auf Platt

Die Stadt Wittlich hat sich die Rechte am "Wittlicher Wörterbuch" von Georg Fischer (1881 - 1966) gesichert. Darin sind von Aabpel (Apfel) bis Zwiewel (Zwiebel) auf 56 Seiten Dialektausdrücke der Säubrennerstadt gesammelt und ihre Bedeutung wie auch

Mundart-Abend: Echtes Büschfelder und Hochwälder Platt erleben

Mundart-Abend: Echtes Büschfelder und Hochwälder Platt erleben

Edda Dittmann und Ewald Kuhn lesen am Donnerstag, 7. Juni, in Beschbelder Sprooch Geschichten aus und über Büschfeld. Es werden auch Texte der nicht vergessenen Mundartdichter Arnold Lauer und Matthias Lang vorgelesen.

Nur einmal in diesem Leben: Venus zieht an Sonne vorbei

Nur einmal in diesem Leben: Venus zieht an Sonne vorbei

Ein seltenes astronomisches Ereignis steht am Mittwoch, 6. Juni, an: Zwischen 5.35 Uhr und 6.50 Uhr wandert die Venus vor der Sonne entlang und wird als kleine, schwarze Kreisfläche bemerkbar. Der nächste "Venustransit" ist erst wieder im Jahr

St. Martinus hat das beste Medienkonzept

St. Martinus hat das beste Medienkonzept

Für ihre engagierte Leistung zur Förderung der Medienkompetenz hat die St.-Martinusschule eine besondere Auszeichnung bei der iMedia Mainz, die Fortbildungsveranstaltung des Pädagogischen Landesinstituts, bekommen.

Seltene Einmut: Grüne begrüßt Gelbe Karte der Schwarzen

Seltene Einmut: Grüne begrüßt Gelbe Karte der Schwarzen

Gelbe Karte für saufende Jugendliche! Führerscheinentzug, oder die Drohung, gar nicht erst den Führerschein zu bekommen! Dieses Forderungen, aufgestellt Anfang der Woche von der CDU im Trierer Stadtrat im Hinblick auf die Alkohol-Exzesse von

Superstau

Superstau

In Trier wohnen und in Luxemburg arbeiten - schön und gut. Jeden Tag mit dem Auto die Bitburger rauf und abends wieder runter.

Eiser Herrgott as och e Mann

Eiser Herrgott as och e Mann

Redensarten rund um Mann (Mann) gibt es zahlreiche im Luxemburgischen. Hier einige Ausdrücke, die im Alltag immer wieder einmal vorkommen: En dämpt wéi e klenge Mann dee baakt.

Über die eigenen vier Wände hinausschauen
Über die eigenen vier Wände hinausschauen

Über die eigenen vier Wände hinausschauen

Wer sich eine Eigentumswohnung kaufen will, sollte neben Preis und Finanzierung unter anderem auch ein Auge darauf haben, wie oft das Objekt den Eigentümer gewechselt hat oder wie alt das Haus ist.

Jetzt mal ehrlich

Jetzt mal ehrlich

"Man muss immer ehrlich sein", hat mir mal ein lebenskluger Mann gesagt, der kurz darauf dank seiner Ehrlichkeit voll auf die Schnauze fiel. Aber er hat ja recht.

Zusammenstoß nach Ausweichmanöver: Fünf Menschen verletzt
Zusammenstoß nach Ausweichmanöver: Fünf Menschen verletzt

Zusammenstoß nach Ausweichmanöver: Fünf Menschen verletzt

Weil er einem LKW ausweichen musste, ist ein Autofahrer auf der B410 bei Dreis-Brück (Landkreis Vulkaneifel) mit seinem Fahrzeug auf die Gegenspur geraten und dort mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Beim Unfall wurden fünf Menschen

Unesco-Welterbetag: Führungen in den Barbarathermen
Unesco-Welterbetag: Führungen in den Barbarathermen

Unesco-Welterbetag: Führungen in den Barbarathermen

Zum Teil kostenlose Führungen stehen auf dem Trierer Programm des Unesco-Welterbetages am Sonntag, 3. Juni. Besonderes Bonbon: Auch die sonst nicht zugänglichen Barbarathermen können besichtigt werden.

