Kaufen und flanieren

Kaufen und flanieren

SPEICHER. (red) Das Einkaufsmittelzentrum Speicher lädt am Sonntag zu einem Einkaufstag für Jung und Alt ein. Die Speicherer Geschäfte haben von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Zur Speicherer Markttradition gehören schon ebenfalls seit langem die Marktkaufleute, die mit einem großen Warenangebot die Vielfalt des Markts vervollständigen. Auch sie haben ihre Stände von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Die Speicherer Bekleidungshäuser haben die Herbstkollektionen ausgepackt. Ein besonderes Ereignis ist die Einsegnung von zwei neuen Feuerwehrfahrzeugen um 12 Uhr auf dem Marktplatz. Danach spielt bis 14 Uhr der Musikverein Herforst auf der Bühne auf dem Marktplatz. Von 14 bis 17 Uhr singt Sylvia Nells auf Eifeler Platt. Ein weiterer Musikprogrammpunkt ist die Band JaM - Jeans and More, die von 16 bis 19 Uhr Hits der vergangenen fünf Jahrzehnte spielt. Für das leibliche Wohl ist an verschiedenen Getränke- und Essensständen auf dem Marktplatz gesorgt. Für die kleinen Besucher gibt es ein Kinderkarussell, die kostenlosen Karten gibt es in den teilnehmenden Geschäften. Zu den besonderen Attraktionen gehören auch die beiden Museen von Speicher, das Heimatmuseum mit der Geschichte des Lebens auf dem Land und das Töpfermuseum mit der Geschichte der Töpferkunst. Kaffee und Kuchen, verbunden mit einer Kinderkleiderbörse im großen Pfarrheimsaal, veranstaltet der Kindergarten Speicher. Veranstalter des Einkaufstags ist der Speicherer Gewerbeverein.