| 21:31 Uhr

Den Nachwuchs im Blick

Neu aufgestelt für die Vereinsarbeit: der KC Wincheringen 1986 e.V. Foto: Verein
Neu aufgestelt für die Vereinsarbeit: der KC Wincheringen 1986 e.V. Foto: Verein
Der Karneval Club Wincheringen 1986 e.V. ist mit seiner Vereinsentwicklung zufrieden. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung bekannt.

Wincheringen. (red) Die Entwicklung des Karneval Clubs Wincheringen 1986 e.V. verlaufe positiv. Das teilte Präsident Jürgen Philipps mit, als er bei der Jahreshauptversammlung den Tätigkeits- und Geschäftsbericht vorlegte. 120 Mitglieder seien derzeit im Verein. Zukünftig wolle der Verein die Jugendarbeit verstärken. Neben den jeweiligen Fastnachtskampagnen mit Kappensitzungen und Fastnachtsumzug nahm der Verein am Fußballturnier des SV Wincheringen mit einer Mannschaft sowie am Brückenfest Wincher-Wormer mit zwei Tanzgruppen teil.Die Schriftführerin Petra Becker gab in einem ausführlichen Bericht die abgelaufene Session zu Protokoll. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung, und somit erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig Entlastung. Anschließend wurde ein neuer Vorstand gewählt. Aufgrund der vielfältigen Aufgaben wurde die Zahl der Beisitzer vergrößert und diese mit speziellen Aufgabenfeldern betraut. Das Ergebnis:Erster Vorsitzender: Jürgen Philipps, Zweiter Vorsitzender: Herbert Görgen; Kassierer: Manfred Poß; Schriftführer: Nadine Weber; Umzugsleiter: Mark Weber; Kinder/Jugend: Petra Hurth; Kassenprüfer: Anja Wambach, Berthold Philipps; Beisitzer: Alwin Braunshausen, Christian Bernhard, Erik Donkel, Christian Fochs, Bianca Hurth, Heinz Jakobi, Petra Klein, Christof Lang, Marco Philipps, Christian Schreiner.