Tödliche Kollision: Ursache noch unklar
Tödliche Kollision: Ursache noch unklar

Tödliche Kollision: Ursache noch unklar

Wieder ein tödlicher Motorradunfall in der Region: Am Donnerstagnachmittag sind auf der Landesstraße 24 ein 43-jähriger Biker und seine 38-jährige Beifahrerin aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm ums Leben gekommen (der TV berichtete). Nun hat die Suche

Berufsberatung am Regino-Gymnasium

Berufsberatung am Regino-Gymnasium

Nach erfolgreichen Vorgängern veranstaltet der "Verein der Ehemaligen und Freunde des Regino-Gymnasiums" wieder einen Berufsorientierungstag, unterstützt durch ortsansässige und überregionale Unternehmen, erfahrene Ausbilder und Behördenvertreter.

Lasershows statt Feuerwerk
Lasershows statt Feuerwerk

Lasershows statt Feuerwerk

Die Idee und das Geld haben die Schausteller: Sie haben 2011 angekündigt, zur Säubrennerkirmes 2012 ein Feuerwerk zu bezahlen. Leo Kappes, Volksfest-Profi der Stadtverwaltung, hat sich darum gekümmert. Er kündigt an: Am Kirmessonntag gibt es

Standpunkt

Standpunkt

Der Vorschlag ist nicht neu, wird aber immer wieder aufgewärmt. Angesichts der wachsenden Fan-Exzesse in Fußballstadien drohen die Innenminister der Länder damit, künftig die Clubs für Polizeieinsätze zur Kasse zu bitten.

100 Jahre Innovation und Wandel

100 Jahre Innovation und Wandel

Neuheiten aus den Bereichen Sanitär-Heizung-Klima gibt es an diesem Wochenende in der Europahalle zu sehen, verbunden mit Fachvorträgen für Verbraucher und Handwerker: Die Innung Sanitär Heizung Klima (SHK) Trier-Saarburg feiert 100-jähriges

Von den Maaren nach Hawaii
Von den Maaren nach Hawaii

Von den Maaren nach Hawaii

Seit 15 Jahren betreibt der Dauner Ausdauersport, und das mit großem Erfolg. Er hat sich erneut für die Weltmeisterschaft, den berühmten Ironman, qualifiziert.

Per Radiowelle durch die Galaxis

Per Radiowelle durch die Galaxis

Für diese Tagestour sollte man genügend Proviant einpacken: Es geht Millionen Lichtjahre in die Tiefen des Weltalls - vorbei an der Sonne und den Planeten, quer durch das Zentrum der Galaxis bis in die Grillhütte am Ende des Universums.

Top: Ordner

Top: Ordner

Kann ich euch helfen? Vorbildlich, wie sich Security und Co am Freitag um die Gaeste bemueht haben. Hoffe, das bleibt so! Mario

Geht so: Kasabian

Geht so: Kasabian

‘Kill each other’, so lautet die Aufforderung von der Bühne an den Moshpit. Lustig, wenn das von einer Midtempo-Britrock-Band wie Kasabian kommt. Die haben ihre Show gut drauf, haben einen beachtlich guten Sound und sind soundmäßig zwischen den

TOP: The Subways …

TOP: The Subways …

… laufen nach einem Klasse-Gig auf der Centerstage auch einfach so durch die Menge und kommen ins Pressecenter zu den Journalisten. Und Basserin Charlotte Cooper erinnert sich auch noch genau an einen, obwohl sie ihn nur einmal vor Jahren bei …

Aus für Goller/Ludwig - Brink/Reckermann auf Kurs

Aus für Goller/Ludwig - Brink/Reckermann auf Kurs

Überraschendes Aus für Sara Goller und Laura Ludwig, nächster Streich von Julius Brink und Jonas Reckermann: Die Titelverteidiger stehen bei der Beachvolleyball-EM in Den Haag im Viertelfinale.

