KURZ

Jugendmedienwettbewerb: Wie sieht die europäische Medienwirklichkeit aus? Welche Interaktion gibt es zwischen der EU-Politik und den Medien? Welche Rolle spielt das Europäische Parlament?

Die "European Youth Media Days" vom 27. bis 30. Juni in Brüssel wollen dem nachgehen. Die Teilnehmer treffen mit Europa-Abgeordneten und Journalisten zusammen. Bis Dienstag, 5. Juni, können sich Interessierte online bewerben: mit einer Idee, einer Vision für Europas Medien im Jahr 2020. Infos unter www.youthmediadays.eu. (red)