KAMPFSPORT : Wrestler in der Eifel

KAMPFSPORT : Wrestler in der Eifel

BETTENFELD. (red) Unter dem Motto "We’re not gonna take it – Dance on the Volcano II" findet im Juli diesen Jahres wieder ein Trainingscamp des Wrestling-Nachwuchses in der Vulkaneifel statt.

Wie schon im letzten Jahr wird "Freestyle Championship Wrestling" auch im Jahre 2005 wieder ein einwöchiges Trainingscamp in der Vulkaneifel abhalten. Trainer aus drei Ländern sowie Schüler aus Deutschland, Holland und anderen europäischen Nachbarländern haben sich hierzu angekündigt und werden ihr Können auf der Wrestling-Rookie-Show "Dance on the Volcano II" unter Beweis stellen. Neben den europäischen Trainern Mot und Bas van Kunder (Niederlande) sowie FCW-Heavyweight- Champion The Bull aus Belgien wird auch der "Ring of Honor-Superstar" Colt Cabana anwesend sein. Im Rahmenprogramm der Wrestlingshow werden die Metal-Bands Steelpreacher aus Koblenz sowie Spectral aus Gerolstein in der Eifel für die musikalische Unterhaltung sorgen. Für ausreichend gekühlte Getränke und ein Barbecue ist ebenfalls gesorgt. Sportliche und musikalische Gäste stellen sich den Zuschauern selbstverständlich für "Meet and Greets", Foto-Sessions und Autogrammstunden zur Verfügung. Die Show steigt am 22. Juli auf dem Gelände des Bettenfelder Jugendhauses in der Schulstraße. Einlass ist um 18 Uhr, der offizielle Beginn um 18.30 Uhr. Tickets für die Wrestlingshow sowie dem anschließendem Festival und die Aftershow Party gibt es für zehn Euro an der Abendkasse.