Cattenom: Sondergipfel der Regierungschefs

Cattenom: Sondergipfel der Regierungschefs

Die Regierungschefs der Großregion treffen sich am 22. Juni zu einem Sondergipfel, um über die Sicherheit des Kernkraftwerks Cattenom zu debattieren. Das wurde am Freitag bei der Sitzung des Interregionalen Parlamentarierrates (IPR) in Metz bekannt.

Kurtagic bleibt Trainer des VfL Gummersbach

Kurtagic bleibt Trainer des VfL Gummersbach

Nach der hervorragenden Rückrunde in der Handball-Bundesliga hat der lange vom Abstieg bedrohte VfL Gummersbach eine überraschende Kehrtwende vollzogen. Chefcoach Emir Kurtagic wird die VfL-Profis auch in der neuen Saison betreuen.

Top: auftakt
Top: auftakt

Top: auftakt

Wetter haelt, wie prognstiziert. Cypress Hill laesst die Meute wippen und mit dem Kopf nicken. Passt zum Auftakt. Mario

Pfeiffersbrücke in Trier-Ehrang wird in Kürze voll gesperrt
Pfeiffersbrücke in Trier-Ehrang wird in Kürze voll gesperrt

Pfeiffersbrücke in Trier-Ehrang wird in Kürze voll gesperrt

Nach Informationen von Ortsvorsteher Günther Merzkirch steht die Vollsperrung der maroden Pfeiffersbrücke unmittelbar bevor. Der Verkehr müsste dann - zeitgleich zur Vollsperrung der B 51 - über die Quinter- und Hafenstraße umgeleitet werden.

Beachvolleyball: Brink/Reckermann im EM-Achtelfinale

Beachvolleyball: Brink/Reckermann im EM-Achtelfinale

Die Titelverteidiger Julius Brink und Jonas Reckermann haben bei der Beachvolleyball-EM in Den Haag als viertes deutsches Männer-Team das Achtelfinale erreicht.

Unfall mit verletzter Fußgängerin

Unfall mit verletzter Fußgängerin

Die Polizei sucht eine Fahrerin, die am Donnerstagvormittag in Idar-Oberstein eine Fußgängerin mit ihrem Pkw angefahren und die Unfallstelle daraufhin umgehend verlassen haben soll.

Wasserballerinnen verlieren 0:18 gegen Australien
Wasserballerinnen verlieren 0:18 gegen Australien

Wasserballerinnen verlieren 0:18 gegen Australien

Nach einem 0:18-Debakel im Viertelfinale gegen Australien spielen die deutschen Wasserballerinnen bei der Weltliga-Endrunde im chinesischen Changshu nur um die Plätze fünf bis acht.

Diebstahl eines Bohrkopfes

Diebstahl eines Bohrkopfes

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der in der Nacht zum Donnerstag in Wickenrodt auf einer Baustelle einen Bohrkopf gestohlen hat.

Motorrad gestohlen

Motorrad gestohlen

Die Polizei Bitburg sucht einen Dieb, der am Donnerstag zwischen 7.30 Uhr und 17.30 Uhr in Körperich ein geparktes Motorrad gestohlen hat.

Sachbeschädigungen durch Graffiti

Sachbeschädigungen durch Graffiti

Die Polizei Daun sucht Verdächtige, die in der Nacht zum Dienstag in Schutz und zwischen dem 29.April und dem 11.Mai in Kerpen, für erhebliche Sachbeschädigungen durch Graffiti gesorgt haben.

