LISA RÄT

Weihnachten ist längst passé, und auch das letzte große Event in diesem Jahr, sprich Silvester, haben wir hinter uns gelassen. Same procedure as every year! Bevor am Silvesterabend ausgelassen gefeiert wird, muss man tagsüber noch mit allerhand Problemchen fertig werden.

Während sich die Männer mit der Frage herumplagen, wie viele Kisten Bier sie kaufen müssen, um nicht mitten in der Nacht auf dem Trockenen zu sitzen, beschäftigen wir Frauen uns eher mit Fragen, die das Äußere betreffen: Was ziehe ich an? Soll ich mich eher leger oder dem Anlass entsprechend schick kleiden? Welche Schuhe ziehe ich an? Welche Frisur passt zu meinem Outfit? Aber sicher haben sich alle von uns überlegt, und in diesem Punkt unterscheiden wir Frauen uns nicht von euch Männern, wie wir überhaupt den Silvesterabend verbringen sollen. Wer nicht wie wir das Glück hatte, auf eine Privatparty eingeladen zu sein, dem sind vermutlich wieder einmal sämtliche Gliedmaßen auf dem Hauptmarkt eingefroren. Wenn ihr euch bereits von eurem Kater erholt habt, geht's heute Abend wieder auf die Piste. Im Forum steppt ab 22 Uhr der Bär am "Black Friday". "Sweet Kadenza" entführt euch um 22 Uhr in die Lounge . Für Pfennigfuchser: Die "All Include Party" ab 20.30 Uhr im Riverside . Im New Minton's gibt's Livemusik von Joe Casel auf die Lauscher. Im Walderdorff's wackelt die Bude ab 22 Uhr mit dem von Intrinet, dem Online-Angebot des Trierischen Volksfreund , präsentierten "Friday Night Club". Die Idealbank versorgt euch ab 22 Uhr mit "Qualitätsmusik". Am Samstag wird's gruselig schön in der Europahalle mit dem "Phantom der Oper" um 20 Uhr. "Der Bunker bebt", und das bereits im zehnten Jahr! Ab 20 Uhr wird im Exhaus Geburtstag gefeiert mit The Shanes, Schall und Rauch und anderen. Im Forum erwarten euch ab 22 Uhr "Saturday House Moves". Am Sonntag könnt ihr das Wochenende ausklingen lassen mit "Live Music" im Woodstock um 20 Uhr. Im Barocco ist von 18 bis 1 Uhr "Ultra Happy Hour" angesagt. Viel Erfolg und Spaß im Jahr 2004! Lisa Meyer

Mehr von Volksfreund