Alle Artikel vom 01. November 2019
Darts-Night in Wittlich: Show, Sport und Schokolinsen
Darts-Night in Wittlich: Show, Sport und Schokolinsen

Barneveld, Hopp, Clemens und Co.Darts-Night in Wittlich: Show, Sport und Schokolinsen

Rund 1500 Fans feiern bei der ersten Warsteiner-Darts-Night in Wittlich Stars, Sternchen und sich selbst. Eine Neuauflage ist geplant.

Splitter zur Darts-Night in Wittlich
Splitter zur Darts-Night in Wittlich

Helfer, heiße Beats und ein „Minimiser“Splitter zur Darts-Night in Wittlich

Der „Minimiser“: In einem Einlage-Spiel trat Max Hopp im Team mit dem neunjährigen Tim Michels aus Mülheim an der Mosel an (im Bild mit Moderator Sascha Bandermann). „Es war ein tolles Erlebnis. Aber ich war sehr nervös“, berichtete Michels, der zu Hause eifrig an einer im Hausflur aufgehängten Dartscheibe übt.

Er lügt und lügt und lügt ...
Er lügt und lügt und lügt ...

ForumEr lügt und lügt und lügt ...

Tausendmal überführt, tausendmal ist nix passiert. Und doch: Ein Fake ist ein Fake ist ein Fake, Mr. Trump!

Wie ein bockiges Kleinkind

FußballWie ein bockiges Kleinkind

Zum Artikel „,Das war die richtige Entscheidung’“ (TV vom 18. Oktober) schreibt Peter Knebel:

Ganz entspannt

VerkehrGanz entspannt

Zum Leserbrief „Gegen jede Vernunft“ (TV vom 24. Oktober) schreibt Eugen Krischler:

Von Trier nach New York
Von Trier nach New York

SchauspielkarriereVon Trier nach New York

Victor Natus stammt aus Trier. Sein Wunsch, auf den Theaterbühnen zu spielen, führte den jungen Mann nach New York.

Altersmildes Kopfschütteln

KlimaAltersmildes Kopfschütteln

Zur Berichterstattung und zu Leserbriefen über den Klimawandel schreibt Hans J. Hauprich:

Wachsende Gefahr

VerkehrWachsende Gefahr

Zur Berichterstattung über die Wahl in Thüringen schreiben Harald Dupont, Peter Tries und Robert Seidenath:

Blabla und Wischiwaschi

PolitikBlabla und Wischiwaschi

Zum Artikel „Scheuer bleibt cool und ,schmerzfrei’“ (TV vom 26./27. Oktober) schreibt Karl-Heinz Stolz:

Dolphins Trier treffen auf Top-Aufsteiger
Dolphins Trier treffen auf Top-Aufsteiger

Rollstuhlbasketball-BundesligaDolphins Trier treffen auf Top-Aufsteiger

Was ist drin für die Rollstuhlbasketballer der Doneck Dolphins Trier in dieser Bundesliga-Saison? Kann das Viertelfinale um den Einzug ins Halbfinale erreicht werden? Oder geht’s nur in die Playdowns zum Kampf um den Klassenerhalt?

Einfallsreicher Mix aus Blues, Rock und Pop
Einfallsreicher Mix aus Blues, Rock und Pop

ReingehörtEinfallsreicher Mix aus Blues, Rock und Pop

Beim „Heavy Hitters Acoustic Project“ handelt es sich um den akustischen Ableger der australischen Bluesrock-Band „Vdelli“. Die drei Musiker um den charismatischen Sänger, Gitarristen und Bandleader Michael Vdelli präsentieren das wirklich gute Debütalbum „A Little Bit Closer“ aus dem Jahr 2016 auf ihrer aktuellen Europatour.

Da‘s en Hondsfriemen.
Da‘s en Hondsfriemen.

Luxemburg-LexikonDa‘s en Hondsfriemen.

Wie mit vielen alltäglichen Begriffen, so kann man auch mit Hond (Hund) Schimpfwörter im Luxemburgischen bilden. Beispiele:

Echternach sucht Kinderbuchautor

LiteraturEchternach sucht Kinderbuchautor

() Bereits zum 19. Mal schreiben die Stadt Echternach und das Centra national de littérature in Zusammenarbeit mit dem Luxemburger Kulturministerium die Autorenresidenz „Struwwelpippi“ für den Frühsommer 2020 aus.

