1. Archiv

Hoffen auf neue Impulse

Hoffen auf neue Impulse

Eine Sonderschicht müssen vier Fußball-Bezirksligisten einlegen. In Wittlich und in Thomm stehen heute die Nachholspiele gegen Stadtkyll und Großkampen an.

Trier. (J.W.) Nachholspiele Fußball-Bezirksliga: Mittwoch, 5. März, 20 Uhr: SV Lüxem - SG Stadtkyll (in Wittlich), SG Osburg/Thomm - SG Großkampen (in Thomm). Besonderes Augenmerk gilt dem Abschneiden der SG Großkampen in Thomm. Die Eifeler verloren am Sonntag durch das 0:1 in Mehring ihren zweiten Tabellenplatz an den SV Konz, können aber mit einem Sieg beim Aufsteiger den zweiten Aufstiegsrang wieder zurückerobern. Die Osburger Gastfreundlichkeit hat aber Grenzen. Die Hochwälder liegen auf dem drittletzten Platz und hoffen unter dem neuen Trainer Rene Deffke auf neue Impulse. Zum Jahresauftakt reichte es nur zu einem Remis gegen Sirzenich. Selbstbewusst geht hingegen der SV Lüxem in die Nachholpartie gegen Stadtkyll. Die Elf von Trainer Thieltges holte sich im Türkei-Trainingslager den letzten Schliff und feierte durch das 4:0 bei der Schweicher Mosella einen beeindruckenden Start ins neue Fußballjahr. Stadtkyll dagegen enttäuschte unter Interimscoach Robert Juchems bei der 1:2-Heimpleite gegen Krettnach. Wegen der Unbespielbarkeit des Platzes in Lüxem wurde die Partie auf den Wittlicher Hartplatz verlegt.