FUSSBALL: Hoher Stellenwert

FUSSBALL: Hoher Stellenwert

REIL. (red) Vor wenigen Tagen fand auf dem Sportplatz in Reil der Saisonausklang für die Damen- und Mädchenmannschaften statt.

Da im unteren Jugendbereich zum Teil gemischte Mannschaften spielen, hat Veranstalter Raffael Koch (Koordinator für Mädchenfußball im TuS Reil) die E- und F-Jugend gleich mit eingeladen. Nach Auftritten der F-Jugend und der E-Mädchen fand ein Spiel von zwei Damen-Teams der SG Reil statt. In Reil spielen tatsächlich so viele junge Damen Fußball, dass zwei Mannschaften gebildet werden konnten. Als Höhepunkt der Veranstaltung hatten sich die Mütter der jungen Fußballerinnen bereit erklärt, selbst ein Fußballspiel zu bestreiten. Die Betreuer der Mädchenmannschaften, Raffael Koch und Andreas Lay, hatten die Mütterteams taktisch eingestellt und so entwickelte sich unter der Leitung von Schiedsrichterin Jessica Barzen ein munteres Spiel. Zahlreiche Zuschauer konnten bei dieser gelungenen Veranstaltung erkennen, welchen hohen Stellenwert der Mädchenfußball in Reil mittlerweile hat.