Für Pendler gelten andere Regeln
Für Pendler gelten andere Regeln

GrenzgängerFür Pendler gelten andere Regeln

Mehr als 30 000 Grenzgänger aus der Region Trier pendeln zur Arbeit über die Grenze nach Luxemburg. Das bringt andere Regeln in der Gesetzgebung mit sich, die jedoch viele Pendler nicht kennen.

Asphaltarbeiten statt Feiertagsruhe
Asphaltarbeiten statt Feiertagsruhe

Luxemburger StraßeAsphaltarbeiten statt Feiertagsruhe

Seit Freitagmorgen ist die Luxemburger Straße gesperrt. Am Montag soll alles fertig sein.

Brahms-Requiem im Dom
ohne Franz Grundheber
Brahms-Requiem im Dom ohne Franz Grundheber

AbsageBrahms-Requiem im Dom ohne Franz Grundheber

(mö) Die Aufführung des Brahms-Requiems am Sonntag, 3. November, 18 Uhr, muss ohne Franz Grundheber stattfinden. Der weltberühmte Bariton hat sich in seinem Haus durch einen Unfall an beiden Schultern verletzt und musste absagen.

Der Wille ist da, nach dem Weg wird noch gesucht
Der Wille ist da, nach dem Weg wird noch gesucht

Sozialer Wohnungsbau in Trier:Der Wille ist da, nach dem Weg wird noch gesucht

Wer in Trier Mehrfamilienhäuser errichtet, muss ab Januar 33 Prozent davon als Sozialwohnungen anbieten mit günstigen Mieten. Viele Details sind allerdings noch ungeklärt.

Parkrempler auf dem Aldi-Parkplatz in Daun
Parkrempler auf dem Aldi-Parkplatz in Daun

UnfallfluchtParkrempler auf dem Aldi-Parkplatz in Daun

Ein weißer Geländewagen der Marke Volvo ist am Donnerstag zwischen 12.20 und 12.50 Uhr auf dem Parkplatz des Aldimarktes in Daun vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigt worden. Die Polizei sucht Hinweise auf den geflüchteten Unfallverursacher.

 Soldaten besuchen  Landeshauptstadt
 Soldaten besuchen  Landeshauptstadt

Bundeswehr Soldaten besuchen  Landeshauptstadt

(red) Auf Einladung des CDU Landtagsabgeordneten Gordon Schnieder haben Soldatinnen und Soldaten des Informationstechnikbataillons 281 den Landtag in Mainz besucht. Neben einem  Gedankenaustausch konnten die  die  Soldaten sowie mitgereiste Reservisten anschließend im Landtag eine Plenardebatte erleben.

KSK unterstützt Künste in  Schulen
KSK unterstützt Künste in  Schulen

SponsoringKSK unterstützt Künste in  Schulen

(red) Dank der Unterstützung durch die Kreissparkasse Vulkaneifel ist das Projekt „Mus-e – Die Künste in die Schule!“ an den Grundschulen Daun, Dockweiler und Üdersdorf an den Start gegangen. Das Programm Mus-e sensibilisiert Kinder durch Kunst, fördert ihre Kreativität, steigert Selbstwertgefühl und fördert die Toleranz.

Auch die Kleinsten lesen den TV
Auch die Kleinsten lesen den TV

TV-ProejktAuch die Kleinsten lesen den TV

Die Volksbank Trier hat ihre 21 Lesepatenschaften im Kreis für zwei Jahre verlängert – auch die Grundschulen St. Laurentius Saarburg und Greimerath profitieren davon.

Großer Einsatz für die Kinder und den Spielplatz
Großer Einsatz für die Kinder und den Spielplatz

SpendeGroßer Einsatz für die Kinder und den Spielplatz

(red)  Seit  Jahren veranstalten Mütter die Kinderkleiderbasare – inzwischen feste Termine im Olzheimer Kalender. Die Gruppe spendet  nun 750 Euro.  Die Frauen erklärten, dass das Geld  für Kinder verwendet werden soll.

