1. Archiv

Mosel-Kreisliga C3

Mosel-Kreisliga C3

WITTLICH. (red) Haushoch überlegen zeigte sich gestern der FC Hilscheid gegenüber dem SV Blankenrath. Kellerkind Blankenrath verließ mit einer 0:16-Schlappe den Platz. Sportfreunde Thalfang II - SV Monzelfeld 0:0DJK Morscheid II - SG Hundheim/Hinzerath II 1:4 (0:0) Tore: 1:0 (57.) Arno Mart, 1:2 (64.) Alex Eck, 1:2 (77.) Franz Staudt, 1:3 (82.) Alex Eck, 1:4 (87.) Franz StaudtSG Neumagen/D/T/H II - SV Longkamp 3:0 (1:0) Tore: 1:0 (35.) Werner Blasius, 2:0 (60.) Christian Steffen, 3:0 (85.) Thomas EifelSV Wintrich - SV Niederemmel III 3:0 (0:0) Tore: 1:0 (60.) Alexander Ohar, 2:0 (75.) Danny Thesen, 3:0 (86.) Christian LindenFC Gielert - FC Büdlich2:1 (0:1) Tore: 0:1 (39.) Martin Thömmes, 1:1 (70.) Martin Biel, 2:1 (89.) Ralf Wollmann Besondere Vorkommnisse: Drei gelb-rote Karten gegen Spieler des FC Büdlich/Breit/Naurath wegen wiederholtem Foulspiel gegen Bernd Thömmes (65.), Thorsten Walerius (75.) und Mike Klein in der 85. Minute.

Mehr als 300 Zuschauer waren beim Spiel anwesend.FC Hilscheid - SV Blankenrath III 16:0 (8:0) Die Tore erzielten für den FC Hilscheid: Heiko Ennulat (6), Brend Kolz (5), Gerrit Herloch (3), Marco Haink und Markus Müller je ein Tor.Spielfrei: SG Bischofsdhron/Gonzerath II