1. Archiv

Familie gesucht

Familie gesucht

TRIER. (red) Eine Chance zum gegenseitigen Kennenlernen: Schüler aus Südamerika suchen ab September eine deutsche Gastfamilie, die sie jeweils ein halbes oder ein ganzes Jahr aufnehmen.

Dabei werden sie als neues Familienmitglied in einer deutschen Familie leben und ein Gymnasium besuchen. Organisiert wird der Aufenthalt von der gemeinnützigen Austauschorganisation "Experiment". Unterstützt und betreut werden die Gastfamilien und Schüler nicht nur von der Bonner Geschäftsstelle des Vereins, sondern auch von ehrenamtlichen Betreuern in der jeweiligen Region.

Die Schüler lernen bereits seit mehreren Jahren Deutsch. Die Gastfamilien müssen deshalb über keine Spanischkenntnisse verfügen. Für die Gastfamilien entstehen keine Kosten außer denen, die mit der Aufnahme eines zusätzlichen Familienmitgliedes im Haushalt automatisch verbunden sind. Interessierte Familien wenden sich bitte an: Experiment e.V., Cornelia Merkt, Telefon 0228/957220, EMail: merkt@experiment-ev.de