| 18:37 Uhr

Manege frei

"Jackys Corner" beheizen morgen mit ihrem Sound das Winterzelt.Foto: Ursula Schmieder
"Jackys Corner" beheizen morgen mit ihrem Sound das Winterzelt.Foto: Ursula Schmieder
THALFANG. Zirkuszelt, super Bands und ein bunt gemischtes Publikum? Hexenrock, mag so manchem bei diesen Schlagwörtern ins Gedächtnis kommen, doch weit gefehlt. Denn diese drei Komponenten bietet auch das Winterzelt in Thalfang. Von unserer Mitarbeiterin <br> Stefanie Brill

Schon sieben Veranstaltungen fanden bereits im rot-weiß gestreiften Zelt in der Nähe des Gesundheitsbades statt, bis zum 3. März sollen noch sechs weitere folgen. "Bisher ist es ganz gut gelaufen", erzählt Christoph Meiler, Veranstalter des Winterzelts, "zwar waren manche Veranstaltungen nicht so gut besucht wie erhofft, dafür ist die Resonanz aber durchweg positiv." Jugendliche von Idee begeistert

Um weniger gute Abende wieder wett zu machen, hofft das Winterzelt-Team nun auf Fasching und auf Highlights wie "Jacky's Corner", die am 1. Februar im Zelt gastieren. "Aber selbst wenn der große finanzielle Erfolg ausbleibt, wollen wir auf alle Fälle eine zweite Auflage des Winterzeltes starten", berichtet Meiler. Zu dem Entschluss, eine solche Veranstaltung zu organisieren, kam der gebürtige Bayer "weil hier auf dem Land, auch speziell für junge Leute, nicht viel geboten wird." Und die sind von seiner Idee durchaus begeistert. "Mir gefällt' s total gut hier", erzählt Anna Prim aus Thalfang, "endlich mal was neues" findet auch Carina Erz und auch Andrea Schupp schließt sich der positiven Meinung an, "wir sind bereits zum vierten Mal hier und ziehen so eine Veranstaltung auf jeden Fall einem Diskotheken-Besuch vor", erzählen die drei Anfang 20-Jährigen. Markus Schäfer war sogar bis auf einmal auf allen Veranstaltungen. "Das ist wirklich mal eine gute Sache, schließlich ist man froh, wenn einem überhaupt was in der Umgebung geboten wird, schade ist nur, dass nicht so viele Leute da sind." Einen weiteren Besuch schließt auch Marina Klein aus Bruchweiler nicht aus, Veranstaltungen dieser Art sollte es mehr geben, "da gehe ich lieber hin als in die Diskothek." Zum ersten Mal sind Nicole Z. und Nadine O. aus Berglicht zu Gast in der "Manege". "Soweit gefällt es uns ganz gut." Von der Idee sind sie aber begeistert und schließlich komme es ja auf die Stimmung an. Und für genau die sorgen an dem Abend "Teamwork" aus dem Saarland. Die neun Musiker geben sich sichtlich Mühe, für Stimmung zu sorgen und überzeugen mit perfekt gecoverten Stücken aus den Bereichen Oldies, Schlager, Rock und Popmusik. Veranstalter plant zweite Auflage

Auch dass das Zirkuszelt an diesem Abend nicht so gut besucht ist, macht der Truppe nichts aus, ,,schließlich sind wir professionell genug, um mit denen Leuten Party zu machen, die da sind", erzählt Jürgen Wilkin, Manager von "Teamwork". Wer die bisherigen Veranstaltungen verpasst hat, dem bleiben noch folgende Termine: Samstag, 1. Feburar: Jacky's Corner; Samstag, 8. Februar: Painlich (Rock-Pop-Cover), Freitag, 21. Februar: 8 on stage; Samstag, 1.März: Undercover; Montag, 3. März: Rosenmontagsfete mit DJ Heiko Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr, Karten VVK: 5,90 Euro, AK: 5,90 Euro. Rosenmontag freier Eintritt, Beginn nach Umzug Infos unter Telefon 06504/955822 Restaurant Mexicanos Thalfang, 06504/954095 Musikbahnhof Thalfang.