 Musikverein ehrt vier treue Mitglieder
 Musikverein ehrt vier treue Mitglieder

Vereine Musikverein ehrt vier treue Mitglieder

(red) Beim Konzertabend des Musikvereins Walsdorf/Zilsdorf hat Klaus Esch, stellvertretender Vorsitzender des Kreismusikverbandes Vulkaneifel, für 30 Jahre Tätigkeit Tino Fiedler, den Mann an der Tuba, geehrt, sowie auch den Flügelhornspieler Markus Linnertz.

Dauner Schüler drei Wochen in den USA
Dauner Schüler drei Wochen in den USA

ReiseDauner Schüler drei Wochen in den USA

(red)  30 Schüler des Thomas-Morus-Gymnasiums Daun haben drei Wochen lang den amerikanischen Bundesstaat Wisconsin besucht. Dabei nahmen sie an einem Programm des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz teil, das seit 18 Jahren am TMG durchgeführt wird und bereits über 300 TMGlern ermöglicht hat, den „American Dream“ hautnah zu erleben.

Ein cooler Tag: 
Wir sind Klasse
Ein cooler Tag: Wir sind Klasse

SchuleEin cooler Tag: Wir sind Klasse

(red) „Das war ein wirklich cooler Tag!“, so die Meinung der achten Klassen und ihrer Klassenleitungen. Frei unter dem Motto „Deine Stärken - meine Stärken“ stehen die Kompetenzen des Einzelnen und der Klasse im Fokus.

Schwarze Löcher zum Anfassen
Schwarze Löcher zum Anfassen

SchuleSchwarze Löcher zum Anfassen

(red) Für interessante naturwissenschaftliche Highlights lohnen sich auch weitere Exkursionen, etwa zur Universität Bonn zum  Tag der Physik. Die erste Station für die 50 Schüler der Jahrgangsstufe 10 des SJG Biesdorf war das Max-Planck-Institut für Radioastronomie, wo Dr. Silke Britzen, eine ehemalige Schülerin des SJG, exklusiv einen Vortrag über die Entdeckung und die weltweit erste Aufnahme eines Schwarzen Loches hielt.

Deutsch-englischer Schülerautausch:
Biesdorf meets Brookfield
Deutsch-englischer Schülerautausch: Biesdorf meets Brookfield

SchuleDeutsch-englischer Schülerautausch: Biesdorf meets Brookfield

(red) Eine besondere Premiere in Biesdorf:Zum ersten Mal hatten  23 Schüler des Privaten St.-Josef-Gymnasiums Biesdorf die Möglichkeit, am Austausch mit der neuen Partnerschule, der Brookfield Community School Southampton in Südengland, teilzunehmen.

Judo-Abteilung lädt zu Kata-Lehrgang
Judo-Abteilung lädt zu Kata-Lehrgang

SportJudo-Abteilung lädt zu Kata-Lehrgang

(red) Die Judo-Abteilung des Turnvereins Bitburg hatte als einer der Interreg-Partner zum zweiten Kata-Lehrgang eingeladen. 22 Judoka aus den Judoverbänden Hessen, Pfalz, Rheinland und Nordrhein Westfalen sowie von den Interreg-Partnern aus Speyer und Luxemburg reisten an.

Da freut sich der Suppenkasper
Da freut sich der Suppenkasper

KinderDa freut sich der Suppenkasper

(red) Die Bitburger Landfrauen hatten zu Kochkursen nach Erdorf eingeladen. Pia Lehnen, die qualifizierte Kursleiterin der Landfrauen, kochte mit und für Grundschulkinder. Das Thema lautete: „Leckere Rezepte für Suppenkasper“.

Reise durch die menschliche Seele
Reise durch die menschliche Seele

MusikReise durch die menschliche Seele

(red) Der Junge Chor Bitburg hat sein Publikum im Konzertprogramm „This is me“ mit auf eine Reise durch die menschliche Seelenlandschaft genommen. Sowohl mit rockigen, von einer Band begleiteten Songs als auch mit  A-cappella-Stücken begeisterten die jungen Sänger an drei ausverkauften Konzertabenden ihr Publikum.

Brot backen 
für den Frieden
Brot backen für den Frieden

PrümBrot backen für den Frieden

(red) Waxweilerer Kinder sind zum „Internationalen Tag des Brot Backens für den Frieden“ erstmal gemeinsam gewandert. Nach einem Marsch von fünf Kilometern durch den Wald war das gemeinsame Backen von „Nana Kelly‘s Scones“ und ihrem „Indra Meal Pfannenbrot“ ein äußerst willkommenes Vergnügen und ein Ereignis, das keiner der Beteiligten so schnell vergessen wird.

