1. Archiv

Mit dieser Taktik zum Mr. Bombastic

Mit dieser Taktik zum Mr. Bombastic

Benimm dich: Frauen stehen auf sportliche Höchstleistungen. Man(n) sollte seine Skills so oft wie möglich unter Beweis stellen. Kleine Hahnenkämpfe und coole Spruch-Battles können dir da zum Herzen deiner Angebeteten verhelfen.

Nur siegreich musst du sein, und Stil musst du haben. Krasse Performance? Ja, bitte. Grottige Prollnummer? Nein, danke. Wo wir beim Thema wären: keine dumpfen Beleidigungs-Grunzer, stattdessen reime oder rappe deiner Holden mal ein Kompliment oder sing einfach ihren Lieblings-Lovesong vor versammelter Mannschaft! Sie wird dahinschmelzen, denn auch Girls sind schließlich Ladies. Die Bewunderung wird dir gewiss sein.

Mann, du bist ein verdammt toller Typ. Du bist es, und das hast du deiner Perle gerade offenbart. Du hast das Girl deiner Träume gerade zum Essen eingeladen. Bingo!

Nun muss es nicht zwingend das Premium-Programm Currywurst, Pommes mit Salbe bei Atom-Willi an der Bude sein. Auch das edle Ambiente von Mäckes tut seinen Zweck. Und: Im Sitzen essen ist verdammt romantisch. Mit Messer und Gabel zwar auch, aber wir wollen nicht zu voreilig sein. Auf jeden Fall bedarf es Servietten. Das hat Stil und verdoppelt den Romantikfaktor sofort. Fragt im Schmuse-Imbiss eures Vertrauens auch nach Kerzen. Das wäre der Romantik-Hammer für diesen Abend. Da stehen die Mädels total drauf. Da brennt für dich nix mehr an.

Brennpunkt Kino: Kino ist der romantischste Ort für Frauen überhaupt. Kerzen sind zwar verboten, aber dafür bietet das Dunkel viel Raum für traute Zweisamkeit. Besorg Popcorn, aber vergiss die Serviette nicht! Wenn der neueste Liebesfilm aus den USA von der ersten Minute an wieder anfängt, ein Dauergähnen zu erzeugen, dann solltest du dich um die Kurzweil der Frau an deiner Seite sorgen. Sie soll sich nicht im Kino langweilen, der Eintritt war teuer. Erklär ihr einfach mal, was bei einem Filmset so alles gedoubelt und geschummelt wird. Und dass kaum etwas echt ist, was man sieht. Noch nicht einmal das tolle Aussehen des Hauptdarstellers. Das lenkt sie vom lästig-langweiligen Film ab. Wenn du es geschickt anstellst. Hauptdarsteller Johnny Depp und Brad Pitt sind doch auch nur Schlaffis und keine Über-Kerls. Mach ihr das klar! Die Beau-Bubis sind nämlich nur digital aufpoliert. In Wirklichkeit sehen die echt mies aus. Immer wenn der Typ erscheint, hau zum Zeichen deiner Wertschätzung einen Monster-Gähner in dolby digital raus! Schaff dir in den ersten Minuten des Films drauf, was der Super-Typ da auf der Leinwand (wegen dem allein deine Angebetete in den Film rein wollte) eigentlich für ein jämmerliches Weichei-Würstchen ist!

Das Schwimmbad - der Ort des feuchten Vergnügens: Hier tanzen die Hormone Tango. Keine Frage, das Schwimmbad ist einer der Hot-Spots, wenn es darum geht, die holde Maid von dir zu überzeugen. Stürzen wir uns ins kalte Nass.

Doch zunächst geht's ans Eincremen. Mit wenigen Schwüngen bist du deiner Angebeteten näher als du denkst. Benutze dabei ausschließlich Sonnenöl! Das nämlich zieht schlechter ein und ist richtig glitschi-glitschi. Voraussetzung ist natürlich, dass du das 1x1 im Massieren drauf hast: Hin und wieder mal rein versehentlich vom Rücken abdriften ist nicht penetrant, sondern verdammt genau das, was das Mädel will - bereits jetzt knistert es. Ist die Dame versorgt, kommen wir zu Tipp Nummer zwei, dem Arschbomben-Contest.

Versammle dich in einer Gruppe von Halbstarken und besetze den Sprungturm für die nächsten Stunden. Jetzt gilt, mit der besten Arschbombe des Tages deine Chica zu beeindrucken und nasszuspritzen.

sPURWECHSEL - THEMA DER WOCHE