1. Archiv

FUSSBALL : Alle Staffeln im Internet

FUSSBALL : Alle Staffeln im Internet

WITTLICH. Der 1. August 2004 war ein wichtiger Termin für alle Sachbearbeiter und Staffelleiter beim Fußballverband Rheinland (FVR). Der Verband hatte sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, bis zu diesem Tag alle Spielpläne der Staffeln im Junioren-, Frauen- und Senioren-Bereich im Internet unter "DFBnet" zur Verfügung zu stellen.

Der FVR hat als erster Verband im DFB seinen Amateurspielbetrieb komplett im Internet eingestellt. Alle 383 Staffeln in den verschiedenen Spielklassen findet man nun unter www.sportline.de. "Das haben wir in erster Linie den Super-Usern des Verbandes und der Kreise zu verdanken, die an verantwortlicher Stelle im Kreis und mit weiteren Mitarbeitern dies in vorbildlicher Weise und mit viel Einsatz realisiert haben”, so Präsident Walter Desch. In einem Schreiben an die Verbandsmitarbeiter hat sich Walter Desch sehr zufrieden geäußert. "Der Fußballverband Rheinland hat damit auch ein Zeichen gesetzt für andere Verbände, die eine Realisierung zum 1. August 2003 für unmöglich gehalten haben." Alfons Kreutz und Klaus Schmitz haben die Terminlisten im Internet erstellt. Die Vereine übermitteln die Spielergebnisse unmittelbar nach Spielschluss per Telefon mit eigener Kenn-Nummer. Die Staffelleiter Peter Ewertz, Wilbert Stoll, Klaus Schmitz und Volker Scherrer kontrollieren diese Eingaben nach den eingehenden Spielberichten der Schiris und registrieren die persönlichen Strafen für die Fairness-Wertung.