Vortrag zum Thema Internet in der Realschule

HillesheimVortrag zum Thema Internet in der Realschule

Die Augustiner-Realschule plus Hillesheim lädt für Mittwoch, 6. November, um 19 Uhr zum Infoabend „Internetkommunikation, Web, Handy und Co – Gefahren und Risiken“ ein. Angesprochen sind alle Eltern und Erziehungsberechtigte der Schule und der anliegenden Realschulen Jünkerath und Gerolstein sowie alle Interessenten in die Schule ein.

Das Schaffen der großen Komponisten

MusikDas Schaffen der großen Komponisten

Eine Reihe der Volkshochschule befasst sich mit Werken berühmter Musiker. Zum Auftakt geht es um Frédéric Chopin.

Wo Radfahrer auf Fledermäuse treffen
Wo Radfahrer auf Fledermäuse treffen

Daun/Mehren/SchalkenmehrenWo Radfahrer auf Fledermäuse treffen

Zwei Bauwerke werden in diesem Jahr 110 Jahre alt. Das Dauner Viadukt und der Tunnel „Großes Schlitzohr“ sind heute beide für den Maare-Mosel-Radweg ausgebaut.

Glaube – heute mal ganz praktisch!
Glaube – heute mal ganz praktisch!

Glaube im AlltagGlaube – heute mal ganz praktisch!

Vor längerer Zeit haben wir unsere Wohnzimmermöbel aufgearbeitet. Die Möbel waren von  vielen Macken verunstaltet, wie sie nur eine Familie mit einigen Kindern zustande bringt. Über mehrere Wochen hinweg verbrachten wie die freien Minuten mit Schleifen, Schmirgeln und Lackieren.

Herbstmarkt in Hillesheim

HillesheimHerbstmarkt in Hillesheim

Die Hillesheimer Geschäfte öffnen am Sonntag, 3. November, ab 12 Uhr ihre Türen. Von Kleidung über Haushaltswaren, von Küchen bis Spielwaren über Schmuck, Bücher, Reiseangebote, Feinkost, Blumen, Kunst oder Deko- und Geschenkartikel – in der Hillesheimer Geschäftsvielfalt findet sich für jeden etwas.

Autofahrerin bei Kollision leicht verletzt
Autofahrerin bei Kollision leicht verletzt

UnfallAutofahrerin bei Kollision leicht verletzt

Eine 42-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch um 14.23 Uhr bei einem Unfall in Weiersbach auf der L 46 leicht verletzt worden. Laut Polizei fuhr eine 47 Jahre alte Autofahrerin aus der Verbandsgemeinde Daun in Weiersbach nach links in die L 46, Fahrtrichtung Daun, ein.

Aufofahrer beschädigt Suzuki Swift und flüchtet
Aufofahrer beschädigt Suzuki Swift und flüchtet

UnfallfluchtAufofahrer beschädigt Suzuki Swift und flüchtet

Ein schwarzer Suzuki Swift ist am Mittwoch zwischen 14 und 14.30 Uhr auf dem Parkplatz des Aldi in Bernkastel-Kues beschädigt worden. Der Unfallverursacher, der laut Polizei vermutlich mit einem silberfahrbenen oder grauen SUV unterwegs war, entfernte sich vom Unfallort. Die Polizei sucht Zeugen.

Wildschwein verursacht Unfall mit verletztem Motorradfahrer
Wildschwein verursacht Unfall mit verletztem Motorradfahrer

UnfallWildschwein verursacht Unfall mit verletztem Motorradfahrer

Ein 17-jähriger Fahrer eines Kleinkraftrades ist am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der B269 zwischen Morbach und Gonzerath verletzt worden. Ursache für den Unfall, an dem auch ein Autofahrer beteiligt war, war ein Wildschwein, das die Fahrbahn überquerte.

Bitburg durchbricht 
die Schuldengrenze
Bitburg durchbricht die Schuldengrenze

KommunalentwicklungBitburg durchbricht die Schuldengrenze

Der Stadtrat will in den kommenden Jahren mehr als 40 Millionen Euro investieren. Dafür braucht die Stadt mehr Kredite als geplant.