Hüpfend gewonnen

Hüpfend gewonnen

Bei den Landesmeisterschaften der Trampolin-Springer haben sich die Athleten vom Wittlicher Turnverein einmal Gold und zweimal Silber gesichert.

Wittlich. (red) Landesmeisterin bei den Jugendturnerinnen wurde Judith Lenninger, gefolgt von Myriam Ritz auf Platz zwei. Landesvizemeister wurde Michael Mayer. Er konnte sich in der Schülerklasse behaupten und musste nur einen Konkurrenten aus Bad Kreuznach vorbeiziehen lassen. Die Schülerinnenklasse war wie immer die am stärksten besetzte. Hier sicherte sich Rebecca Ege den fünfte Platz, Mira Lehnerts belegte Platz zwölf.

Vor der Meisterschaft wurde der Rahmenwettkampf ausgetragen. Unter den 30 gemeldeten Schülerinnen erreichten die Mädels vom WTV folgende Plätze: Jana Beth wurde Neunte, Hannah Wilhelm kam auf Rang 20. Einen Platz dahinter landete Kristina Lunin, 24. wurde Hannah Weber. Martin Weber wurde bei den Schülern Fünfter. Helena Lehnerts siegte in ihrer Klasse.