Heute: Das richtige Hemd

Heute: Das richtige Hemd

Kann ich zum Anzug karierte Hemden tragen? Sie können das natürlich, aber passend ist das selten. Außerdem hängt es davon ab, ob Sie sich für "halb-offizielle" oder "offizielle" Business-Kleidung entscheiden (müssen).

Bei der Kombination, dem "kleinen Bieranzug", und einfachen Anzügen handelt es sich um die halb-offizielle Variante. Dazu können Sie ohne weiteres karierte Hemden wählen. Das typische Holzfäller-Hemd mit buntem Karo - oft aus Flanell - passt allerdings nicht. Dagegen kommt für die "offizielle" Businesskleidung auch kein dezent kariertes Hemd in Frage. Offizielle Kleidung wird in den obersten Etagen von Konzernen, großen Firmen und Banken getragen: Zum dreiteiligen dunkelgrauen (oder -blauen) Anzug ist hier ein schlicht weißes mit Doppelmanschetten und Manschettenknöpfen die optimale Wahl. Und noch etwas: Da das Hemd die unterste sichtbare "Lage" ist, sollte kein Unterziehhemd getragen werden. Ihre Salka Schwarz Repräsentationstrainerin für moderne Umgangsformen www.stil-kunde.com Haben auch Sie Fragen zu Stil und Etikette? Mailen Sie uns: familie@volksfreund.de