1. Archiv

JUGEND-BASKETBALL : Auf nach Berlin

JUGEND-BASKETBALL : Auf nach Berlin

BERNKASTEL-KUES/BERLIN. (mbl) Die Basketballer des Nikolaus-von-Kues-Gymasiums Bernkastel-Kues (NKG) bilden ein starkes Team.

Nach dem Sieg im Basketball-Regionalentscheid des Schul-Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" in der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 1990 bis 1993) hat die Mannschaft mit ihren Trainern Christoph Simon (NKG) und Josip Bosnjak (SFG) ihren sportlichen Siegeszug in Linz fortgesetzt. Beim Landesentscheid setzte sich das NKG gegen die Konkurrenz der Gesamtschule Bad Bergzabern und des Martinus-Gymnasiums Linz durch. Als Rheinland-pfälzischer Schulmeister haben sich die Bernkastel-Kueser für den Bundesentscheid in Berlin qualifiziert. Über den sportlichen Erfolg und die Fahrkarte zum Finale vom 2. bis 7. Juli in der Bundeshauptstadt freuen sich die Spieler und Trainer riesig. "Auch wenn es dort für uns sehr hart werden wird", wie Simon bemerkt. Schulmannschaften aus allen Bundesländern kämpfen um den Titel des "Deutschen Schulmeisters". Große sportliche Konkurrenz erwartet die Moselaner, denn mit dabei sind Sportschulen aus den östlichen Bundesländern, die als Kaderschmieden für den Profi-nachwuchs gelten. Doch die Gymnasiasten stellen sich mit Elan der großen Herausforderung. Unter den Zuschauern werden in Berlin auch die Eltern als treue Fans sein. Sie wollen die Mannschaft lautstark unterstützen. Bis es soweit ist, steht für die Basketballer aber noch intensives Training auf dem Programm. Die Basketball-Schulmannschaft: Simon Kluth, Aaron Henrichs, Stefan Ehses, David Garay, Niklas Ehses, Malte Kien, Julian Oser, Michael Servatius, Kilian Dietz.