1. Archiv

FUSSBALL: FSG Salmtal siegt in der Halle

FUSSBALL: FSG Salmtal siegt in der Halle

TRABEN-TRARBACH. (F.Z.) Vor zahlreichen Fans war die Hallenkreismeisterschaft der Damen um den Sparkassenpokal 2006/2007 in der Sporthalle in Traben-Trarbach sehr hart umkämpft, obwohl sich bereits in den Vorrundenspielen der Rheinlandligist FSG Salmtal und der Bezirksligist Spvvg.

Mülheim-Brauneberg als hohe Favoriten herauskristallisierten. Für das Halbfinale qualifizierten sich folgende Mannschaften: FSG Salmtal, SV Niederemmel, TuS Reil und die Spvvg. Mülheim-Brauneberg. Hier behielt die FSG Salmtal gegen den krassen Außenseiter SV Niederemmel äußerst knapp mit 2:1 die Oberhand. Im zweiten Halbfinale musste sich das Reiler Team von Rafael Koch der Spvvg. Mülheim-Brauneberg um den engagierten Trainer Horst Brosta mit 0:2 geschlagen geben. Im Kampf um Platz drei besiegten die Damen des SV Niederemmel die Damen des TuS Reil klar mit 3:0 Toren. Im Finale setzte sich der FSG Salmtal von Erfolgstrainer Valentin Hasenstab aus Klausen hochverdient mit 2:0 Toren gegen die bis zum Schlusspfiff aufopfernd kämpfenden Damen der Spvvg. Mülheim-Brauneberg durch. Die Siegerehrung wurde vom Kreisvorsitzenden des Spielkreises Mosel und einem Vertreter der Sparkasse Mittelmosel Eifel-Mosel-Hunsrück vorgenommen.