Mosel-Regatta stark besetzt

Mosel-Regatta stark besetzt

Großer Sport am 27. September bei der Ruder-Regatta "Um den grünen Moselpokal" in Bernkastel-Kues: Olympia-Teilnehmer Jost Schömann-Finck und sein Bruder und Vizeweltmeister Matthias wollen starten.

Bernkastel-Kues. (teu) Manch einer mag sagen, es sei eine Selbstverständlichkeit, dass die beiden Schömann-Finck-Brüder bei der 59. Auflage der Langstrecken-Ruder-Regatta in Bernkastel-Kues ins Boot steigen.

Immerhin werden die Rennen von der Rudergesellschaft Zeltingen, dem Verein, in dem Olympia-Teilnehmer Jost und Vizeweltmeister Matthias den Umgang mit Skulls und Riemen gelernt haben, und dem Bernkasteler Ruderverein ausgerichtet. Zudem sitzt die Mutter der beiden Brüder, Marlene Schömann-Finck, im Organisationskomitee.

Am Ende einer langen, nervenaufreibenden und kräftezehrenden Saison ist der Start aber alles andere als normal. Zumal beim Deutschen Ruder-Verband (DRV) bereits in wenigen Wochen die Auswahlverfahren für die Boote beginnen, die die deutschen Farben 2009 international vertreten sollen. Eine Wettkampfpause wäre Ende September deshalb eigentlich die erste Wahl.

Jost und Matthias Schömann-Finck sehen die Rennen auf der vier Kilometer langen Regattastrecke zwischen den Kueser Moselanlagen und Graach aber auch als Test für die bevorstehenden Aufgaben. "Wir haben bereits einige Trainingskilometer im Zweier hinter uns", erzählt Olympia-Starter Jost Schömann-Finck. Bei den Rennen "Um den grünen Moselpokal" sollen vier Wettkampfkilometer hinzukommen.

Internationales Starterfeld



Außer den aus Zeltingen-Rachtig stammenden deutschen Spitzenruderern, die für Mainz (Matthias) und Treis-Karden (Jost) starten, werden zur 59. Moselregatta in Bernkastel-Kues wieder rund 1000 Ruderer aus ganz Deutschland, den Benelux-Staaten, Großbritannien und Irland erwartet. Die Wassersportler von den britischen Inseln kommen über den Hunsrück-Flughafen Hahn an die Mosel - allerdings ohne Boote. Die stellen der ausrichtende Bernkasteler Ruderverein und die Rudergesellschaft Zeltingen.

Weitere Informationen zur Regatta "Um den grünen Moselpokal" gibt es im Internet unter der Adresse www.regatta-gruener-moselpokal.de.

Mehr von Volksfreund