Alle Home-Artikel vom 01. Januar 2019
Berlin

Doping-Affäre: Russland lässt Frist verstreichen

(dpa) Der Chef der US-Antidoping-Agentur hat die WADA aufgefordert, sich nicht länger von Russland an der Nase herumführen zu lassen. „Niemand ist überrascht, dass die Frist ignoriert wurde“, sagte Travis Tygart laut Nachrichtenagentur AP. „Es ist Zeit, dass die WADA nicht länger von den Russen mit sich spielen lässt.“ Bis zum 31. Dezember hätte Russland Kontrolleuren den Zugang zum Moskauer Analyselabor und den dortigen Doping-Daten und -Proben gewähren müssen, um die Auflagen für eine dauerhafte Wiederzulassung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA zu erfüllen. mehr

Schule

Schulalltag hautnah erleben

(red) Schulalltag hautnah erleben heißt es am Samstag,  19. Januar, wenn das Sankt-Matthias-Gymnasium in Gerolstein seine Türen öffnet, um Einblicke in das  Schulleben zu ermöglichen. Dabei haben alle Interessierten die Möglichkeit, den regulären Unterricht in verschiedenen Fächern zu besuchen, um so ein Bild von Fachinhalten und Arbeitsweisen zu erhalten.Der Infotag beginnt um 8.30 Uhr mit einer offiziellen Begrüßung in der Schulaula durch die Schulleiterin sowie der Vorstellung des Bläserklassenkonzeptes und der individuellen Rechtschreibförderung am SMG. mehr