JUGEND-FUSSBALL: Fünf Mal Baustert

JUGEND-FUSSBALL: Fünf Mal Baustert

EHLENZ. (red) 40 Jugend-Fußballmannschaften haben in Ehlenz um den Pokal der Verbandsgemeinde Bitburg-Land gekämpft. Dominiert hat der Nachwuchs aus Baustert.

40 Jugendmannschaften von den Bambini bis zur A-Jugend nahmen am diesjährigen Verbandsgemeindepokalturnier teil. Dabei gelang es der Jugendspielgemeinschaft (JSG) Baustert, in fünf Altersklassen den Turniersieger zu stellen. Ausrichter war der Sportverein Ehlenz, der mit Ralph und Winfried Rings sowie Udo Keilen auch die Turnierleitung stellte und mit den Schiedsrichtern Benny und Daniel Traud, Marcel Scholtes und Marcus Hoffmann für einen reibungslosen Ablauf sorgte. Die Sieger in den einzelnen Altersklassen, Bambini: JSG Baustert II, F-Jugend: JSG Baustert I, E-Jugend: JSG Baustert III, D-Jugend: JSG Alsdorf-Nimstal, C-Jugend: JSG Baustert, B-Jugend: JSG Schleid, A-Jugend: JSG Baustert