| 21:36 Uhr

1000 Trillerpfeifen, viele Läufer

Beim Adventslauf in Zell zeichnet sich der vierte Teilnehmerrekord in Folge ab. Zehn Tage vor der Veranstaltung sind 50 Prozent mehr Läufer gemeldet, als zum gleichen Vorjahreszeitpunkt.

Zell. (teu) Steht damit bereits in diesem Jahr die Ausweitung des Lauf-Programms an? "Auf keinen Fall. Wir sperren erstmals die Moselstraße und haben nur eine zeitlich befristete Genehmigung", sagt Peter Schmidt. Der Vorsitzende des Rudervereins Zell ist für die Strecke verantwortlich. Weil der Weihnachtsmarkt in Zell erstmals rund ums Rathaus aufgebaut wird, führt die Adventslauf-Strecke teilweise über die Moselstraße. Die Läufer dürften es den ehrenamtlichen Arbeitern aber danken: Flüssiger zu laufen sei der Sechs-Runden-Kurs im Fünf-Kilometer-Hauptlauf, sagt Paul Hammes vom mitorganisierenden TSV Bullay-Alf. Gute Stimmung sei durch zwei Moderatoren und 1000 Pfeifen, die an die Zuschauer ausgegeben werden, garantiert.Zeitplan Adventslauf Zell: 14.00 Uhr Kinderlauf (200 Meter, Jahrgänge 2000 und jünger), 14.05 Uhr Schüler C/D (1996-99, 580 Meter), 14.15 Uhr Schüler A/B (1992-95, 1050 Meter), 14.30 Uhr Staffellauf (4 x ca. 1000 Meter), 15.00 Uhr "Raserlauf" über fünf Kilometer (21 Minuten und schneller), 15.30 Uhr "Genießerlauf" über fünf Kilometer (ab 21 Minuten)Informationen und Anmeldung: Telefon 06542/22263, E-Mail: adventslauf@web.de, Internet: www.adventslauf.net