Kiel bereitet sich auf schwarz-weiße Partynacht vor

Kiel bereitet sich auf schwarz-weiße Partynacht vor

Das Triple ist längst geschafft, nun soll am Samstag die Krönung folgen. Rekordmeister THW Kiel will seine Bilanz in der Handball-Bundesliga mit einem Sieg im letzten Spiel gegen den VfL Gummersbach auf 68:0 Zähler ausbauen - das gelang bisher keinem

Daumen hoch: Wetter

Daumen hoch: Wetter

Ha, wer sagts denn? Allen Unken zum Trotz: Die Sonne scheint, die Bands laufen sich warm. Das wird wieder ein Fest in der Eifel!

Grillen ist auch auf dem Balkon erlaubt
Grillen ist auch auf dem Balkon erlaubt

Grillen ist auch auf dem Balkon erlaubt

Nicht nur im Garten, auch auf dem Balkon darf im Frühling und Sommer ab und zu gegrillt werden. Was Mieter trotzdem wissen sollten, erfahren sie hier.

Nur Grillen reicht nicht mehr - Neue Geräte sind Alleskönner
Nur Grillen reicht nicht mehr - Neue Geräte sind Alleskönner

Nur Grillen reicht nicht mehr - Neue Geräte sind Alleskönner

Pizza, Fisch, eine asiatische Nudelpfanne und sogar ein gebackenes Hähnchen: Moderne Grillgeräte können mehr als nur ein Steak zaubern. Dabei sind sie oftmals handlich und picknicktauglich.

Zum Grillen nicht zu mageres Fleisch nehmen
Zum Grillen nicht zu mageres Fleisch nehmen

Zum Grillen nicht zu mageres Fleisch nehmen

Es ist angerichtet - zum Grillen darf das Fleisch ruhig ein wenig fettiger sein. Ist es zu mager, wird das Grillgut auf dem Feuer leicht trocken. Hier gibt's Tipps für Grillfans.

Zwei Dieseldiebstähle in einer Nacht

Zwei Dieseldiebstähle in einer Nacht

Die Polizei Daun sucht Verdächtige, die in der Nacht zum Donnerstag in Kelberg und Duppach mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff abgepumpt und gestohlen haben.

74-Jähriger fährt Radfahrerin mit Auto an

74-Jähriger fährt Radfahrerin mit Auto an

Ein Autofahrer hat am Donnerstag, 31. Mai, gegen 14.40 Uhr, mit seinem Fahrzeug eine Radfahrerin angefahren. Der Unfall ereignete sich in der Weberbach in Trier.

Bullenreiten und Volksfest: Die Calgary Stampede wird 100

Bullenreiten und Volksfest: Die Calgary Stampede wird 100

Im kanadischen Calgary hält man seit 100 Jahren die Pionierzeit am Leben. Vom 6. bis 15. Juli 2012 feiert die Calgary Stampede ihr 100-jähriges Jubiläum - Bullenreiten darf da natürlich nicht fehlen.

Hiddensee: Insel der Künstler und Dichter

Hiddensee: Insel der Künstler und Dichter

Hiddensee liegt westlich von Rügen und ist nur per Fähre zu erreichen. Autos dürfen dort nicht fahren. Die Ostsee braust, und der Strand ist lang. Das hat schon Gerhart Hauptmann geschätzt. Für ihn war Hiddensee die Insel seines Lebens.

Erfrischung im Sommer: Salbeilimonade selber machen
Erfrischung im Sommer: Salbeilimonade selber machen

Erfrischung im Sommer: Salbeilimonade selber machen

Eistee, Wasser oder Limonade: Erfrischende Getränke gibt es in der heißen Jahreszeit viele. Ein Abkühlung der besonderen Art bietet selbstgemachte Salbeilimonade.

