JUGEND-BASKETBALL: Drei Siege fürs Selbstvertrauen

JUGEND-BASKETBALL: Drei Siege fürs Selbstvertrauen

BERNKASTEL-KUES. Die U 16-Rheinland-Meisterschaft im Basketball wird am Sonntag in der Großsporthalle im Schulzentrum Bernkastel-Kues ausgetragen. Gruppenerste und Zweite der Bezirke Trier und Koblenz nehmen daran teil. Die beiden besten Teams qualifizieren sich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften am 12. und 13. Februar.

Gut vorbereitet wollen die U 16-Basketballer des Vereins für Sport, Freizeit und Gesundheit (SFG) Bernkastel-Kues die Rheinland-Meisterschaft in eigener Halle angehen. Das Team reiste mit Trainer Josip Bosniak zur Vorbereitung am vergangenen Wochenende ins benachbarte Luxemburg. Contern, Etzella und Muselpikes waren im Ländchen die Gegner vor einer für die heimischen Verhältnisse ungewohnt großen Zuschauerkulisse. Der Bezirksmeister von der Mosel dominierte klar. Mit einer harten und guten Verteidigung ließen sie ihren Gegnern nur wenige Chancen. 46:34 gegen Etzella, 48:38 gegen Contern und 82:34 gegen Muselpikes - so lauteten die Endergebnisse. Mit 6:0 Punkten gewann der SFG das Turnier. Aaron Henrichs (35), Malte Kein (25), Stefan Eses (22), David Garay (16), Simon Kluth (14), Niklas Johannes (13), Christian Kühne, Julian Oser, Kilian Dietz (alle 12), Jonas Müllers (10) und Philipp Oser (9) trugen sich in die Schützenliste ein. Sie bilden auch den Stamm des Teams für die Rheinland-Meisterschaft am Wochenende. Noch sind beim SFG die Erinnerungen an die erfolgreichen 90er Jahre nicht ganz verblasst. Zipser, Althoff, Baum, Römer & Co. stiegen damals nach fünf Jahren Oberliga erstmals in die Regionalliga au f . In den vergangenen Jahren besann sich der Vorstand auf die Jugendarbeit. Mit Josip Bosniak fand sich ein "Basketball-Besessener" als Trainer. Im vergangenen Jahr gewann die U 14 die Landesmeisterschaft. "In dieser Formation hätte unsere Mannschaft auch auf Bundesebene gute Chancen, aber den Bundes-Vergleich gibt es erst ab der U 16", sagte Josip Bosniak damals. Am kommenden Sonntag hat er mit fast dem gleichen Team die Möglichkeit dazu. Mit zum Erfolg beitragen will der erst vor kurzem neu gegründete Förderverein "Die Kangaroos - Freunde und Förderer des Basketballs im SFG Bernkastel-Kues". Die Mitglieder Hanne Henrichs, Gerd Braun, Axel Schmitt und Sibille Balser wollen langfristig Basketball in Bernkastel-Kues wieder zu einem Markenzeichen machen.