1. Archiv

KREISLIGA B I : Angsten ohne Furcht

KREISLIGA B I : Angsten ohne Furcht

Gornhausen . (F.Z.) Drei Tage, zwei Spiele, eine Entscheidung? Gornhausen muss am Wochenende gegen Strimmig und Morscheid ran. Gelingt dem FCG gegen Morscheid eine Überraschung, ist für die DJK der Meisterzug abgefahren.

Die kleine, so idyllisch gelegene Hunsrück-Gemeinde Gornhausen steht an diesem Wochenende im Mittelpunkt, da die Elf von Spielertrainer Rainer Schommer einen Doppel-Spieltag zu bestreiten hat. Bereits heute Abend empfängt Gornhausen den SV Strimmig zu einem Nachholspiel und am Sonntag erwartet er den Aufstiegs-Aspiranten DJK Morscheid, der sich nach dem Patzer bei der SG Dhrontal II (3:3) keinen weiteren Punktverlust mehr leisten darf. Ansonsten würde der Tabellenführer SV Gonzerath unerreichbar enteilen und sich den Aufstieg in die Kreisliga A vorzeitig sichern. Die kleine Siegesserie des FC Gornhausen gegen die Reserve der SG Zell und Berglicht (jeweils 1:0) wurde mit der 2:5-Niederlage in Peterswald gestoppt, weil Spielertrainer Rainer Schommer die verletzungsbedingten Ausfälle von Stammspielern wie Stefan Schoor, Stefan Wagner, Frank Unkelhäuser oder Co-Trainer Roland Müller wegen des zu kleinen Spielerkaders nie kompensieren konnte. Für die beiden Spiele am Wochenende hofft Schommer aber auf die Rückkehr von Stefan Schoor, Michael Heckler und Sven Flach. Der Spielertrainer hofft auf Treffer der beiden Torjäger Mario Schnitzler und Rainer Bastian, der in der Winterpause aus Horath kam. Der sichere Torwart Jörg Hammel soll dafür sorgen, dass in beiden Spielen die Null steht. Da sich Gornhausen frühzeitig den Klassenerhalt gesichert hat, kann die Elf befreit aufspielen und positiv überraschen. Beim Gegner Strimmig droht besondere Gefahr von den Mittelfeld-Assen Ralf und Volker Massmann sowie den Stürmern Thomas Adams, Peter Wolf und Youngster Christopher Angsten, der auch gegen den FCG wieder treffen will. Im Spiel gegen die DJK Morscheid wird viel davon abhängen, ob es der Abwehr des FC Gornhausen gelingt, den überragenden Torjäger Christian Lorscheter an die Kette zu legen. Dieser kann an einem Glanztag ein Spiel fast im Alleingang entscheiden. Mit Oliver Ertz und Sascha Weis stehen zwei weitere torgefährliche Spieler zur Verfügung. Mit Torwart Manuel Blatt, Spielertrainer Marco Martini und den Mittelfeld-Akteuren Michael Pauly, Matthias Decker, Achim Stein und Christian Taffner hat der Aufstiegsaspirant Morscheid weitere Leistungsträger in seinen Reihen. Nachholspiele: Altlay - Blankenrath II 2:2 (1:0) Bischofsdhron - Zell II 1:2 (0:2)Der 27. Spieltag in der Kreisliga B I mit den Tipps von Rainer Schommer, Spielertrainer des FC Gornhausen, Rene Kallenberg, Mittelfeldspieler des FC Gornhausen, und Christian Taffner, Mittelfeldspieler der DJK Morscheid:Sonntag, 17. April, 12.15 Uhr: SG Zell II - SV Monzelfeld 1:0, 2:0, 4:1Sonntag, 17. April, 12.45 Uhr: Blankenrath II - Berglicht 1:1, 3:1, 1:1Sonntag, 17. April, 14.30 Uhr: Gornhausen - Morscheid 1:1, 3:2, 0:2 Bischofsdhron - Gonzerath 1:2, 0:2, 0:3 DJK Horath - Thalfang 1:4, 1:3, 0:3 FC Burgen - SG Altlay 1:1, 1:3, 1:2 Strimmig - Peterswald/L 1:1, 1:3, 2:1Spielfrei: SG Dhrontal/Haag IINachholspiel:Freitag, 15. April, 18.30 Uhr: Gornhausen - Strimmig 2:1, 2:1, 0:2