Krankheitskosten im Ausland durch Versicherung vermeiden

Krankheitskosten im Ausland durch Versicherung vermeiden

Urlauber müssen mit hohen Kosten bei ungeplanten medizinischen Behandlungen im Reiseland rechnen, wenn sie keine private Auslandsreise-Krankenversicherung abgeschlossen haben.

Kuriose Wettbewerbe: Grillen, radeln, Buspulling
Kuriose Wettbewerbe: Grillen, radeln, Buspulling

Kuriose Wettbewerbe: Grillen, radeln, Buspulling

Bratwürste und Chicken Wings perfekt grillen, auf einem Klapprad möglichst schnell radeln oder knöcheltief im Matsch stehen und Fußball spielen: Bundesweit haben sich am Wochenende Tausende Menschen bei mehreren kuriosen Wettbewerben amüsiert.

Millionen Bücher am Mittelmeer: Ägyptens Metropole Alexandria

Millionen Bücher am Mittelmeer: Ägyptens Metropole Alexandria

Einst war sie das geistige Zentrum der antiken Welt, heute ist sie die zweitgrößte Stadt Ägyptens: die Hafenstadt Alexandria. Die historische Bibliothek hat eine moderne Nachfolgerin gefunden. Doch Touristen machen sich derzeit rar.

Kalte Spreewälder Gurkensuppe mit Plins-Aal-Röllchen
Kalte Spreewälder Gurkensuppe mit Plins-Aal-Röllchen

Kalte Spreewälder Gurkensuppe mit Plins-Aal-Röllchen

Ist leicht und sieht gut aus: Als Vorspeise macht sich die geeiste Spreewälder Gurkensuppe hervorragend. Gereicht wird sie mit Räucheraal-Plinsrolle auf Apfel-Gurken-Salat. Guten Appetit! Kategorie: Vorspeise

BBL-Finale: Center-Duell zwischen Pleiß und Bryant
BBL-Finale: Center-Duell zwischen Pleiß und Bryant

BBL-Finale: Center-Duell zwischen Pleiß und Bryant

Wenn die Brose Baskets Bamberg und ratiopharm Ulm am Sonntag die Finalserie der Basketball Bundesliga eröffnen, sind alle Augen auf die beiden Riesen unter dem Korb gerichtet.

Tischtennisstar Boll weiter Nummer sechs der Welt
Tischtennisstar Boll weiter Nummer sechs der Welt

Tischtennisstar Boll weiter Nummer sechs der Welt

Tischtennisstar Timo Boll vom frisch gekürten deutschen Meister Borussia Düsseldorf hat in der vorletzten Weltrangliste vor den Olympischen Spielen Platz sechs behauptet.

Im Supermarkt ein Stück Moral kaufen
Im Supermarkt ein Stück Moral kaufen

Im Supermarkt ein Stück Moral kaufen

Das Eis schützt die Bienen und mit dem Bier wird der Regenwald gerettet. Immer mehr Unternehmen entdecken, dass sie mit ihrem Produkt auch gute Taten verkaufen können. In der Tat reicht vielen Verbrauchern nur „Bio“ nicht mehr.

Im Supermarkt ein Stück Moral kaufen
Im Supermarkt ein Stück Moral kaufen

Im Supermarkt ein Stück Moral kaufen

Das Eis schützt die Bienen und mit dem Bier wird der Regenwald gerettet. Immer mehr Unternehmen entdecken, dass sie mit ihrem Produkt auch gute Taten verkaufen können. In der Tat reicht vielen Verbrauchern nur „Bio“ nicht mehr.

Gemüse, das als Nachtisch gegessen wird: Der Rhabarber
Gemüse, das als Nachtisch gegessen wird: Der Rhabarber

Gemüse, das als Nachtisch gegessen wird: Der Rhabarber

Wussten Sie schon, dass der oft zu Nachtisch verarbeitete Rhabarber botanisch zum Gemüse gehört? Was man sonst noch über das gesunde Gartengewächs wissen sollte und wie man es am besten verarbeitet, weiß die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz.