Art-Event verschoben

Art-Event verschoben

TRIER. (red) Kulturfreunde aufgepasst: Das bereits angekündigte Projekt Art-Event 2006, ein Festival der Trierer Künste, wird von Samstag, 22. Juli, auf Freitag, 28. Juli, verlegt. Start ist weiterhin um 19.30 Uhr im Palais am Dom.

Unter anderem im Programm des außergewöhnlichen Kunst-Ereignisses: Malerei von Jutta Limburg und Natalja Lenz, Fotografien von Frank Weiland, Bildhauerei von Thomas Loch und eine Modenschau. Ab 22 Uhr geht es dann in den Gewölbekeller, wo bereits DJ William wartet, der die Musik-Live-Performances einleitet.