KURZ

GESUNDHEIT: Gewichtsprobleme sind bei Kindern schwerer zu bestimmen als bei Erwachsenen. Die einfache Rechnung mit Gewicht und Körpergröße wie beim so genannten Body-Maß-Index helfe hier nicht weiter, erklärt Werner Gundat, Vertragsarzt der Taunus-Betriebskrankenkasse in Frankfurt.

Neben Gewicht und Körpergröße müssten auch Geschlecht und Alter berücksichtigt werden. Denn Kinder durchlaufen Entwicklungsphasen, in denen eine gewisse körperliche Fülle normal ist - etwa im Säuglingsalter oder kurz vor der Pubertät. Für Eltern gebe es allerdings einige generelle Richtwerte, so der Mediziner. Ein Kind von 80 Zentimetern Körpergröße habe ein Normalgewicht von elf bis 13 Kilogramm. Ein bereits ein Meter großes Kind kann zwischen 13 und 19 Kilogramm wiegen. Bei einer Körpergröße von 1,5 Metern sollte das Gewicht bei 34 bis 47 Kilogramm liegen.