1. Archiv

Der TV sucht die beste Schülerzeitung

Der TV sucht die beste Schülerzeitung

TRIER/BITBURG/WITTLICH. (hou) Der Trierische Volksfreund will es jetzt genau wissen: Welche Schule macht die beste Schülerzeitung in unserem Verbreitungsgebiet?

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer macht die beste Schülerzeitung im ganzen Land? Naja, ganz so märchenhaft ist unser Wettbewerb nicht, aber die Preise sind es schon: Die Redaktion der Gewinnerzeitung bekommt ein Exklusiv-Interview mit Popstar Jeanette, wenn sie am 19. August ein Konzert auf der Landesgartenschau gibt, und 300 Euro für die Redaktionskasse. Auch der zweite Platz wird mit einem Exklusiv-Interview belohnt: Ministerpräsident Kurt Beck steht euch Rede und Antwort und ihr bekommt 200 Euro Preisgeld. Der dritte Preis wird mit 100 Euro belohnt, und ihr dürft eine Szene-Seite, die jeden Donnerstag im TV erscheint, in Zusammenarbeit mit der Volksfreund -Redaktion gestalten. Wenn ihr mitmachen wollt, weil ihr die schönste und anspruchsvollste Schülerzeitung in der Region macht, dann schickt uns eure beste Ausgabe (6 Exemplare) aus diesem Schuljahr 2003/2004. Schreibt uns noch dazu, wer der Ansprechpartner in eurer Redaktion (mit Telefonnummer) und wer der verantwortliche Lehrer ist. Eine TV -Jury aus gestandenen Journalisten wird die eingereichten Schülerzeitungen genau unter die Lupe nehmen, Inhalt, Organisation, "Pfiffigkeit" und Layout werden beurteilt. Die zwei besten Zeitungen aus den unterschiedlichen Schularten nehmen außerdem am bundesweiten Preis des Bundespräsidenten für Schülerzeitungen teil, der im kommenden Jahr vergeben wird. Also, schickt uns bis zum 1. Juli eure besten Schülerzeitungen und gewinnt die exklusiven Preise. Die Adresse: Trierischer Volksfreund , Stichwort Schülerzeitungen, Postfach 3770, 54227 Trier.