1. Archiv

KREISLIGA C II: Gierdens Gier

KREISLIGA C II: Gierdens Gier

Bettenfeld . (F.Z.) Den Wieder-Aufstieg vor Augen: Angeführt von Spielertrainer Klaus Bracht befindet sich der SV Bettenfeld auf dem Weg zurück in die Kreisliga B.

Seit der Beendigung der Winterpause eilt der SV Bettenfeld von Sieg zu Sieg und gilt damit als der Top-Favorit auf den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga B. Die Elf von Spielertrainer Klaus Bracht ließ dem Verfolger SV Hetzerath II beim 5:0-Kantersieg nicht den Hauch einer Chance. Die zuletzt stark auftrumpfende Reserve des SV Niederkail darf aber unter keinen Umständen unterschätzt werden, da die Elf von Michael Mergen in den letzten vergangenen Wochen starke Leistungen zeigte, wobei besonders der 3:1-Heimsieg gegen den FC Meerfeld überraschte, den härtesten Verfolger des SV Bettenfeld - allerdings unter Mitwirken der an diesem Tag spielfreien A-Liga-Akteuren Heinrich Irmisch, Thorsten Federkeil und Arthur Zielinski. Dies kann nun auch in Bettenfeld der Fall sein, da dass Spiel gegen die Reserve des SV Niederkail bereits am Samstag, 17. April, um 17.30 Uhr in Bettenfeld stattfindet. Spielertrainer Klaus Bracht lässt sich aber nicht überraschen und vertraut auch in diesem Spitzenspiel wieder auf Akteure wie Torwart Thomas Engel, Spielmacher Reinhold Kollay sowie die beiden Torjäger Ingo Reichert und Bernhard Gierden, der in den beiden vergangenen Spielen in Klausen und gegen Hetzerath alleine acht Tore erzielte. Die Elf von Spielertrainer Michael Mergen setzt sich nicht nur aus Spielern der "Ersten" zusammen, sondern hat mit Torjäger Franco Fiorillo, Kevin Kozilius und Wolfgang Kasel weitere Asse im Ärmel. Die Begegnungen des 24. Spieltages in der Kreisliga C II:Samstag, 17. April, 15.30 Uhr:SG Bruch/G/A/N II - FC Meerfeld ISamstag, 17. April, 17.30 Uhr:SV Bettenfeld - SV Niederkail IISonntag, 18. April, 12.45 Uhr:SV Klausen II - SV Wittlich IISG Altrich II - SpVgg Mülheim/B IISV Hetzerath II - SG Sehlem/E/R IISG Neumagen II - SG Landscheid/B/G IISonntag, 18. April, 14.30 Uhr:SV Neuerburg - SV Lüxem II