1. Archiv

KREISLIGA C I : Blühende Angreifer

KREISLIGA C I : Blühende Angreifer

Piesport . (F.Z.) Der letzte Strohhalm im Kampf um Platz zwei: Veldenz muss gegen Niederemmel III gewinnen und auf einen Bausendorfer Patzer hoffen.

Trotz des 5:3-Zittersiegs gegen die Reserve der SG Altlay herrscht im Umfeld des SV Veldenz kein eitel Sonnenschein. Drei Gegentore gegen eine Mannschaft, die zuvor in bisher 20 Spielen lediglich 17 Tore erzielen konnte, sprechen nicht unbedingt für eine sichere Abwehr des SV Veldenz. Da der FC Bausendorf im Kampf um den Relegationsplatz seit Wochen von Sieg zu Sieg eilt und nicht patzt, kann der SV Veldenz vom Vize-Titel nur noch träumen, wenn nun eine beeindruckende Siegesserie eingeläutet wird. Laut Spielertrainer Jochen Kiesgen soll mit dieser Siegesserie in Niederemmel begonnen werden. Die Elf des SV Niederemmel III zeigte in den vergangenen Spielen schwache Leistungen, so zuletzt bei der 0:3-Pleite in Zeltingen-Rachtig. In dieser desolaten Verfassung wird die Elf um die Routiniers Jörg Endries und Frank Schemer wohl auch gegen den SV Veldenz auf verlorenem Posten stehen. Im Angriff herrscht seit Wochen Flaute, da weder Michael Prüm noch Tobias Rosen oder Johannes Lehnert ihre Ladehemmung beseitigen konnten. Nur wenn die Elf an die Leistung vom unglücklichen 0:1 gegen den FC Bausendorf anknüpfen kann, ist ein Erfolgserlebnis möglich. Mit sieben Punkten Rückstand auf den Tabellenzweiten FC Bausendorf reist der SV Veldenz nach Piesport und will mit einem "Dreier" diesen Rückstand reduzieren. Die Hoffnungen ruhen dabei besonders auf den Angreifern wie Ralph Kiesgen, der aber seit Wochen meilenweit von seiner Bestform entfernt ist, sowie Murat Mehmeti. Die Begegnungen des 23. Spieltags in der Kreisliga C I:Sonntag, 17. April, 12.45 Uhr: FC Burgen II - FC Bausendorf TuS Kröv II - SV Zeltingen-Rachtig II SV Niederemmel III - SV Veldenz SG Liesertal II - SV Neuerburg II TuS Platten II - SG Lösnich/K/K I SG Traben-Trarbach/K II - SG Reil IIISpielfrei: SG Altlay/H/G/M II