EXTRA

Stelle zu vergeben Die Naturfreunde Trier-Quint und das Forstamt Trier bieten zum 1. September diesen Jahres erneut eine Stelle für ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) an. Bewerben kann sich, wer volljährig ist.

"Außerdem sollte er oder sie offen sein, Spaß an der Arbeit mit Kindern und in der Natur haben", sagt Marlies Wirtz von den Naturfreunden Trier-Quint. Schön wäre es, wenn der Bewerber einen Führerschein hätte, ein Auto sei keine Pflicht. Für die Arbeit wird ein Taschengeld von 154 Euro gezahlt plus Zuschüsse für Verpflegung, Unterkunft und Fahrtkosten. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.naturfreunde-quint.de oder telefonisch bei Marlies Wirtz unter 0651/9962427. (bw)