1. Archiv

FUSSBALL: Spruchkammer entscheidet

FUSSBALL: Spruchkammer entscheidet

WITTLICH. (red) Am heutigen Donnerstag verhandelt die Spruchkammer des Fußball-Spielkreises Mosel die Platzverweise aus der C-Liga-Partie Burgen II - SG Altlay II. Nicht haltbar sind die Anschuldigungen an den Schiedsrichter, er habe sich nicht die Namen der vier Spieler notiert, die er von der SG Altlay vom Platz gestellt hatte.

"Der Spielbericht war völlig in Ordnung. Ich habe mit beiden Vereinen gesprochen. Sie haben die Angaben im Bogen bestätigt", teilte Spruchkammer-Vorsitzender Jakob Schmitz auf TV -Anfrage mit. Auch der Schiedsrichter verwahrt sich gegen die Vorwürfe. Er habe sich die Trikot-Nummern notiert und in einem Fall das Gesicht gemerkt. Nach dem Schlusspfiff habe er sich bei der Durchsicht der Spieler-Pässe die entsprechenden Namen aufgeschrieben, sagte er dem TV .