KURZ

JUDO: Zu Beginn der Sommerferien fand im Sport- und Fitness-Center Kröv ein zweitägiger Judo-Lehrgang mit abschließender Gürtelprüfung statt. Die Schüler-Grade ("Kyu") kennzeichnen sich durch farbige Gürtel, die mit steigendem Rang dunkler werden (weiß, weiß-gelb, gelb, gelb-orange, orange, orange-grün, grün, blau, braun), bis der schwarze Gürtel des Meisters ("Dan") erreicht ist.

In den Prüfungen werden das theoretische Verständnis, technische Fertigkeiten und die moralische Haltung gewertet. Michael Richey, Präsident des Clubs und Träger des dritten Meister-Grads, hatte den Kampfrichterreferenten des Judo-Verbandes Rheinland, Frank Doetsch (Andernach), gewinnen können. In mehreren Trainingseinheiten wiederholte er das Prüfungsprogramm. Mehrere Judoka haben die Prüfung bestanden: 8. Kyu (weiß-gelb): JENNIFEr Luy, Rob BOERMANS, PATRICK BOERMANS, Robin Krämer; 7. Kyu (gelb): Henning Bauer; 6. Kyu (gelb-orange): Marcel Kaspari.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort