1. Archiv

Lust auf Politik?

Lust auf Politik?

BERLIN/TRIER. (red) Der Deutsche Bundestag lädt bundesweit 40 junge Medienmacher zu einem Workshop nach Berlin ein.

Wer möchte nicht gerne zwischendurch das Landleben gegen Berliner Luft tauschen und dabei noch erfahren, was die Politiker so treiben? Der Bundestag bietet nun für 40 Medienmacher einen Workshop an. Vom 28. November bis zum 2. Dezember hospitieren die Jugendlichen in Redaktionen, begleiten Korrespondenten, diskutieren mit Politikern aller Parteien und besuchen Ausschuss- und Plenarsitzungen. Dabei soll vor allem untersucht werden, wie das Zusammenspiel zwischen Politik und Medien funktioniert. "Die Arbeit der Politiker aus dem Wahlkreis und das Leben der Journalisten in der Hauptstadt kann so einmal live erlebt werden", sagt ein Trierer Wahlkreisabgeordneter. "Medien und Demokratie - (K)eine Zukunft?" lautet das Thema der Veranstaltung, die vom Deutschen Bundestag, der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland in diesem Jahr zum dritten Mal gefördert wird. Wer nun Lust hat, die Berliner Politik hautnah zu erleben und zwischen 16 und 20 Jahre alt ist, kann sich mit einem eigenen Artikel zu einem aktuellen politischen Thema bewerben. Nähere Informationen im Internet unterder Adresse http://bundestag.jugendpresse.de.